12. Januar 2013

Hyazinthen


 
 
 
 N´abend Mädels!
 
 
Die Fotos wollte ich eigentlich schon heute Morgen zeigen.
 
Ich liebe Hyazinthen und sämtliche Frühjahrsboten.
Ihr nicht auch?!
 
 




 
Ich bin mir nur nicht ganz sicher, ob ich deren Duft jetzt mögen soll oder nicht.
Mmh, sie haben ja schon ihren eigenen, speziellen Duft. Findet ihr nicht auch?!
 
Zu viele Hyazinthen auf einem Haufen sind auch nicht jedermanns Geschmack.
Mein Mann kam gestern vonne Arbeit und meinte,
"was denn hier so fürchterlich stinken würde, wäre ja ekelhaft".
 
Äh, MICH kann er damit nicht meinen...
ich hab mich erst letzte Woche geduscht....
☺☺☺















Ach, übrigens, guckt mal hier:
Welcher Vollidiot hat denn hier gepennt?!
Wie kann man denn den kleinen Strich im Peace-Zeichen vergessen?!
Versteh ich überhaupt nicht.....
☺☺☺☺☺
 
 

 























 
 
 
Mädels,
ach ja, und Jungs,
ich wünsch euch einen tollen Abend und einen schönen Sonntag.
 
Winke! Winke!
 
V  o  r  s  c  h  a  u
ARE YOU HAPPY?
DIY

Kommentare:

  1. Hallo Bianca,
    entweder habe ich duftlose Hyazinthen oder ich bin gegen den Geruch immun. Ich rieche so gut wie nichts... Meine Männer aber auch nix, sie sagen jedenfalls nix!
    Obwohl ich in der Küche und im Wohnzimmer welche verteilt habe. Seltsam.
    Deine Blauen finde ich auch toll.
    Dir wünsche ich einen schönen Abend,
    liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bianca!
    Ich musste gerade so lachen, denn der Spruch hätte auch von meinem Mann stammen können, aber O-Ton!!
    Ach, Männer!
    Schönes Wochenende, Sabina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bianca,
    ich war so begeistert, wieder von Deiner Kreation mit dem Brett, Holzschreiben und Peace.
    Ganz ehrlich, mir ist es total entgangen, das da was fehlte. Klasse, oder?
    Künstlerische Freiheit:-)) Aber das ne ganze Kissen-Serie so rausgeht ist schon krass.
    Egal, Deine Kreation ist genial.
    Hyazinthen sind traumhaft schöne Pflanzen, wenn sie draußenstehen "gg".
    Im Atelier habe ich sie auch, aber sobald sie blühen, müssen sie leider raus, denn ich
    vertrage ihren Duft überhaupt nicht. Schade.
    Wünsche Dir noch ein schönes Wochenende.
    GlG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Ja vor einiger Zeit hatte ich darüber gepostet wie die Hyazinthen einen Kopfschmerzen machen können.Der Geruch ist zu stark sobald sie blühen,naja wenns soweit ist müssen sie bei mir raus aus dem Wohnraum.Aber schön sinds gel!Bah das mit den Kissen ist schon arg,so etwas dürfte nicht sein,aber die werden wahrscheinlich sagen das ist so gewollt.Siehste! so gehts auch.L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bianca, hihi, wie man sieht, können sich auch Profis irren. Ist doch tröstlich! Aber auch irgendwie seltsam, dass das bei der Kontrolle nicht aufgefallen ist, bevor das in Serie ging. Den Duft von vollerblühten Hyazinthen mag ich ja auch nicht so. Weiße duften (etwas) weniger, aber trotzdem. Momentan geht es gerade noch in meiner Wohnung, aber Montag spätestens muss ich die Dinger raus werfen.
    Einen schönen Gruß!
    Ursel

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja eine, zwei, aber ab drei mag ich Hyazinthen auch nicht leiden im Haus....
    Das macht Heuschnupfen im Winter!
    Hab ein schönes Wochenende und sei herzlich gegrüsst.
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Hi Bianca, das Gemecker kenn ich, kaum gehen die auf, wird sich schon von meinen Männern beschwert, was im Wohnzimmer so stinken würde, ja der Geruch ist leicht aufdringlich, deswegen wandern sie leider schnell in den kalten Windfang... Sag, würdest du mir verraten wie du immer die tollen Wasserzeichen in deine Bilder bekommst, was hast du da für ein Programm also, Bildbearbeitung??? . Iiebe l Grüße, Cornelia

    AntwortenLöschen
  8. Deine Fotos sind wie immer ganz zauberhaft....
    Mir geht's mit dem Duft übrigens genauso :-)
    Herzlichst,
    Eva

    AntwortenLöschen
  9. wie geil ist das denn? ich könnt mich kaputt lachen - Siehste, das kann wohl jedem mal passieren ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Hey Bianca,
    an dem Kissen siehst du's: Das kann jedem mal passieren ;-) Deine Fotos sind unglaublich schön!!! Den Duft kann ich auch nur in großen Räumen oder auf dem Flur aushalten.
    Liebe Grüße,
    Charlotte <3

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Fotos!!! Stimmt, zu viele Hyazinthen verbreiten schon einen eigenen Duft...
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  12. ...ach...ich mag Frühlingsblüher auch sehr.....habe sie überall im Haus verteilt!!!Danke für die schönen Bilder!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Bianca!
    Die Bilder von deinen Frühlingsboten sind wundervoll!
    Wünsch dir noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Bilder!!!!!! Wünsche Dir einen schönen Sonntag!!!!
    Ganz liebe Grüsse
    Ulla

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Bianca,
    das sieht richtig frühlingshaft aus. Ich liebe die Frühlingsblüher auch. Darum freue ich mich schon jetzt auf den Frühling. :)
    Liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  16. Huhu Bianca,

    ehrlich gesagt, für mich können es niemals nie genug Hyazinthen sein. Auch Perlhyazinthen. Ich liebe liebe liebe den Duft soooooo sehr.
    Im Garten habe ich im Herbst überall wo es ging Zwiebeln vergraben. Bin gespannt wie viele kommen.
    Hier drinnen züchte ich schon seit November zwei Hyazinthen in so einem speziellen Glas vor. Und aber Mitte Februar werde ich mir dann noch welche für hier drinnen holen. Natürlich auch noch andere Frühjahrsblüher, aber vor allem Hyazinthen. Die sind einfach ein Muss :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Bianca, deine Fotos der Hyazinthen sind wirklich toll und so manches würde sich glatt als Abzug für einen Bilderrahmen eignen !
    Dein Link mit dem Kissen ist wirklich ein "Hammer" und dein gestriger Post zu deinem Irrtum einfach lustig und wirklich menschlich. Wenn ich mir so das Kissen mit dem falschen "Peace-Zeichen" auf der Seite betrachte, dann wär dies doch glatt ein Geschenk für meinen Merce..-Fan in unserer Familie :0)
    Viele Grüsse von der gerade vom Spaziergang zurückgekommenen Birgit mit eiskalten Beinen aus...

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Bianca,
    heute muß ich mich mal auf die Seite deines Mannes stellen. Hyazinthenduft im Haus igitt igitt.
    Nett sehen die kleinen Dinger ja schon aus, aber bitte nur draussen.
    Aber ich gehöre eh zu der Gattung Mensch die bei Duft von Potpouris (ist das so richtig geschrieben?)
    Duftkerzen, Duftbeutel, Teebeutel(nein kleiner Scherz) höllische Kopfschmerzen bekommt, ist leider so.
    So heute mal liebe Grüße an deinen duftgeplagten Ehemann, der es aber auch nicht immer leicht mit dir hat, lach ;)
    Puh ist es bei euch auch so bitter kalt?
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Bianca,

    du wirst es nicht glauben aber ich habe heute den kompletten Nachmittag ( von der Gassirunde mit den Hunden mal abgesehen ) an Deinem Blog geklebt.
    Ich folge diesem zwar schon seit einer Weile (jedenfalls in den Lesezeichen *schäm* ) aber war noch nie dazugekommen mal so richtig zu stöbern und zu schmökern und irgendwie bin ich immer noch nicht fertig.

    Ich liebe deine DIY´s und Deinen Einrichtungsstil und werde bestimmt die ein oder andere Idee "mitnehmen". Alles in allem ein wirklich geiler ( darf man das hier offen sagen ??) Blog !!! Werde nun garantiert regelmäßig rein schauen. Wenn ich dann dagegen meinen Kümmerlingblog sehe weiß ich auch warum ich kaum "Zuleser" habe aber ich bin auch noch ein Youngster auf dem ganzen Gebiet.

    Hyazinthen hab ich auch auf der Fensterbank in der Küche stehen und werde mir in den nächsten Tagen noch ein paar mehr besorgen. Ich mag ihren Geruch, mein Vater hingegen meinte auch immer das die Dinger "stinken" ich mag es wenn man den Frühling nicht nur sehen sondern auch riechen kann.

    Nochmals meine Hochachtung für Deinen tollen Blog !!!

    Liebe Grüße vom Mittelrhein

    Anja

    AntwortenLöschen
  20. Tolle Fotos! Die Kombination mit dem türkis-blau macht Lust auf Frühling! Ich mag den Geruch von Hyazinthen! Lg Nina

    AntwortenLöschen
  21. liebe bianca,

    wundervolle fotos sie versprühen ganz ganz viel lust auf frühling ♥

    hab einen schönen abend meine liebe,
    saskia ♥

    AntwortenLöschen
  22. ...super schöne Fotos - WOW.
    Danke
    GGGGVLG Melly

    AntwortenLöschen
  23. Ich mag Hyazinthen-Duft...und deine sehen toll aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  24. Bianca,
    mir ist das auch nicht in Deinem Post aufgefallen, ich lese das jetzt erst mit dem Peace-Strich - hahahaha .... liegt das jetzt tatsächlich am Alter???? Ich musste köstlich lachen. Ich hab mir auch Hyazinthen ins Haus geholt. Ist einfach herrlich! Liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  25. Schöne Bilderkens zeigst du wieder. Und ja zuviele Hyazinthen duften dann nicht mehr ganz so gut. ;) Ich mag sie am liebsten einzeln oder nicht mehr als so 2-3 in einem Raum. Mein lieber Mann kann sie gar nicht riechen. Daher verschone ich ihn und stelle sie eher in mein Büro. ;) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  26. Hi meine Liebe :)
    Hach...so mit Praktikum und Vollzeit arbeiten (ich als Studentin ;)), kriege ich ja hier garnix mehr hin :(
    Lieblingsblogs gucken geht jetzt immer nur abends und da kann ich kein Cappucino mehr trinken (sonst schiebe ich Nachtschichten) und so ohne Cappucino in den Blogs stöbern...ach menno...ich muss da irgendwie was ändern....aber mal zum Thema *hüstl*
    Hyazinthen...so schön, aber ich weiß jetzt garnicht auf Anhieb, wie die riechen. Da hilft nix...da müssen welche her..und dann mal schauen, wann meiner schreit: Was stinkt denn hier so? *lach*
    Ich wünsche euch eine tolle Woche *bussi*
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen
  27. Hallöchen liebe Bianca, ich liebe Hyazinthen auch. Habe gerade einen dicken kurzgeschnittenen Strauß rosa Hyazinthen mit weißen Tulpen auf dem Esstisch stehen. Sooooo schön!!! Gegessen wird momentan nur noch mit Nasenklammer ;) Da muss der Rest der Familie jetzt durch *grins*
    Liebe Grüße ♥ Monika

    AntwortenLöschen
  28. Kreisch Bianca... ich bekomme immer Bauchweh wenn ich bei dir lese ;-) aber schönes ... das vor lachen :-)
    Liebste Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  29. Deine Aufnahmen sind superschön. Dies wachsen und werden ist schon mal eine Einstimmung auf das Frühjahr und den Garten... In Deinen Bilden rieche ich förmlich den Duft der Pflanzen - herrlch! LG Iris

    AntwortenLöschen
  30. hallo Bianca,

    Dein Blog ist super, du hast so tolle Anregungen. Dein Blog habe ich über die Seite von Jill and co :) wo ich seit ein paar Wochen gerne hin fahre wenn ich in die Niederlande gehe. da ich Niederländer bin ist das oft. LG Karen

    AntwortenLöschen
  31. Ich bin überwältigt, das sind sehr schöne und stimmungsvolle Bilder. Ich habe auch Hyazinthen in meiner Wohnung und bin jeden Tag auf´s Neue von ihnen begeistert. Passend dazu habe ich hier eine Seite mit nützlichen Informationen gefunden: http://www.lenas-tulpenbaum.de/hyazinthen-sie-konnen-mehr-als-nur-gut-aussehen.html .

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...