2. August 2014

Berlin, Teil II




Heute kommt der zweite Berlin Post, welcher gleichzeitig auch der letzte ist. 




Tolle Fotokunst gibt´s in der Editionsgalerie LUMAS (Hackesche Höfe). Man erhält dort limitierte Originalfotografien zu erschwinglichen Preisen. 






Außergewöhnlich schöne Wand- und Bodenfliesen sind ebenfalls in den Hackeschen Höfen zu bewundern und zwar bei Golem. 







Sehr stylisch: Die Kantine Deluxe (Spandauer Str. 2). Dort isst das Auge mit, nicht nur beim Blick auf den Teller. 








Sehr fancy: Die oberirdischen, rosafarbenen Leitungen. Durch das riesige Röhrensystem wird Grundwasser transportiert, das wegen Bauarbeiten (ich glaube, der U-Bahn wegen) abgepumpt werden muss. 





Highlight: Der Thaipark in Wilmersdorf
In mehreren Reihen verkaufen hier am Wochenende Thailänder/Philippiner/Chinesen, vorwiegend Frauen, thailändisches Essen. Sie sitzen auf Decken auf dem Boden oder auf kleinen Plastikhockern und überall sind bunte Schirme zu sehen. 
Wer unsere tolle Hauptstadt besucht, sollte dieses Highlight unbedingt mitnehmen. 





Schon 1.000 Mal gesehen, aber immer wieder faszinierend: Der Berliner Dom,



das Reichstagsgebäude,





das Holocaustmahnmal,




und das Sony-Center am Potsdamer Platz.






Neue Flip Flops aus Postdam, man gönnt sich ja sonst nichts. 




Berlin, ich hoffe, wir sehen uns bald wieder. 

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Hallo Bianca,
    sind vor 3 Stunden in Dänemark angekommen, habe eben den Schlepptop angeworfen und mal geschaut, was es so neues gibt im Blogger Land und schon lacht mir Bianca entgegen mit mal wieder neuen Flip Flops, schöne Bilder hast Du mal wieder gemacht.
    Schönes WE wünscht Dir Jane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsch ich dir ganz viel Spaß in Dänemark!! ♥ Wir waren auch schon zwei Mal dort und beide Male war das Wetter seeeehr bescheiden. Aber Dänemark ist schön! Besonders die Ferienhäuser!
      LG, Bianca

      Löschen
  2. Hi meine Liebe:)
    Die Kunst ist ja nicht so meine. Aber die Kantine...schalala...da könnte ich doch glatt ein einziehen ;)
    Die Höfe, siehste,da war ich auch noch nicht. Gibt immer was zu entdecken in Berlin :)
    Liebe Grüße
    Sanne K. ♥

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Bianca,
    Oooh wieder schöne Bilder von Berlin, ich hab's gewusst, Berlin ist pink :). Dass mit den Essen ist ja der Hammer, nene wat es nisch alles gibt und soo schöne Menschen gibt es in Berlin, mit so tollen Schuhen ;)).

    Lg von Sabine aus dem Südwesten :)).

    AntwortenLöschen
  4. Huhuu Du Liebe, ja Berlin ist schon eine Reise wert. Ich war zur Fashion Week dort und habe in der Nacht des 7:1 gegen Brasilien kein Auge zugemacht - es war der Teufel los! ;-) Die rosa Oberleitungen waren mir auch aufgefallen, hatte mich noch mit einem Taxifahrer darüber unterhalten und er erzählte, dass jede Firma, die diese Leitungen baut, eine eigene Farbe hat, damit man hinterher weiß, wem welche Leitungen gehören. Bei uns in Viersen waren nämlich in einem großen Baugebiet auch eine ganze Weile so Leitungen aufgebaut - in babyblau :-) Tolle Fotos hast Du mitgebracht!!! Schöööööööönes Weekend!!! x

    P.S. die FlipFlops sind wunderschön!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bianca,
    Ein toller Rundgang durch Berlin, sehr interessant :-)
    Deinen Flip Flop sind super!!!
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bianca, tolle Bilder hast du von MEINER Stadt gemacht!!!
    LG Jana

    AntwortenLöschen
  7. Oh diese Flip Flops ! Sowas darf man einfach nicht zurück lassen im schönen Potsdam :-)
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Schön, mal neue Seiten meiner Heimatstadt zu sehen. Von dem Thai-Park habe ich noch nie gehört...

    Das Sony-Center ist allerdings am Potdamer Platz, nicht am Alexanderplatz :-)

    Liebe Grüße aus Berlin,

    Gaby

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bianca, bitte bitte schreib doch DOM ohne H. Das entstellt fast schon den Berliner Dom selbst :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Gott, wie kann ich denn Dom mit "h" schreiben?!?! Wie peinlich. Ist mir gar nicht aufgefallen.

      Löschen
  10. Liebe Bianca! 1000 Dank für die tollen Berlin-Tipps, ohne dich hätte ich definitiv nicht den Weg zum Thaimarkt gefunden! Das ist ja der Wahnsinn dort! So leckere Sachen und sooo günstig! Wir waren gleich 2x dort:-)! Hab für deinen nächsten Berlin-Trip auch zwei Empfehlungen: am Freitag solltest du unbedingt mal über den Türkenmarkt am Maybachufer schlendern und was du sonntags ganz unbedingt machen müsst, aber sicherlich auch schon kennst, ist der Flohmarkt im Mauerpark! Einfach genial, die Atmosphäre und das ganze Drumherum! Ja und dann sollte man eigentlich auch auf jeden fall mal eine Veranstaltung auf der Waldbühne besuchen! Wir waren bringen Dieter Thomas Kuhn, hihi...!
    Ganz liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nina! Danke für deine Tipps. Den Flohmarkt kenne ich, aber die Waldbühne kenne ich, glaub ich, nicht, Sonntags ist da irgendwo auch immer Karaoke. Das soll auch immer super sein. Aber beim letzten Besuch fiel die Karaoke Show aufgrund eines anderen Events aus. LG, Bianca

      Löschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...