10. November 2012

my furzkleiner Weihnachtsbaum



 







 
Hallo Mädels,
hallo Biggi aus dem hohen Norden!
 
Du hattest nachgefragt, ob ich "das Bäumchen mit den Ästen" selber gezimmert hätte.
Ja!
☺☺☺
Naja, sagen wir mal......jein. ☺
Die Idee kam auch nicht von mir. Die hatte jemand anders und zwar Elin von Draumeside. (Übrigens einer meiner Lieblingsblogs, by the way.) Ich hatte es dort letztes Jahr schon entdeckt und dieses Jahr wollte ich selber so ein Bäumlein haben.
 
Also hat Rotkäppchen sich das rote Mützchen über´m Kopp geworfen und ist mit ihrem Körbchen fröhlich singend durch den dunklen Wald getrabt. Auf der Suche nach hübschen Stöckchen.
(Ist schon ne Weile her. Letzte Woche hätte sich dat Rotkäppchen dat Mützken komplett über die Rübe gezogen und hätte auch nicht gesungen sondern laut geschlurzt.)
 
Der Rest war ein Kinderspiel. "Duuuu, Schaaaatz....kannst du mal..."
Selbst ist der Mann, die Frau guckt nur blöd zu.
Akkuschrauber kann ich nur schreiben, ihn bedienen aber nicht.
 

 


 
 
Ich weiß, ich weiß, is ja noch nicht Weihnachten. Aber ich hab´s letzte Woche schon mal "probe dekoriert". Und da bleibt es auch erstmal die nächsten Wochen stehen, bevor es Ende November dann offiziell im Wohnzimmer bleiben darf. Haha....
Die "God Jul"-Wimpelkette liegt allerdings wieder ordentlich verpackt im Schrank.
 
 



 
 
 
 
 
 
 







 Kennt ihr den Online-Shop home.24?! Ich habe letztes Jahr unseren Couchtisch dort bestellt.
Derzeit sucht home.24 die fünf coolsten Blogs mit den besten Geschenkideen (siehe hier)! Und es freut mich, dass ich (zusammen mit 24 weiteren Blogs) ausgewählt wurde. Also ich gehöre jetzt nicht zur TOP 5-Liste!!! Um die TOP 5-Liste zu ermitteln müssen Kommentare aus den gelisteten Vorschlägen abgegeben werden.
Naja, ich poste ja eigentlich keine Geschenke-Tipps,
eher DIY-Tipps.
Trotzdem hab ich mich über die Nominierung sehr gefreut und sage ganz lieb "Dankeschön".
 
Und jetzt noch ein paar Wohnzimmer-Fotos (jaaa, meine Damen, schon wieder). ☺
 
 
 
 












 
Und bevor ich mich verabschiede möchte ich mich für eure lieben Kommentare und Mails zum letzten Post bedanken!!!!! Kinder, ihr seid soooo toll!!
♥♥♥♥♥
 
Die Lichttherapie wirkt Wunder! Zu Weihnachten wünsch ich mir auch so´n Lichtmaschinchen.
Ich sehe fast wieder normal aus und nächste Woche werde ich aus dem Krankenhaus entlassen.
Zwischen letzter und dieser Woche liegen WELTEN!!!
 
Mich im Spiegel wieder erkennend,
 
 
V  o  r  s  c  h  a  u
Beim nächsten Mal zeig ich euch die zwei restlichen
Sperrmüll-Stühle
 

Kommentare:

  1. Das finde ich richtig klasse, daß es dir besser geht und du dich besser fühlst! Weiter so, das wird schon...

    Herzliche Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Ach ist das schön, dass es mit Deiner Schmirgelpapierhaut besser geht!
    Freue mich richtig für Dich.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich für Dich, wirklich ! Endlich geht's bergauf mit dir und dies wird dann auch deine Laune verbessern.
    Danke, dass du mir das funzlige kleine Bäumchen erklärt hast! Ich hätte zwar gewusst wie, nur nicht, ob du sozusagen in Selbstarbeit dieses süße Bäumchen gemacht hast.
    Ich wünsche dir von Herzen alles Gute für die kommenden Tag, an deinem Ehrentag werde ich selbstverständlich an dich denken. Weisst du, was wir jetzt machen werden, wir 12 Beine ? Wir gehen jetzt Stöckchen suchen, obwohl meine beiden Mädels eigentlich von jedem Spaziergang welche mitbringen, du glaubst gar nicht, wieviel wir schon im Garten haben. Die werden von den beiden dann immer brav "geschreddert" und ich darf dann die Reste beseitigen. Sei lieb gegrüßt, lass dir die Zeit nicht so lang werden, du bist ja nicht abgeschnitten vom Netz, zum Glück. Schon fast auf dem Weg zum Stöckchensuchen winkend von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
  4. Nádhera, moc hezké fotografie ....... Marki

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bianca,
    ich freue mich dass es dir wieder besser geht :-)
    Deine Bilder sind wunderschön.
    Besonders das Zapfenbild mit den
    kleinen Lichtpunkten dahinter :-)
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bianca,
    oh das tut sooooo gut zu hören, dass es dir schon SEHR viel besser geht und die Lichttherapie bei dir so gut anschlägt. Da hat sich der Krankenhausaufenthalt (neben dem guten essen.......sag mal, was habt ihr da für KHs? Bei mir war das bisher eher Fraß, als essen zu nennen oder biste etwa nobelhobel Privatpatient? ;o) ja gelohnt.
    Ich danke dir sehr für den klasse Blog-Tipp, das wird sofort abgespeichert.......soooooo schön ist das *hach* und toll, dass du bei den Geschenke-Tipp-Blogs auch vertreten bist.
    Deine WZ-Bilder sehen schon so richtig schön weihnachtlich aus.......also da muss ich mich langsam mal ranhalten, hier ist nämlich bisher nicht mal 'n Tannenzapfen eingezogen *schäm*.......aber wenigstens lagern davon schon zwei Eimer voll im Keller.......immerhin! ;o)
    Dir alles Liebe und für deinen Burzeltag wünsche ich dir (auch im KH) schon mal alles alles Gute.......wenigtens musste nich' mehr mit 'nem Tuch über'n Kopp dahocken ;o)
    Kim

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bianca, Du bist echt der Hammer! ;)) Ich staune immer wieder, was Du für tolle Sachen ständig aus dem Ärmel zauberst....das ist echt der Wahnsinn. Dieses Bäumchen ist echt super schön. Ganz natürlich und simple. Gefällt mir ausgesprochen gut.
    Ich hoffe, es geht Dir mittlerweile besser. Drücke weiterhin die Daumen, dass es Dir bald wieder ganz gut geht.
    Hab noch ein schönes Wochenende.
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bianca,
    schön, Dich soooo fröhlich zu....lesen....hihi!!!!
    Tolle Bilder und der kleine Weihnachtsbaum ist total süüüüß!!!!
    Super, daß Du bald nach Hause kommst!
    Hab ein schönes Wochenende, halt durch, sei lieb gedrückt,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Hey Bianca,
    Super, dass Du Dich schon wieder so positiv anhörst und Deine kleinen Späskensachst, ein schönes Gefühl!
    Dass Du etwas mehr Zeit hast merkt man doch glatt an Deinen langen Posts, herrlich...
    Das Mini-Bäumchen ist klasse, aber das Du nicht mit einem Akkuschrauber hantieren kannst, ist wohl ein Joke, oder??? Glaub ich nicht.
    Der Caritas-Hocker ist so beleuchtet spitze.
    Aber wann machst Du die ganzen Fotos? Darfst Du zwischendurch mal nach Hause? Oder hast Du sie auf Vorrat geknipst?
    Jedenfalls bin ich froh, dass es Dir schon wieder etwas besser geht und wünsche Dir ein wunderbares Wochenende mit vielen neuen Ideen.
    Umarmung von der Couch...
    Lieben Gruß,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Ne, ich darf natürlich nicht zwischendurch nach Hause. Das wäre auch viel zu weit. Ich hab die Fotos freilich auf "Vorrat geknipst".
      Grüße vom Bett zur Couch,
      Bianca

      Löschen
  10. Liebe Bianca,
    Sag ich doch, die Lichttherapie ist Super..... Ich freu mich für Dich und wünsche Dir weiterhin, dass es bergauf geht. Bilder von Deinem Wohnzimmer kann ich nicht genug haben, ist es doch so schön. Das Bäumchen ist auch mal eine tolle Idee, dass würde sogar meinem Mann gefallen...... Ich Schau dann mal nach Ästen im Wald. So jetzt muss ich wieder los, wir sanieren 2 Räume in unserem Haus, Büro und ich bekomme im Speicher auf der Galerie ein Näh- und Bastelzimmer....juhu. Gerümpel ist entsorgt, Wände gestrichen, Türrahmen gestrichen, Steckdosen erneuert, Teppich wurde soeben angeliefert - auf zur nächsten Runde! Denn meine Schaltafel wartet schon auf mich...... Dir ganz liebe Grüsse und bis bald, Annett

    AntwortenLöschen
  11. *ÜRGS*KRAMPF*

    jetzt hab ich sooooo nen langen kommentar geschrieben und dann??? ABSTURZ!!! *örks*

    nagut, nochmal von vorne... *tieflufthol*

    also als erstes find ichs mal gut, dass es dir wieder besser geht :)

    aber was mich echt schockiert - frau wohnlust - jetzt mal im ernst... keinen akkuschrauber bedienen?!?!?!? das geht ja wohl gar nicht. *g* abmarsch, sobald du wieder daheim bist, lernst du das! ; ) du hast ja keiiiiine ahnung, was für dinge du damit anstellen kannst - es verleiht dir die maaaahaaaacht! ;) oder so...

    gut, ich wünsch dir schnell noch alles liebe, bevor ich mein schrottcomputer wieder aufhängt...

    salma
    p.s.: nö, ich habs noch immer nicht vergessen...

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Bilder und das Bäumchen ist wirklich ganz herzallerliebst. Ich lieeebe übrigens dein Schwarz/Weiss Wohnzimmer. - Also mach ruhig weiter ganz viele Bilder, ich kann davon nie genug haben. Sie sind einfach nur TOLL! Ganz lieben Gruß Katja

    AntwortenLöschen
  13. Hej Bianca,
    ich freue mich sooooo sehr, dass es dir wieder besser geht!
    Deine Geschreibsel klingt schon ganz anders :-)!
    Das Bäumchen ist ja zuckersüß, muß ich wohl den Liebsten mal zum
    Stöckchen holen schicken *grins*!
    Deinen empfohlenen Blog werde ich mir gleich mal anschauen!
    Weiterhin gute Besserung und bleib wie du bist!
    Happy Weekend!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Dein kleiner Weihnachtsbaum ist toll und ich sollte mich auch mal in den Wald verkriechen. Mal sehen. Deine Bilder vom Wohnzimmer sind wieder so klasse und strahlen diesmal wegen des Lichtes so viel Wärme und Atmosphäre aus - wahnsinn. Auch noch meinen Glückwunsch zur Nominierung.
    Zudem freue ich mich natürlich sehr für Dich, dass die Lichttherapie Dir hilft. Ich wünsche Dir auch weiterhin gute Besserung.

    ♥-liche Grüße, Lill

    AntwortenLöschen
  15. Hello Bianca! I wondered why I got five new followers in a row? :) Thank you so much for linking to me, and for kind words! I will do the same for you! I have many idèas for x-mas decorations in wood!

    Love,
    Elin :)

    AntwortenLöschen
  16. Es freut mich, dass es dir schon besser geht!
    Das Bäumchen ist zuckersüß,
    ganz lieben Gruß, Manuela

    AntwortenLöschen
  17. Ja, die Idee mit dem Bäumchen finde ich zum Klauen toll! Das merke ich mir!!! Und wie schön, dass es Dir besser geht! Das freut mich am heutigen Post am allermeisten. Und wie? Du kannst keinen Akkuschrauber bedienen? Verstehe nur Bahnhof.
    Bis nachher!
    Mina

    AntwortenLöschen
  18. Das ist schön, dass es dir wieder besser geht!
    Der Stöckchenbaum ist super!

    LG Doris

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Bianca,
    das sind ja super Nachrichten, dass es dir besser geht! Weiter so!
    Dein Bäumchen ist total schööön! Geht Ihr damit in Serie?
    Weiterhin gute Besserung und guten Apettit!

    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  20. Juhu,
    ach ist das schön!!! Ich freu mich sehr für dich...
    Auf den Blog schau ich gleich mal rauf. Link ist schon geöffnet :o)
    Der Baum ist aber auch zu niedlich!! Wir machen morgen wieder unseren Sonntagswaldspaziergang nach dem großen Sonntagsfrühstück :o)
    Dann schau ich mal ob ich was brauchbares (trockenes) finde. UUUUUnd ob ich den dann überhaupt hinhängen darf :o)
    Du sag mal (hast ja grad ein bisschen mehr Zeit ;o) wie hast du denn die Sterne bei dir in den Header bekommen?? Ich versuch mich grad an Picasa aber da hab ich sowas nicht gefunden... ANFÄNGER!!
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Bianca,

    ich freue mich, dass es Dir schon besser geht! Und wenn Du schon so schön postest, dann ist das Schlimmste überstanden.
    Das Bäumchen sieht toll aus - ich bin dieses Jahr auch voll auf dem Natur-Trip! Muss auch noch unbedingt in Wald und Nachschub holen!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Ganz liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Bianca,
    schön, dass es Dir wieder besser geht!! Ich freu' mich für Dich!
    Und Dein Bäumchen ist herzallerliebst. Den muss ich mir auch "sammeln". Und dann meinen Mann wider in den Keller schicken. Da verbringt er gerade sowieso die meiste Zeit ;-), um meine Ideen zu bauen. (Herrlich, Männer die für einen arbeiten, nicht wahr?!?)
    Also, meine Liebe, halt durch und bis bald,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  23. Hej Bianca - schön, dass du auf dem Weg der Besserung bist ;-)
    Und diese Astbäume haben es mir auch sehr angetan - habe auch schon verschiedene solcher Objekte gebastelt. Und dein Lieblingsblog ist super toll! Die Norwegerin hat so einen wunderschönen Stil, den auch ich sehr liebe! Wirklich sehr nachahumungs gefährdet!
    Wünsche dir nun weiterhin viel Erfolg bei deiner Therapie und alles Liebe, für die kommende Zeit. Mach's gut! GLG Barbara

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Bianca,
    die Nachricht ist ja sehr gut, da freue ich mich für dich,dein Baum ist ein toller Einfall aber ich habe im Haus leider kein Platz mehr.
    Alles Liebe Simone.

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Bianca,
    ich freue mich für Dich, dass es Dir besser geht ... man hört es auch direkt aus Deinem Geschreibsel, die alte (Du weißt was ich meine, nicht, dass Du meinst, ich halte Dich für alt) Bianca ist wieder da. Das Bäumchen ist super, ich mache mich dann mal auf die Suche nach meinem roten Mäntelchen ...
    Weiterhin alles Gute, LG Heike

    AntwortenLöschen
  26. Na Gott sei Dank, das hört sich ja schon wieder viel besser an, liebe Bianca.
    Schön , dass Du schon wieder so obenauf bist, denn letzte Woche haste mir gar nicht gefallen, nicht vom Aussehen her. Denn gesehen habe ich Dich ja nicht.Ist denn Dein Geburtstag schon vorbei?
    Ich drück Dich, Ilona

    AntwortenLöschen
  27. Oh ich freu mich, dass es dir besser geht, du klingst auch ganz so wie die Alte ;) äh wie früher..vorher...ach du weißt schon! Dein Bäumchen gefällt mir super gut. Mmh ob ich es nochmal in den Wald schaffe? ;) Meine WEihnachtsdekoliste ist endlos, was ich alles sooo gerne machen würde, dafür sollte ich jetzt schon mal für nächstes Jahr beginnen und am besten auch in ein 5000qm Haus umziehen. Beides nicht möglich also streichen :) Wohnzimmerbilder kannst du immer wieder zeigen, bekomm ich nie genug von. Zu schön! Grüß dich lieb und bis bald Yvonne

    AntwortenLöschen
  28. Wie schön, dass es dir wieder besser geht! Dann lass dich noch schön pflegen bis nächste Woche, und ich bin schon gespannt, was du zu Weihnachten sonst noch so in der Hinterhand hast. Und jetzt gehe ich deinen Lieblingsblog gucken!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  29. Na siehste das ist aber fein,das dir wieder besser geht.Ja die Lichttherapie ist meist wirksam bei Hauterkrankungen,es gibt ja auch Fälle wo ein Gesichtsolarium oder Rotlicht(nana nicht was du jetzt meinst)gute Dienste leistet.Naja Bianca dein Bäumchen ist schon sehr mickrig,ich hoffe ja doch das du auch einen richtigen Weihnachtsbaum dazu bekommst.So meine Liebe nun sei nett zu den Schwestern,sie sind es ja hoffentlich auch.Servus Edith.

    AntwortenLöschen
  30. Oh wie schön, das ist toll...Erfolg in Aussicht..puh!
    Liebe Bianca, siehst du, alles wird gut!
    Deine Wohnzimmerbilder sind IMMER toll, und dein kleine Recyclinghocker steht da wie ein Star!
    Lieben Gruß und...gab´s schon Abendessen?
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Bianca,
    freue mich total, dass es Dir besser geht.
    Ich wollte dieses Jahr auch so ein Bäumchen bauen/basteln. Weiß aber noch nicht, ob ich ihn aus kleinen Latten mache oder aus Stöckchen. Naja, Stöckchen habe ich heute schonmal auf dem Rückweg vom Baumarkt mirgebracht ;-))) Da habe ich ein richtiges Stöckchenlager aufgerissen *lach*

    An den Stöckchen sägend,
    Simone

    AntwortenLöschen
  32. Oh bianca, das freut mich total für Dich.... Bei mir hat die Lichttherapie noch nicht geholfen.
    Aber ich glaube bei Vitiligo geht das nicht so schnell.
    Deine Bilder sind toll - ich freue mich schon auf Deine Weihnachtsbilder....
    Ich habe mal wieder eine Frage wie immer.... diese tollen Äste mit den kleinen Tannenzapfen, wo bekommt
    man die???? Hast Du die selbst gesammelt oder gekauft. Wäre Dir total dankbar für einen Tip.
    Bleib tapfer.
    Ganz liebe Grüsse.
    Martina

    AntwortenLöschen
  33. Oh leider bin ich auch abgestürzt - also nochmals von vorne:-)
    Ich freue mich total dass die Lichttherapie bei Dir so gut hilft, bei mir sind noch keine grosse
    Erfolge sichtbar - aber bei Vitilgo dauert es eben länger.
    Deine Bilder sind himmlich echt toll.
    Ich habe auch mal wieder eine Frage - wo bekommt man denn die tollen Zweigen mit den kleinen Tannen-
    zapfen - hast Du die selbst gesammelt oder gekauft.
    Sei weiterhin tapfer
    Ganz liebe Grüsse.
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Martina,
      das sind Lärchenzweige und die findest du im Wald. :-)
      Liebe Grüße,
      Bianca

      Löschen
  34. Sieht echt sehr schön bei Dir aus!

    AntwortenLöschen
  35. Hi meine Liebe :)
    Hach, ich wusste es *freu*...das die Therapie wirktt und das alles wieder gut wird *freu*. Schön...was besseres konnte ich heute morgen nicht hören ;)
    Das Bäumchen ist eine coole Idee, mir aber ein bissl zu schmal...hmmm,ich weiß auch nicht!Vielleicht müssten für mich ein paar Zweige mehr dran?!
    Auf jeden Fall wünsche ich dir einen schönen Sonntag :)
    Liebe Grüße
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Bianca,
    ich freue mich sehr für dich, daß die Lichttherapie dir so gut hilft.
    Alles Gute!
    Herzliche Grüße
    Rosaline

    AntwortenLöschen
  37. hallo Bianca, ich freue mich das es dir wieder besser geht!!!Als stille Leserin verfolge ich deinen tollen Blog schon eine ganze Weile und freue mich über jeden neuen Post von dir.Dein Bäumchen ist schon so eine tolle Idee und zur Weihnachtszeit sicherlich der Knaller. Solche Sachen liebe ich,aus unscheinbaren Dingen etwas tolles machen.Ach so und eins muß ich noch loswerden(bevor mich der Mut zum schreiben verläßt)ich liebe nicht nur deine vielen Dekoideen,sondern auch die Art wie du schreibst, das ist immer so erfrischend und natürlich ,auch wenn es dir mal nicht so gut geht.So das mußte jetzt mal raus.Also ich wünsche dir weiterhin gute Besserung und freue mich auf dein Weihnachtsbäumchen.Liebe Grüße Bianca V.-K.

    AntwortenLöschen
  38. Sehr schön, tolle Idee mit dem "Holzbäumchen" :)

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Bianca,

    dein kleiner Weihnachtsbaum ist super! Will jetzt auch so einen haben :) Werde vielleicht so einen zusätzlich im Arbeitszimmer aufstellen und für das Wohnzimmer traditionell dann doch einen schlagen. Ich liebe einfach den Duft von einer frischen Tanne im Haus während der Weihnachtszeit. Außerdem habe ich wieder mal die Möglichkeit einen schönen Familienausflug zu gestalten. Fahre immer zum http://werderaner-tannenhof.de/weihnachtsbaum-selber-schlagen/ und versuche mich da am Fällen. Meistens ist nach zwei Schlägen Schluss und mein Mann muss weiter machen. Wir haben dennoch immer sehr viel Spaß dabei.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...