28. September 2016

Utrecht, Teil II



 
 
Hi zusammen!
 
Heute reisen wir nochmal virtuell nach Holland, denn heute kommen meine letzten Fotos aus Utrecht.
 
An unserem letzten Urlaubstag in Venedig bin ich ungelogen 20 km auf hohen Hacken gelaufen.
#ohnewitz
Okay, am nächsten Tag hatte ich Muskelkater ohne Ende, aber egal. In Utrecht hingegen mussten irgendwann neue Schuhe her. Und zwar SOFORT! Bequem, günstig und vor allen Dingen flach mussten sie sein. Nun können Ninchen und ich im Partnerlook spazieren gehen, denn sie besitzt dieselben Schuhe. Witzig.
 
Ich bin 170 cm groß (ok, um bei der Wahrheit zu bleiben: 168 cm) und trage Schuhgröße 40. Vierzig! Bei 168 cm! Ich habe eindeutig zu große Füße. Definitiv! Meine Schuhe kommen mir manchmal wie kleine Kindersärge vor. Aber da kann man wohl nix machen. Seid ihr mit eurer Schuhgröße zufrieden?!
 
Ich werde manchmal nach meiner Kamera und meinen Objektiven gefragt und mit welchem Bildbearbeitungsprogramm ich meine Fotos bearbeite. Meine Kamera ist die Spiegelreflex von Canon EOS 70D. Angefangen hab ich mit der EOS 1100D, die EOS 70D hab ich 2014 gekauft. Meine Objektive sind Sigma 24 -70 mm, Sigma 17 - 70 mm, Sigma 50 mm 1:1.4 und Canon 50 mm 1:1.8.  
Um jedoch eins vorneweg zu sagen: Im Grunde hab ich überhaupt keine Ahnung von der Fotografie. Viele Begriffe klingen für mich wie böhmische Dörfer und selbst wenn es mir jemand zum 10. Mal erklärt und ich so tue, als hätte ich alles verstanden: Ist irgendwie alles zu hoch für mich.
Die Objektive hab ich mehr oder weniger nach Empfehlung gekauft (ich habe sie selbstverständlich mit und mit gekauft und nicht alle auf einmal!!!) und die EOS 70D im Grunde auch.
Ich fotografiere ausschließlich im AV Programm und das Einzige was ich dort hauptsächlich einstelle ist die Blendenzahl.
Mein Bildbearbeitungsprogramm ist Photoscape, welches man kostenlos runterladen kann. Kein Photoshop (dafür bin ich bis jetzt zu geizig gewesen) und ich fotografiere auch nicht mit RAW.
Ich wünsche mir selbstverständlich meine Kamera besser verstehen zu können oder Fotos so zu schießen, wie ich sie gerne hätte. Ich sag mir dann immer, "ja, iiiiiirgendwann mal, wenn du mal viiiiiel Zeit hast (vermutlich bin ich dann schon tot), dann belegst du einen Fotokurs oder lässt dir die Kamera (zum 100. Mal) erklären oder oder oder.....
Aber im Großen und Ganzen bin ich zufrieden.
Muss ich unseren Lebensunterhalt schließlich auch nicht mit meinen Fotos bestreiten.
 
Ich wünsche euch was!
Liebe Grüße,








 


 
 


























 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Bianca, Deine Fotos sind so toll...Entscheidend ist das Auge des Fotografen, nicht die ganze Technik. Mein Lieblings- Spruch: Um einen leckeren Kaffee zu bekommen, muss ich nicht die ganze Kaffeemaschine auswendig kennen :-)
    Aber Du hast auch die Technik beherrscht. Wunderschön :-)
    Liebe Grüße
    Edyta

    AntwortenLöschen
  2. Haha, da muss ich der lieben Edyta vollkommen Recht geben. Wir fahren ja auch alle mit dem Auto, ohne zu wissen, was da jetzt im Motorraum alles so ineinander greift- die meisten von uns zumindest. :D wunderschöne Bilder hast Du uns da wieder geschossen und ich könnte mich immer kaputt lachen. Ich kann mir richtig vorstellen, wie Du auf die niedliche Fritjes-Verkäuferin zugestürmt bist "Stop! Bleib mal genau so stehen. Ich brauch' das für meinen Blog. Oder nein, warte- kannst Du noch mal auf mich zugelaufen kommen, mit Deinem tollen Holzkasten? Das wirkt natürlicher" Hihi, herrlich. Mach gerne weiter so :D Ich liebe Deine Bilder.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahahaha, es war tatsächlich (fast) so. :-)))))
      LG, Bianca

      Löschen
  3. Hi meine Liebe :)
    Da haben wir was gemeinsam. Wir besitzen auch eine Eos keine Ahnung. Und ich fotografiere immer nur auf M und drehe solange am Rädchen, bis mir das Foto so gefällt wie ich es habe will. Und wenn mir einer mit dem Isowert kommt, verstehe ich schon Bahnhof :D
    Da fällt mir ein: laut Google Maps ist die holländische Grenze jetzt nur noch 1 Stunde entfert...hahah...Holland, mich wirst du jetzt öfters sehen...läuft!!!
    Liebste Grüße
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen
  4. Das sind mal Geständnisse! ;-)
    Aber ich bin da ganz bei Dir... Die Kamera habe ich mir zwar nach viel Recherche im Internet selbst ausgesucht, aber ich fotografiere hauptsächlich und glücklich automatisch. Überleg Dir das mit dem Fotokurs gut! Nachdem ich einen gemacht hatte, bei einem wirklich guten Fotografen und mit guten Inhalten, habe ich 1-2 Jahre fast nicht mehr fotografiert vor lauter überlegen, was jetzt wie richtig wäre und dass "man" doch von Hand einstellen müsste... Unterdessen bin ich zum Glück zurück beim Spass und der Meinung, dass Gefühl, Motiv, Timing und Perspektive mir wichtiger sind. Liebe Grüsse, Miuh

    AntwortenLöschen
  5. Kindersärge :D Das ist ja ein genialer Vergleich. Hab ich noch nie gehört. Dann hab ich auch Kindersärge. Ich bin nämlich auch 1.73 und hab Schuhgrösse 40. Ist glaub ich ganz normal? :)

    Liebe Grüsse

    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Silvia, ne, ne, du bist ja 173 cm groß, ich nur 168! Das ist ein gewaltiger Unterschied. :-)
      LG, Bianca

      Löschen
  6. Liebe Bianca,
    ein toller Blog, habe ihn erst kürzlich entdeckt und schaue immer gerne vorbei!! Wieder mal super schöne Bilder, mit welchem Programm bearbeitest Du sie?
    Ich mag Deine Kleidungsstil total gerne, wo finde ich die Klamotten?

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bianca!

    Super! Ich habe auch keine Ahnung vom Fotografieren. Damit also offenbar schon eine Voraussetzung erfüllt, damit ich irgendwann mal so tolle Fotos wie Du hinbekomme... ;-)))

    Liebe Grüße,
    Simone G. aus B. / Ger.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bianca,
    na, das kommt mit bekannt vor. Gefühlte 1,70...tatsächliche 1,68 und Schuhgröße 40. Genau wie ich! Hatte mal Schuhgröße 38, nach der Geburt meiner Tochter Schuhgröße 39. Dann kam die zweite...Schuhgröße 40! Und dann soll nochmal jemand fragen, warum wir kein drittes Kind haben (ts,ts,ts).
    Mit deinem "Outing" hast du mich sehr begeistert. Mir gehts auch so...Aber warum abmühen, wenn es tolle Technik gibt? Und entscheidend ist ja erstmal der Blick für schöne Sachen. Ich glaube, den hat man oder nicht (Genau wie die Gabe auf hohen Hacken zu laufen und nach 3 Stunden noch seufzen kann, wie bequem die Dinger sind...) In diesem Sinne, weiterhin viel Spaß beim "Erblicken" mit und ohne Schärfentiefe.
    Liebe Grüße aus Melle von Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Also ich hab auch Schuhgrösse 40/41 ABER ich bin 178cm �� dafür hab ich nicht das Auge zum Fotografieren.... das überlass ich dann meinem Mann.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...