16. November 2015

Leckerei aus Carin´s Küche


 
 
Heute gibt´s ein weiteres leckeres Rezept aus Carin´s Küche.
Ich hätte meinen heutigen Post ja schon viel früher geschrieben und online gestellt....wenn ich dann beizeiten das Rezept gefunden hätte, hust.....
Aber ok, kein Problem. Noch gibt´s Kürbisse im Supermarkt zu kaufen.
 
 
 
Caribische Pompoensoep
 
Zutaten
1 kg Kürbis (Kürbissorte siehe Fotos)
Zwiebel + 2 Knoblauchzehen
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 spanische rote Chilischote
1 Eßl. Olivenöl
75 g Speck
300 g mageres Schweinefleisch (gewürfelt)
1 L Hühnerbouillon
150 g Spaghetti (wer mag)
1/8 L Schlagsahne
1 Eßl. Schnittlauch (gehackt)
Salz, Pfeffer
 
Gemüse putzen, Kürbis in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch klein hacken. Lauchzwiebeln und Chili in schmale Streifen schneiden. Öl heiß werden lassen und den Speck darin ca. 5 Minuten ausbraten. Schweinefleisch hinzufügen und bei hoher Hitze braun braten. Zwiebel, Knoblauch und Chili hinzufügen und nochmals 3 Minuten braten. Bouillon und Kürbisstücke hinzufügen und ca. 45 Minuten leicht köcheln lassen. Spaghetti hinzufügen und diese gar werden lassen. Suppe mit Salz und Pfeffer würzen und zum Schluss Sahne, Schnittlauch und Lauchzwiebeln dazugeben.
 
 

 





Bis bald,

Kommentare:

  1. Hi meine Liebe :)
    Hmmm, dat klingt leckkaaa :D
    Muss ich nur mal schauen, ob et bei uns noch Kürbisse zu kaufen gibbet :D
    Wünsche dir eine schöne Woche und danke für das leckere Rezept!
    Liebe Grüße
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bianca,
    yummie lekker.
    Ich liebe ja das Wort Pompoen.....
    Manche Worte müssen einfach auf niederländisch hier sein....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  3. Boar, hab ich da jetzt (JETZT....jaaaa genau jetzt) Hunger drauf!!! Danke Bianca, ich bin so eine Suppentante und werde das Rezept probieren. Notfalls mit Flug-Kürbissen, falls es keine mehr gibt :-)
    Schönen Abend ins Rheinland,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bianca,
    das Rezept kenne ich ja schon von Carins Koch Workshop. Die Suppe ist super lecker und Deine Bilder machen Appetit...

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...