8. November 2012

God Jul ♥







Hallo meine weltbesten Mädels!
Ihr seid einfach phantastisch und großartig und lieb und fürsorglich und aufmerksam und einfühlsam und ihr tut SOOO gut!!! Mit SO VIEL Anteilnahme an meinem Leid hätte ich nicht gerechnet!! Ich wollte mich ja lediglich in euren ausgebreiteten Armen ein wenig ausweinen und den Schnodder an eurer Schulter abwischen. ☺ Ich hab den letzten Post ja nicht verfasst um möglichst viele Kommentare in möglichst kurzer Zeit zu erhalten.

Eure Worte taten SOO gut und ich hab Rotz und Wasser heulend vorm Laptop gesessen. Vielen, vielen DANK dafür!!! Nein, nicht Danke, dass ihr mich zum Weinen gebracht habt (wo ich doch durch meine Neurodermitis eh schon stark geschwollene Augen habe).. DANKE für eure aufmunternden Worte! DANKE für eure Genesungswünsche! DANKE für deinen lieben Kommentar, mein Töchterchen! Und auch DANKE für die zahlreichen E-Mails, die ich erhalten habe! DANKE für eure lieb gemeinten Ratschläge und Tipps! Viele liebe Leser, die ebenfalls an dieser oberätzenden Krankheit leiden, haben mir ihre Leidensgeschichte erzählt und ich habe mich in ihren Zeilen oft wiedererkannt. Es tat auch gut zu erfahren, dass ich an dem SCH an dieser blöden Hautkrankheit nicht alleine leide.
 
.

Und jetzt wollt ihr sicherlich wissen, wie´s mir geht! Besser! Ich sehe aber immer noch ziemlich beschissen aus. Meine Haut fühlt sich immer noch manchmal an, als hätte ich seit drei Wochen eine Maske aus Heilherde innet Jesicht und dürfte sie nicht abwaschen. Das ist so ziemlich das Schlimmste. Wenn ich in den Spiegel schaue (was ich möglichst vermeide, er könnte schließlich zerspringen und ich will hier für nix aufkommen) ist das Schlimmste das was ich da vor mir sehe. Mein Gesicht war gestern noch so was von geschwollen! Ich hatte ständig das Empfinden gerade aus einem Boxring (als absoluter Looser) entstiegen zu sein.  Aber ich bin frohen Mutes, dass ich mich vielleicht nächste Woche wieder unter die Menschheit trauen kann.
Ich bin eigentlich keine starke Person! Streng genommen bin ich eigentlich der Typ Weichei, obwohl ich außer der Neurodermitis gesundheitlich schon einiges ertragen und erleben musste.
Zur Lichttherapie. Sie hatte leider doch erst Mittwoch begonnen und dauerte beim ersten Mal - jetzt haltet euch fest - ganze 6 SEKUNDEN!  SE-KUN-DEN! Ich hab mich hier nicht vertippt! Wow! Ich hab gedacht, der Mensch in Weiß macht Witze! Mein Gott, was macht man nur in 6 Sekunden? Die Zeit kriegt man ja nie um! Die Strahlen sind aber so hoch dosiert, dass sechs Sekunden für den Anfang ausreichen. Bei der zweiten Sitzung heute waren es sogar schon 8 Sekunden.
 
 
Ansonsten werde ich mehrmals täglich eingecremt, ich bekomme kalte, in schwarzem Tee getränkte Umschläge und heute musste ich zum Allergietest.
Zum Glück habe ich ein Einzelzimmer. So kann ich nachts nach Herzenslust schnarchen (ich schnarche allerdings nicht) und muss mich nicht unterhalten, wenn ich mich nicht unterhalten möchte. Mit gefühlter Heilerde innet Jesicht fällt das Sprechen auch ziemlich schwer, davon mal ganz abgesehen. Die Heizung runtergedreht und das Fenster permanent sperrangelweit auf. Klingt fürchterlich, tut aber jut! Und die Eisblumen am Fenster verbreiten vorweihnachtliche Stimmung. War´n Witz, so kalt isset auch wieder nich.
 

Ach ja, und Ausschlafen kann man hier sehr wohl! ☺ Ich stehe ja normalerweise durch die Woche um 5.15 Uhr auf! Hier lässt sich niemand vor 7.30 Uhr blicken. Und das Essen schmeckt auch vorzüglich. Besser als zu Hause. Ich hab aber auch ne schlechte Köchin daheim...
Soo, und nun genug geschwafelt.
Ich habe letztens bei Wohnidee24 diese wunderschöne weihnachtliche Wimpelkette (siehe Fotos oben unten ☺) gekauft und hab sie letzte Woche schon mal probedekoriert.
Ich kann´s kaum erwarten meinen Weihnachtskram vom Speicher zu holen. Ach so, vorher sollte ich erstmal hier raus. Das dauert aber noch ein paar Tage. (Meinen Geburtstag feier ich dieses Jahr mit mir alleine.)




 
 
 
Bei Wohnidee24 gibt´s übrigens bis zum 30. November 2012 auf alle Tine K Home Artikel
30% Rabatt.
Also nix wie los. Wir lieben doch alle Tine K, gell?!
 
 
Sodele,
mit krebsroter Haut 
und noch ein wenig entstellt
vom Krankenhausbett
aus winkend,
 
Vorschau
Weiß noch nicht. Mal sehen.
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Bianca,

    schön von Dir zu lesen ! Weiterhin alles Gute und Danke für´s Zeigen der Bilder ! Die Wimpelkette sieht toll aus und da habe ich gleich für mich wieder eine DIY Idee. Lass Dich drücken, LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Schön zu hören, dass es dir schon etwas besser geht! Mit der Lichttherapie durfte ich ja auch schon Bekanntheit schließen und war genau so überrascht wie du! Da ist man echt mit an- und ausziehen länger beschäftigt, als in diesem Ding! :-D

    Ich drück dir Daumen, dass du bald wieder ohne Kummer in den Spiegel schauen kannst! <3

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Siehst du Mama, das ist der Beweiß das du die schönste Mama der Welt bist und auch alle anderen dich schön finden :-)
    Übrigens vermissen wir dich zuhause ganz doll, und hoffentlich kommst du bald wieder <3

    hab dich lieb Mami <3 :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das find ich mal süß! Find ich toll, wie du einer Mama Mut machst!

      LG Catrin

      Löschen
    2. Ach, wie schön. Da wird Deine Mama mit Sicherheit schneller gesund als Du denkst, bei soooo lieben Worten.
      GlG- Ilona

      Löschen
    3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    4. ...was hast du doch für eine tolle Tochter Bianca, du kannst stolz auf sie sein !!!
      Glg Birgit

      Löschen
  4. Dann mach et mal weiter jut ... und nimm dir morgen ein Buch mit für die 10 Sekunden damit es nicht so langweilig wird ;-)

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  5. GUTE BESSERUNG! ich hoffe das du ganz schnell wieder mit freude in den spiegel gucken kannst :-) liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt hab ich gedacht, Du hast Dir ne Wimpelgirlande über's Krankenbett gehängt. Und anstelle des Infusionsständers gibt es "nur" einen Kerzenständer. Na gut! Ich bin zufrieden. NEIN! Ich freue mich wie Bolle!!!!!! So klasse, dass die Therapie begonnen hat. Pass auf, noch ein paar Tage und Du steigerst Dich von Heilerde zu Samtpapier!
    Bis gleich!
    Mina

    AntwortenLöschen
  7. wie schön, das hört sich doch schon viel besser an :-). Dann bist Du nachher so ausgeruht, da bist Du in Null Komma Nix mit der Weihnachtsdeko fertig.
    Die Kommentare Deiner Tochter gehen einem richtig zu Herzen und ich bekomm Pipi in die Augen.
    Halt durch, hast es bald geschafft.

    Liebe Grüße
    Claudia K

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bianca,
    schön, dass es dir schon ein bisschen besser geht!
    Noch ein paar Sekunden Therapie und du bist wie neu, hoffe ich jedenfalls für dich!
    Schade, dass du an deinem Geburtstag nicht zu hause bist. Aber mach das beste draus! Schmeiß ne Runde in der Krankenhaus-Cafeteria;))
    Die Wimpelkette ist übrigens sehr schön!

    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  9. Hallo bianca,
    Schoen das es dir ein bissl besser geht.
    Weißt du was ich so sehr an dir und deinem blog mag....das du so viel humor hast, auch wenn es dir eigentlich momentan nicht sooo gut geht.
    Das krankenhaus essen ist gut? Und schlafen bis halb acht? Ich bin gesspannt, naechste woche darf ich auch dort hin...ich hoffe du hast recht und ich kann nach meiner op ueberhaupt schlafen ;-)

    Saskia lo

    AntwortenLöschen
  10. Bianca... schön von dir zu lesen. Das klingt ja alles gar nicht toll, aber da du KEIN WEICHEI bist (hörst du?) wirst du das alles super überstehen! Und nach der Therapie hast du eine Haut wie ein Babypopo! :)

    Drück dich

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Bianca,
    es ist schön von dir zu lesen und schön, dass du nicht mehr ganz soooo verzweifelt klingst!!! Sei weiter so tapfer - bewundere dich ganz sehr für deinen Mut hier darüber zu schreiben! Auf das du bald wieder in deinen vier Wänden bist!!

    Ganz liebe Grüße!
    Katharina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bianca,schön deine Zeilen zu lesen, ich freue mich dass es schon etwas besser ist.Zu deinem Geburtstag bist du sicher nicht allein ganz viele von uns werden an dich denken.Bleib tapfer alles Liebe Simone.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Bianca,
    Oh Mann! Das klingt ja furchtbar! Ich kann mir dich hübsche Frau garnicht so vorstellen, wie du dich beschreibst... :(
    Ich schicke dir ganz ganz liebe Grüße und schnell ein gute Besserung!
    Ich Druck dich Hübsche! Und JA das bist du bestimmt immernoch!
    Knutscha Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach und Biianca??? Bist du so lieb und schickst mir mal deine Adresse an adams_eva@gmx.de?
      Ich wuerd die gern eine kleine Güte-Besserungskarte schicken. :)
      Liebste Grüße
      Eva

      Löschen
  14. Bianca, schön dass es dir wieder etwas besser geht. Das mit dem schwarzen Tee ist also kein "Geheimtipp" ;)
    Erhol dich und bleib tapfer, auch wenns nicht immer leicht ist!
    GGLG Melanie

    AntwortenLöschen
  15. Schön von dir zu lesen ... und du klingst auch schon viiiiieeeeellll besser !
    Jemand der so einen tollen Blogg hat wie du, der so offen mit sich selbst und seinen Lesern umgeht, der hat es nicht anders verdient !! ;o)

    Und Bianca, Geburtstag feierst du sicher nicht alleine, wir können zwar nicht bei dir sein, aber jeder hier hat dich ganz fest ins Herz geschlossen, das sei dir mal gewiss! Du bist so herzlich und schickst mir beim lesen deiner Seite immer (IMMER)ein dickes fettest Grinsen auf´s Gesicht !!

    Lass es dir gut gehen im Krankenhaus (hey immerhin kannst du ausschlafen und bekommst das Essen gebracht ;o) ) - Fühl dich gedrückt,

    Melanie

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Bianca!
    Warte ab - nächste Woche bewirbste Dich bei Germany´s next Blogmodel!!!! Drücke Dir soooooo fest die Daumen!!!!! Mach jeden Tag ein Kerzchen für Dich an und denk an Dich!!!!! Halt durch und viele liebe Grüße von meinem Brüderchen!!! ...klar auch von mir - Ulla

    AntwortenLöschen
  17. ...das klingt wieder ein bisschen mehr nach "meiner" Bianca!! Bei der Lichttherapie meines Mannes hatten sie mal aus versehen noch ne 0 an die Zeit gehängt...zum Glück ist er ein eher dunkler Haupttyp...er sah aus wie nach zwei Wochen Mallorca. Die in der Praxis haben dann ganz besorgt bei uns zu Hause angerufen und sich zig mal entschuldigt ;o)). Ist aber noch mal gut gegangen und er hatte keine Verbrennungen!
    Den Tip mit dem Umschlägen aus schwarzem Tee werde ich mal für uns hier ausprobieren. Leider sieht P. immer noch ganz schlimm aus, vor allem die Hände und Füsse. Sie kann kaum ihre Schuhe gescheit anziehen....ätzend!
    Meine Liebe, ich wünsche dir, dass du ganz bald wieder gerne in den Spiegel schauen kannst und drück dich feste!
    Beate

    AntwortenLöschen
  18. Oooh, Bianca,
    schön, von Dir zu hören! Das klingt doch wesentlich besser, als der letzte Post;-)
    Supi, daß es etwas besser ist, das freut mich wirklich!
    Wann hast Du denn Geburtstag? Nicht, daß ich den verpasse...hihi
    Weiterhin alles Liebe für Dich, halte durch, sei lieb gedrückt,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Bianca, hab schon mal schnell bei Deiner anonymen Tochter geantwortet. Das ist ja wirklich zu süß.
    Vielleicht schaffst Du es doch noch zu Deinem Geburtstag zu Hause zu sein. Wann haste denn??????
    Ich möchte das gerne mal wissen, soooooooo neugierig wie ich bin.
    Liebe Bianca, ich drück Dir nun die Daumen. Willst Du hinterher den Durchhalteorden haben? Ich schlag Dich vor.
    Ganz liebe Grüße, von Ilona (die Dir nachfühlen kann!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ilona,
      Montag ist es wieder so weit. Da sind die 365 Tage wieder rum. ☺
      Und ja, meine Tochter ist ne Liebe!! ♥
      Winkend,
      Bianca

      Löschen
  20. Liebe Bianca,
    die allerbesten Genesungswünsche :-)
    Du schaffst das. Hört sich doch alles erst mal gut an, oder?
    Und dann bist du wohl wie ich ein Novemberkind?
    Auf jeden Fall, bist du dann nicht allein.
    Deine Familie, deine Freunde und deine vielen Leser denken an dich :-)
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Bianca,
    am liebsten würde ich Dich jetzt mal in den Arm nehmen und Dich einfach mal (sanft) drücken!!! Ich denke ganz oft an Dich und drücke Dir die Daumen! Alles was Du schreibst, kommt mir so bekannt vor und ich kann mir sehr gut vorstellen, wie Du Dich fühlst!!! Und trotzdem kannst Du doch noch scherzen und DAS ist doch entscheidend!!! Humor ist, wenn man trotzdem lacht, auch wenn einem eigentlich null danach ist!!! Tja, da zieht man seine ganzen Klamotten für gerade mal 6 Sek. aus? Kenn ich auch alles. Kaum Klamotten aus, schon Klamotten wieder an. Aber es hilft!!! Ich bin mir sicher, dass es Dir nach den KH-Aufenthalt besser gehen wird und wünsche Dir von Herzen alles Liebe und Gute!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Bianca,
    alles Liebe für Dich und gute Besserung!
    Auf das es Dir bald, bald, ganz bald besser geht.
    Liebe Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Bianca,
    ick freu mir so von dir zu lesen und dann auch bereits viel positiver, als in deinem letzten Post. Wobei ich auch das toll fand, also den Mut zu haben, schwach zu sein, es zuzugeben und sich quasi etwas nackig zu machen. Dazu gehört viel Stärke und selbst wenn du dich eher als kleines Weichei einschätzt (was ich nicht glaube), sehe ich in dir eher eine starke Frau, die sich bald auch wieder viel wohler in ihrer Haut fühlen wird. Einen Makel zu haben, ist nicht schlimm; aber die Schmerzen, das Unwohlsein, das Leiden - das sollte dir (wie allen Betroffenen) natürlich erspart bleiben.


    Ich habe hier eine kleine Geschichte für dich:

    "Es war einmal eine alte chinesische Frau, die zwei große Schüsseln hatte,
    die von den Enden einer Stange hingen, die sie über ihren Schultern trug.

    Eine der Schüsseln hatte einen Sprung, während die andere makellos war und
    stets eine volle Portion Wasser fasste. Am Ende der lange Wanderung vom
    Fluss zum Haus der alten Frau war die andere Schüssel jedoch immer nur noch
    halb voll.

    Zwei Jahre lang geschah dies täglich: die alte Frau brachte immer nur
    anderthalb Schüsseln Wasser mit nach Hause. Die makellose Schüssel war
    natürlich sehr stolz auf ihre Leistung, aber die arme Schüssel mit dem
    Sprung schämte sich wegen ihres Makels und war betrübt, dass sie nur die
    Hälfte dessen verrichten konnte, wofür sie gemacht worden war.

    Nach zwei Jahren, die ihr wie ein endloses Versagen vorkamen, sprach die
    Schüssel zu der alten Frau: "Ich schäme mich so wegen meines Sprungs, aus
    dem den ganzen Weg zu deinem Haus immer Wasser läuft."

    Die alte Frau lächelte. "Ist dir aufgefallen, dass auf deiner Seite des
    Weges Blumen blühen, aber auf der Seite der anderen Schüssel nicht?" "Ich
    habe auf deiner Seite des Pfades Blumensamen gesät, weil ich mir deines
    Fehlers bewusst war. Nun gießt du sie jeden Tag, wenn wir nach Hause laufen.
    Zwei Jahre lang konnte ich diese wunderschönen Blumen pflücken und den Tisch
    damit schmücken. Wenn du nicht genauso wärst, wie du bist, würde diese
    Schönheit nicht existieren und unser Haus beehren."


    Man weiß im Leben nie, wieso weshalb warum einige Dinge so sind wie sie sind.....

    Alles Liebe und halte durch ;o)
    Kim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Äh ja.....ich bin noch mal zurück getapert, das soll jetzt natürlich nicht heissen, dass DU einen Sprung in der Schüssel hast......ähem, man könnte das ja doch falsch verstehen *hüstel*......also SO ist das nu' nich' gemeint, nech? ;o)

      Löschen
    2. Hi Kim,
      nein, ich hab das auch nicht falsch verstanden! Obschon ich beim Lesen deines zweiten Kommentares lachen musste. Ich meine, ich HÄTTE es ja in den falschen Hals bekommen können. Ich bin so nahe am Wasser gebaut...beim Lesen der Geschichte musste ich schon fast heulen. Die Tränen in den Augen waren schon da. SO eine schöne Geschichte.
      Im Bett liegend, Laptop auf´m Schoß und zwischendurch das leckere Mittagessen verspeisend,
      Bianca

      Löschen
  24. Liebe Bianca,
    du siehst du musst gesund werden. Deine Familie vermisst dich, und uns würdest du auch soooooo doll fehlen!
    Die Kommentare deiner Tochter sind soo süß und so ehrlich! Kinder lieben ihre Mama´s, egal wie sie aussehen!
    Ich drücke dir die Daumen, dass bald Besserung eintritt!!!
    Machet Jut!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Bianca,
    also bei mir hast Du nen Stein im Brett (oder in der Schalttafel;)) für so viel Kraft und Mut!
    Vor allem Dein Humor trotz solch Umständen....Sagenhaft..
    Von ganzem Herzen wünsch ich Dir das Du schnell wieder gesund wirst...und so strahlend schön wie auf Deinem Photo.
    Eine virtuellen Energieumarmung ..
    Tanja

    AntwortenLöschen
  26. Du Liebe ich drück dich jetzt einmal ganz fest ...und los.................................................................................................................................!!
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Bianca,

    es ist soooo schön von Dir zu hören dass es aufwärtsgeht!! Weiter so!
    Die Zeit geht auch rum... Schick Dir ganz viel Kraft!!

    Liebe Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Bianca,
    deine "Vordekoration" sieht einfach klasse aus - urgemütlich!
    Ich war als Kind mal mit übelster Neurodermitis geplagt... War auch total bescheuert, aber wir haben es geschafft, dass ich komplett ausgeheilt bin. Mein Pa ist mit mir ca. 1,5 Jahre immer zu einer Bio-Rhesonanz-Therapie gefahren und ich hatte einen total eingeschränkten Speiseplan, so a la, keine Milchprodukte, etc. mehr. Auf der "Ich darf Essen-Liste" standen ungefähr noch 15 - 20 Lebensmittel. Aber naja, es hat wohl geholfen, ich hatte danach nie wieder Probleme!
    Deswegen wünsch ich dir alles Gute und hoffe, dass die Lichttherapie bei dir genauso gut anschlägt! :)
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  29. Schön das es Dir etwas besser geht!
    Tolle Deko hast du vorgestellt
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Bianca,
    wie schön, das du deinen Humor wieder gefunden hast!!!! Ich wollte mich bei dir bedanken, für deinen Mut, den du hast, das du dein Leid so offen mit uns teilst!!!!! Du hast mir damit sehr viel Mut gemacht!!!!! DANKE!!!!!! Mach weiter so, ich wünsche dir von Herzen das deine Therapie gut anschlägt, du hast es verdient!!!! Auch deine Deko ist wieder ein Traum!!!!

    Ganz liebste Grüße Jule

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Bianca,

    es ist schön zu lesen, dass es dir besser geht und du deinen Humor, trotz der Situation, nicht verloren hast! :-) 6 (!!!) Sekunden... wow... Naja, wenn es hilft! ;-) Ich wünsche dir von Herzen, dass die Therapie anschlägt.

    Ganz viel Kraft weiterhin,

    Stefanie

    PS: ...die Wimpelgirlande ist ein Hammer! ♥

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Bianca,
    ich freu mich, das es bergauf geht.
    Es wird schon, halt durch ...
    Liebe Grüße Susa

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Bianca - das klingt doch schon viel besser - und heulen: verdirbt den Teint !!!! Du solltest ja wohl einfach nur merken, dass da viele sind, die Anteil nehmen.....na, 6/8 Sekunden, da pass bloss auf, dass keine Langeweile aufkommt. Ich kann es Dir gut nacchfühlen - ein Einzelzimmer ist wichtig. Das war es für mich auch immer. Das tut auch der Seele gut - und das ist für Deine Krankheit mit Sicherheit auch heilentscheidend (mit Sicherheit ein Wort, das es bisher nicht gab). Also, halt Dich wacker - ich bin sicher, es wird zumindest eine Besserung eintreten - und wenn ich auch spät dran bin - ALLES ERDENKLICH GUTE FÜR DICH noch nachträglich zum Geburtstag!
    Jacqui

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Bianca,

    oh menno, Du Arme, ich kann es mir leider nicht vorstellen, wie es ist, aber ich biete
    Dir gern meine Schulter an und drücke Dich ganz doll ( vielleicht kann ich so 5 % der Schmerzen abnehmen und etwas Heilerde-Look? ) Das würde ich Dir wünschen.

    Ich freue mich auf Deinen Weihnachtslook. Ich bin sicher, dass er mir gut gefallen wird!

    GUTE BESSERUNG

    Amalie

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Bianca,
    auch von mir ganz ♥liche Gute-Besserungs-Wünsche!!!
    Ich lese Deinen Blog schon eine Zeit lang (weiß allerdings garnicht, ob ich schonmal kommentiert habe *schäm) und heute MUSS ich Dir einfach mal sagen, wie toll ich Deine Fotos finde. Aber noch vielvielviel toller finde ich Deine "Geschichten" dazu. Du schreibst so lustig und es liest sich so locker - hach, es ist einfach schön bei Dir!
    Auch wenn's Dir schwerfällt, versuch die Ruhezeit zu genießen! Zuhause gehts bestimmt wieder rund.
    Ich wünsche Dir, dass Du ganz bald wieder so aussiehst, wie Du es Dir wünscht.
    Liebe Grüße aus dem Teutoburger Wald,
    Elke

    AntwortenLöschen
  36. He Bianca,eigentlich tu ich jetzt etwas was ich nicht tun dürfte,nämlich während meines Dienst deinen Blog anschauen.(wird schon keiner merken hoffe ich)und du wirst mich ja hoffentlich nicht verraten.Super ich denke es geht wieder aufwärts bei dir.wirst sehen jeden Tag wirst du Fortschritte haben,hast du zusätzlich Kortison?Ich freue mich das du ein wenig verwöhnt wirst,Einzelzimmer oh Frau hast du die Schwestern bestochen?gutes Essen..etc.Bist du da in einem Hotel?oder im KH?Na ich vergönne es dir,und wünsche dir einen guten Aufenthalt,so ich soll mich jetzt auch wieder um meine Pat. kümmern.Ganz liebe Grüße Edith.

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Bianca,
    ich wünsch dir gute Besserung. Ich kenne das von meinem Sohn, der sah zwischendurch wie ein Boxer aus, geschwollenes Gesicht braungelb verfärbt. Er hat auch diese Therapie bekommen, die Zeit wurde jedes Mal gesteigert und es hat geholfen. Das wird es auch bei dir, davon bin ich überzeugt. Erfreu dich selbst an deinen schönen Bildern bzw. Fotos, die tun gut.
    Liebe Grüße und gute Besserung
    Sabine Zaiß

    AntwortenLöschen
  38. Ach Bianca, schön von dir zu hören! Ich habe schon gefühlte 1000 Mal an dich gedacht, wie es dir geht und ob wohl ein wenig Besserung eingetreten ist. Ich freue mich für dich, dass es wenigstens etwas bergauf geht. meistens wird die Sache nach einer Behandlung immer ein wenig schlimmer und dann geht's bergauf, man muss immer erst einmal tief fallen, um dann frohen Mutes wieder aufzustehen.
    Als ich eben deinen Post sah, dachte ich...hmmm. Bianca schon wieder da? Nein was ist doch ein Einzelzimmer was feines, da kann man machen was man will, obwohl ich dir nicht wünsche, dass du deinen Geburtstag alleine feiern musst. Nein, das würde ich deiner Familie nicht zutrauen, selbst wenn du dort noch verweilen musst und die "Sekundenbehandlung" über dich ergehen lassen musst. Du hast dann sicherlich ein volles Haus und sooo viele Geschenke, das mit Sicherheit !
    Deine Bilder sind wieder zu toll, haste das Bäumchen mit den Ästen selber gezimmert? Sieht wirklich einzigartig aus, auch wenn mir jetzt nicht so nach Weihnachten ist. Hier wird es nämlich schon wieder wärmer und nächste Woche sind doch schlappe 13 Grad zu erwarten, puh...dann muss wohl ich mit offenem Fenster schlafen.
    Dir nun ganz viel Erfolg, toll dass du dich hier gemeldet hast. Wenn dir dort ganz langweilig wird, kannst du ja einmal das ein oder andere dort dekotechnisch verändern *g*
    Ganz liebe Grüsse, Kopf hoch von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Bianca,
    es ist sooo schön von dir zu hören und auch dass es langsam bergauf geht!!
    Immerhin hast du ein Einzelzimmer!! Das hatte Schatzi nur einmal und zwar weil er unter Quarantäne stand :o) Norovirus... Bäh.
    Na jedenfalls war ich ja ganz erstaunt, dass du nur so kurz bestrahlt wirst.
    Also nicht dass ich davon überhaupt schonmal gehört hätte :o) aber drunter vorgestellt hab ich mir irgendwie was anderes.
    Ich wünsch dir dass du trotzdem irgendwie einen schönen Geburtstag hast und du von deiner Familie überrascht wirst. Genieße die Ruhe ein bisschen... Ruh dich schön aus und dann gehts dir ganz bestimmt bald wieder besser. Ich hoffe wirklich sehr für dich dass die Therapie dauerhaft hilft!!
    Ich mag gar nicht dran denken dass die Bianca traurig ist :o(

    Ganz liebe Grüße ins weisse Zimmer (oder doch eher oliv und braun?) :o)
    Die immerzu an dich denkende Vicky

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Bianca,
    ich kenne diese schreckliche Erkrankung und ich finde es so toll das du deinen Humor nicht verloren hast!!
    Ich wünsche dir von Herzen eine schnelle Linderung! Sei lieb gegrüßt, Carmen

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Bianca,

    schön, dass es dir schon ein wenig besser geht:)) Ich wünsche dir, dass es jetzt ganz schnell noch besser wird und deine Behandlung richtig gut anschlägt!!
    Was deine Tochter geschrieben hat, find ich soooo klasse, da geht einem doch das Mutterherz auf!!!

    Ich sag immer zu meinen Jungs:"Wenn ihr so seit, könnt ich 10 Stück von eurer Sorte haben"!!! (also eigentlich sag ich das ja immer, wenn sie total nerven, aber egal jetzt;)))

    Die Wimpelkette sieht übrigens super aus!!

    die allerliebsten Grüße Babette

    AntwortenLöschen
  42. Huhu du Liebe, ich freu mich, dass es dir etwas besser geht oder sollte ich sagen du dich besser anhörst. Wäre letztes Mal am liebsten losgedüst mit so einem Korb voller Seelennahrung und hätte dich aufgemuntert.
    hihi musste bei deinem Kommentar eben so schmunzeln, egal was ist, Deko geht immer. Auch egal in welchem Zustand man sich gerade befindet. ;) Kenn ich zu gut. ;) So du winke dir dolle zurück und drück die Däumchen das die "Sekunden" Wunder wirken!!! Grüß dich ganz lieb, Yvonne

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Bianca,
    oh wie schön...du hörst dich schon ein bißchen besser an. Ist das Essen denn sooo gut????
    Mensch, da hast du Glück!
    Genieße die Ruhe und hoffentlich bekommst du so wenig Besuch wie möglich, aber so viel wie nötig...
    Ich drücke erst dich und dann aus Sicherheitsgründen meine beiden Daumen!!!!...
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  44. Hallo liebe Bianca,

    wie schön zu lesen, dass du deinen Humor über alles nicht verloren hast!!! Weiterhin alles Gute für dich!!!

    XOXO Sylvia

    AntwortenLöschen
  45. Hallo Bianca,
    mensch bin ich froh, ein neuer Post von Dir. Ich habe bestimmt so 5 - 10 mal am Tag Deinen Blog aufgerufen.
    Mich immer gefragt, wie geht es Ihr wohl. Ich glaube es geht aufwärts, nicht war. Ich wünsch es Dir so sehr. Deinen Geburtstag feierst Du bestimmt nicht nur mit Dir selbst. Bestimmt macht Deine Familie das Beste aus der Situation und wenn ich Deine Adresse wüsste, dann würde ich mich auf den Weg machen und mit Dir ein bischen plaudern, Cappuccino oder Processo schlürfen, ganz wie Du möchtest.
    Viele liebe Grüsse
    schickt Dir Dein Fan Heike aus Hagen (die leider keinen Blog hat)

    AntwortenLöschen
  46. Alle GUTE....
    viele♥Grüße...Gabriele

    AntwortenLöschen
  47. Hi meine Liebe :)
    Schön von dir zu hören...aber noch viel schöner,dass es dir schon wieder etwas besser geht,das ist die Hauptsache!!!
    Doch ganze 8 Sekunden? Na Heiligsblechle...aber wenn da soviel Power drin ist, dann wird das schon so stimmen. Und helfen wird es ganz sicher, da bin ich mir 100% sicher. Mensch...auschlafen, lecker Essen, Einzelzimmmer...könnte glatt Urlaub sein, wenn der andere Rotz nicht wäre ;)
    Und übrigens meine Dame....Geburstag wirst du nicht alleine feiern...wir sind alle virtuell für dich da :)
    Ich drücke die Daumen für deine nächsten 10 Sekunden!
    Liebe Grüße
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...