16. September 2013

DIY-Regal




Hallo Mädels,

bin wegen meiner Bauchschmerzen gleich heute Morgen zum Doc. Blutprobe wurde entnommen und die Stuhlprobe liegt auch schon in meiner Tasche.

Ich fass es nicht, was ich da grad geschrieben habe....
Was hat das unschöne Wort "Stuhlprobe" mit nem Wohnblog zu tun?! 
Nicht drüber nachdenken....schnell das Thema wechseln. 



Gestern Abend wurde unser AB laut kreischend vollgebrabbelt und ich dachte, "ach Gottchen, die Person am andere Ende der Leitung hyperventiliert und fällt sicherlich gleich auch noch in Ohnmacht". 
Nach mehrmaligem Abhören des ABs ließ sich die Stimme erkennen. 
Ach, Anja, du!
☺☺



Es ist soo schön und es tut soo gut, jemand anderem eine Freude zu machen.
Wir sollten das öfter machen!


                       TineK Schällchen: Geliebtes Zuhause








                       TineK Milchtassen: Geliebtes Zuhause 





Soo, und das ist mein neues Regal.
 Bestehend aus zwei (zurecht geschnittenen) Schaltafeln, acht Möbelfüßen, 32 Schrauben und 4 x 12 cm langen Gewindestangen. 



Bitte erhebt euch und schenkt meinem Mann tosenden Beifall. 
Ok, das reicht, ihr könnt euch wieder setzen.



Ne, aber echt. Hatter jut jemacht, oder?! 



Was erwärmt das Herz eines dekoverrückten Huhns:
Ablagefläche!
Ablagefläche für allerhand Tinnef, die die Welt nicht braucht, aber das Leben NOCH ein wenig schöner macht.

















Mein Mann verdreht ja schon seit Jahren genervt die Augen, wenn ich mit dem Spruch:
"Die Decke ist sooo dunkel, die frisst sooo viel Licht" 
komme.
"Deine Leser müssen ja denken, wir leben hier mit ner dunkelbraunen Eichedecke. 
Dabei ist die doch gar nicht dunkel. Die Türen sind dunkel, und selbst die sind nicht dunkelbraun. Die Decke ist ahornfarben und ich find den Kontrast du dem ganzen Weiß hier schön." 

Ok, ahornfarben ist nicht dunkelbraun.
Ahornfarben ist aber auch nicht weiß!!!

Angenommen, nur mal angenommen, ich dürfte die Decke weißeln. 
Sollte ich die schwarze Umrandung so lassen oder sollte ich sie auch weißeln?

Oder findet ihr die Decke, so wie sie ist, gar nicht sooo schlimm und wenn dem so ist, würdet ihr sie so lassen wollen?! 
(Kommentare diesbezüglich werde ich natürlich NICHT veröffentlichen. Fehlte noch, dass mein Mann sie liest.)


Ich wünsch euch das Beste!

Fröhlich winkend,

Kommentare:

  1. Hallo Bianca,

    na dann wünsch ich Dir doch erstmal ganz dolle "Gute Besserung" und das sich der Grund für dein Unwohlsein bald findet.

    Bist du sicher das alle Deine Blogger was mit dem Wort "Tinnef" anfangen können ?
    Ich musste schmunzeln als ich es las und fühlte mich ein Stück weit "zuhause" ja zugegebenermaßen hab ich hin und wieder schonmal ein wenig Heimweh......

    Das Regal hat Dein Mann total gut hinbekommen....LOB LOB LOB und was Deine Decke betrifft.......naja in weiß würde ich sie auch netter finden und ja ich glaube ich würde den schwarzen Kranz drumherum tatsächlich so lassen.
    Aber Du bist sicher das in den tollen Räumen auch Leute wohnen ?
    Dürfen die sich hinsetzen ? Was anfassen ? Ja vielleicht sogar schonmal was essen ??? Bei Dir siehts immer aus wie in nem Ausstellungsraum. Wenn ich was fotografieren möchte muss ich erstmal 2 Tage wuseln das ich das fast bedenkenfrei kann aber bei Dir siehts einfach perfekt aus *Neid*

    Liebe Grüße und schönen Abend noch.

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Wort "Ausstellungsraum" hör ich aber gar nicht gerne!! :-) Klar wird hier auch gelebt! Und im Wohnzimmer wird auch immer gebügelt UND gegessen. Auch AUF dem Sofa! Und AM Couchtisch! Wäre das Sofa weiß, wäre es wahrscheinlich schon schwarz! Oder braun. Schokobraun. :-)
      Gut, im Wohnzimmer liegt nie viel rum. Dafür aber im Bad und im Schlafzimmer. Aber ist doch logisch, dass ich nicht gerade DANN mit der Kamera vorbei laufe!
      Meine Kids sind ja auch schon 15 und 16. Da fliegen selbstverständlich schon lange keine Bauklötze mehr im Wohnzimmer rum. Und ihre Hausaufgaben KÖNNEN sie SEHR gerne im Wohnzimmer machen, aber die machen sie schon seit Jahren in ihren Zimmern. Der einzige, der hier echt viel Dreck macht, ist der Hund. :-) Da wird dann jeden Tag gesaugt und gut.
      Fazit: HIER WIRD AUCH GELEBT!!! :-)

      Löschen
    2. Oh ja, das kann ich verstehen, Bianca. Mir sagte man gern: Oh wie schön es bei Dir aussieht - wie in einem Museum!!!
      WAS???!!! Museum? Wir leben hier ganz normal drin, wie viele andere mit ihren terracottafarbenen Sofas und gelben Wänden, öhem... Jedem das seine....
      Bin ich jetzt böse? Ist nicht böse gemeint, bin nur verwundert :-)
      Liebe Grüße - auch an die liebe Anja (bitte nicht persönlich nehmen)

      Löschen
    3. Ich nehme nichts persönlich liebe Namenskollegin und ich glaub ich habs auch nicht wirklich richtig rüber gebracht.

      Ganz ganz toll finde ich wie Bianca lebt und eingerichtet ist keine Frage. Aber ich habe ebenfalls 2 Teenager in der Familie...fast 15 und 17 Jahre alt und hier bleibt halt überall alles liegen. Von daher finde ich es immer so wunderschön korrekt und aufgeräumt überall da könnten sich hier mal alle ne Scheibe von abschneiden. Vielleicht war von dieser Position aus betrachtet dann auch das Wort Ausstellungsraum nicht richtig gewählt.

      Liebe Grüße

      Anja ( die jetzt irgendwie den Drang hatte sich rechtfertigen zu müssen ;-) )

      Löschen
    4. Anja, ich fühlte mich jetzt auch nicht angegriffen! Ich bin dir wegen deines Kommentars auch NICHT böse! Als der neue Lebensgefährte meiner Freundin zum ersten Mal bei uns im Wohnzimmer stand, musste er kräftig schmunzeln und meinte "hier fehlen nur noch die Preise". Solche Sätzen lassen mich kalt, erst recht, wenn sie aus dem Munde eines Mannes kommen. :-)

      Löschen
    5. Anja, ich fühlte mich jetzt auch nicht angegriffen! Ich bin dir wegen deines Kommentars auch NICHT böse! Als der neue Lebensgefährte meiner Freundin zum ersten Mal bei uns im Wohnzimmer stand, musste er kräftig schmunzeln und meinte "hier fehlen nur noch die Preise". Solche Sätzen lassen mich kalt, erst recht, wenn sie aus dem Munde eines Mannes kommen. :-)

      Löschen
  2. Liebe Bianca,
    bevor ich meinen Post schreibe, MUSS ich hier bei Dir noch meinen Senf dazugeben. Das Dein Mann Dir dieses Regal gebaut hat, ich finde das so toll! Ich sag's ja, der liebt Dich wie verrückt! Trotz oder vielleicht ja auch gerade wegen Deiner "Eskapaden". Und ja, Ablagefläche, danach lechzt der Dekofreak und irgendwie ist es immer zu wenig. Na gut, das darfst Du jetzt mit Deinen 2 neuen Etagen nicht behaupten. Das Regal ist echt super geworden und bei Gelegenheit werde ich diesen Post meinen Mann schön unter die Nase reiben. Mir gefällt Dein Wohnzimmer so wie es jetzt ist, unheimlich gut, auch wenn es vermutlich schon wieder anders aussieht :-) Nur die Decke... Ich kann Dich so gut verstehen. Ahorn hin oder her, sie schluckt Licht und passt nicht zum tollen Rest. Und wenn, dann bitte KOMPLETT WEISS!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Deine neue? grüne Korbtasche mit Stern finde ich übrigens auch GENIAL!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Bianca,
    als ich gerade das Bild von Eurer Decke gesehen habe, habe ich als erstes gedacht, wenn doch wenigstens der Rand weiß wäre! Und du überlegst, ihn schwarz zu lassen? Hhmmmm... Ich weiß nicht.
    Ich überlege immer noch, ob ich den Kürbiskochkurs mitmachen soll. Ich koche ja nicht gerne, aber so mit mehreren netten Mädels zusammen, macht es ja bestimmt Spaß! Und essen sowieso!
    Wahrscheinlich gibt es sowieso keine freien Plätze mehr.
    Ich wünsche dir gute Besserung!
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, doch, es gib noch freie Plätze. Am Wochenende war es zumindest noch so.
      He, ich koche auch höchst ungern! I only have a kitchen, because it came with the house.
      Das wird bestimmt luschtich! Meld dich an! LOS! :-)

      Löschen
  4. Hi meine Liebe :)
    Jaaa, hatter jut gemacht!!!
    Sieht wirklich toll aus *freu*
    Wenn du die Decke weißelst, dann würde ich den Rand erstmal schwar lassen. Denke der Kontrast sieht ganz jut aus. Und wenn es die nicht mehr gefällt, kannste ja immer noch mit weiß hinterher.
    Jegliche andere Kommentare zur Decke lasse ich dann mal lieber ;)
    Liebe Grüße
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen
  5. Hi Bianca,

    also wenn du schon fragst...., ich würde die Decke komplett weiß streichen. Alles was sich farblich oben tut, drückt den Raum nach unten! Sorry, Ehemann...:|
    Lg
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  6. Ach Bianca!
    Ich liebe einfach Deinen Blog! Wenn ich das mal so sagen darf! Ich lese ihn sogern und ich habe wieder zwei Grinsefalten mehr!!!!!!

    Die Decke auf dem Sofa ist der Hammer!
    Das Regal ist der Oberhammer (Gruß an den GG)!
    Das Wandregal darüber paßt perfekt!
    Super toll dekoriert!
    Und .... die Decke MUSS weiß (lach)!!!!!

    Ganz liebe Grüße
    Kerstin














    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bianca,
    die Decke ist g r a u e n v o l l, kannst deinem Mann einen schönen Gruß von mir bestellen. Er hat keine Ahnung, also ich find sie ehrlich schrecklich, dass man macht man doch heute nicht mehr. Holzfarbene Türen find ich auch nicht schön.
    Die Umrandung würd ich weiß streichen.
    A b e r das Regal hat dein Männe super gemacht, dafür hat er einen Extraschmatzer verdient.
    Ansonsten sieht es bei dir klasse aus und soviel Platz für Tinnef, genial!!
    Liebe Grüße aus Düsseldorf
    Sabine Z.

    AntwortenLöschen
  8. Huhuu liebe Bianca,

    ich hoffe ganz doll, dass deine Bauchschmerzen eine ganz harmlose Ursache haben und du wieder ganz ganz schnell fit bist! Dein Regal und die Idee mit den Schaltafeln ist mal wieder super Klasse! Es ist echt total faszinierend was du aus diesen Dingern zauberst und deine Musterarbeiten darauf - soooo schön! Eure Decke - gute Frage - ich könnte mir schon vorstellen das sie in ganz weiß wunderschön aussehen könnte! Bin gespannt was draus wird ;O)

    Schick dir liebe Grüße und gute Besserungswünsche und dank dir auch für deine lieben Zeilen!

    XOXO Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Hej Bianca,
    hatta jut gemacht!!!! Fleißbienchen für ihn!!!!
    Wenn Decke weiß, dann ganz weiß!!!!
    Ich wünsche dir gute Besserung!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  10. hi Bianca,
    erstmal gute Besserung deinem Bäuchlein.
    Das Regal hat dein Männlein super schön hinbekommen - kommt ja fast an meinem ran ;-))))))
    Sag mal, wo hast du denn die Leiter in Natura wieder her? Ist die "neu" oder vom Schwiegervater?
    Ja und die "ahornfarbene" Decke hätte ich schon längst in ein jungfräuliches weiß getaucht. Den schwarzen Rand würde ich erstmal so lassen - vielleicht siehts gar nicht schlecht aus.

    Ganz liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  11. Hey Bianca!!!
    Jaaaaa, ich geb`s hier öffentlich zu: ICH habe Euch den AB voll gequatscht. Ihr könnt Euch ja gar nicht vorstellen was in mir gestern vorging, als ich plötzlich mehr als der sonst 3 Leser gleichzeitig online sah - wie 42 Leser?! Was 54 Leser gleichzeitig auf meinem Blog????!!!! Ich musste wiederbelebt werden, weil ich wirklich hyperventieliert habe... Nun bin ich wieder richtig da und muss mal ein RIESIGES DAAAANKE an die liebe Bianca.
    Hoffentlich klappt`s mit morgen, Liebes.
    Dein Regal ist wirklich sehr schön, hatter Ralf richtich juuut jemacht. Die schöne Schaltafel is jetzt kaputt? ;-) Sie hat ja eine tolle neue Verwendung gefunden.
    Und das Regal hast Du toll dekoriert / eingeräumt. Wahnsinn!!
    Freue mich das mal in live zu setzen...
    Liebe Genesungswünsche schicke ich Dir,
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. Und jetzt noch mal zum "Nicht-Veröffentlichen":
    ;-)))

    Wegen der Decke (ich hab` sie ja schon live gesehen): ich würde die ganze Decke entfernen, denn indirektes Licht als Strahler hat man heute auch nicht mehr so. `ne tolle Lampe oder mehrere würde doch Eurem Raum "die Krone aufsetzen".

    Bussi, Anja

    AntwortenLöschen
  13. Mh... ich würde den Rand ERSTMAL schwarz lassen. Denn kannste ja immer noch nachbessern :-)
    Ich frag jetzt nicht ob es eine klitze kleine Chance gibt. Nein, ich warte ab :-)
    Das Regal hat er super gemacht.
    Noch mehr Platz zum vollstellen :-)
    Ich drück die Daumen für das Ergebniss!!
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Bianca!
    Gut, dass Du beim Arzt schön brav Dein Stuhlpröbchen abgegeben hast.
    Eine Campylobacter-Infektion hat man schneller am Hals, als einem lieb ist.
    Die Decke würde mich auch immens stören. Aber der Arbeitsaufwand würde mich abschrecken.
    Habe in unserer letzten Behausung eine dunkle Kassettendecke weiß gestrichen.
    Das war ultraanstrengend und das Ergebnis bescheiden. Außer ihr leistet euch ´nen Maler.
    Ich würde vielleicht nur den schwarzen Rand weiß streichen. Aber das mag daran liegen, dass ich schwarz so gar nicht ausstehen kann.
    Habt ihr nicht im Bad so eine Foliendecke. Das wäre doch eine Alternative.
    Die Decke bleibt wie sie ist (Deinem Mann zuliebe, und der hat es echt verdient), nur man sieht sie halt nicht mehr.
    Ich bin sicher, wir werden die ersten sein, die es erfahren werden, wenn eine Veränderung in´s Haus steht.
    Sei gegrüßt, Miriam

    AntwortenLöschen
  15. Hi Bianca!!!
    Noch bevor ich es las, dachte ich, die schwarze Umrandung würd ich lassen, aber innen gehört das definitv WEISS!!!!! Kontrast ist gut, aber ahorn ist ... äähhm ... altmodisch! *räusper*

    So und jetzt guck ich mich noch mal genauer bei Anja um. Gestern hat mir ein kreischender laufender Meter nen Strich durch die Rechnung gemacht. Ab wann schlafen die gleich noch mal durch?? ;o)

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Herr Wohnlust, Sie könnten hier die glücklichste aller Frauen in Ihrem Zuhause haben, wenn Sie sich überwinden würden, dass Bianca die Decke weiß streichen dürfte!
    Haben sie ihr nicht mal versprochen sie glücklich zu machen?Jetzt so langsam wäre es an der zeit, diese Versprechen einzulösen damit erstens Bianca glücklich und Sie der Held des Jahres wären!
    Stellen Sie sich mal vor, was passiert, wenn sie Ihr JA geben, Sie hätten einen Menschen,Ihre Frau, sooo glücklich und zufrieden gemacht, wie es schöner nicht sein könnte! Also Mann, so schwer ist das doch nicht, oder?
    im übrigen hat man solche Decken überhaupt nicht mehr, und Sie wollen doch auch modern wohnen, Bianca würde das für Sie regeln und Sie wohnten up to date, ist das nicht eine tolle Aussicht?
    Be a Hero, Boy and say YESS!
    ermutigende Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  17. Huhu Bianca,
    also, wir haben auch in einem Teil unseres Häuschen eine Holzdecke (ahorn und teilweise sogar Buche:(( ) und ich bin auch am überlegen ob MEIN MANN sie streichen soll, ich bekomme immer so schnell lahme Arme beim Überkopfmalen;)
    Den Rand würde ich auch weiß machen...

    Weiterhin gute Besserung und das Regal ist der Hammer, soooo toll!!!
    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  18. ...puhhhh, die muss eindeitig weiß werden, warum dann puhhh? Nun wir haben dieses Jahr schon eine geweißt (Fichte natur) nach einem Durchgang war ich und meine Handgelenke am Ende, Durchgang Nummer 2+3 mussten von Männerhand gemacht werden, die Begeisterung hielt sich in Grenzen, aber das Ergebnis lässt alles schnell vergessen, oder doch nicht ;O)
    Die Umrandung würde ich erst lassen, dann gucken, dann entscheiden.
    Macht die die Decke solche Bauchschmerzen, dann schnell weißen ?!
    Liebe Grüße und gut Besserung!
    Gabi

    AntwortenLöschen
  19. Klarer Fall, die Decke muss weiß werden. :O)
    Quatsch, ich finde sie passt.
    ...und Tinnef!!! habe ich seit meine Oma nicht mehr ist, nie mehr gehört.
    Freue mich über den Ausdruck.
    Das Regal ist übrigens sehr cool.Hat ER gut gemacht. *Schulterklopf*
    Und Du hast völlig recht, Ablagefläche kann Frau nie genug haben.
    Liebe Grüße sendet Dir Petra
    ...und das das Bauchweh bald besser wird.

    AntwortenLöschen
  20. Also erst einmal musste ich eben voll über mich selbst lachen, denn bei den Worten "so, das ist mein neues Regal" war oben noch das Expedit im Bild und ich dachte: "Jetzt hat das verrückte Huhn doch das Expedit aus Schaltafeln nachgebaut, und es sieht auch noch aus wie das Original!!" Ha,ha! Na ja, es ist eben schon nach 21 Uhr, da geht mein Gehirn nicht mehr richtig...aaalso: das Regal ist super geworden, und die Deko ist für die Seele absolut überlebensnotwendig! Die Decke wäre bei meinem Mann längst dem Stemmeisen zum Opfer gefallen, ehrlich gesagt. Der braucht aber schon wegen seiner Größe (2.03m) immer Luft nach oben ;). Da Rausreißen wohl eher nicht so in frage kommt (???) würde ich sie komplett weißeln. Dein Mann würde sich sicher wundern, was das ausmacht! Und wenn ihr schon dabei seid, vielleicht auch die Türen...*räusper*...ich weiß, ganz behutsam, eins nach dem anderen! Den schönsten Abend wünscht Dir, deine Rieke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Rieke, jetzt habe ich aber laut gelacht, gröhl
      Warum? Ich habe genau das geiche gedacht wie Du - wegen des Regals.... Ich lach` immer noch...
      Das mit den Türen habe ICH mich nicht getraut zu schreiben!
      Liebste Grüße, Anja

      Löschen
    2. Mal eben die Hand heben, nun sind wir schon zu dritt, genau dies dachte ich auch beim Anblick des ersten Fotos !!!

      Löschen
    3. Ich muss heute auch mal meinen Senf dazu tun.
      Wir sind bereits zu viert:-))))

      Löschen
  21. Hi, wir haben auch so eine wunderschöne Decke ... in der kompletten oberen Etage *würg*, aber immerhin ohne schwarzen Rand, weil das finde ich geht gar nicht *sorry*. Am liebsten würde ich die Decken komplett raus reißen, Rigips dran (wir haben leider Schrägen, anders geht's nicht) und weißeln. Aber nein, auch mein Mann ist dagegen. Allerdings habe ich ihn jetzt so weit, wenigstens die Decken weiß zu streichen. Und auch wir haben oben Buche-Türen ... ich kann Dich also vollkommen verstehen und fühle mit Dir. Alles Liebe, Heike

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Bianca...
    Erst einmal gut, dass du beim Arzt warst...hoffen wir , dass du nichts ernstes hast... Und. Un zu deiner/eurer Decke....grins....mmmhhh , geundsätzlich muss ich sagen , hast du Decke ja geschickt mit dem Teppich im Einklang gebracht..da finde ich sie im ersten Moment gar nicht so störend...UPS , Mal den Satz schnell mit dem Eddingstift über...böse Conny..wollte dir nicht in den Rücken fallen...wenn dein Göttergatte sie nicht streichen will, dann doch zumindestens den Rand weiß und wenn er schon mal am streichen ist....dann mit Rehaugen ihm unverblümt zuverstehen geben, dass du nur mit einer weißen Decke leben kannst....so hab ich es wieder gutgemacht? Also in meinem damaligem Haus hatte ich auch so ne Olle Decke, die hab ich weis glänzend Lacken lassen und das soooo toll aus....naja und hier in diesem Haus sind alle decken weiß....Gott sei dank...du schaffst es bestimmt noch ihn zu überreden...
    Lg. aus der waagerechten (schon im Bett ) Conny

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Bianca,
    also ich würde die Decke auf jeden Fall weiß streichen, den Rand aber schwarz lassen.
    Aber vielmehr beschäftigt mich ja der erste Kommentar, dass es bei Dir immer so aufgeräumt ist. Witzigerwiese habe ich gerade etwas ähnliches bei Anja, die ich dank Dir entdeckt habe, hinterlassen. Deswegen bettle ich Dich jetzt hier um einen Rat an, wie man das hinbekommt. Meine Großen sind ja auch schon im fortgeschrittenen Teeniealter, aber sie und ihre Horden von Freunden, die hier jeden Tag einfallen, sind hier definitiv die schlimmsten Chaosverursacher. Liegts an mir, sollte ich die alle rauswerfen?
    Ratlos,
    Karin

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Anja,
    du bist so herrlich herzerfrischend und sprichst mir so oft aus der Seele :-)
    Das neue Regal - Kompliment an den Göttergatten - ist wunderbar und musste natürlich sofort
    "belegt" werden - die Decke, naja, hm - ich würd sie komplett weißen....
    Die neue "grüne" Korbtasche - wieder ein Hingucker - bin ganz neidisch!
    Freu mich schon auf deine nächsten Fotos - bitte mehr davon...mehr mehr mehr

    Gute Nacht sagt,

    die Susanne

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Bianca
    Kompliment an deinen Mann sehr fleißig! Ja deko Fläche kann Frau nicht genug haben!
    Hmm.... Die Decke ja ich würde sie weiß streichen und den Rand schwarz lassen!
    Liebe Grüße Nadine
    Gute Besserung deinem Bäuchlein

    AntwortenLöschen
  26. Hey Bianca!
    Bin eine stille Leserin und wenn du den Kommentar gelesen hast denkst du bestimmt: wärste dat ma lieber auch geblieben.
    Ich folge deinem Blog schon seit fast einem Jahr und finde deine Ideen und DIY den Wahnsinn. Trotzdem, auch gegen den Rest hier bei den Kommentaren, würde ich die Decke so lassen wie sie ist. Ich fände es sonst zu eintönig.
    Dein neues Regal ist mal wieder der Burner. Hast du gut entworfen.
    So, dann bin ich auch wieder weg.

    Lasse dir noch einen schönen Gruß aus Berlin da.
    Anke

    AntwortenLöschen
  27. Och mensch, ich hoffe ehrlich, dass du dir nichts ernsteres eingefangen hast. Wenn ich hier sicher wieder wie 'ne Glucke klinge ;o)

    Ja die Decke.......schäääään ist die wirklich nicht, aber das streichen macht auch extrem viel Arbeit - kann man die Panele nicht komplett entfernen? Wäre vielleicht einfacher oder muss dann extrem viel verputzt werden? Die Strahler hängen doch sicher in Kette aneinander und die kleenen Löcher der Panelhalter kann man fix verspachteln. Dann würde ich sie weiß sprühen lassen, denn streichen per Hand, tu dir das blos nicht selbst an. Ich habe eine Holzdecke im Gäste-WC.....die ist weiß lasiert und das war schon eine sch.... Arbeit, dabei ist der Raum pupsklein. Die möchte ich nun richtig weiß haben und drücke mich schon seit einiger Zeit darum. Na ja, braun ist sie ja nicht, also lebt man mit dem Makel, aber so ein großer Raum? Never!
    Deinem Mann kannste ja leider auch keine Strafarbeit aufbürden, denn dafür ist er zu lieb - hat dir das Schaltafelregal ganz toll gebaut. Steht das nur so auf den Haltern oder habt ihr das im Boden verschraubt? Ich vermute eher an der Wand, oder? Mir schwant sonst böses, so oft wie du umstellst ;o)

    Wenn ich mir deine Bilder so anschaue und das nach vorn in den Raum geschobene Sofa, möchte ich das auch gern, aber dann steht das Sofa im Türrahmen, so klein ist der Raum. Etwas mehr Deko-Abstellfläche hätte ich auch gern *seufz* und ich liebe es sehr, wie "Multikulti" es bei dir ausschaut. Du hast dafür echt Talent!

    Alles Liebe....
    Kim......ganz neidisch auf deine Dekofläche blickend *seufz*

    AntwortenLöschen
  28. OHM, unbedingt alles WEIß machen...unbedingt ;-)

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Bianca, Ablagefläche kann ja "Frau" nie genug haben! Und liebe Grüße an deinen Mann...aber die Decke gehört verändert. Das Regal hat er toll gebaut aber ich würde auch immer mit der Decke hardern. Aber bestimmt eines Tages...steter Tropfen höhlt den Stein! Und dann gleich alles weg. Schwarz weiß ist zwar toll aber bei der Decke lieber nicht. Sonst wirklich wunderschöne Bilder von dir.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  30. Liebe bianca,
    zunächst einmal wünsche ich dir alles Gute, und das du schnell wieder richtig fit bist!
    Und...ich fänd die Decke auch weiß schöner...( Gruß an deinen Mann...)
    Und...das regal ist super. Herrlich kreativ....toll!
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Bianca,
    erst einmal Gute Besserung, ich hoffe, dass du bald wieder fit bist und zweitens kann ich verstehen, dass du unter der Deckenfarbe "leidest". Ich habe selbst vor einem Jahr einen Umzug hinter mir und viele solcher "Grausamkeiten" an Decke und Wänden gesehen, wobei sich mein Herz für diese schönen Holzverkleidungen nicht erwärmen konnte und ich bin froh, dass wir dann eine Wohnung gefunden haben, die einfach nur weiß verputzte Decken und Wände hat. Man sieht also, wie anspruchslos man wird, wenn man genügend schöne Dinge gesehen hat. :o) (Wobei man bei einer Mietswohnung ja nicht einfach anfangen kann, alles Holz weiß zu streichen.) Diesen Vorteil hast du immerhin, auch wenn da noch ein kleines "Problem" im Raum steht. Ich hoffe, dass dein Mann sich durch die vielen Kommentare erwichen lässt und ihr eine Lösung findet, denn auch ich muss sagen, dass eure Decke jetzt nicht unbedingt zu meinen persönlichen Favoriten zählt. Vor längerer Zeit hatte man das ja alles so mal, das stimmt schon, aber man zieht ja auch nicht das an, was man vor 20 Jahren anhatte, nur weil man es mal hatte. Oder? :o) (Als kleiner Wink mit dem Zaunpfahl...)
    Das Regal ist aber wirklich toll geworden und es passt gut in die kleine Nische. Wobei ich vermute, dass es da nicht bleiben wird. Die Deko ist auch sehr schön, gefällt mir gut...
    Viele liebe Grüße, Stephanie

    AntwortenLöschen
  32. Ich bin ganz ehrlich, die Decke geht so gar nicht. Alles weiß, auch der Rand. Da muss dein Mann jetzt noch mal durch. Ich wünsche dir gute Besserung und Grüße dich aus Mallorca. Hier komme ich dekotechnisch voll auf meine kosten. Alles gute von der Biene.

    AntwortenLöschen
  33. Zunächst einmal : Hut, Mütze, Kopftuch, Zylinder, Schirmmütze, alles was sich sonst noch so auf einem Kopf befinden kann (natürlich nicht die Haare) ab für einen ohrenbetäubenden und tosenden Applaus für deinen Regalbauer ( nicht zu verwechseln mit einem normalen Bauer ...also Vogel-oder Landwirt) ...ne Scherz beiseite, das Regal ist wirklich ganz toll geworden! Wenn du dies liest, lieber Ralf : falls du irgendwann einmal einen Nebenjob als Rentner brauchst, du weißt, was du machen könntest !
    Nun zu dir Bianca : dein Mann macht dir wirklich Konkurenz, nicht beim Schimpfen über diese Decke, nein er hat wirklich Talent. Ihr solltet euch zusammen tun und euren Job an den Nagel hängen und helfend denen unter die Arme greifen, die endlich einmal chic eingerichtet sein wollen...vom Erlös gibt es als erstes ne weiße Decke ( Ralf bitte nicht diesen Satz lesen :0)...)
    Vielleicht solltest du einmal an den Anfang deines Bloggerdaseins blättern und die Veränderung im Laufe dieser Zeit beachten : enorm !
    Hut ab für euch beide ( tztz...ich habe gar keinen ) und ganz liebe Grüsse von Birgit aus...viel Spass heute !!!

    AntwortenLöschen
  34. Lieber Herr Wohnlust, tja das ist schwierig oder??? So unendlich viele Deko-Hühner, die ins gleiche Horn gackern. Puuuuh! Wie soll Mann denn da seine Würde und oder die Ahorn-Schwarz-Zimmerdecke verteidigen? Alles hat seine Zeit und die Zimmerdecke ist total '90er!!!! Versteh mich nicht falsch, ich liebe das feeling der 90er, da bin ich erwachsen geworden, man verdiente das erste Geld, tolle Urlaube usw., ganz nostalgisch schaue ich auf SIXX Montags die Wiederholungen von 'Ally McBeal' und es ist sooooo schön! ;-) Aber diese Zimmerdecke geht echt nicht mehr, sie macht einen doch nicht seelig nostalgisch,oder???? Und amortisiert hat sie sich im Laufe der Zeit sicher auch schon? Gib deinem Herzen einen Ruck! Vielleicht wäre damit auch eine sensationelle x-mas-Geschenkidee für Bianca geboren, wer weiss!
    LG Claudia

    PS Unsere Türen+Zargen waren mal eichfarben (würg!), jetzt sind sie weiss und es macht lichttechnisch einen riesigen Unterschied!

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Bianca - na ja, DIE Decke - da du ja mit viel schwarz im Wohnzimmer arbeitest, würde ich den Rand auch so lassen und nur das "Innenleben" weißeln. Könnte mir aber auch einen weißen Rand vorstellen und das andere so lassen - weil der Teppich dazu passt ... aber den hast de ja auch nicht ewig liegen. Also die erste Variante!
    Einen guten Mann hast du - wie schnell er deine Vorstellungen umsetzt ;-)) Is super schön geworden, das Regal!
    LG, Corina.

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Bianca,
    auch ich gehöre zu der Menge Deiner begeisterten anonymen Leserinnen (immer noch ohne Blog...) und freue mich immer über herzerfrischende Posts von Dir.
    Ich hoffe, ich darf mich heute auch einmal einmischen...grins...es gibt nämlich zwei Dinge, die ich absolut hasse...Rauhfasertapeten und...Du ahnst es, Holzdecken. Und ich würde gar nicht mit Streichen anfangen, no way (ich sage nur, die armen Arme). Raus damit. Du öffnest damit den Wohnraum nach oben und schaffst Weite. Und ich bin mir sicher, wenn es soweit ist, wird Dein Mann die neue Weite nach oben lieeeben!
    Ihm ein großes Kompliment für das Schnickeldi-Regal...unsere armen Männer, immer müssen sie unsere verrückten Ideen umsetzen - ist bei uns nicht anders ;o)).
    Herzliche Grüße aus dem Norden Bayerns, Deine Susanne O.

    AntwortenLöschen
  37. Applaus, Applaus für deine Worte (u. an deinen Mann)... hat er wirklich jut jemacht!
    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Bianca,
    ich fände die Decke in weiß viel schöner,aber unbedingt mit der schwarzen Umrandung!Dein neues Regal ist klasse,hat mich gleich inspiriert etwas ähnliches ,für meine Küche zu bauen.
    Es ist so schön bei Dir vorbeilinsen zu dürfen.....DANKE....Du bist klasse!!!!
    Wünsche Dir noch eine gute Besserung
    Liebs Grüßle Tanja

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Bianca!
    Du hast ja einen tollen Mann - meiner hat zwei linke handwerkliche Hände (ich bin leider auch nicht viel besser) und er würde mir auch nie im Leben freiwillig etwas hinstellen, wo nur reiner Platz für Dekokram ist, er kann das gar nicht leiden. So gibt es im ganzen Haus auch nur sehr wenig Stellfläche dafür :-( und ich betrachte immer neidisch deine schönen Bilder.
    Aber die Decke, neee. Die passt ja gar nicht zu deiner schönen Einrichtung, da kann ich dich verstehen. Wenn dann würd ich alles weißen, der schwarze Rand macht es ja gerade so erdrückend und überlädt die tollen schwarz-weiß Kontraste des Zimmers sehr.
    Ich hoffe und wünsch dir, dass du nichts Ernstes hast. Gute Besserung,
    herzlichst, Jana

    AntwortenLöschen
  40. Huhu Bianca
    erstmal gute Besserung an Dich. Schmuckes Teil dein neues Regal, ganz mein Geschmack.Schön sieht es aus.
    Aber wenn ich das hier zu Hause erwähnen würde, würde ich auch nur ein "Stirnrunzeln " sehen und seufzer hören.!!!!! Und die Frage, wo hast'n das wieder gesehen.
    Die Decke würde ich auch weiß haben wollen,den Rand würde ich vorerst;-) so lassen.
    LG Katha

    AntwortenLöschen
  41. Applaus Applaus...jetzt habe ich rote Hände vom klatschen. Das Regal schaut super aus und passt 1A zu den anderen Möbel und Schnickschnack. Du sagst es...Ablagefläche gibt es NIE genug ;-) Versteht leider mein lieber Mann nicht so genau ;-) MMh was die Decke betrifft...da würde ich weiß...ganz weiß am schönsten finden! Glaube s/w oder vielmehr die schwarze Umrandung würde doch noch Licht schlucken. Aber ich habe eh nen Weiß-Tick von daher besser nicht fragen ;-) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  42. Ich gehe jetzt mal gleich über die Stuhlprobe hinweg und kreische ob deines Wohnzimmers. Ich bin immer immer immer wieder hin und weg. Vielleicht auch deshalb das es mir an einem solchen mangelt. Hab zwar einen raum der so heißt aber die Renovierung schiebt und schiebt sich hinaus. Deine Farben sind genau meine. Ich ziehe derweil virtuell bei Dir ein, ok ?

    Du wirst mich gar nicht bemerken ;-)

    GGGLG Maria

    AntwortenLöschen
  43. Hi Bianca
    Auch von uns gute Besserung.
    Regal ...Einrichtung..Top!
    Aber die Decke!!!!!
    Am besten rausreißen!!
    Neben mir sitzt mein Freund Timo ,
    und selbst der sagt die Decke raus oder Weiss.
    Komm...der soll sich mal einen Ruck geben , Dein Mann.Lg Timo und Svenja

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Bianca,

    deine Einrichtung gefällt mir seeehr gut. Kompliment an deinen Mann für das Regal, das ist wirklich klasse!

    Die Holzdecke passt nicht wirklich zum Rest, daher liegt weiß streichen nahe. Aber vorher die Frage: Hast du schon mal eine Decke gestrichen? Ich schon, die war ganz klein (winziger Flur) und musste 3 mal gestrichen werden. Das hat lange gedauert, auch wegen der Zwischentrocknung, und war sehr anstrengend, weil man natürlich immer über Kopf arbeiten muss. Wollte dich nur mal drauf aufmerksam machen. Wenn ihr das nicht scheut, könntet erstmal den Mittelteil weiß machen und die Umrandung schwarz lassen. Die kann man ja immer noch separat streichen.

    Falls ihr vor der anstrengenden und zeitraubenden Streicherei zurückschreckt, wäre eine Überlegung, die Decke komplett rauszunehmen. Das geht bestimmt schneller.

    Es grüßt
    Angelika

    AntwortenLöschen
  45. liebe bianca
    mach es wie wir schweizer. starte eine initiative, sammle unterschriften, wenn du genug unterschriften zusammen hast kommt es zur abstimmung und die mehrheit gewinnt.... ich denke du hast gute chancen das "herr wohnlust" nicht um eine weisse decke rumkommt!
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  46. gute besserung liebe bianca.dein neues regal sieht chic aus.ablagefläche kann man nie genug haben :)
    ich würde die decke auf jedenfall weiss streichen.und zu probe ein stück schwarzen rand lassen und danb entscheiden ganz weiß oder mit rand.liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  47. Hallo Bianca,
    Also dann nochmal meinen Senf dazu gepackt, aber nun zur Decke.
    So übel finde ich sie gar nicnt, aber, hier auf dem Foto, aber vielleicht in natura ganz grausam?:-)
    Doch zur jetzigen Einrichtung würde ich sie weiß streichen und die Umrandung auch mit den Leuchtern so lassen.
    Denn wahrscheinlich gefällt uns morgen schon wieder etwas anderes.
    Doch Decke streichen ist echt mies, obermies, das wuerde ich mir auf keinen Fall selbst antun.
    Also letztendlich vielleicht ne Frage der Zeit, des guten Handwerkers oder des Klingelbeutels ....
    Liebe Grüße
    Frau KunterBunt

    P.s. gute Besserung

    AntwortenLöschen
  48. Hallöchen Bianca,

    die Decke muß...wenn nicht jetzt, dann irgendwann...einfach weiß werden. Da kann sich dein Mann drehen und wenden wie er will, da kommt er langfristig nicht drum herum.Tja, so sieht´s aus!

    Dir wünsche ich gute Besserung und jetzt kannst Du deinen Göttergatten ja vielleicht mit dem "Krankheits-Bonus" zum Decke streichen animieren ;-)

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  49. Hej Bianca,
    auf jeden Fall---weisse Decke---!! Eine dunkle Decke, egal wie sie auch aussieht, drückt den Raum immens.
    Ich würde mal nur mit der schwarzen Leiste anfangen(das bringt schon mal was), und dann ist ja aus Versehen, ganz sicher noch Farbe über, tja, was soll man machen...;).
    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  50. Hallo Bianca,
    bin bisher auch nur stille - aber begeisterte - Blogleserin und frage mich bei jedem Post: wann schafft sie es ihren Mann zu überreden, die Decke zu streichen. Du hast mein vollstes Mitempfinden!! Ich kann es echt nachvollziehen, wie das ist, weil mein Mann auch seeeeeeeeeeeeeeeeeeehhhhhhhhhhhhhrrrrrrrrrr mitbestimmen will, was Farb- und Raumgestaltung (seit 3 Jahren am Renovieren) angeht - seufz!! Manchmal hat er ja gute Ideen und so, aber hin und wieder nervt es. Der Satz "aber die Decke ist ein guter Kontrast", hätte original von ihm sein können!! Also, zu deiner Frage, ich würde sie ganz weiß streichen.
    Wünsche dir weiterhin viel Überredungserfolg!!
    Liebe Grüße von der Ostsee,
    Julia

    Nachtrag: Ha, habe meinem Mann gerade das Foto von der Decke gezeigt in Erwartung einer Bestätigung für den Erhalt der jetztigen Decke und selbst er findet, dass sie so nicht zum Rest passt!!

    AntwortenLöschen
  51. Moin Bianca. Eigentlich passt die Decke ganz gut, finde ich. Du hast doch viele grafische Muster, da ist sie doch irgendwie das Tüpfelchen auf dem i. Und: weiß kann doch jeder! So eine Decke hast bloß du!
    *schnell weg duck*
    Ursel

    AntwortenLöschen
  52. Huhu Bianca, die Decke ist gelinde ausgedrückt schrecklich :-) die MUSS einfach geweißelt werden. Dein Mann hat Dir soooo ein tolles Regal gebaut. Da ist die Decje doch ein Klacks dagegen. Den schwarzen Rand würde ich allerdings sich weiß streichen. Gute Besserung aus Paderborn
    Simone

    AntwortenLöschen
  53. Huhu Bianca,

    zur Decke sag ich nix ... ich will nicht Scheidungsgrund werden ;-). Aber da bist du wieder, vor meinem geistigen Auge ... die kleine Bianca, die schwere Möbel durch's Haus schleppt und jede Woche das Wohnzimmerkonzept ändert.

    Im Anschluss kommt dann die Deko ... ein Schwung rechts, ein Dreher links ... und ALLES sieht irgendwie anders aus. Und irgendwie verdammt gut! Und wenn du die Decke nicht fotografiert hättest würde man so eine Decke gar nicht vermuten ...

    GLG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  54. Hallo Bianca, ich finde ja das eine STUHLprobe (sorry, daß ich das aufgreife) irgendwie doch was mit Deko zu tun hat... aber jetzt zum eigentlichen Thema: wir wohnen mit unseren 3 kleinen Kids zur Zeit in einer 4-Zimmer-Wohnung. Mit lauter Holzdecken! In unterschiedlichsten Farben und Maserungen! Und ich lebe noch... :-), und zwar ganz glücklich, wenn auch zur Zeit mit recht wenig Deko von mir. Dafür dekorieren die Kinder.
    Aber: gut Ding will Weile haben. Und es ist doch schön wenn es immer wieder Veränderung gibt. Also nicht aufgeben: irgendwann ist auch mal diese Decke dran. Hoffen wir noch in diesem Jahrhundert.... Vielen Dank für deinen Blog und vor allem für deinen unterhaltsamen Schreibstil!! Für mich ist das Lesen deines und anderer Blogs Urlaub für den Kopf und die Augen... ich genieße die schönen Bilder, sammle Ideen und freue mich darauf, in absehbarer Zeit mich auch austoben zu können (kindgerecht - also inkl. Bauklötze &Co.)

    Viele Grüße - und weiter so! Edith aus BW

    AntwortenLöschen
  55. Sieht toll aus.
    Und ganz klar: Weiße Farbe für die Decke :-)
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Bianca,
    jut jemacht! Tolles Regal! Sieht richtig hübsch aus! Die Holzdecke würde ich auch weißeln! Das schwarz dürfte bei mir bleiben ;-)
    Hoffe bei dir ist alles ok, wegen deinen Bauchschmerzen! Geht es dir inzwischen besser? Hast du schon deinen Befund?
    Wünsch dir gute Besserung! Alles Liebe,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  57. Hallo Bianca,
    ich freue mich immer weider aufs Neue, in deinem blog zu lesen, so unterhaltsam und witzig geschrieben .Sehr schön : )))
    Als ich die Fotos von deinem Wohzimmer gesehen habe, war mein erster Gedanke: die Decke passt farblich nicht zur Einrichtung. Ich würde die Decke und den (Alb)traum in schwarz auf jeden Fall weiß streichen.Bei deiner enormen Freude am Um- und Neudekorieren, wirst du eh bald zum Pinsel greifen und loslegen .... Ich wünsche dir gute Besserung,viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  58. haa die Decke ... nein ich habe einen ganz anderen Wohnstil als ihr ...obwohl ich vieles von euch toll finde .. aber Decken müssen weiß sein ... lach außer sie sind 3,60 m hoch, da geht auch ein bisschen Farbe ..

    Lieben Gruß

    Conny

    AntwortenLöschen
  59. Huhuuu...jetzt gebe ich auch meinen Senf dazu. Ich würde die Decke weiß streichen und...ich stehe ja total auf Painting the Past...die Umrandung z.B. in grau. Schwarz finde ich zu heftig, da der Rand ja relativ breit ist. Und nur weiß in weiß ist irgendwie langweilig. Wir haben dieses Jahr unsere Schlafzimmermöbel umgestrichen. Sah vorher dort aus wie in einem 80er-Jahre-Kinderzimemr (alles Kiefer). Wir haben alle Schränke in "Historical white" (Eggshell) gestrichen und das Bett in "Putty" (Eggshell). Sieht echt gut aus. Sogar meinem Mann gefällt's so gut, dass er fleißig mitgestrichen hat. Dann noch überall neue Griffe vom Schweden und ...tataaa... haben wir ein neues Schlafzimmer.
    Übrigens muss ich jetzt mal Kritik äußern. Ich find's voll schade, dass ich auf meine 2 Mails an Dich nie eine Antwort bekommen habe. Wahrscheinlich bekommst Du sehr viele Mails aber ein wenig traurig war ich doch. Ich bin die, die Dir damals die rote marokkanische Schale mit der Silberumrandung angeboten hat. Wollte die damals nicht über einen Kommentar anbieten, deshalb per Mail. Aber wenigstens ein "Nein danke. Kein Interesse" hätte ich schon schön gefunden. Trotzdem lese ich nach wie vor gerne Deinen Blog. Am liebsten früh morgens. Dann fängt der Tag schon gut gelaunt an!

    Liebe Grüße,
    Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 1.000 SORRY!!!!!! Manchmal hinke ich mit der Beantwortung der Mails hinterher. Und vielleicht geht manchmal auch eine unter, ohne, dass ich sie vorher beantwortet habe. Ich gebe mir immer die größte Mühe. Dass ich dir nicht geantwortet habe, war keine böse Absicht!!!! Ich entschuldige mich hiermit vielmals!!!! Die marokkanische Schale war rot, kann das sein?! Sorry, ich weiß es nicht mehr so genau.
      Klein mit Hut,
      Bianca
      ps.: Derzeit herrscht zu Hause dicke Luft. Die sch.... Decke bleibt wie sie ist. :-(((

      Löschen
    2. Ja genau! So dunkelrot mit silbernen Beschlägen! Passt jetzt wahrscheinlich nicht so zu Deinem aktuellen s-w-Look! Kann aber sonst gerne mal ein Foto schicken.
      Ich liebe Deinen Blog und hoffe, Du bist mir wegen der klitzekleinen Kritik nicht böse! Ich kann mir vorstellen, dass Du aufgrund Deines tollen, saukomischen, ideenreichen, wunderschönen Blogs einen Haufen Mails bekommst.
      Zu Deiner Decke kann ich nur sagen "gut Ding will Weile haben" und "steter Tropfen höhlt den Stein". Irgendwann war mein Mann mal auf einem Lehrgang und ich habe kurzerhand Urlaub genommen und unser Schlafzimmer orange-gelb gestrichen...komplett mit Decke! Heute sage ich: sau-hässlich! Vor allem, weil wir damals auch noch dunkelblaue Schlaufenvorhänge an den Fenstern hatten. Ich glaube er war damals echt sauer, hat es aber relativ gut geschluckt. Aber ich glaube umgekehrter Fall und ich wäre ausgezogen. Also probier es nicht hinter dem Rücken, sondern versuche es weiter mit nerven! :-))

      In diesem Sinne liebe Grüße,
      die Melli

      Löschen
    3. Neeeeein, ich bin dir nicht böse!! Du müsstest ja eher sauer sein, "weil die arrogante Kuh keine Mails beantwortet".
      Mhhh, Rot ist nicht so mein Ding... Rot mag ich nur zu Weihnachten! :-)
      Heimlich die Decke weißeln......ich glaube, da hätte unsere Ehe verdammt dran zu knabbern. Das wäre nicht witzig!
      Liebe Grüße

      Löschen
  60. Hallo Bianca,
    ich hab mir in deinem Blog mal die ein oder andere Anregung geholt. Wir sind grade am ganz neu Einrichten und es gibt so viele Sachen die ich unterbringen will, leider ist die Wohnung für alles einfach nicht groß genug. :P
    Deswegen brauchte ich mal einen Stil und ein Muster an dem ich mich ein wenig orientieren kann. Finde deine Ideen echt schön. :)
    Zu deiner Holzdecke: Weiß mit schwarzer Umrandung. Haben wir auch, es macht den Raum noch heller und lässt ihn größer wirken, mir gefällt das sehr. ;-)

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  61. halli hallo bianca...
    bei lust, laune & zeit kannst du ja mal meinen aktuellen post *schönes vom straßenrand* anklicken...ich musste bei der schale doch glatt an dich denken!!!!!...irgendwie DEINE schale, oder???? ;-))))...finde ich jedenfalls *g*...übrigens...ich würde die decke komplett weiß streichen ;)
    schönes wochenende & liebe grüße cornelia

    AntwortenLöschen
  62. Hallo Bianca,
    oh ja ich seh sie schon vor mir die weisse Decke ... hab ich dir nicht letzes Jahr schon mal gesagt des werd scho wern...
    Siehste manches muß man nur aussitzen können ...
    Ich würde sie komplett weiß machen, ohne schwarzen Rand.
    Tolles Regal, Braver Mann
    Liebe Grüße Susa

    AntwortenLöschen
  63. Hallo Bianca,
    ich bin in unserem Sommerurlaub auf deine Seite gestossen und seitdem total infiziert. Ich liebe Deine Fotos, Kommentare - ja einfach alles was du machst. Kommt mir vor als kenne ich dich schon ewig !!! Habe noch nie einen Kommentar auf einem Blog hinterlassen, aber du bist es mir Wert - hoffe ich habe alles richtig gemacht und du bekommst ihn auch zu lesen. Ich schaue jeden Tag mehrmals nach, ob es etwas "NEUES" bei dir gibt. Ich bin definitiv SÜCHTIG :-)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ♥♥♥♥♥♥♥♥ Danke, Claudia! ♥♥♥♥♥♥
      Breit grinsend,
      Bianca

      Löschen
  64. Hallo Bianca, ich finde dieses Regal unglaublich schön, toll, hammer, mega...grins. Aus diesem Grund werde ich es versuchen nachzubauen. Ganz liebe Grüße aus Kiel. Lidia PS. Fast vergessen: Ich liebe Deinen Blog.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lidia, beim Lesen deines Kommentars musste ich jetzt echt überlegen....DIY Regal?! Aber dann fiel´s mir wieder ein. :-) Wenn´s geklappt hat schick doch mal ein Foto, ich würde mich freuen. Liebe Grüße, Bianca

      Löschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...