28. September 2013

Simpel, aber sooo lecker!





Heute gab´s bei uns Schokoladenkuchen. 
Nichts besonders, aber soooo lecker und saftig! 




Schokoladenkuchen
200 g Schokolade (mind. 70%), 200 g Butter, 160 g Zucker, 200 g gemahlene Mandeln, 4 Eier, 1/2 Backpulver

Die Schokolade und die Butter im Wasserbad schmelzen. Den Zucker, die Mandeln, Eier und Backpulver mit dem Handrührgerät einrühren. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und bei 160 Grad 40 Minuten backen. 


wunderschöne Tortenplatte: Schwedenhaus Nr. 7, HIER






Ich wünsch euch noch ein phantastisch schönes und sonniges Wochenende!

Fröhlich winkend,



Kommentare:

  1. Mmhhh, das sieht lecker aus! Schönes Wochenende und liebe Grüße aus Ostfriesland!

    AntwortenLöschen
  2. das foto von dir ganz unten kenne ich. woher hast du das nur? ;-) lg daniel. p.s. ich nehme zwei Stücke Kuchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß auch nicht mehr, wo das Foto aufgenommen wurde. :-)))

      Löschen
  3. Der Kuchen sieht aber lecker aus. ☺
    Dir auch ein schönes WE!

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Sieht sooooooo lecker aus!!!!!!! Ist das richtig das da gar kein Mehl drin ist??? Und vielen Dank für das Rezept, muss ich unbedingt mal probieren......
    Liebe Grüße aus Lüneburg
    Danii

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig, kein Mehl! Rubbeldiekatz ist der Teig fertig. Man kann praktisch nichts falsch machen!

      Löschen
  5. Leckerlecker dein Kuchen, nur leider zu spät, um ihn nachzubacken....obwohl der Schokoladenverkäufer meines Vertrauens hat noch offen..hmmm..jetzt kommt erst einmal Gassigang mit den Vierbeinern.
    Ein sehr schönes Fotoist da von dir "geschossen" worden, bestimmt bei eurem Ausflug nach Holland von Anja geschossen, richtig ?
    Ganz viele sonnige Grüsse und dir ein wunderschönes Wochenende von Birgit aus..schwupp schon auf dem Weg dahin ---->

    AntwortenLöschen
  6. mmhh sieht das lecker aus. Und solch einfache Rezepte liebe ich. Wird daher mal ausprobiert.
    Und das Bild von dir, sieht schön aus.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bianca,
    wenn er so gut schmeckt wie er aussieht, dann will ich sofort was davon ab haben.
    Du schaust toll aus und deine Fotos auch.
    Hab es schön am Wochenende
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Der sieht ja mega saftig und lecker aus!!!!!!! Den muss ich unbedingt mal probieren, denn wir lieben Schokolade :)
    Dir auch ein schönes WE,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  9. Hui.. das sieht lecker aus. Muss ich mal ausprobieren die Tage! Ich liebe simple Rezepte :-) Wünsche dir ein schönes Wochenende!!! Ist das nicht ein absolutes Traumwetterchen?
    Lg Haydee

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Bianca,
    ich hoffe dir geht es so gut wie du ausschaust!
    Ich meine wegen deiner Bauchschmerzen, ich hatte dir eine Mail geschrieben mit einem Link.
    Vielleicht hast du sie nicht bekommen.
    Dein Kuchen sieht sehr fein aus und wenn er so unkompliziert zu machen ist um so besser.
    Und die Bilder dazu sind ein Traum.
    Ich wünsch dir ein schönes WE, liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  11. hmmm der sieht zum reinbeißen aus.danke für das rezept.der wird bestimmt ausprobiert.
    liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Bianca,
    solch ein Rezept habe ich für Brownies - wirklich sehr, sehr lecker.
    Ich muss mich erstmal vom Plätzchenbacken erholen (die ersten mit dem Stempel sind ja leider nichts geworden). Aber ich gebe nicht auf.
    Der Anblick auf Deinen Kuchen in Verbindung mit den Himbeeren lässt bei mir das Wasser im Mund zusammenlaufen.
    Schönes Herbstwochenende wünscht die Bine

    AntwortenLöschen
  13. Hmmm... Hört sich das gut an. Ich lieeebe Schokolade und vor allem in Kuchenform. Das Rezept werde ich auf jedenfall ausprobieren.
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen
  14. Tolles Rezept und etwas schnelles für mich, muß ich unbedingt ausprobieren, vielen Dank!
    Dir noch ein schönes WE und liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  15. Sieht sehr lecker aus und ohne Mehl perfekt...habe hier nämlich einen Glutenallergiker im Haus ... Lg, Anette

    AntwortenLöschen
  16. Oh, ich liebe Schokolade - der Kuchen sieht extrem lecker aus - das Rezept muss ich mir unbedingt kopieren - tolle Fotos!!
    LG
    Dani

    AntwortenLöschen
  17. boah wat lecker! sooo saftig oder? ♥♥♥ die einfachsten sachen sind doch manchmal die besten. :)
    lg tine

    AntwortenLöschen
  18. Hi meine Liebe :)
    Was ein wunderschönes Fotos von dir am Ende!

    Wünsche euch ein schönes Wochenende :)

    Liebe Grüße
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen
  19. Mmmmm, das wäre genau meines. Kann ich das herbeamen?

    Einen schönen Abend.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  20. Mmm...it look soo good and delicious!!!

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Bianca,
    dieser Schokoladen Kuchen ist mit Sicherheit 'ne Sunde wert. ;-) Sieht ja SOOOO lecker aus.
    Liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  22. ... nur damit ich nicht alleine hier leidend vor mich hinsabbere .. der Kuchen sieht göttlich lecker aus!!
    Ich geh' jetzt gangz, ganz schnell los und suchr mir wenigstens eine Tafel Schokolade ... damit mein Leiden ein wenig kleiner wird ;-)

    Hab' ein schönes Wochenende, liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  23. Der Kuchen sieht sehr lecker und schokoladig aus:) Lg SAbrina

    AntwortenLöschen
  24. Der Kuchen sieht ja Super lecker aus! Könnte ich mir sehr gut vorstellen den leckern Schokokuchen mit dem Cappuccino auf der Couch kuschelt zu genießen!
    Sehr schön das Bild von dir!
    Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  25. Mhhh...wie lecker, da würd ich zu einem Stück jetzt nicht nein sagen!

    LG und nen schönen Sonntag
    Catrin

    AntwortenLöschen
  26. Nuuuu weiß ich nicht was besser aussieht... doch! Natürlich Du!
    Aber dieser Kuchen der iss zum Reinbeissen! Herrlich.
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Bianca,
    s..lecker sieht er aus, der Kuchen. Muss auch mal wieder backen. :-))
    Noch ein super sonniges Wochenende.
    Liebe Grüße
    Frau KunterBunt

    AntwortenLöschen
  28. Das sind wie immer so wunderschöne Fotos! Ich bekomme direkt Hunger auf den Kuchen! Aber vor allem das letzte Foto von dir finde ich toll! Das ist so wunderschön ungestellt und du schaust so fröhlich! Toll!
    Liebe Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen
  29. Hallo, du Hübsche!
    Der Kuchen ist genau das Richtige für mich. Schnell und einfach, sieht aber so lecker aus!
    Den werde ich nachher backen!
    Was macht dein Magen? Du musst am 19. unbedingt fit sein!
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  30. Hallo liebe Bianca,
    der Kuchen sieht sooo lecker aus und ist genau das richtige für uns: bei uns kursiert die Glutenunverträglichkeit in der Familie und daher sind leckere Kuchen ohne Mehl der Hit!
    Eine Frage habe ich dazu: Beziehen sich die 16ß Grad auf Heißluft oder auf Ober- und Unterhitze? Das wäre ja nicht ganz unwichtig ...

    Lieben Dank und sonnige Grüße aus Hamburg,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ober- und Unterhitze! Viel Spaß beim Backen! ♥

      Löschen
    2. Lieben Dank, dann geht's gleich morgen los :)

      Löschen
  31. Mmmmmh, tschüss, ich geh´jetzt backen!!!!

    Schönen Sonntag!
    Daniela

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Bianca,
    ich habe alles für den Kuchen daheim, da kann ich dann ja gleich mal noch loslegen.
    Das ist ja ein wirklich wundervolles Bild von Dir, hübsch, fröhlich und natürlich...
    Hab` einen tollen Sonntag, bis bald
    Anja

    AntwortenLöschen
  33. Jammi, der schaut ja superlecker aus! Schickes Foto von dir,es ist schön wenn sich der Blogger auch mal zeigt :)LG Sabine.

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Bianca,
    vielen Dank für das Rezept. Einfach und lecker - das ist immer ein gutes Rezept für mich! Und Du hast wunderschöne Fotos gemacht und gestaltet!!
    Hübsches Bild von Dir!
    Liebe Grüße,
    Ani

    AntwortenLöschen
  35. Der Schokokuchen sieht wirklich traumhaft aus. Wenn ich mal wieder etwas mehr Zeit habe, wird er ausprobiert. Die Apfelmuffins habe ich übrigens nachgebacken und die waren total lecker. Danke nochmal für das Rezept.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  36. Bianca,
    ich sterbe gerade! Ich will diesen Kuchen.. JETZT!
    Liebe, magenknurrende Grüße,
    Kathy
    hof-love.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Bianca, ich glaube es nicht!!! Genauso ein Rezept suche ich doch: einen Schokoladenkuchen ohne Mehl gebacken!!!!
    Der steht als nächstes auf meinem Programm!!! ABER HALLO!!! :-)
    Liebste Grüße von Gabi

    AntwortenLöschen
  38. MHmm, sieht das gut aus, ein Stück von diesem Kuchen jetzt wäre ein Traum :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Bianca, ich habe deinen Blog gerade erst entdeckt und schreibe schon den zweiten Kommentar, also, das ist mir noch nie passiert:-)
    Dieser Kuchen ist der Oberhammer, ich habe das Rezept auch seit geraumer Zeit im Einsatz und ist der allerlieblings-Kuchen meines Freundes. Perfekt als Dessert oder als Geburtstagskuchen. Er kam immer sehr gut an. Neulich habe ich ihn mit einem Ferm-Living-Love-Birds Puderzucker-Dekor gemacht (Schablone nach einem Kissenbezug aus Papier ausgeschnitten). Sehr süß in jeder Hinsicht!
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  40. Oh sieht der lecker aus, hab mir das Rezept schon aufgeschrieben und werd ihn schnellstens nachbacken.
    Eine kleine Frage hätte ich aber: du schreibst dass du die Springform mit Backpapier auslegst, machst du das Backpapier wenn er fertig ist ab oder wird er mit dem papier serviert? wenn du es ab machst, verrätst du mir wie.
    vielen lieben dank, auch für deinen tollen blog
    lg
    Nina
    nina@frankenberger-web.de

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...