10. Oktober 2012

!MAERDDNAHGUALDNASSIK






Hallo Mädels!
 
Heute ein kleines Lebenszeichen (huhu, ich lebe noch) in Form
 eines DIY-Tipps.
 
Ihr fragt euch sicherlich, was die komische Anreihung von Buchstaben zu bedeuten hat. Einige von euch fragen sich jetzt vielleicht auch, ob ich beim Streichen der Wohnzimmerwände vielleicht das ein oder andere Mal von der Leiter gefallen und heftig mit dem Kopf aufgeschlagen bin. :-)
 
Vielleicht kommt der ein oder andere auf des Rätsels Lösung!
Ich fand die Idee des Bildes gar nicht mal so schlecht. Ist mal was anderes. Gut, vielleicht nicht jedermans Geschmack. Aber mir gefällt´s. Hauptsache MIR gefällt´s. Standardspruch meines Mannes derzeit. "Na, Hauptsache DIR gefällt´s...was wir anderen finden ist nebensächlich." Ich brauche den klitzekleinen ironischen Unterton wohl nicht weiter erwähnen.
 
 


 
DIY
 
Buchstaben ausdrucken und ausschneiden.
 
 


 

 
Oben rechts: Meine Inspiration. Da ist wohl jemand anderes (vielleicht beim Tapezieren der Wände) ebenfalls des Öfteren von der Leiter gefallen und mit dem Kopf aufgeschlagen.
 
 
 

 
 
Upps. Schleichwerbung für Thyssen Schulte GmbH. KEINE Absicht!!!
 
So, weiter:
Buchstaben auf Brett positionieren und mit Tesa fixieren.
 
 


 
 
Die Konturen zuerst mit einem Bleistift und im Anschluss mit einem Edding nachfahren.
 
 


 
 
Das Brett hängt übrigens schon seit einigen Wochen im Flur. Die Fotos, die ihr hier seht, sind im Sommer entstanden. Im Sommer....schnief....auf der schönen Terrasse...schnief....als man noch im T-Shirt rumlaufen konnte...schniiiiiiiiiief......
 
 




Buchstaben mit einem Edding-Stift ausmalen.
 
Das mache ich total gerne! Dabei kann ich super entspannen. Manchmal so gut, dass ich nach dem dritten Buchstaben ein kleines Nickerchen einlegen muss.
 
 



 
Witzig (ja, ich lach mich auch tot....), wenn man einige Buchstaben so lässt wie sie sind und einige Buchstaben farbig ausmalt. Dazu die gewünschten Buchstaben mit Malerkrepp abkleben, mit einem Cuttermesser ausschneiden und farbig bemalen.
 


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ihr wollt bestimmt wissen, wie´s im Wohnzimmer ausschaut und was die Vitrine so macht.
 
Kinder, es wird, es wird.....
Die Vitrine braucht noch ein paar Pinselstriche.
Der neue Esszimmertisch ist bestellt.
Das Fernseh-Sideboard steht auch schon an Ort und Stelle.
Und "neue" Stühle hab ich diese Woche beim Sperrmüll entdeckt!
Ja, ehrlich! Vier Stück an der Zahl!
Müssen "nur" noch geweißt werden.
 
Und dann bin ich endlich fertig.
Mit den Nerven bin ich schon ganz lange fertig.
Das Streichen der Vitrine gestaltete sich ein wenig schwierig. Wieso?! Erzähle ich euch später.
 
Danke auch für eure zahlreichen Genesungswünsche. Bauchschmerzen hab ich zwar immer noch regelmäßig, aber nicht mehr permanent über Stunden. Beim Doc (und im Krankenhaus) war ich auch schon. Dort konnte man aber nix Besonderes feststellen.
ICH BIN KEIN HYPOHONDER!!!!
 
So, ich hab nun mein "gesundes" Mittagessen (Kellogg´s Frosties mit Milch) auf (die Kids haben bei Freunden übernachtet). Ich werde nun das Bad fein putzen und anschließend wieder ne Runde streichen.
(Ich weiß, interessiert keine Sau.....☺)
 
 
 
Gruß und Kuss,
Julius
 
V  o  r  s  c  h  a  u
On the floor

Kommentare:

  1. Küssen und Lachen und Träumen heißt das :-) Schön wieder was von Dir zu lesen. Bin schon so auf die Endbilder gespannt von Deiner Renovierung. Dir noch weiterhin Gute Besserung

    VG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Oh Julius, Du bist es!?! Ich kenne diese Ideen ja schon von der Bianca, weißte! Und das hab ich doch auch schon mal auf einem Schalbrett ausprobiert und danach habe ich dann gesagt, dass ich diese Kunstwerke nur noch bei der Bianca bewundern werde und es nie, nie mehr selber probiere, weil ich dafür doch so ungeduldig bist, weißt Du, Julius?!? Aber diese Idee ist mal wieder einzigartig - fuarad ssum nam tsre lam nemmok!
    Dann grüße mal dat Bianschele und sach ihr, sie soll mal 'n Tacken zulegen, ich will die Vitrine sehen!
    Bussi
    Mina

    AntwortenLöschen
  3. Hi Bianca,

    weißt du was ich erst dachte?
    Dass man die Schrift dann irgendwie in einem Spiegel richtig sehen kann!

    Wohnst du in Aachen? Wegen des Zollstocks ^^
    Ich habe dort 4 Jahre gelebt, bin aber vor einem Jahr weggezogen.

    Liebe Grüße
    Clara

    AntwortenLöschen
  4. das sieht wahnsinnig toll aus :-) sehr sehr schön! ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bianca,
    wieder soooo schöne Bilder gemacht! Aber das sieht schon mühsam aus :-( Kannst Du nicht bei mir vorbeikommen und auch so was Schönes zaubern??? Ja, klar, hab mir schon gedacht, Du denkst jetzt wahrscheinlich "bei Dir piepts wohl?".
    Ach, vielleicht kann ich mich ja bald mal selber aufraffen.

    Dankeschöööönn für Deine immer so schönen Ideen!!!

    Liebe Grüsse und frohes Schaffen
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Du bist echt zum knutschen ♥ Ich lese deine Posts so gern - das musste ich jetzt einfach mal los werden. Und das mit dem ausmalen kenn ich, aber Buchstaben ausschneiden... *gnrrrz* das mag ich nicht sooooo...vielleicht magst du das für mich übernehmen? *gg*

    Bin gespannt auf die Bilder des neuen Wohhoooonzimmmers ;-)

    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Ich gestehe, ich war schon auf Entzug. Schön, dass du gleich mit so einem tollen Bild um die Ecke kommst. Ich bin auch schon total gespannt auf das neue Wohnzimmer (zeigst du doch dann, gell? GELL?)und die Vitine. Halt gut durch. Bis bald und liebe Grüße Suse

    AntwortenLöschen
  8. Ich gestehe, ich war schon auf Entzug. Schön, dass du gleich mit so einem tollen Bild um die Ecke kommst. Ich bin auch schon total gespannt auf das neue Wohnzimmer (zeigst du doch dann, gell? GELL?)und die Vitine. Halt gut durch. Bis bald und liebe Grüße Suse

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Julius, wo haste denn die Bianca gelassen?!?! Soll das was heißen auf dem Schild oder stehe ich auf der Leitung?!?!? Ich will Dich dann mal nicht weiter vom Streichen abhalten ... schwing den Pinsel. GLG Heike

    AntwortenLöschen
  10. Hallöle Bianca, wenn man etwas ganz Tolles etwas länger nicht gehabt hat, dann freut man sich ganz besonders, wenn es endlich wieder da ist, das Warten hat ein Ende.
    Endlich ist Bianca wieder, noch schöner als wenn die Moncherie-Wartezeit vorbei ist...dabei esse ich die Dinger eigentlich nie. Egal, schön dass du wieder da bist und uns ein wenig deiner Taten gezeigt hast, muss man das Bild jetzt vor den Spiegel halten bei dir Zuhause :0)
    Dir einen schönen Nachmittag mit deinem Müsli, ja das ist auch desöfteren mein Mittagessen, denn für eine alleine lohnt sich eigentlich kaum etwas zu machen.
    Ganz liebe Grüsse aus dem jetzt gerade einmal ausnahmsweise sonnigen von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
  11. Hi meine Liebe :)
    Hihi...sofort erkannt,was es heißen soll...das macht dann wohl mein geübtes Auge für Rätseln, dass ich mir bei meinem Hobby angeeignet habe!
    Super Idee...freue mich schon auf die Bilder vom Wohnzimmer *freu*
    Solche Bauchschmerzen hatte ich auch...Arzt konnte nix entdecken...Resultat: Reizdarm-Reizmagen!
    Vielleicht hängt das mit dem Stress der Renovierung zusammen?!
    Ich bin dafür, dass ihr(vorallem du), es euch danach mal richtig gut gehen lässt :)
    Liebe Grüße
    Sanne K.♥
    P.S Habe gestern mein Studium erfolgreich abgeschlossen *freu*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sanne, das ist ja super!!!! Ich freu mich so für dich! Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!!
      Was machst du jetzt? Hast du schon ne schöne Stelle in Aussicht???
      Ich wollte dir ne Mail geschickt haben, aber ich find deine E-Mail-Adresse leider nicht mehr.
      Und ich weiß jetzt gar nicht, ob du meine Zeilen hier liest....
      Ganz liebe Grüße,
      Bianca

      Löschen
  12. oh ich bin gespannt auf das "umstyling". ;)
    tja und das mit "dem herr des hause und das unverständnis" kenne ich allzu gut.
    neulich habe ich ein wunderschönes weißes dekogeweih von DEPOT ins schlafzimmer gehängt und musste mehrere deals abschließen, das es hängen bleiben durfte. ;-)
    ach männer haben doch keine ahnung! ;-)
    vlg tine

    AntwortenLöschen
  13. Mag ich sehr deine DIY-Idee. Habe mal schnell rückwärts gedacht und dann die Lösung :)! Sieht klasse aus!!!

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  14. Ein Super schönes Bild mit einem netten Text. Sieht ja auch gar nicht so schwer bei Dir aus... Aber ich breche mir wohl alle Finger!
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend ohne Bauchweh, glG, Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Hej Bianca,
    hat einen Moment gedauert aber dann konnte ich es lesen, ich bin aber auch schon ein wenig älter :)))
    Schön mal wieder von dir zu lesen!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Bianca,
    eine super DIY WIEDER, gefällt mir!!! Bin schon ganz gespannt auf dein Wohnzimmer;-)))) Ach der Sommer ja, hatten wir überhaupt einen gehabt?!?!?!??! :-(((((((((((
    GLG und Gute Besserung Jule

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Bianca,

    schön wieder von Dir zu lesen ! Ich bewundere Deine Geduld für diese Schaltafeln; was für ein Aufwand. Toll !
    Ich bin schon so gespannt, wie Euer Wohnzimmer aussehen wird. Gute Besserung für Deinen Bauch ( vielleicht Stress, zuviel Streichen ) Lass es Dir gut gehen. Viele liebe Grüße und bis bald, Sabrina

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Bianca,
    hast uns ja ganz schön zappeln lassen! Freu mich schon auf die Ergebnis-Fotos. Deine holzfarbene Decke ist bei mir der Wohnzimmerschrank............... Irgendwie seh ich da keinen Stich bei meinem Mann. Buche mit schwarzen Stollwänden, vom Tischler vor 20 Jahren extra angefertigt uuuuuuuaaaaaah.
    Übrigens hab ich mal bei Thyssen Schulte gelernt, allerdings ein paar Meter nördlich hier in HH.
    Ich wünsch Dir ganz schnell gute Besserung!
    Herzliche Grüße
    Claudia K. aus HH

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Bianca,

    sehr schön ist das Bild ja geworden. Und ist doch leicht, was da steht.
    Gute Besserung für Deinen Bauch.

    Liebe grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  20. Hey Bianca, du hast soooo tolle Ideen mit deinen Tafeln. Find ich klasse, dass du so geduldig deine Buchstaben nachmalst... Ich hab schon lange, angeregt durch deine Seite, Holzbrett, weißes Lackspray, Edding und Co. liegen, aaaaaber... Boah, das dauert doch eeeeeewig. Und es sieht soooo schön aus bei dir!! Irgendwann, ja irgendwann, bin ich auch soweit...seufz...
    Liebe Grüße und weiter so (vor allem mit deinen Anleitungen!!! herrlich!)Danie

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Bianca,
    schön, dass du wieder da bist, in gewohnt guter Form...
    Hatte einen doofen Arbeitstag, jetzt muß ich schmunzeln...danke dir dafür!
    Ein tolles Bild, sehr schön und auch sehr lustig, mit den verdrehten Buchstaben.
    Klasse!
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Bianca,
    ...Du bist echt sehr kreativ. Deine Ideen finde ich ganz toll!
    Hab noch einen schönen Abend.
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Bianca,
    das hast du wieder fein gemacht. :O)
    Tolle Idee und mal was anderes.Sieht gut aus aber...Ähm...was steht denn auf dem Bild?:O)
    Hast Du schon mal über Laktoseunverträglichkeit nachgedacht wegen Deinen Bauchschmerzen?
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  24. Hey Bianca,
    super Idee mit der "außerirdischen" Schrift. Ich habe auch noch ein weißes Bretterschild hier rumstehen, welches nur noch auf einen passenden Spruch von der besitzerin wartet. Wahrscheinlich wird es in der Art einer Augenarzt-Testlesetafel - weißt was ich meine ;-))).
    Die Bilder meines Self-made Tisch kannste schon auf meinem Blog begutachten......

    Ganz lieben Gruss,
    Simone

    AntwortenLöschen
  25. ...hci gam sad hcua llov enreg eid retröW sredna mur uz schreiben.*chal*

    Was Deine Bauchschmerzen betrifft ... kann das sein das Du keine "normale" Milch mehr verträgst???

    Ich hab ne Bekannte die puuuuuuuupst sich die Seele aus dem Leib und hält sich das Bäuchlein vor Schmerzen wenn sie "normale" Milch trinkt. Laktose freie Milch hilft ihr ungemein (Minus L) steht dann auf der Packung die so nebenbei auch ordentlich gut was kostet...tijaaa die beste Krankheit gibbet nich um sonst...

    VLG Sarah

    AntwortenLöschen
  26. HA!weder zu schnelle Finger...

    Das mit dem SCHLAFEN nach den DREI Buchstaben...
    kann dat sein das DIR der EDDING-NEBEL-DUFT ins HIRN steigt????


    ...duck und wech....

    AntwortenLöschen
  27. Himmel A.... und ZWIRN das iiiiiiiiiiiii fehlt vor dem eeeeeeeeeeeee ...

    Das kommt da von weil ich jetzt wieder n Jahr älter bin als gestern/vorgestern ... oder so....

    ........egal hier haste das IIIIIII noch

    jetzt aber tschööööööööö

    AntwortenLöschen
  28. Hallo du fleißiges Huhn, hoffe du bist deine Bauchschmerzen bald für immer und ewig wieder los!
    Euer Wohnzimmer sieht ja schon richtig fertig aus, bin schon soooo auf die Vitrine gespannt, haste nit ein klitzekleines fuzzy Bildchen, was per Mail angeflogen kommen kann :) Guck auch ganz lieb! (so von Neugierde verzerrtes Gesicht ;) ) Bin immer wieder beeindruckt von deinen Schildern, würd ich im Leben nit hinbekommen und wenn ich 150ig werde...na ok dann sowieso nicht mehr... ;) Muss mich jetzt auch mal outen, bin zwar Stammkunde im Baumarkt, so mit Begrüßung per Handschlag und ein wie gehts der Familie und so, aber was sind eigentlich Schaltafeln??? HAb ich gerade ein Brett vor dem Kopp... ;) Bevor ich noch weiteren Nonsens von mir gebe...düse ich mal wieder davon ;))) Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  29. Mensch was bin ich froh, dass du noch nicht tot umgefallen bist wegen Lackdämpfen usw.! Du bist sooo fleißig, dass ich mich ernsthaft Frage... WAS MACH ICH EIGENTLICH DEN GANZEN TAG?!? Ach stimmt... mit Bloggermädls Frühstücken und schnacken! ;)

    Ich bin echt erstaunt, wie viel Elan du mit deinen Schildern hast. Ich hab mir auch eins gemalt, aber das ist noch nicht fertig... *räusper* Obwohl ich nur noch gaaanz leicht mit nem Pinsel drüber gehen und das Brett noch absägen müsste. Naja, vielleicht schaff ich ja das heute noch irgendwann... Am besten JETZT gleich, sonst wirds in 100 Jahren wieder nix! :)

    Ich bin schon sooo gespannt auf die Wohnzimmerbilder und hoffe, dass du ganz bald wieder gesund bist. Geh doch mal zu nem Heilpraktiker. Gott... vielleicht hast du auch immer so doll Bauchweh, weil das der Muskelkater von all dem Streichen ist!!! Nein im Ernst jetzt... du solltest dich nun wirklich mal um deine Gesundheit kümmern. Das ist doch wichtiger als ne weiße Wohnzimmerdecke und weiße Stühle!

    Ich drück dich

    AntwortenLöschen
  30. Gruß und Kuss, Julius???
    Bianca, ich glaube zwar nicht, dass du von der Leiter gefallen bist und dir den Kopf angestoßen hast, aber... Kann es sein, dass dir die ganzen Farbdämpfe zu Kopfe steigen? ;-) Fühlst du dich manchmal glücklich, aber irgendwie benebelt??? Und wenn die Wirkung nachlässt verspürst du den Drang wieder etwas neu anzupinseln, damit du wieder nen Kick bekommst? DU BIST SÜCHTIG MEINE LIEBE!!! *lach*

    Das Bild ist wirklich sehr sehr cool und ich bin schon seeehr gespannt aufs Wohnzimmer! (Ich drück dir auch die Daumen, dass dein Mann irgendwann zu Vernunft kommt und dich ENDLICH die gruselige Decke streichen lässt! Sag ihm mal, dass ich niiiieee wieder Shootingbilder poste, wenn er nicht kleinbei gibt! Vielleicht hilft das ja... *lach*)

    Bis später
    Peter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach und bevor ich's vergesse:
      http://adamseva-blog.blogspot.de/2012/10/halloween-sweet-table-kukuwaja-giveaway.html
      Mitmachen, sonst gibt's Saures! ;)
      Wenn DUUU gewinnst, überreich ich dir das Päckchen auch persönlich! ;)
      Liebste Grüße
      Eva

      Löschen
  31. Wunderbares DIY! Bin total begeistert!
    Alles Liebe,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Bianca, du bist wirklich extrem fleißig! Buchstaben male ich auch gerade, aber mein Bild wird wohl wieder mal ein Jahrhundertwerk. Ich hab nämlich keine Lust, Buchstaben zu malen! Aber da ich das Bild unbedingt haben will, muss ich wohl oder übel immer mal wieder ran!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  33. sehr cooles DIY. Merk ich mir, falls ich es nicht vergesse :-)
    LG die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Bianca,
    bin beeindruckt! Sieht klasse aus mit den Buchstaben! Bin auf dein Wohnzimmer gespannt. Hab ebenfalls diverse Möbel, die noch aufgearbeitet werden wollen. Ob überall Farbe drauf kommt, weiß ich noch nicht (mein Küchenteil bekommt aber auf alle Fälle was ab).
    Schönes Wochenende und viele liebe Grüße von mir!
    Solveig

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...