30. September 2014

Homestory Caroline, Teil IV - Büro





Heute werfen wir einen Blick in Caroline + Ran´s Büro, welches sich ebenfalls im unteren Teil des Hauses befindet. So haben die Kids oben ihre Ruhe (oder auch andersrum) und Caroline und Ran können abends nach kreativer Arbeit (sicherlich todmüde, aber glücklich) ins Bett fallen, ohne weite Wege zurücklegen zu müssen. 




In Anbetracht dessen, dass Carolines Mann nicht nur ihr rechtmäßig anvertrauter Ehemann, Freund, Berater in allen Lebenslagen und Vater ihrer drei Kinder ist, sondern auch ihr beruflicher Partner im Einrichtungshaus LOFT 76, drängt sich mir natürlich die Frage auf, wer im Hause Mosterd eigentlich grundlegend für die Dekoration desselben zuständig ist. Lachend frage ich, ob ihr Mann auch schon mal Deko von links nach rechts schiebt und gar ganze Schränke?!
Und nicht unbedingt von einem Raum in den nächstbesten, sondern vielleicht auch mal von der unteren in die obere Etage und wieder zurück. Und zwar nicht, weil´s aus irgendeinem Grunde zwingend notwendig erscheint, sondern "einfach nur aus spontaner Lust und Laune heraus".
"Nein", entgegnet Caroline lachend, "Dekoration ist wirklich meine Abteilung." 

Glücklicherweise haben beide den gleichen Geschmack. Aber Caroline ist mehr diejenige, die von Zeit zu Zeit gerne etwas verändert und anpasst. Wenn ihr also der Sinn nach Veränderung steht, dann macht sie dies eigenständig. Bei größeren Möbeln greift Ran ihr selbstverständlich tatkräftig unter die Arme. 

Da Caroline aber schon von berufswegen ständig Deko von A nach B transportiert, lässt sie es zu Hause ruhiger angehen und kann mehr genießen.




















Kinder, ist das nicht ein Platz zum Arbeiten?! Was sagt ihr?!



Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Liebe Bianca,
    Ein wunderbarer Arbeitsplatz :-)
    Da kann man gleich eine Runde relaxen...
    Eine Wahnsinns Größe.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Nabend...auf all den Fotos hört und sieht man in Gedanken förmlich die beiden Kreativ-Köpfe qualmen :0)
    Dir nen ruhigen Abend, ganz liebe Grüße von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
  3. Hey Bianca,
    ich glaube der Raum ist genau richtig zum Arbeiten.
    Nicht zu überladen, das ihre Ideen sich frei
    entfalten können:-)) Gefällt mir sehr.
    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  4. Hi meine Liebe :)
    Ich finde es toll,dass es eigentlich so kaum was von einem Büro. Also nicht dieses typische Büroatmosphäre. Das macht es so gemütlich. Da macht das Arbeiten doch sicherlich noch Spaß :)
    Liebe Grüße
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bianca,
    also ich verfolge Deine "Serie" nun schon die ganze Zeit sehr gespannt.
    Ich muss sagen, mir gefällt zwar, was ich sehe....aber mir persönlich wäre all das zu clean, zu kühl.
    Bei anderen find ich das toll, nur bei mir zuhause würd ich es nicht haben wollen....gerade bei der Küche hab ich das gedacht, ein Büro darf ja gern eine kühle Ausstrahlung haben.
    aber wie gesagt, ich schau es mir sehr gern an ;-)
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  6. Also Bianca, die Shutter die an den Fenstern angebracht sind, solche wollte ich schon immer.....das Licht das reinfällt ist dadurch nicht so grell, optimal bei Bildschirmarbeit. Wie gesagt die haben das toll gemacht, aber die PFLANZE braucht Dringend einen TOPF!!!
    Ganz liebe Grüße
    Jane

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bianca,
    wie alle anderen Zimmer gefällt mir auch das große Arbeitszimmer mit dem Oberlicht sehr gut, besonders der antike Schrank kommt voll zur Geltung... diese Übersichtlichkeit, das Aufgeräumte, die Kombination von schlicht, modern und antiken Einzelstücken finde ich klasse. Nur bei mir zu Hause funktioniert das nicht... ich habe zu viele Sachen von denen ich mich nicht trennen kann ;)

    LG Monika

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Bianca,
    so einen aufgeräumten Arbeitsplatz hätte ich auch gerne, daran müsste ich dringend arbeiten ;-(
    Ich war aber lieber bei Trendhopper (1. in Deutschland!) und hab auch ein paar, ganz viele Fotos mitgebracht ;-)

    Liebe Grüße und relaxte Rest-Woche,
    Moni

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...