31. Januar 2013

Des Rätsels Lösung






 Hallo Mädels,
na, habt ihr vergangene Nacht gut schlafen können oder habt ihr die ganze Nacht wach gelegen und habt euch gefragt, was Bianca denn großartiges im Schlafzimmer hat verändern lassen?!
 
Gut, "großartig"..........
Meinem Sohn zum Beispiel ist die Veränderung gar nicht aufgefallen.
Ihr werdet sie vielleicht auch nicht unbedingt bemerken.
 
Aber mir war sie sehr wichtig....
die Veränderung.
 


 
Na, seht ihr sie?! Auf dem obigen Foto.....die Veränderung....
Nein?!
N E I N ?!?!
Gut, ich sag´s euch.
 



 
Vor sechs Jahren haben wir Einbauschränke vom Schreiner anfertigen lassen. Und zwar diesen
- auf den obigen Fotos -
für T-Shirts, Pullis, Bettwäsche etc. und einen großen Schrank im anderen Zimmer.
 
Die Front des obigen Schrankes war beige. Passend zur beige/braunen Tapete, die ich vor sechs Jahren unbedingt haben wollte.
Die Schranktüren haben übrigens keine Griffe, weil sie mit Magnetdingsbums ausgestattet sind. Also man drückt einmal leicht gegen die Tür und schon springt sie auf.
Und die oberste Schicht der Front ist eine Glasplatte, die rückseitig beige besprüht und aufgeklebt wurde.




 
Und nu war dat Mädsche, also ich, einerseits überglücklich über die neuen Schlafzimmerwände, auf der anderen Seite aber auch kreuzunglücklich,
naja, nicht ganz soo glücklich
mit der beigen Front des Schrankes, die,
meiner Meinung,
nun überhaupt nicht mehr passte.
 

(beige Front)

 
Mein Mann war natürlich absolut meiner Meinung.
BRÜLLER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
☺☺


(beige Front)

 
Und war mit meinem Vorhaben,
die Front professionell vom Fachmann mit weißer Folie bekleben zu lassen,
sofort einverstanden.
Es flogen weder die Fetzen noch drohte er mit Scheidung.
BRÜLLER!!
☺☺☺
 
Und ich bin nun soo glücklich das alles passt.
 
Und werde für lange Zeit Ruhe geben, mein Schatz.
Ey, isch schwööre!
 


 
Mit der Tafel (auf dem ersten Foto) hab ich letzten Sommer begonnen und letzte Woche ist sie endlich mal fertig geworden.
Nicht, dass sie so aufwändig gewesen wäre...
Nein, ich hatte nach den ersten Arbeitsschritten nur einfach keine Böcke mehr.



 
Every day
is a
good day,
wer´s nicht gleich erkennt.
 







 
 
 Nähere Infos zum DIY siehe HIER.
 





















Und wieso nicht einfach mal alte Langspielplatten auf´s Ribba-Regal setzen?!
Die kommen einem auch nicht ständig entgegen, fliegen runter und zerdeppern,
so wie Ikea-Bilderrahmen.
☺☺
 
In den 80igern waren wir beide New Waves-Fan.
Und auch heute noch höre ich gerne Musik aus dieser Zeit.
 
Meine absolute Lieblingsband jetzt allerdings ist/sind
THE KILLERS!!!
Im März fahren wir sogar zum Konzert!!!!!
 













Sodele,
ich wünsch euch was!
 
Vom Sofa aus winkend,
 

Kommentare:

  1. Killers sind MEGA COOL! Genau wie deine angepassten Fronten ;)

    LG
    Nancy ausm Lieblingshaus

    AntwortenLöschen
  2. Hey Bianca!
    Das Schlafzimmer gefällt mir richtig gut. Meine Eltern haben auch so einen Schrank von Cabinet, der ist richtig toll.Ich finde den jetzigen Cremeton gar nicht störend! Muss doch nicht alles weiß sein!
    Und dein Boden ist übrigens der Hammer, hatte ich noch gar nicht gesagt!
    Lg, Sabina

    AntwortenLöschen
  3. Wo finde ich denn einen folienklebenden Fachmann???? Jedenfalls Super geworden! Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  4. Der Kleiderschrank ist doch noch cremefarben oder?!

    AntwortenLöschen
  5. Genial!! Absolut genial!! Und ohne diesen Schritt hättste dir die ganze Schlafzimmer-Gaudi sparen können. Ich finde auch, dass die beige Front vor der weißen Wand richtig dreckig aussieht. Hattu jut jemacht!!! Jetzt ist es perfekt, dein neues Schlafzimmer!!

    Wohlige Träume wünscht
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Bianca,
    der Unterschied ist mir erst auch nicht aufgefallen, aber jetzt sehe ich es! Super geworden!
    Dein Schild ist sooo Suuperklasse geworden!

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Weiß sieht viel besser aus!!!
    Das Schild ist cool!
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  8. HAMMER -das Schild sieht soooooooooooo genial aus. Das muss ich unbedingt auch ausprobieren. Das Schlafzimmer sieht richtig schön aus :-) Liebe Grüße, Tine von Liebe Lerato

    AntwortenLöschen
  9. Bianca, du bist ne Wucht! Nicht nur, weil du einen ausgezeichneten Wohnstil hast, nein, du hörst auch noch die Killers! Ich liebe dich immer mehr! ;-D

    Liebste Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Hey Bianca!
    Also das macht schon einen riesengroßen Unterschied, dieser kleine Farbenwechsel! Gefällt mir super-gut und deine Lp-Sammlung kann sich auch sehen lassen :-)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Bianca,
    toll geworden. Hätte ich aber auch nicht selber wmachen wollen. Bei sowas hätte ich auch den Fachmann geholt.
    Übrigens versehen Männe´r solche kleinig keiten nicht.
    Meiner sag immer, sieht doch gut aus weiß gar nicht was Du hast?
    Gibt halt Dinge, da haben sie keine Ahnung von. :O)
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. WOW habt ihrs schön!!!!!
    ...und das schild ist ja der absolute knüller, muss ich auch mal probieren :-)
    alles liebe
    sofinda
    PS: die schranktüren gefallen mir jetzt auch viel besser ;-)

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön :)
    Ich lese schon länger mit und bewundere deine tollen Möbel.
    Magst du mir sagen, woher die Garderobenhaken sind?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,
      die sind von Jill & Co, Holland.
      Liebe Grüße,
      Bianca

      Löschen
  14. Rundum schönes Ergebnis. Ist der Kleiderschrank nun auch weiß, oder vreme geblieben?

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bianca,
    sehr schön die Verwandlung, auch das Schild gefällt mir sehr.
    Wobei ich noch immer völlig fasziniert von deinem Fußboden bin.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  16. hallo bianca
    das du einen super tollen blog hast möcht ich dir nochmal sagen,
    ea ist doch wunderbar zu lesen das du und dein mann in harmonie
    und zweisamkeit so tolle ideen von dir in die tat umsetzt,leider
    streubt sich mein mann noch,aber nicht mehr lang,dann wird auch
    schlafzimmer nach10 jahren nicht nur neu tapeziert sonder auch
    vom spitzboden(stand nur das bett)in die erste etage ziehen.
    freu freu freu ich kann mehr schränke stellen.
    ich hab da nochmal ne frage
    weihnachten ist lang vorbei,hast du eine dekoidee für vor die haustür.

    mfg maxi vom jadebusen

    AntwortenLöschen
  17. Kleine Veränderungen mit großer Wirkung. Rundum perfekt und toll geworden :)). Sag mal nimmst du für die schwarz lackierten Möbel besondere Farbe oder einfachen Lack aus dem Baumarkt?
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,
      einfach Lack vom Baumarkt. :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  18. oh bianca,
    mein herz schläg gleich etwas schneller! was für einen guten (musik)geschmack ihr doch habt! :)))
    es grüßt dich ein seeeehr grooooßer THE CURE-fan! :)
    guts nächtle,
    tine :)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Bianca,
    die Farbe der Schranktüren mit der speziellen Klebefolie zu verändern ist echt eine tolle Sache. Ich wußte nicht, dass so etwas gibt. Das Ergebnis sieht natürlich super schön aus. Dein DIY Projekt ist auch sehr schön geworden! Gefällt mir gut!
    Gute Nacht und viele Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  20. Du hattest recht! Das hat wirklich nicht (mehr) gut gepasst.
    Gute Entscheidung zu weisseln!
    Das Ergebnis ist so perfekt, das es nicht auffällt. Also keine Vorwürfe an den Sohnemann bitte. ;-)

    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  21. Boah Bianca,
    euer Schlafzimmer ist echt riesig (also vor allem gegen unsere winzige Kammer) und die Fronten sehen in weiß wirklich super schön aus. Hat er denn den Kleiderschrank gleich mitgemacht oder erträgst du da tapfer den Cremeton?
    Das Schild ist wieder mega klasse geworden - das du immer (ok meistens ;o) die Geduld für so'n Frickelkram aufbringst - also da hätte ich längst gestreikt und es wäre sicher in der Versenkung verschwunden geblieben ;o)
    Die Killers sind cool, aber für die DM-Scheibe könnt ich dir knuuuutschen........hach, war/bin ja Fan seit meiner Jugend.
    Alles Liebe...
    Kim

    AntwortenLöschen
  22. Wow, dein Schlafzimmer ist ja ein Traum :) Ich finde sogar mit den beigen Fronten siehts toll aus :)
    Liebe Grüße, Franzi

    AntwortenLöschen
  23. Ja, jetzt ist es perfekto. Super schön geworden - da hat sich "Der Mann für gewisse Stunden" ganz dolle Mühe gegeben. Und dein neues Schild - na ja - ein Träumchen! Da fällt mir ein, wir haben noch so viele alte MDF-Platten in der Garage ... LG und einen schönen Tag, Corina.

    AntwortenLöschen
  24. Guten morgen meine liebe,

    bin absolut begeistert von eurem Schlafzimmer. Sammle im Moment Ideen für ein Makeover unseres
    eigenen ;-)

    Kann man Dich eigentlich mieten ?

    Hab einen schönen Freitag.

    GGGGLG Maria

    AntwortenLöschen
  25. Ich gehöre auch nicht zu den Adleraugen, aber ich finde, dass es für das Gesamtbild echt was gebracht hat. Hätte man das auch einfacher ausdrücken können?? Ich finds cool!!
    Hat sich wohl gelohnt... DA hätte mein Mann aber definitiv nicht mitgespielt :o)
    Schönes Wochenende wünsch ich dir!!
    Vicky

    AntwortenLöschen
  26. ...einfach klasse...die neuen Fronten sehen toll aus...auch der Rest Von Eurem Schlafgemach...großartig...und Dein neues Schild gefällt mir auch sehr gut!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  27. Hi meine Liebe :)
    Ja...definitiv haben die beigen Fronten nicht mehr gepasst!
    Hach,das man mit so ein bisschen Folie alles wieder schöner machen kann...toll :)
    Und wo ich gerade die schöne Tafel sehe...ich muss immer noch meine Schalttafel pimpen! Mensch,irgendwie komme ich zu nix ...brumm ;)
    Wünsche euch ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen
  28. Moin Bianca, da hat der arme Mann aber ne Menge Arbeit gehabt, aber da er vom Fach war, ging's sicherlich fix ohne Wutausbrüche ! Sieht wirklich chic aus und wenn ich mal nachgedacht hätte, dann hätte ich mich doch daran erinnern müssen und hätte mir schlaflose Nächte erspart...tztzt...Ich finde es wirklich toll und weißt du, was ich auf einer Fotos erblicken könnte ? Euren schwarzen Fernseher, was für' n Glück dass der gute Mann vor lauter Kleberei das Ding nicht auch gleich weiß bezogen hat *gg*
    So ich gehe jetzt erst mal nach den Killern gucken, wer die wohl sind. :0)
    Schönes Wochenende und liebe weisse Grüsse von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...hab' mir gerade angehört, mensch die kannte ich sogar, ein wenig erinnern sie mich beim ersten Lied bei Ama..an Fools Garden ich hoffe, ich bin da jetzt nicht in ein Fettnäpfchen getreten bei dir ...

      Löschen
  29. wow!!!!!

    net schlecht.... und dieser schrankraum ist ja ein traum!!!!!
    und jetzt noch dazu ein traum in weiß! :D

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
  30. Der Schrank ist toll geworden. Passt jetzt viel besser als vorher.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Bianca,
    der Schrank ist wirklich toll geworden. Da hat sich die Umgestaltung echt gelohnt.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und viel Vorfreude auf´s Konzert!
    Lg Rosaline

    AntwortenLöschen
  32. Wirklich viel schöner und perfekt umgesetzt.
    Den Profi musst du weiter empfehlen und nicht aufgeben beim Durchsetzen Deiner "Wohnraumverschönerungsideen".

    Helau und ein schönes Wochenende
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  33. Hej,
    die Idee mit den Covern ist ja sensationell...da muss ich glaub ich nachher gleich nochmal beim Möbelschweden vorbei! Und das Schlafzimmer ist toll und das Bild sowieso.
    Toll toll toll.
    LG Ilka

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Bianca! Schmuck ist es geworden euer Schlafzimmer. Tolle Bilder - wie immer! :-) Was ist das denn für eine schöne Tasche die da hängt? Die gefällt mir richtig, richtig gut. Bin ganz verliebt... Ach ja, und die Kleiderhaken... Wo findet man denn so hübsche? Sag jetzt bitte nicht beim Sperrmüll!!! :-) LG aus Österreich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,
      die Tasche ist von Esprit. Und die Haken sind von Jill & Co, Holland. :-)
      Liebe Grüße,
      Bianca

      Löschen
  35. Hallo Bianca, na da wär ich ja im leben nicht drauf gekommen.
    Dein Schild ist weltklasse.
    Ist denn der Kleiderschrank creme geblieben oder ist er jetzt auch weiß?
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Bianca,
    ne Wucht ist dein Schlafzimmer. Das Schild ist supergut geworden. Ich bin auch so eine, fang immer was an und dann steht es erstmal. Irgendwann kann ichs nicht mehr sehen und machs endlich. Sind auch viele Cutter-Buchstaben gewesen.
    Liebe Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Bianca, ich bins nochmal mit einer Frage zu deinem Schild: Wenn du die Buchstaben schwarz übermalst, läuft dir da nie die Farbe irgendwo unten rein? Oder nimmst du spezielle? Möchte es gerne auch mal probieren. Vielleicht sollte das Klebeband ein besonderes sein?
    Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Elke,
      doch, das passiert mir auch. Ich kratze die Farbe dann mit dem Cuttermesser wieder ab. Es liegt aber auch am Brett, wie ich festgestellt habe. Bei manchen Brettern läuft nie Farbe drunter.
      Liebe Grüße,
      Bianca
      ps.: Ach ja, und ich nehme immer Malerkrepp von Tesa.

      Löschen
  38. Ach, ich LIEBE deine Art zu schreiben /von deinen Bildern ganz zu schweigen) du bringst mich immer zum schmunzel
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  39. Oh ja die New Wave zeit, du hast mich gleich zurück versetzt und wie ich Kim Wild liebte! Dein Post hab ich wieder mit einem breiten Grinsen genossen! Lieben Gruss an deinen Mann und ich wünsche Euch ein tolles Wichenende! Ach ja, dein DIY finde ich super, leider bin ich zu faul... Winke winke :-) liebste Grüsse, Kira

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...