8. September 2013

Sonntagsgeschwätz





Hallo Mädels,

heute aber mal weniger Text. Erstmal weiß ich nicht immer was zu erzählen, zweitens will ich noch mit Hundi ne Runde drehen (das Wetter ist doch unerwartet besser als gemeldet) und drittens muss ich gleich noch ein wenig Garage und Keller aufräumen.




Männelein meinte Donnerstag nämlich noch, wann ich denn im Schlafzimmer streichen würde.

Im Schlafzimmer, hä?!

"Wieso soll ich denn im Schlafzimmer streichen?!"
Er, im Wohnzimmer stehend: "Weil du in fast jedem Raum schon gestrichen hast - Garage, Keller, Büro - und ständig hinterlässt du Chaos und räumst anschließend nicht auf... Ach, hier im Wohnzimmer hast du noch nicht gestrichen, stimmt. Aber ne, das muss ja immer sauber bleiben, weil hier immer Fotos gemacht werden."

Mh, wo er Recht hat, hat er leider Recht. Das muss ich jetzt mal gestehen. Echt Mädels, aber was das Aufräumen nach einer Möbel-Streich-Aktion betrifft, da bin ich echt ne Sau.
Wollmer mal ehrlich sein. Da kann ich auch nichts beschönigen. 
Ich wasche grad mal die Pinsel aus und das war´s.

Soll ich mal Garage, Keller und Büro shooten?! Jetzt grad im Moment?!?!
Ne, war natürlich ´n Scherz.

Auf jeden Fall meckert mein Mann immer so lustig und ich lache darüber auch immer, weil er´s so witzig rüber bringt, aber ich bin mir nicht ganz sicher...., ich befüchte, der meint das gar nicht so witzig. 

Ich hab gesagt, was ich in einer solchen Situation IMMER sage (aber eigentlich nie erst meine): "Das mach ich am Wochenende!"
Nu haben wir schon Sonntag, 16.06 Uhr, Männelein kommt morgen nach Hause und ich faules Geschöpf hab noch nix gemacht!




Deswegen erklär ich euch nur schnell die heutigen Fotos. 
Die oberen hab ich vor zwei Wochen gemacht, die unteren letzte Woche. So sieht´s grad im Moment hier aus. Na ja, so ungefähr.

Mein schwarzes Ikea-Regal hab ich letzte Woche weiß gestrichen (mit Isolier- und Abdeckfarbe). Ging besser als gedacht. Klar, man hätte sich natürlich GLEICH ein weißes Regal kaufen können. Aber wieso einfach, wenn´s auch kompliziert geht?!







































Das hier ma keiner mit dem Spruch "O M G, was habt ihr nur für grottenhässliche Türen!" kommt. Der kann sich anschließend gleich wieder als Leser austragen. 










Die braune Vase auf dem obigen Foto (und auf den unteren auch) ist ein Caritas-Fund. Wie findet ihr die überhaupt?! Wahrscheinlich ganz fürchterlich schrecklich. Aber he, ich finde, die hat was. Auch die Farbe find ich klasse. Es MUSS nicht IMMER s/w sein! Streichen kann ich sie ja immer noch mal (und wegschmeißen auch, ha). 

Mein Mann findet die Urne, äh, meine neue Vase auch herzallerliebst. Was genau er gesagt hat, sag ich lieber nicht, sonst hagelt es gleich noch Kritik.



Und das viereckige, marokkanische Tablett, 
ist das nicht HAMMER?!? 
Ich bin ganz verliebt. Ich hab´s bei Katrin (7ter Stock) gewonnen.
Jubel!! 












So, nu muss ich aber.
Ich wünsch euch allen einen schönen Sonntag.

Fröhlich winkend,

Kommentare:

  1. Hi meine Liebe :)
    Hach...ich liebe ja diese kleinen, feinen Geschichten zwischen dir und deinem Mann...echt besser als GZSZ *lach*
    Jaaaaa, das Tablett ist echt der Hammer..Glückwunsch zum Gewinn!
    Heute ist bei mir "lazy sunday" angesagt...auf gut deutsch: gammeln was das Zeug hält *lach*...auf englisch klingt das gleich immer eleganter, nich ;)
    Noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen
  2. Einfach ein Traum....
    Es sieht so schön bei dir aus, ok die Vase, na ja, ich glaub ich sag dir lieber nicht an was ich bei der denke, aber der Rest ist so toll.
    Regal ins weiß echt suppi....
    lg
    ulli

    AntwortenLöschen
  3. haha... mein mann fragt inzwischen schon GAR nix mehr, wenn es um irgendwas wohnraumgestaltungstechnisches geht ;) das hat er schon aufgegeben *g*

    ich steh ja soooo auf deine kugelbällchendingsbumshängelampen! darf ich fragen, wo du die herhast? ich ärgere mich ja immer noch - es gab mal solche in meinem lieblingsladen in graz, allerdings nur in blau- und lilatönen und die sind nicht so zwingend meins... aber ich hätt doch eine nehmen sollen *g* die hängen so schick ;)

    glg
    salma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die hab ich aus Holland. :-) Ich kauf ja alles in Holland. Ich weiß aber, dass es die auch bei Dagi gibt (House of Ideas). Sie heißen La Case de Cousin Paul
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Die Kugelketen gibt es auch bei FachWerk Nanzenbach (s. facebook). :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hallo Bianca,
    OMG, die Türen.
    Nein Scherz. Jeder hat so seine Leiche im Keller.
    Bei uns sinds die Fliesen in Küche , G.Bad und Flur-einfach nur häßlich.
    Deine (Urnen) Vase ist, na ja nennen wir es mal gewöhnungsbedürftig. Aber ansonsten gefällt mir wieder alles, ehrlisch.......
    Herzige Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  5. .... so schön, dass dein lästiger Besuch wieder abgezogen ist und du nun (fast jeden Tag) postest.

    Isch lieeebe deine Bilder und vor allem Texte!!!!

    Und jedesmal denke ich: Wow, was Bianca wohl für ne Zeit zum staubwischen braucht!? Respekt!

    Viel Spaß beim rumwurschteln, liebe Grüße, Stefanie aus Hessen

    AntwortenLöschen
  6. Hallihallo... ähm, was denn für grottenhäßliche Türen? Ich bin blind.. ich wußte es, seufz.
    Mir gefällt der Couchtisch - ich brauch auch mal wieder was neues. So langsam bin ich das Riesenteil leid. Ist zwar praktisch aber nimmt auch so viel Raum ein, in dem kleinen Zimmerchen hier.
    Wünsch dir einen schönen Sonntag!
    Lg Haydee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aaaah.. jetzt sehe ich sie. Komisch, gestern wurd das Bild nicht angezeigt! Na, meine sehen auch nicht viel anders aus. Ist halt so...

      Löschen
  7. Liebe Bianca,

    als "stille Leserin" melde ich mich heute einmal bei Dir, denn ich finde, dass es Zeit wird, dass auch ich Dir einmal ein superdickes Lob für Deinen tollen Blog ausspreche! Deine Photos sind stets so schön, Deine Bastelidee einfach toll! Und dann Deine Leidenschaft zum "Ummalen". Ich glaube, ich muss auch mal auf dem Flohmarkt nach alten Vasen Ausschau halten! Ging das Streichen mit Isolierfarbe gut? Im Flur haben wir nämlich schmale Schränke stehen, deren Holzimitat aus Kunststoff mich seit langem stört, aber die Größe und Aufteilung ist einfach ideal, so dass ich mich seit Längerem mit einer Umstreichidee trage, bislang aber nicht den Mut fand, denn wenn die Farbe nichts taugt .... Kannst Du mir ein paar Anfängertipps geben? Ganz großen Dank vorab und liebe Spätsommergrüße von Christine aus MUC!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, also ein Experte bin ich da auch nicht. Ich kann dir sagen, wie ich´s mache: Vorher gründlich abschleifen und dann mit einem Pinsel mehrmals streichen. Zwischendurch gut trocknen lassen. Die letzten Möbelstücke hab ich immer mit Isolier- und Absperrfarbe gestrichen. Die Farbe ist dickflüssiger und deckt sehr gut. Also alles kein Hexenwerk. :-) Liebe Grüße

      Löschen
  8. Liebe Bianca,

    Da ist es ja....Ein tollen Platz hat es gefunden!
    Hast schon gesehen heut gibt's das Riverdale-Giveaway auf meinem Blog.
    Ich bin auch so eine kleine Pottsau nach dem Streichen. Nun schiebe ich weiter Möbel in der Wohnung hin und her - Innerliche Unzufriedenheit!


    Liebe Grüße deine Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo! Ich bin erst gestern auf Deinen Blog gestossen. Also Du bist ja schon ein lustiges Ding und Deine Fotos sind auch klasse.

    AntwortenLöschen
  10. Hey Bianca, als Leserin trage ich mich jetzt mit Sicherheit nicht aus, aber weißt du was ? Wir haben auch ganz entzückende Zimmertüren, sie sind zwar nicht ganz so chic wie deine, aber immerhin sind sie hellbraun, ich trage mich somit in die Liste der Leidenden ein, ist da noch Platz ?
    Erst vorgestern dachte ich über eine Streichaktion nach, habe dann allerdings doch lieber unseren Schuh- und Schlüsselschrank dran glauben lassen und diese in die hippe Haarfarbe älterer Menschen getaucht, im Flur wirkt alles völlig anders. Brav wie ich bin, aber ich natürlich alle Hinterlassenschaften der Aktion beseitigt.
    Bei dir wirkt aber trotz alledem alles ordentlich und ich glaube nicht, dass du akrobatische Verrenkungen machen musst, um durch die anderen Zimmer zu kommen.
    Ich bin leider momentan von zwei fürchterlich haarenden "Monstern" geplagt, die gefühlte 3 Milliarden Haare jeden Tag für mich als Überraschung hier in jede Ecke verstecken.
    Ich wünsche dir noch einen netten Strohwitwenabend, auf dass du alle Faulheiten noch beseitigen kannst..ach ja : mich wundert es eigentlich, dass du euren roten Klinker vom Haus noch nicht gestrichen hast *g*
    Ganz liebe Grüsse von Birgit..fast beim Spaziergang in...

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Bianca!
    Jaaa, das mit dem aufräumen nach irgendwelchen Streich oder Bastelaktionen im Keller das kenn ich.
    Und das genöle von der männlichen Fraktion auch.
    Also räum schön auf...
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Cool

    HÖMMA!!!
    ....weißt Du was ich glaube!?!?!?!?!?!?!?!
    Das dieser ganze UMRÄUM-MAL-WAHN erst dann AUFHÖRT
    *höhövonwegenAUFHÖRTNURalsVORWANDnatürlich*;OP wenn DU EEEEEEEEEEEEEEEEEEENDLICH die OLLE DECKE!!!!und dann vielleicht noch die Türen und zubhör weißeln ;O) gestrichen hast....DAT MUSSTE mal Deinem Männeken aufe Nase binden!!SARAH!!!! hat GESAGT!/GESCHRIEBEN.

    So dann geh mal uffräume und danach kommste zu mir ....nur das ich KEINE Garage habe sondern nen TOLLEN KELLER

    ....

    vlG Sarah auch janz NETT Dein Männeken grüßen auch wenn wir uns gaaaaaaaaaar nicht kennen *kicher*

    AntwortenLöschen
  13. Ach Liebelein,
    du bist aber auch ein armes Hascherle ;-)))))
    Und ganz ehrlich, wer räumt schon gerne auf????
    Ich ganz bestimmt nicht, und ich freue mich immer, dass es außer mir noch andere *Faule* gibt!!!!
    Happy Week!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Hahaha, liebe Bianca, das Gespräch hätte auch von mir und meinem Mann stammen können^^ Der hat letztens noch gemeckert, dass er niemanden kennt, der im letzten ahr so viel Geld für Farbe ausgegeben hätte :-D...
    Ganz liebe Grüße,
    Michaela

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bianca, was soll ich denn erst sagen??? Meine Türen sind weiß. Bis auf die vom Wohnzimmer, die ist dunkelnatur. Sie geht vom Esszimmer ab. Die vom Gästezimmer auch, und die ist weiß!!! Und Streichen geht nicht, weil wir zur Miete hier wohnen. Erbitte eine Runde Mitleid!
    Lieben Gruß
    Ursel

    AntwortenLöschen
  16. Großartiger post , liebe Bianca, ich liebe eure Dialoge, könnte mehr davon lesen.
    Hach die Türen, die sind ja doch soweit ok, weißte, wenn meine Leser wüßten, was hier alles so braun, ja DUNKELBRAUN noch ist, und mein "Männelein" striktes Streichverbot verhängt hat, ich glaub, da hätte ich keine Leser mehr aber "isch ´abe ja keinen Wohnblog ", wat glaubste, wie froh ich darüber bin!* feines Grinsen*
    also, nur entspannt bleiben..weiße Türen werden völlig überbewertet;o)))
    eine schöne neue Woche wünscht dir herzlich cornelia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Bianca,
    bin noch nicht dazu gekommen deinen letzten Post zu kommentieren.
    Ich gebe aber auch zu das ich schon Spekulatius Kekse und Lebkuchen kaufe :-D.

    Nun zu diesem Post, dein Wohnzimmer ist wunderschön.
    Hab ich das schon oft genug gesagt?!
    Und was die Urne, bzw. Vase betrifft ich finde sie auch super, die hat wirklich etwas und passt auch zum Rest.
    Du hast Geschmack und das sehen wir oft genug und genießen es.

    Wünsche dir eine tolle Woche,
    edina.

    AntwortenLöschen
  18. Ich liebe deine Fotos vom Wohnzimmer! Ich empfinde es sehr schön so wie jetzt ist mit dem Regal hinter der Couch und der Leiter! Hast du einen neuen Couchtisch ? Oder habe ich mal was verpasst!
    Deine Leucht Girlande finde ich sehr schön, mal schauen in ich so eine auch noch finde! Und die Idee mit den Federn finde ich sehr schön schlicht aber schön, meine Tochter schenkt mir auch immer Federn wenn sie welche findet, aber leider sehen immer sehr " verrupft" aus. Hast du deine gekauft?
    Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, der Tisch ist nicht neu. Er stand nur viele Monate im Keller. :-) Und die Feder hab ich auch nicht gekauft, die hab ich vom hiesigen See. Dort treiben sich viele Schwäne rum, die permanent ihre Federn lassen. :-)

      Löschen
  19. Liebste Bianca,

    da bin ich mal 2/ 3 Tage nicht online weil im Deko-Bloggerland eh nicht viel passiert, und dann postest du dir hier nen Wolf ... ich komme kaum mit lesen nach!!

    Und immer wieder bin ich ehrfürchtig erstarrt wenn ich mal wieder feststellen muss dass du alles umgeräumt hast, in meiner Vorstellung wuchtest du permanent Kleinmöbel von unten nach oben und umgekehrt - und dein Mann meint du tust nix ... ;-) Gerade komme ich mir vor als würde ich nix tun ...

    Aber es sieht mal wieder alles hammermässig aus!! Ich bin immer so beeindruckt dass mir die Sprache fehlt - und das will was heissen!!

    GLG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  20. Moin Bianca,
    und wieder alles anders. :-) Mir gefällt das vorgezogene Sofa mit dem Regal dahinter sehr gut. Ok, die braune Vase ist nun so gar nicht mein Fall, aber ich bin ja durchaus lernfähig. Sie passt perfekt zu DEINEM Rest und hat ein tolles Muster. Ich finde diese braunen/holzfarbenen Akzente zwischendrin echt schön. Was mir auch sehr gut gefällt, sind die 2 Couchtische nebeneinander. Das sieht super aus!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  21. OMG... was habt ihr für... äh, wie toll passt die Vase denn bitteschön zu euren Türen? Das macht einen sehr harmonischen Eindruck! Ein sehr schönes Stück hast du da mal wieder ergattert.
    Liebe Grüße, Lilli

    AntwortenLöschen
  22. Je mehr man die mehr Ich mag! Ich fühle mich wunderbare Kombination von Elementen du hast. Küssedar amïna

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Bianca, wieder ganz tolle Fotos hast du da gemacht! Und ich bin ja ein bisschen froh, dass die bunte Phase bei dir zumindest vorübergehnd vorbei ist. Nix gelbes, pinkes und türkises stört mein Auge, wunderbar! 😄
    Jetzt muss ich aber doch mal was zum Esstisch loswerden: Deine neue Stühle sind natürlich ein Design-Highlight, keine Frage, aber auf
    jedem Foto stolpere ich wieder über die Höhe des Esstisches. Irgendwie passt das doch nicht zusammen! Müsste man dem Tisch vielleicht die Beine etwas kürzen?
    Nichts für Ungut, ist nur so meine Idee dazu.
    Ingridgrüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um Gottes Willen, das würde ich niemals tun. Die Tischhöhe ist genau richtig. Ich will ja keinen Puppentisch haben. Klar, die Stühle könnten ´n Ticken größer sein. Aber man gewöhnt sich dran. :-)

      Löschen
  24. UIII Bianca::: SOOO tolle FOTOS.... mir kommt IMMA vor es schaut imma alles ANDERSCHT,aus,,,, einfach,,, sooo toll::: UND de URNE... wias so scheeen sagscht.... gfallt ma volle GUAT::: LOS DA NO AN LIABEN gruaß do... birgit

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Bianca, ich habe gerade deinen Blog entdeckt und bin begeistert. Ich folge dir jetzt =)

    viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  26. kommentar zu meiner neuen "urne" von westwing: "wer soll da denn rein?!" ;)
    in diesem sinne... du bist nicht alleeeiiin... dumdumdum... oder wie sang's roy black so schön. :))
    lg tine

    AntwortenLöschen
  27. Ohmann, das elendige Aufräumen nach Streichaktionen.....grrrr, das mag ich auch nicht !!!!
    Wunderschön siehts bei dir aus.
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  28. Hallo bianca! War heute im Kürbis Paradies. Ist das schön dort. Habe zugeschlagen unf mir eine kleine deko fur meinen Garten zusammen gestellt. Die beiden smeets sind soooooo süß und unglaublich freundlich
    Dank deiner Bilder war ich ja
    vorbereitet auf den verwunschenen Garten. Habe auch erzählt, dass ich sie durch deinen Blog kenne. Haben kurz über dich gesprochen. Schon skurril- man meint wirklich man kennt dich persönlich. Krass. Jedenfalls vielen dank für den tollen tip.

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Bianca, da hast das Ikea-Regal gestrichen...cool. Ich habe eins in dunkelbraun, also kann ich doch eins in weiß haben! Habe auch einen Vortrag von meinem Mann bekommen. Das ganze Wochenende verschönerer ich Möbel und als Dank: "du musst aber das alles noch aufräumen und das war jetzt aber der letzte Schrank, den ich hoch getragen habe!" Antwort: "ja Schatz"! und der Rest wird sich gedacht!
    Wir haben übrigens auch Buchetüren...dafür kommt dann aber der Rrest der Einrichtung besser zur Geltung.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Bianca, zuerst muss ich sagen, dass ich die Fotos super finde. Mich interessieren die schwarz-weiße Bilder auf dem Boden. Wo hast du diese Bilder gekauft? Ich möchte für mein Wohnzimmer neue Bilder kaufen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, meinst du "Happiness is here to stay"? Das hab ich doch selber gemalt (DIY findest du rechts im Blog). :-)

      Löschen
    2. Ja, sowohl dieses als auch dieses neben ihm (das Bild mit Ornamenten). Danke, ich werde die DIY-Anleitung bestimmt checken ;)

      Löschen
  31. Guten Morgen,
    jetzt musste ich schon schallend lachen. Das mach ich am Wochenende, kenn ich. Allerdings bekomme ich das immer zu hören und inzwischen lächel ich milde oder mecker gleich los, um der Dringlichkeit Nachdruck zu verleihen. Klappt aber auch nur selten... :>)
    Dann viel Glück am nächsten Wochenende
    Lotterstübchen

    AntwortenLöschen
  32. Nach dem Urlaub musste ich mir gleich nochmal deinen Blog anschauen und bin dabei auf die Idee mit der Korkpinnwand gekommen. Hier steht auch schon ewig so ein altes Teil rum, aber nachdem ich deine Idee gesehen habe, wurde die Pinnwand gestern gestrichen und hängt heute schon an der Wand (nachdem fünf Nägel unnötig gequält wurden..;D). Danke für die tolle Idee!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...