11. September 2013

Apfel-Muffins und Gewinner





Hallo Mädels,

dass es vergangenes Wochenende bei uns leckere Apfel-Muffins gab, interessiert euch wahrscheinlich nicht, oder?!
Stattdessen möchtet ihr lieber wissen, wer der Gewinner meines Giveaways ist. Nicht wahr?! Gut, ich kann´s ja verstehen....

Aaalso....




Über 10 kleine Baby Boos darf sich freuen...



Svenja von "traumzuhause"

Herzlichen Glückwunsch, Svenja. Teile mir doch bitte per Mail deine Adresse mit, damit ich die Kleinen gleich morgen zur Post bringen kann. 




Ich hab mich unheimlich über die vielen lieben Kommentare zum Giveaway gefreut! Ganze 145 an der Zahl! Wow! Und weil ich so ein netter Mensch bin (uaaah), verschenke ich einfach weitere 10 Baby Boos und der Gewinner ist die Kommentatorin folgender Zeilen: 






Ich versuche auch mein Glück. Hier in Münster konnte ich bisher noch keine Baby Boos entdecken. Habe schon letztes Jahr vergeblich gesucht. Würde mich darum sehr über deinen Gewinn freuen.

Grüße aus dem schönen Münster,
Andrea

Auch dir herzlichen Glückwunsch! 



Carin und ich haben uns gestern überlegt, dass wir einen

Carin/Wohnlust-Kürbis-Kochkurs 

anbieten und zwar am 
Samstag, 19. Oktober 2013 
11.00 Uhr bis 16.00 Uhr 
in Posterholt. 
Anmeldegebühr 45 Euro

Gekocht wird: 
Suppe
gefüllter Kürbis 
Kürbis Chutney, süß-sauer
Gelee
Auflauf
Nachtisch

Wer also Lust hat, zusammen mit mir bei Carin einen Kochkurs zu absolvieren, der kann sich gerne anmelden. 

Carin Smeets-Schoenmakers
Telefon: 0031-475 403 184

Ich freu mich auf euch!
Und Carin natürlich auch!



Graue gemusterte Cupcake Wrappers: Bluebloxtree, HIER
Schwarze Muffin Backförmchen: Blueboxtree, HIER
Schwarze Karo Backförmchen: Blueboxtree, HIER



Das schwarz/weiß gepunktete Tablett, welches auf den obigen Fotos abgebildet ist, hab ich letzte Woche bei Vroom & Dressmann in Sittard/NL entdeckt (im Sale). 
Für 2 Euro!!!!!!




Ich hab gleich alle Größen gekauft. Für zusammen 7 Euro! Wer also ganz in der Nähe wohnt.....
nix wie hin! 




Ich wünsch euch was!

Fröhlich winkend,

Apfel-Muffins
für 12 Stück
Zutaten: 375 g Mehl, 1 EL Backpulver, 140 g Puderzucker, 1 Prise Salz, 125 g zerlassene Butter, 2 Eier (leicht verquirlt), 250 ml Milch, 1 Vanilleschote, 2 Äpfel (jeweils ca. 150 g), 200 g weiße Kuvertüre, 100 g Sahne, 20 cl Calvados (nach Belieben)

Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben, Zucker und Salz unterrühren, in die Mitte eine Mulde drücken. Butter (abgekühlt, aber flüssig), Eier, Milch und Mark einer Vanilleschote verrühren, zu den trockenen Zutaten geben und zügig zu einem glatten Teig verrühren. Äpfel schälen und in feine Scheiben schneiden, unter den Teig heben. In die Form füllen und im vorgeheizten Backofen bei 210 Grad goldbraun backen. 
Für den Guss die Kuvertüre fein hacken und in eine Schüssel geben. Die Sahne aufkochen und einen Teil in die Kuvertüre geben. Ca. 3 Minuten warten, vorsichtig aus der Mitte heraus verrühren. Nach und nach die restliche Sahne dazugeben. Nach Belieben mit Calvados aromatisieren und auf die kalten Muffis streichen. 

Kommentare:

  1. Saucool die Tabletts!!
    Boar bin ich neidisch...
    Die Muffins sehen auch absolut genial aus...
    Zum reinbeißen.
    Glückwunsch noch den Gewinnerinnen!!
    Auch auf euch bin ich neidisch.
    Oh man daran sollte ich arbeiten ;-)
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja Hammerfotos von den Apfelmuffins! Ich kann sie förmlich riechen und bitte hiermit inständigst um das Rezept!
    Apfelmuffinswollendeingridgrüße

    AntwortenLöschen
  3. Kann mir jetzt einmal irgendwer sagen, warum ich hier wohne und nicht in der Nähe von Bianca ???
    Dann könnte ich nämlich an diesem netten Kochkurs teilnehmen und mir vorab noch diese genialen Tabletts holen...so'n Mist aber auch !!!
    Wünsche allen anderen ganz viel Spass und Gratulation an die beiden Gewinnerinnen der Baby Boos
    Ganz gefrustete Grüsse von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
  4. Hi meine Liebe :)
    Herzlichen Glückwunsch den beiden Gewinnerinnen!
    Ohhhhh....der Kochkurs ist ja mal eine spitzen Idee...würde ich nicht am Arsch der Welt wohnen, wäre ich glatt dabei. Dann könnte ich euch beide direkt mal kennenlernen;)
    Hömma...die Tablets sind ja Bombe. Du hast aber auch so ein Händchen für schicke Angebot e;)

    Liebe Grüße
    Sanne K. ( mit Herz)

    AntwortenLöschen
  5. Also die Muffins sehen sooooo lecker aus. Ich will unbedingt dieses Rezept haben - und auch ich finde, dass man sie fast riechen kann.....
    LG
    Olivia

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Bianca! Die Apfelmuffins sehen super lecker aus und ich würde mich über das Rezept freuen :)! Die Förmchen und Tabletts sind toll! Ich liebe Deine schönen Fotos! Viele Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bianca!
    Ich bin jetzt einfach mal ganz frech und frage Dich, ob Du mir die drei Tablett´s nicht kaufen könntest, wenn ich Dir gleich das Geld dafür und für den Versand (6,80 Paket Post) sprich rund 14 Euro überweise! Die würde ich auch sooo gern haben, weil sie super bei mir passen würden! Wenn nicht, bin ich Dir auch nicht böse, aber dann habe ich jedenfalls gefragt (grins)!

    Die Bilder sind wie immer super schön geworden und Deine Muffins sehen auch super lecker aus!

    An dem Kochkurs kann ich leider auch nicht teilnehmen! Aber ich wünsche Euch und den Teilnehmerinnen ganz viel Spaß!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Hi Bianca,
    an dem Kochkurs mache ich auf alle Fälle mit!!
    Wie soll ich mich anmelden?
    Reicht das erstmal hierüber?
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Bianca,

    länger lese ich schon bei Dir und bin begeistert.
    Und die Apfelmuffins sehen so lecker aus!!!
    Verrätst du das Rezept?

    Viele Grüße

    Kamala

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Bianca, bei dem Kochkurs juckt es mir ja in den Fingern. Ich esse Kürbis so gerne, habe aber nicht wirklich gute und einfache Rezepte. Die Tabletts hatte ich auch schon in den Händen, da waren sie allerdings noch nicht so drastisch reduziert und ich konnte mich nicht entscheiden. Und letzte Woche dann, als ich in Roermond war, wollte ich sie dann doch mitnehmen ... kein einziges mehr da!
    Alles Liebe, Heike

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Bianca!
    Deine Muffins sehen sooo lecker aus!
    Die Tabletts hätte ich auch alle genommen, kann man ja nie genug haben!
    ♥liche Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Mensch, jetzt hab ich die ganze Zeit sehnsüchtig das Rezept erwartet :( Die sehen ja sooo lecker aus! Ich hoffe, du teilst das Rezept noch mit?
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, ich hab´s doch schon nachgereicht. Das Rezept steht am Ende des Posts! :-)

      Löschen
    2. Hi, ich hab´s doch schon nachgereicht. Das Rezept steht am Ende des Posts! :-)

      Löschen
  13. Liebe Bianca,
    sehr lecker schauen die Muffins aus.
    Danke für die tolle Verlosung und der Gewinnerin herzlichen Glückwunsch.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  14. Seufz, ich dachte du verlost die süßen Kleinen einzeln! Ich hab mir schon ausgerechnet, dass jedes 14te Kommentar gewinnen kann! Ich weiß, deine Versandkosten wären erheblich gewesen! Ich gratuliere aber beiden Gewinnerinnen von ganzem Herzen! Ich hab schon mal nachgeschaut wo die Kürbisdame wohnt, ich werde meine Wenigkeit einfliegen lassen- vom Osten Österreichs rauf in den Norden sind es hält doch ein paar Kilometer! MfG Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bianca

    Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen. Die Muffins sehen zum Anbeissen aus und die Tabletts passem sehr gut in biancaswohnlust !

    Viel Spaß beim Kochen; schade leider nicht in meiner Nähe.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  16. Gratuliere der Gewinnerin und auch der Sonder-Gewinnerin.
    Total lieb, dass du noch 10 verschenkt hast.

    AntwortenLöschen
  17. Hi Bianca,
    lecker Muffins (behaupte ich jetzt einfach mal so), total schöööne Fotos (wie immer), g**le Tabletts.
    Dann noch Glückwunsch an die beiden glücklichen Gewinner. Habe zum Glück bei Hornbach meine Baby Boos bekommen *juhu*.

    Wünsche dir noch einen schönen Abend,
    Simone

    AntwortenLöschen
  18. Also, erstmal herzlichen Glückwunsch an beide Mädels zu den Baby Boos. Und an Dich zu Deinen lecker Muffins und den genialen Fotos davon. Die Idee mit dem Kürbis-Kochkurs finde ich super. Hoffentlich melden sich ganz viele liebe Leute an.

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  19. Ich will einen Apfel-Muffin!
    Und ein Tablett! (Oder zwei)!!
    Und mit euch Kürbis schlemmen!!!
    Aber ich wohne "falsch".
    Hier gibt's euch nicht. Und auch keine Tabletts. Und die Muffins? Die muss ich mir wohl alleine backen...
    ;-)
    ganz liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  20. Oh, dass ist ein tolles Rezept, dass werde ich gleich mal ausprobieren.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  21. Der Kochkurs wird bestimmt oberwitzig! NL ist von mir aus zwar nicht so weit, aber leider leider!
    Ich wünsche auf jeden Fall viel Spass!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  22. AHHHH i lieb DEINE foootos... du bisch echt soooo GENIAL.. i gfrei mi immer sooo WENN i was seh von DIR::: freu,,, freu,,, bussal... von der BEGeISTERTEN Birgit..

    AntwortenLöschen
  23. Jetzt dachte ich schon, du bleibst tatsächlich mit dem Rezept hinterm Berg... denn die Muffins sehen sooo lecker aus, da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen. Toll auch die Deko und wie du wiedr alles fotografiert hast. Doch ganz unten ist es doch zu finden, puh. Ich werd sie auf jeden Fall nachbacken, habe mal so süße Muffinsförmchen im Apfeldesign gewonnen, die warten auf ein wundervolles Apfelrezept - tada: heute bei dir gefunden. Danke!
    herzlichst, Jana

    AntwortenLöschen
  24. Ich kaufe gleich weiße Kuvertüüühüüre!
    Danke fürs Rezept,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  25. Hallo! Danke für das Muffinrezept - nur 20 cl Calvados kommt mir e t w a s viel vor....???? Großes Lob für deinen tollen Blog! LG Martina

    AntwortenLöschen
  26. Hallo!
    Gratulation den Gewinnerinnen und mhhhhhhhhhh die Muffins sehen wirklich lecker aus! Ich bewundere die Geduld dazu, die man wohl brasucht, dass sie so hübsch aussehen.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  27. hast uns gestern so einen gusto bereitet mit deinen köstlich aussehenden muffins, dass wir noch des nächtens gebacken haben :-))
    super lecker sind sie geworden! danke fürs rezept!
    liebe grüsse sandy

    AntwortenLöschen
  28. Jutta Schimmel by js- immotionen16. September 2013 um 12:21

    .....wir haben uns bei Anjas Geburtstag kennen gelernt und nachdem wir über Deinen Blog gesprochen haben, bin ich neugierig geworden und hatte Dir versprochen, mal reinzuschauen. Sehe mir gerade die Muffins an. Ich kann es gar nicht glauben, das erste Bild (natürlich auch die anderen)ist einfach so professionell, dass es sogar im "Kulinarischem Esspapier" abgedruckt werden könnte. (Habe früher viel mit Sterneköchen und entsprechenden Zeitschriften zu tun gehabt) Machst Du die Fotos selbst?? Auch die Schrift: Apfel Muffins ist außergewöhnlich. Da könnten sich viele Redaktionen eine Scheibe von abschneiden. Mir gefällt Dein Blog, auch mit den anderen Beiträgen, super gut.
    Lieben Gruß
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jutta! :-)))Schön, dass du dich meldest und schön, dass dir mein Blog so gut gefällt. Freu! ♥
      Die Fotos mache ich natürlich selbst! Was denkst du denn?! :-)) Nahaufnahmen krieg ich immer ganz gut hin, aber Fotos vom ganzen Raum (oder vom halben Raum) sind leider nie so gestochen scharf, wie ich sie gerne hätte. Da versagt die Technik (sprich die Kamera) oder mein fehlendes Fachwissen. :-(
      Liebe Grüße,
      Bianca

      Löschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...