19. September 2014

Homestory Caroline, Teil I - Wohnzimmer




Auf meinem Blog bildet natürlich unser Haus der Mittelpunkt und spielt die absolute Hauptrolle in vielen meiner Posts. Wann immer sich mir jedoch die Gelegenheit bietet, fotografiere ich mit Neugierde und voller Leidenschaft schöne Räume anderer Menschen. Meine Begeisterung möchte ich selbstverständlich anschließend mit euch teilen. 

Das tolle Haus meines Schreiners habt ihr bereits schon auf meinem Blog bewundern dürfen. Heute und in acht weiteren Posts möchte ich euch das Haus von Caroline Mostard vorstellen, welches sie mit ihrem Mann Ran und den Kindern Tijn (16), Fleur (14) und Eva (12) und den beiden Hundis Sybke und Beer im benachbarten Holland bewohnt. 

Caroline und ihr Mann führen das MEGA tolle Einrichtungsgeschäft LOFT 76 in Roermond/Holland. 
Caroline gewährte mir und somit natürlich auch all meinen Lesern Einblick in ihr wunderschönes Zuhause.




Das Haus aus dem Jahre 1963 ist schon seit 10 Jahren im Besitz der Familie Mosterd. Sie kauften es damals von einem älteren Mann. Caroline und Ran waren vom ersten Moment an von diesem tollen Haus mit seinen großen Fenstern, welche einen fantastischen Ausblick in den wunderschönen, großen Garten gewährt, begeistert. Aber es bot als Bungalow ohne zweite Etage zu wenig Platz für die 5 köpfige Familie mit Hund. Und so wurde das Haus um einen weiteren Stock erweitert. Küche und Wohnzimmer wurden im Zuge dessen größer. 




An ihrem Wohnzimmer gefällt mir (abgesehen davon, dass  mir bis ins kleinste Detail restlos ALLES gefällt) besonders das harmonische Farbkonzept. Die vielen, warmen Farben schaffen eine gemütliche Atmosphäre und man möchte es sich am liebsten gleich mit einer Tasse Kaffee auf dem Sofa gemütlich machen

Und das sagt ein bekennender S/W-Fan, ich fasse es nicht!!!




Zum Thema Farbgestaltung erzählt Einrichtungsexpertin Carolin mir, dass sie durchaus klassische Schwarz/Weiß Kombinationen mag. In ihrem Haus jedoch gerne mit einer guten Mischung aus warmen Naturfarben wie Grün, Oliv, Grau, Gelb, gemixt mit viel Weiß und Holz. Einrichtung sowie Farbgestaltung müssen zum Haus passen, sagt Caroline. "Wir haben viel Natur um uns herum", erklärt sie, "deshalb fühlte es sich gut an solche Farben zu wählen."






















Was gefällt euch am Wohnzimmer am besten?





Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Sehr hübsch und sehr gemütlich. Fällt mir allerdings auf, warum hat der Esstisch 4 Stühle, für 5 Personen? ;-)
    Lg Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bianca,
    sehr schöne Bilder hast du da wieder gemacht. Das ist aber auch ein ganz harmonisch eingerichtetes Wohnzimmer. Ich würde da sofort diesen interessanten Bücherschrank nehmen. Und die Lampe hinter dem Sessel. Und so große Fenster sind einfach toll. Ich bin mal gespannt auf den Rest des Hauses.
    Grüße aus dem Schmiedegarten
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Een echt modern nederlandse woonkamer!
    Die bunten Scheiben sind typisch für Häuser aus
    dieser Zeit. Sehr schön modernisiert.
    Bin auf den Rest gespannt.
    Liebe Wochenendgrüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Sooo schön. Perfekt. Ich würde einziehen.die Couch und auch der ssbereich

    AntwortenLöschen
  5. Der Durchgang mit dem pastellfarbenen Glas und der große, alte Holzschrank!!:-D hammer! Freue mich auf mehr!
    Liebe Grüße,
    Nancy aus Sachsen

    AntwortenLöschen
  6. Hi meine Liebe :)
    Sehr gemütlich! Weiß garnicht,was mir am Besten gefällt, weil alles so sehr harmoniert.
    Schon lustig,wo du überall hereinkommst und Bilder machen darfst ;)
    Und wenn ich soviele Fenster sehe,frage ich mich,wer die immer Putzen darf:(
    Freue mich auf mehr:)
    Liebe Grüße
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bianca,
    ich schreibe jetzt zum dritten Mal ein Kommentar.
    Mein Computer spinnt im Moment total:-((
    So jetzt aber zu dem tollen Haus, was du uns hier
    wieder so genial präsentierst. Ich finde es ist alles
    so harmonisch und stimmig eingerichtet,herrlich!
    Besonders gut gefällt mir die Sofaecke, oh das ist
    so einladend gestaltet. Da würde ich mich auch sofort
    wohl fühlen. Was mir noch besonders aufgefallen ist,
    diese tollen Fenster um die Tür und in der Tür. Das macht
    bestimmt ein tolles Licht, wenn die Sonne da ist:-))
    Wünsch dir ein schönes Wochenende
    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Bianca,

    Hihi das mit dem Esstisch (4Stühle) ist mir auch aufgefallen. Mir gefällt der Mix aus alt und neu sehr gut, sehr spannend und stimmig. Die Glastür ist der Hammer, und die Aussicht in den Garten (Wald), klasse.Freue mich schon auf die nächsten Bilder :).
    Lg von Sabine aus dem Südwesten


    AntwortenLöschen
  9. Hallo Bianca,
    das ist genau mein Stil! Ich liebe die Designklassiker und träume immer schon von einem Egg-Chair! Allerdings finde ich den Raum trotz der vielen Fenster etwas dunkel und das liegt wohl tatsächlich an dem Farbkonzept. Bei mir wäre es alles heller. Aber sag mal: hast Du zufällig ein größeres Foto von dem Tisch auf der Terrasse? Mein Mann (tatkräftig und handwerklich begabt, ja, ja) soll mir nämlich unbedingt so einen Tisch aus Bauholz bauen und ich sammle noch Ideen für das Design, das ich dann entwerfe (hi, hi).
    Liebe Grüße aus Hamburg (ich bin ja eher die stille (aber fleißige) Leserin Deines tollen Blogs!)
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Christina, ich habe ein größeres Foto des Tisches, klar. Aber es dauert noch ein wenig, bis ich den Garten im Blog zeige. Ich kann dir das Foto aber sehr gerne per Mail schicken, wenn du mir deine E-Mail-Adresse gibst. LG, Bianca

      Löschen
  10. Hallo Bianca, kommt mir alles sehr reduziert vor, was man verstehen kann. Die Leute müssen im Geschäft dauernd die neuesten Styles, immerzu neu dekorieren , da ist man froh, wenn man sich zuhause auf das Wesentliche konzentrieren kann und hat eine feste Basis hat. Mit wenig, trotzdem das Drumherum sehr toll in Wirkung gesetzt, wobei man sehen muss, das Haus wirkt schon alleine ungemein.
    Ein schönes Wochenende
    es grüßt Jane

    AntwortenLöschen
  11. Diese Esstischlampe könnte ich denen ja direkt von der Decke reißen, so schön find ich die! Wow! Bestimmt aus ihrem Laden, nicht wahr? GlG Anne

    AntwortenLöschen
  12. Wer würde da nicht gerne wohnen?!
    HAMMER <3

    AntwortenLöschen
  13. Wow.. gefällt mir sehr gut. Und das wo ich ja ebenfalls eher die schwarz/weiß Kombi bevorzuge. Mir gefällt die riesen Couch. Und der Esstisch. Und die Lampe.. und das Fell unterm Esstisch.. äh mir gefällt alles :-))

    AntwortenLöschen
  14. Ich freu mich, dass Du uns jetzt das Innere des Hauses präsentierst. Ich bevorzuge auch die warmen, erdfarbenen Töne kombiniert mit ganz viel weiß. Und ich finde ja nach wie vor, dass der Garten der Hammer ist :). Ein schönes Wochenende, Nadja S.

    AntwortenLöschen
  15. Die skandinavischen Klassiker und eindeutig die wunderbare Glaswand. Caroline und Ran haben diese Farben wunderbar in ihrem Interior aufgegriffen! Die Holländer Haben bestimmt auch dieses Design-Gen

    AntwortenLöschen
  16. Im Blut. Toll, wenn man seine Kommentare auch zu Ende tippt ;-)

    AntwortenLöschen
  17. Na du...ich glaube, wenn ich ein solches Einrichungsgeschäft hätte, wär Chef mein allerbester Kunde, was hat sie für ein Glück, an der Quelle zu sitzen und die Möbel dann sicherlich zu einem phänomenalen Preis dort zu erstehen, oder einfach mitzunehmen :0)
    Besonders gut am Wohnzimmer gefällt mir dieser tolle Sessel die Form und auch die Fabe wären genau meins, wohl allerdings nicht der Preis.
    Das "nackerte" Bild der Frau ist etwas gewöhnungsbedürftig und ich weiss nicht, ob es bei uns hängen dürfte allerdings besser, als eines von mir *höhö*
    Zum Klavier würde ich auch nicht nein sagen, ich klimper so lange auf dem unserer Tochter, wenns keiner hört.
    Ganz liebe Sonne Grüße von mir an dich von Birgit aus...von der Terrasse in der Sonne

    AntwortenLöschen
  18. wow, Bianca. Da hast du ja wieder ein meeegacooles Haus gefunden. Wie schön, dass du es mit uns teilst. Das Wohnzimmer ist toll- am Besten gefällt mir die große Glaswand mit den vielen bunten Feldern. Aber auch die riesigen Raffrollos, die an den Fenster beim Sofa montiert sind, sind herrlich. Der ganze Bereicht ist so schön harmonisch. obwohl es puristisch eingerichtet ist, wirkt es doch sehr gemütlich und stimmig.
    Ich bin schon gespannt auf die weiteren Räume.
    Hab ein schönes Wochenende.
    <3 Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  19. Der Couchbereich mit den großen Fenstern ist der HAMMER! Auch die Kombination von modernen und antiken Möbeln gefällt mir traumhaft gut...freue mich schon auf die nächsten Fotos. Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Bianca,
    Eine gelungene Wohnreportage :-)
    Ein klasse Haus, da würde ich mich auch sofort wohlfühlen...
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Bianca,
    mir persönlich gefällt die alte Butzenscheiben-Wand am allerbesten!
    Ihren Wohnstil haben sie perfekt den Gegebenheiten des Hauses angepaßt. Das muß man auch erst mal können!
    Der gelbe Sitzpouf setzt einen schönen farblichen Akzent (ich suche auch schon länger einen richtig schönen, aber bisher Fehlanzeige!).
    Super stimmig, in tollen Fotos festgehalten!

    Schönes WE,
    Moni

    AntwortenLöschen
  22. Wunderschön!
    Ich könnte sofort einziehen (DAS wär' cool - ich müsste noch nicht mal unser Klavier mit nehmen, weil schon eins da ist ...)
    Was mir am meisten gefällt? Das Sofa, der Fussboden und dieses absolut geile Bild an der Wand ♥
    Jetzt kann ich Teil II kaum abwarten ...

    Liebe Grüße,
    Denise

    AntwortenLöschen
  23. Huhu Bianca,

    näääää, die Hütte ist nicht ganz meines ... sooo eine tolle Basis, aber da müsst ich umdekorieren und -möblieren ;-.)
    Den berühmten grauen Sessel und den Wandschrank würde ich lassen und den Rest ... bye bye ;-)

    Da gefällt mir dein Stil vieeeeel besser, allein die bräunlichen Wände ... ne ne ne.

    Aber ich finde es spannend, wo du so überall hinkommst und bin trotzdem neugierig auf die anderen Räume ( ich glaube zum Garten könnte ich auch spontan JA schreien, was die Bilder da so vorab vermuten lassen ...)

    GlG und ein schönes Wochenende !
    Steffi

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Bianca,
    deine Art, zu fotografieren finde ich toll. Bei Dir gefällts mir allerdings besser als im oben gezeigten Refugium. Wohnt da Jemand :-) . Wo sind die erheiternden und persönlichen Details. Hoffentlich nur fürs Foto weggeräumt.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  25. Eine schöner Einblick, danke Bianca!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  26. Ooh Bianca, vielen Dank für diesen tollen Einblick! Allein die Fensterfront ist der Hammer! Herrlich. So schön hell und stilvoll gestaltet... spitze! Du hast es wirklich in wunderschönen Fotos festgehalten.

    Ich sende dir ganz liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Bianca,

    das sind sehr schöne Bilder von einem sehr schönen Wohnzimmer und ich bin schon auf den Rest des Hauses gespannt.... Mir gefällt am besten der Eames Schaukelstuhl, ist einfach mein all-time favorite. Einen schönen Sonntag noch.

    liebe Grüße Charlotte

    AntwortenLöschen
  28. wow, ist das schön! traumhaft!!! eine tolle Inspiration für unsere neue Wohnung, die wir im Frühjahr beziehen. Ich freue mich auf die weiteren Posts zu diesem Traumhaus. Besonders auf Küche & Bad bin ich gespannt, hoffentlich hast du das auch fotografiert :-) LG Jessica

    AntwortenLöschen
  29. Ich finde das Sofa am besten das würde ich S O F O R T unterm Hintern weg klauen. ;-)
    Da müßten dann viiiieeele bunte Kissen und Decken drauf und ein schöner großer Wohnzimmertisch davor.
    Heeeeeeerrrrrrliiiiiiiiiich.

    LG Sarah bin auch gespannt auf die nächsten Teile

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Bianca, das Haus sieht traumhaft aus! Ganz besonders hat es mir die Lampe hinter dem Sessel angetan... Hast Du zufällig eine Idee von welcher Firma diese ist? Bzw. wo ich eine ähnliche ergattern könnte?
    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche
    Julia

    AntwortenLöschen
  31. Wunderschön - danke für die tollen Impressionen. Ein großartiges Haus. lg Olaf

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...