19. Juni 2013

Erdbeer-Milchreis





Kinder,
was´n dat denn?!

Kann´s in Deutschland nicht mal an zwei Tagen IN FOLGE hochsommerlich warm UND sonnig sein?! Um halb 5 heute Morgen zog ein Gewitter auf und jetzt ist es zwar schon sehr warm (besser gesagt drückend), aber wo ist die Sonne?!

Nun denn, ich bin trotzdem frohen Mutes. Der Tach ist ja noch lang. 
Dennoch hab ich verdammt gute Laune. 





Gestern Mittag blieb die Küche kalt und es gab Tschernobyl-große Erdbeeren ON MASS und Erdbeer-Schokokuss-Milchreis nach einem leckeren Rezept (aus der neuen "meine Familie & ich").
Da meine Kinder keinen Milchreis mögen und mein Mann sich was Besseres vorstellen kann, hab ich fünf Gläser im Laufe des Tages alleine verputzt (und ansonsten nichts anderes gegessen) und zwei meine Schwiegereltern. 
♦♦♦♦♦

Erdbeer-Milchreis
Für 6 Personen
1 Vanilleschote, 100 g Zucker, Salz, 200 g Rundkornreis (Milchreis), 1 l Milch, 750 g Erdbeeren, 1 Zitrone, 6 Schoküsse, evtl. Minzeblätter

Vanilleschote längst halbieren, Mark herausschaben. Beides mit 70 g Zucker, 1 Prise Salz, Reis und Milch in einem großen Topf geben, aufkochen. Bei kleister Hitze ca. 20 Minuten quellen lassen. Ab und zu umrühren. Reis abkühlen lassen. Vanilleschote entfernen. 
Erdbeeren waschen, putzen, vierteln. Zitrone auspressen, Erdbeeren mit Saft und übrigem Zucker (30 g) mischen.
Von den Schokoküssen die Waffeln entfernen. Schokokussmase unter den Reis heben. Milreis und Erdbeeren in kleine Dessertgläser schichten. Mit Waffeln und nach Belieben Minze garnieren. 






Gestern Morgen, auf dem Weg zum Erdbeer-Bauern, kam ich an einem großen Sperrmüllhaufen vorbei und mich traf vor Freude fast der Schlag. 
"Was sehe ich denn da?!?!?! NE LEITER!!!!!"

Kurz überlegt (Hundertstelsekunde):
"Soll ich die mitnehmen?! Kann ich die brauchen?! Aber ich hab doch schon ne Leiter und wo soll ich die hinstellen? Sch.. drauf, wann findet man schon so ne schöne Leiter auf der Straße?! Wer weiß, ob du jemals wieder eine Leiter findest. Außerdem kann man nie genug davon haben." 

Und schwupp war die Leiter im Auto. 
In welcher Farbe ich sie gestrichen habe und wo sie nun steht, zeig ich euch demnächst. 







Und wer jetzt denkt "besser kann´s ja gar nicht mehr kommen", dem seih verraten, dass ich gestern Abend ein weiteres MEEGAA TOLLES Möbelstück beim Sperrmüll entdeckt habe (nein, keine Leiter).
"Ja, ist denn schon Weihnachten?!", hab ich nur gedacht. 

Total hibbelig, breit grinsend und mit roten Bäckchen bin ich gleich damit zu Schwiegervater (gelernter Schreiner) zur minimalen Ausbesserung des Möbelstücks. 
"Kind, kannst du diese Nacht überhaupt schlafen?!", so der Kommentar meines Schwiegervaters. 
☺☺
"Nein, Opa, nein!"

So, das war´s wieder für heute. 
Alles Gute (auch privat),

Kommentare:

  1. Liebe Bianca,

    man, da hattest du aber Schwein... Wieso ist bei uns immer nur Schrott beim Sperrmüll?! Obwohl..., anfang des Jahres habe ich 6 nette Stühle gefunden. Die warten aber noch auf eine Schönheitskur...
    Die Leiter ist toll. Die hätte ich auch mitgenommen. Bin schon gespannt darauf was du daraus gezaubert hast und natürlich auf deinen zweiten Fund.

    Außerdem hätte ich gerne das Rezept vom Milchreis. Das sieht richtig lecker aus!!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Hi meine Liebe :)

    Tschernobyl-Erdbeeren *lach*...oder eben genmanipuliert ;)
    Hach...bei den Gläschen hätte ich dir schon geholfen *schmatz*...wat sehen die lekka aus :)
    Ich bin schon gespannt auf die Bilder der Leiter und deinen anderem Fundstuck...und wieder traurig blickend, dass es hier keinen Sperrmüll gibt :(
    Genieß den freien Tag, egal wie dat Wetter ist :)
    Liebe Grüße
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen
  3. erstmal *yam yam*...sieht DAS lecker aus!!!...purer augenschmaus!!!...und gaumenschmaus sicher auch, aber diese kombi kenne ich gar nicht...ich kenne nur milchreis mit zucker & zimt ;)...hier kommt eben nicht alles an, auf´m dorf *lach*!!!!...wie cool das bild mit der leiter im auto doch ist, bianca *lautlach*!!!...geil!!!...bin gespannt, was du uns da noch *servieren* wirst ;)...ich bin neulich auch mit ner freundin los gewesen...wir wollten einen dekohof besuchen, der neulich im tv war...(guck mal meinen aktuellen post *augenschmaus* sage ich nur *g*)...auf dem weg dorthin haben wir schon die sperrmüllhaufen an der straße gesehen *g*...und auf dem rückweg einiges eingeladen *lach*...wie gut, dass wir mit einem kombi unterwegs waren...erstaunlich, was manche doch so wegwerfen...ich habe meinen *traumtisch* gefunden!!!!*freu*...braucht nur noch einen neuen anstrich...bald...wenn *rücken* wieder gut ist...

    hab noch einen schönen tag...
    glg cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Wie lecker der Milchreis aussieht!!! Yummmmi, und noch mit Erdbeeren, na ja ich hätte gern das Rezept wenn es dir keine großen Umstände macht. :-)
    Und die Geschichte mit der Leiter, ist einfach genial!
    Die sieht auch wirklich sehr schön aus!
    Bin gespannt welche Farbe es geworden ist!

    LG,
    edina.

    AntwortenLöschen
  5. Sommerliche Grüße zurufend und jaaa.. laut schreiend: Reeezeeept!!! Hallo meine Liebe. Hier hat es auch gedonnert aber von Regen war nicht viel zu sehen. Die Leiter ist der Hammer, die hätte ich auch mitgenommen (auch wenn der Busfahrer mich dann vermutlich ziemlich sparsam angeblickt hätte, gg).
    Lass es dir gutgehen! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bianca,
    her mit dem Rezept! :-)
    Das sieht soo lecker aus, ich würde das gern nachkochen...
    Die Sperrmüllfunde sind ja großartig, da bin ich ja mal gespannt auf Fotos und Bericht! Freut mich für dich.
    Liebe Grüße aus BS,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  7. Oh, Dein Mann wird hocherfreut sein, wenn Du weitere Sperrmüllsachen anschleppst :-))). Er ist bestimmt froh, dass Du so ein kleines Cabrio fährst, da passt zu seinem Glück nicht so viel Sperrmüll rein ;-) Weiß er, dass sein Vater Dich unterstützt, Dir die Möbel ausbessert??? Da ist der Familienstreit ja vorprogrammiert ;-)
    Lass Dich nicht unterkriegen. Bin sehr gespannt auf Deine neuen Funde und was Du daraus gemacht hast!
    Noch einen schönen freien Tag wünscht Dir die
    Juli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Mann findet die Leiter und den zweiten Sperrmüllfund auch super. :-) Echt wahr!

      Löschen
  8. AaaaAAaaaAAAaaaHh!
    So, laut geschrien, weil ich unbedingt das Milchreis-Rezept haben muss! :-)Sieht seeehr lecker aus!
    Schreien könnte ich auch bei dem Gewitter da draussen! Der Starkregen erinnert an die Sinnflut!
    Die Leiter könnte ich auch gebrauchen. Mein Mann (auch Tischler) hat mir eine Leiter aus Birkenholz gemacht. Die lehnt jetzt am Kirschenbaum und es hängen Blumen und Gebamsel dran. So ein Tischler im Haus ist schon ganz praktisch!
    Auf die Sonne hoffend
    mieke aus Rödinghausen (NRW)

    AntwortenLöschen
  9. Erdeeren mit Milchreis , fast eisgekühlt , genau das RICHTIGE bei den Temperaturen .
    Hier ist noch Hochsommer , das diche Ende gibt es wohl morgen .... hoffe nicht allzu dick .
    Für so eine Leiter , wäre ich auch auf die Bremsen gestiegen .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Ein hammermässig leckerer Milchreis.....ich roll mich vor Begeisterung auf der Couch! Ich liiiieeebe Milchreis! Und die Leiter...Hey.......sowas DARF MAN NICHT STEHEN LASSEN! Ein tolles Ding! Bin gespannt waste damit gemacht hast :-)! LG Anne

    AntwortenLöschen
  11. Es ist doch immer wieder erstaunlich was so alles in ein Cabrio reinpasst, nicht wahr? Passt es nicht hintenrein, dann stapelt man eben nach oben ;) Ich bin schon sehr gespannt auf die Presentation deiner Funde. Sag mal, kann man sich deinen Schwiegervater ausleihen? Er scheint ja ein sehr gutmütiger Mensch zu sein :)
    Liebe Grüße, Lilli

    AntwortenLöschen
  12. hallo bianca
    da ist endlich der sommer auch bei uns an der küste
    angekommen.dein kurzurlaub hat sich ja super gelohnt
    wenn man deine fundstücke in vollendung sehen kann.
    du hast es gut,dach vom cabrio zurückschirben und
    einpacken,ich heckklappe auf und wo ist bitte der
    platz für mein fundstück.egal,der tag wo fundstück
    und platzangebot passen kommt noch
    freu dich auf einen tag mit viel sonne
    das rezept möcht ich auch gern haben

    maxi vom jadebusen

    AntwortenLöschen
  13. ...du machts es aber spannend,
    ich mag die Leiter sehn, ich mag die Leiter sehn!!!!!!!!!!!!!!
    Menno, dann nehm ich mir halt nen Milchreis mit und ich wollte eh schon schreiben, das ich den bei uns alleine essen müsste, äh darf!
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Bianca,
    hast du ein Glück! Bei uns liegt auf dem Sperrmüll immer nur Pressspanzeugs :0(
    Ich bin schon gespannt, was du noch gefunden hast!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  15. Glückwunsch zur Leiter und zu Weihnachten im Juni. Leider gibt es bei uns schon seit Jahren keine Sperrmüllabfuhr mehr, die Sachen kann man ein Mal im Jahr abholen lassen, auf dass es bei den ordentlichen Schwaben keine unordentlichen Haufen auf der Straße gäbe, die das Auge der Anwohner und Durchfahrer beleidigen und womöglich die Durchführung der Kehrwoche behindern könnten :o(((
    Das Wetter bei uns ist momentan noch sonnig, aber sehr schwül, draußen kann man es wieder gar nicht aushalten. Für Donnerstag sind schon wieder gar schreckliche Unwetter-Gewitter angekündigt, danach ist es dann wohl erstmal wieder vorbei mit dem Sommer.
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  16. Boar du mega Glückspilz!!!!
    Und ich hab immer noch keine *heul*
    Und danke für das Milchreisrezept.
    Wir lieben hier alle diesen Reis!!
    Und Erdbeeren sowieso... und Schokoküsse...
    Mach dir einen schönen Tag
    Vicky

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Bianca,
    herzlichen Glückwunsch zu Deinen Sperrmüllentdeckungen! Bin schon sehr gespannt wie die Leiter jetzt aussieht und auf das zweite Fundstück. Der Erdbeermilchreis sieht sehr lecker aus, ich hätte Dir gerne ein Glas abgenommen, ich mag Milchreis nämlich sehr gerne ;-). Und wieder so toll fotografiert! Vielleicht hast Du ja Lust mit diesem Post bei meiner Fotochallenge zum Thema Erdbeeren mitzumachen ( http://majamade.blogspot.de/2013/06/fotochallenge-juni-mit-gewinn.html) es gibt auch einen schönen Gewinn, ich würde mich riesig freuen wenn Du mitmachst.
    GLG Maja

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Bianca,
    ich schrei mich weg. Das Bild, Cabrio und Leiter ist der knaller.
    Hast bestimmt ausgesehen, wie der örtliche Maler ;)
    Wir fahren als Zweitwagen auch ein BMW Cabrio, aber mein Mann würde
    mich erschlagen darin eine Leiter zu transportieren. Ausserdem habe ich dieses
    gen nicht,so tolle sachen am strassenrand zu finden, mittlerweile habe ich mich damit
    abgefunden und gönns euch allen und freu mich mit euch.
    Die Leiter würde sich doch bestimmt auch gut im Garten machen.
    Über den zweiten Fund bin ich schon sehr gespannt.
    Dein Milchreisrezept hört sich super lecker an.
    Bei uns gab es gestern Waffeln mit erdbeeren zum Mittag.
    Hier ist es heute sehr schwül und es soll heute noch mega regnen, och männo ich viel SONNE !
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Bianca,

    an einer solchen Leiter hätte ich mich auch nicht vorbeibewegen können, ohne sie mitzunehmen. Egal ob mit Auto oder ohne. :o) Bin wirklich auch schon sehr gespannt, was aus ihr geworden ist. Der Milchreis sieht auch superlecker aus.

    Viele liebe Grüße und ich hoffe, dass die Sonne inzwischen angekommen ist.
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  20. Einmal mehr sah ich es bildlich vor mir, ich liebe es deine Texte zu lesen!
    So nun zu deiner süssen Sünde, davon habe ich noch nie gehört dabei sieht es
    soooo lecker aus :-) mmmmh
    Deine neue Leiter (bei der ich nicht verstehe wie man so ein Stück auf den
    Sperrmüll tun kann) war sichr hoch erfreut kam Bianca mit Cabrio vorbei. Wer
    weiss was sonst Ihr Ende gewesen wäre ;-)
    Bin ganz gespannt was Du aus Ihr machst...
    Wünsche Dir einen schönen, sonnigen Tag!

    Liebe Grüsse, Kira
    schuhRei.ch

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Bianca,

    du hast aber auch ein Glück! ;)) Gratuliere! Bei uns ist ganz selten Sperrmüll und wenn dann liegt da nur Mist. :( In Bremen war da noch besser, da gab´s einen richtigen "Sperrmüll-Tourismus" Megacool!!! Man stellt abends seine Sachen raus und wie durch Zauberhand sind diese über Nacht verschwunden - dafür liegen aber viele andere Sachen da. *lach* Aber man aht auch immer was gefunden, was man unbedingt "brauchen" kann.

    Der Milchreis sieht superlecker aus. Mach ich bestimmt bald nach.

    Einen schönen Tag noch und dass die Sonne bald wieder raus kommt. Hier in Würzbung haben wir 36°C und schwitzen noch. Es soll sich aber morgen auch schon wieder abkühlen.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  22. Da musste ich nun echt schmunzeln. Die 5 Becher (oder wieviele warn's?) hätte ich auch essen können.
    Kein Problem, wenn die Familie (beim Essen) streikt ;-))

    Mensch, ich will auch 'ne Leiter. Wieso hast du zwei und ich keine?? Seufz!
    Jedenfalls bin ich schon sehr gespannt, was du aus ihr gemacht hast und um was dein zweiter Fund ist.

    Schöne sonnige Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  23. Das sieht mal herrlich lecker aus!
    Das würde ich sofort verspeisen!
    Alles Liebe,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  24. Na Bianca, hast du wieder ein Glück, das Leiterchen und den Schatz, den du uns noch nicht verraten hast, Du bist wirklich eine mit dem richtigen Riecher !
    Ich bekomme heute auch ein Höckchern in wunderschöner Eiche rustikal mit entzückendem grünlichem Polster, den werde ich dann erst einmal einer Frische- und Botoxkur unterziehen.
    Dein süßer Milchreiszauber sieht wirklich lecker aus, was für'n Glück, dass auch hier alleine nur Milchreis mag, nachher werden die Zutaten besorgt inclusive Ne...kuss, wie er hier bei uns heißt.
    Ich hoffe, wir werden bald über deine Fundstücke per Foto informiert, ach ja bei uns zieht es auch gerade recht dunkel zu, zum Glück ist die Gartenarbeit fertigt, jetzt darf es schütten !
    Ganz Liebe Grüsse von Birgit aus...schon fast mit dem Pinsel und dem Stofftacker in der Hand .

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Bianca,

    oh was für ein Glück du auf dem Sperrmüll hattest! Ich bin auch totaler Sperrmüll-Fan, weil viele Leute einfach Sachen wegwerfen, die gar nicht kaputt sind!

    Und der Milchreis lässt mir das Wasser im Mund zusammenlaufen - sehr lecker sieht der aus.

    Viele liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Bianca super toll sieht der Milchreis aus,mmh ich liebe Milchreis mal überlegen ob ich den nicht auch mal mache,abgespeichert ist er.Na du Glückspilz bei uns findest du nichts am Straßenrand ,falls da was wäre würde ich es auch einpacken.Na dann genies den Sommer...

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Bianca,
    die Leiter sieht original schon klasse aus. Wer weiß wie g**l sie erst mit Farbe aussieht.....
    Bei uns haben die "Flutopfer" auch allerlei an den Straßenrand gestellt und das ein oder andere Fundstück ist bei mir in den Kofferraum gewandert. Zeige ich sicher auch, wenn ich wieder was in der garage machen kann.

    Schönen sonnigen Urlaubstag wünsche ich dir noch,
    Simone

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Bianca,
    oh toll! So schöne Schätze aus dem Sperrmüll habe ich hier noch nie gefunden. Was ich sonst gesehen habe, ist tatsächlich für den Müll. :-) Da bin ich jetzt auf das Ergebnis schon sehr gespnnt.
    Einen schönen Tag für Dich.
    Liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  29. Ich habe ja für ganz kurz gelesen Du hast Deine zwei Schwiegereltern verputzt...aber sowas macht ja keiner. Oder?
    Bei mir hätte es den Milchreis vermutlich ohne Mohrenköpfe gegeben....weil ich die vorher schon in einem grandiosen Mohrenkopfwettessen gegen mich selbst verdrückt hätte.

    Super Sonne hier.
    lg
    bina

    AntwortenLöschen
  30. Siehste, hättste kein' Urlaub genommen, hättste die coole Leiter gar nicht geseh'n!!
    Ich will auch so'ne Leiter!!!
    Der Milchreis sieht elend lecker aus, leider gibt's in Gelbien keine Schokoküsse, snüff, sonst hätt ich den auch drekt ausprobiert. Am Anfang hab ich gedacht du hättest ALLE Milchreise (komischer Plural) UND ZWEI DEINER SCHWIEGERELTERN gegessen, aber kann ja gar nicht sein...! Lach! Sonst hätte der Schwiegerpapa ja das Möbelstück nicht reparieren können, ne?
    Die Hitze hat mich schon mächtig verstrahlt.
    Schön' Tach noch
    Sandra

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Bianca,
    geiles Rezept! Ich hab direkt ein paar Becher gemacht, die warten jetzt im Kühlschrank auf mich. Beim "Vorkosten" musste jedoch schon eine Portion dran glauben;)
    lg Sabine

    AntwortenLöschen
  32. Mensch, Bianca, hast du ein Glück!!!! Ich habe auch noch niiie was brauchbares beim Sperrmüll gefunden
    ( nur einmal, aber da stellte sich raus: war kein Sperrmüll, Leute zogen um - gefääährlich, wenn am selben Tag Sperrmüll ist und das war soo'n toller Tisch! ) Wunderschöne Leiter, auch haben will :)))
    Noch einen schönen Urlaubstag ( hier war auch Gewitter, jetzt 34°!!! & Sonne ), mir vill zu ville!
    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  33. Lecker .... sieht dein Milchreis aus ... danke für das Rezept ...

    Jutta

    AntwortenLöschen
  34. Da bin ich aber schon auf dein weiteres Highlight gespannt ;))
    Das Milchreisrezept habe ich mir schon kopiert und wird noch heute ausprobiert!
    Liebe Grüße und die Leiter hätte ich mir auch mitgencmmen! Carmen

    AntwortenLöschen
  35. Von Gewitter ist bei uns in MittelFranken noch nichts zusehen. Freu mich darauf, was du aus der Leiter machst- fröhliches schwitzen bei 35 Grad <3


    viele grüße Steffi kammermeier

    AntwortenLöschen
  36. Boah, lecker!! Möchte ich jetzt auch haben...
    Ich hab mal ganz tolle gedrechselte Kerzenständer im Sperrmüll gefunden. Leider beschränkt es sich bis jetzt darauf :-(. Meistens steht bei uns auch einfach nur (noch) Müll... Hier ist das Problem, dass meist jede Menge weiße Transporter mit polnischen Kennzeichen vorher alles schon abgrasen... Die scheinen das richtig gewerblich zu betreiben.
    Ganz liebe Grüße,
    Michaela

    AntwortenLöschen
  37. Hmm das sieht ja sehr lecker aus! Will auch .....,.
    Du hast auch ein Glück mit dem Sperrmüll , bin schon sehr gespannt auf die Bilder von selben Schätzen!
    Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Bianca,

    ich wollt schon fragen wer die N...küsse (ich kann mich an die anderen Namen nicht gewöhnen, sorry) gegessen und die Reste auf deinem Milchreis entsorgt hat ... aber gut, dat muss so!

    Auf deine Sperrmüll-Funde bin ich ja neidisch und kann die ersten Fotos kaum abwarten ... kann das Kind heute Nacht vor Neugier schlafen? Nein, kann se nicht! Ich gucke morgen vorbei und warte auf Fotos!

    Bei uns ist immer nur Schrott auf'm Sperrmüll. Neulich hatte ich auf der Morgenrunde mit Hund ein Naturholz-Vogelhaus entdeckt, das wollt ich mir schon unter den Arm klemmen, und kopfmässig erstrahlte es bereits in reinweiss ... aber es war letztlich untenherum komplett vollgesch... nicht mal so kleine Sachen werden einem hier gegönnt ... menno!

    Wann kommt noch mal dein nächster Post? Bei uns ging hier heute Abend die Welt unter, wir hatten es gerade noch geschafft zusammen mit den Nachbarn den Rasen zu säen und zu walzen! Ja, du liest richtig - ab nächste Woche spriesst dann hoffentlich das erste Grün! Zwischendurch dachte ich ja alles wird mit einer riiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiesigen Welle weggeschwemmt ... aber wir haben 5fach Samen verteilt, so dass hoffentlich genug übrig geblieben ist.

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Bianca,
    Wie gut, dass Du ein Cabrio fährst! Mit meinem Beatle hätte ich Probleme bekommen... Aber notfalls hätte ich sie hinterhergezogen oder aus dem Fenster gehalten. Egal.Ich könnt sie nämlich so gut im Bad gebrauchen. Richtig gut. Falls Du also noch ein paar findest...
    Bie uns gibt's heute Milchreis glaub' ich. Ohne Schokokuss. Aber mit Erdbeeeren. Und ich muss teilen :-)
    Ganz liebe Grüsse, Vanessa

    ... erinnerst Du Dich nopch, dass ich Dich mal nach dem gestrichenem Gartentisch fragte?!? Ich hab's getan. Ansatzweise. Eigentlich bisher nur die Tischplatte. Meine Güte, ist das 'ne Prozedur... Aber sieht schon schön aus!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,
      ich weiß nicht, ob du meine Antwort hier noch liest....
      Ich hab ja auch nur die Tischplatte geweißt, weil ich keinen komplett weißen Tisch haben wollte.
      Aber ist ne Höllenarbeit, nicht wahr?! Ich war sooo froh, als ich damit fertig war!!!

      Löschen
  40. Liebe Bianca,

    ich glaube, dieses Jahr bleibt uns ein beständiger Sommer irgendwie "ersparrt"! Auch bei uns ist es mal so, mal so...
    Auch wenn ich kein Fan von Milchreis bin, sieht es bei Dir richtig lecker aus -Du hast es auch sooooo schön arrangiert!
    Und Deine Sperrmüllfunde - die Leiter hätte ich auf gar keinen Fall stehen lassen und auf Dein weiteres Stück, das Dir schlaflose Nächte bereitet hat, bin ich schon soooooooooooooooooooo gespannt!!! lass uns nicht allzu lange auf die Folter spannen...
    Wünsche Dir einen sonnigen & gemütlichen Tag!
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Bianca,
    Du isst 5 Gläser von dieser süßen Sünde und bist trotzdem so herrlich gertenschlank? Ich hab das Gefühl, ich hab schon vom Bilder angucken wieder 1 kg mehr drauf... :-)))) Was Deine tollen Fundstücke angeht, Du bist wirklich ein Mega-Glückspilz!!! Toll, was Du immer wieder für geniale Sachen im Sperrmüll findest und was Du daraus machst! Ich bedauere immer wieder, dass es in Hamburg keinen Sperrmüll mehr gibt. Und den ganzen Tag am Recyclinghof stehen, in der Hoffnung, dass da einer mit irgendwas Schönem kommt... Geht auch nicht! Auf das zweite Teil bin ich schon sehr gespannt!!!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Bianca, Deinen Milchreis habe ich ja schon auf Facebook bestaunt. Lecker. Und Deine Leiter ist cool. Ich rate Du hast Sie Türkis gestrichen. Bin schon ganz neugierig. Lg. Tonja (Ich hoffe Ihr hattet heute nicht so heftige Unwetter wie ich gerade für NRW im TV gsehen habe.)

    AntwortenLöschen
  43. Gute Entscheidung superschön - na klar da könnte ich auch nicht schlafen!
    GGLG, Lisa!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...