12. September 2012

Im Kürbisparadies "Op den Donck"



 
 
 
Hallo Mädels,
 
ich freue mich so sehr euch heute und in den nächsten zwei Post das Kürbisparadies vorzustellen!
"Kürbisparadies" Fragezeichen.
 
Na, weil ich mir SO das Kürbisparadies halt vorstelle!

 
 





Das Kürbisparadies, in welchem Carin Smeets-Schoenmakers ihren ganz besonderen Traum - ihren Kürbistraum - auslebt, liegt im niederländischen Posterholt (ca. 10 Autominuten von uns entfernt).
 
Ich kenne Carin Smeets schon seit vielen Jahren und ich bin jedes Jahr aufs Neue begeistert, wenn sie zur Herbstzeit ihre reichhaltige Ernte präsentiert.
 



 
 
Das traumhaft schöne Bauernhaus aus dem Jahre 1911  ist - ganz verwunschen - von wildem Wein umrankt und gibt dem Haus einen ganz besonderen Flair, den man so schnell nicht mehr vergisst und auch nicht vergessen möchte. Ich bin jedes Mal noch Stunden später, TAGE später ganz verzaubert und würde am liebsten sofort wieder zurück.
 
 











 
 
Stellt euch vor, Carin Smeets-Schoenmakers bekam vor über 20 Jahren ein Kürbisbuch zum Geburtstag geschenkt. Und dieses Buch sollte Grundstein für eine ganz besonders große und intensive Liebe sein. Die Liebe zu Kürbissen.
 
 






 
 
Auf den Tischen im, vor und hinter dem alten Bauernhaus, welches den Namen "Op den Donck" trägt, präsentieren sie sich: Kürbisse, Kürbisse und nochmals Kürbisse. Vom köstlich schmeckenden Muskatkürbis über Hokkaido bis hin zum kleinen, niedlichen Kürbis, den "Baby Boo".
 
 


















 
 
Sagt mir, habt ihr so was schon einmal gesehen?! So was Schönes?! So was Wunderschönes?!
 








 
 
Die Zeit bleibt stehen und man fühlt sich wie in einer anderen Zeit, aus der man nie mehr zurück möchte. Na, zumindest nicht mehr so schnell.
 

















 
 
 
Ich hab einige kleinere und größere Exemplare gekauft und diese köstlich schmeckende Kürbismarmelade. Bis dato hatte ich noch nie Kürbismarmelade gegessen. Eigentlich bin ich auch gar kein großer Marmeladenfan. Seit letzter Woche kommt nun täglich Kürbismarmelade aufs Brot.
 
 
 
















 
Letzten Sonntag waren wir mit dem Rad dort und wir wurden spontan zu Kaffee und Kuchen eingeladen.
 
 
 
 
 
Ist die Auswahl nicht überwältigend?!
 
Carin Smeets ist sooo nett und sooo gastfreundlich und ihr Mann ist sooo nett und ihr Sohn auch und am liebsten würde ich mich adoptieren lassen.
 
 
 
 
 
Und hier die Adresse des Paradieses:
 
Carin Smeets
Hoofdstraat 4
Posterholt/NL
0475-403184
 
 
Meisjes,
ik wens je een fijne avond!
Doet het goed!
 
Leuke groeten,
Bianca
 
ps.: Und DANKE für eure immer so netten Kommentare!!!
♥♥♥♥
 
V  o  r  s  c  h  a  u
"Op den Donck", Teil II
 

Kommentare:

  1. Na da bin ich aber gerade just in time auf Deinem BLOG gewesen :0)

    SOWAS habe ich noch nie nie nie gesehen - das ist der WAHNSINN ************************************

    Was für eine Arbeit und wie viel Liebe darin steckt - wundervoll !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ich muss das meiner Mama zeigen, die wird begeistert sein.

    Dir auch einen schönen Abend meine Liebe.

    tot ziens Monique

    AntwortenLöschen
  2. Kreeeeeeeeeeeeeisch -ich MUSS da unbedingt dahin! Am liebsten auf der Stelle. Mir bleibt die Spucke weg, mir fehlen die Worte, so bezaubernd ist das. Ich bin ganz hin und weg und wenn es von dir gar nicht so weit weg ist, dann auch nicht von mir. :o) *freu freu freu*
    Nun muss ich nur noch Männeke überreden.

    Zauberhafte Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ist ja der Hammer! Warum gibt es sowas nicht in
    unserer Nähe. "seufz" der Name Kürbisparadis passt wirklich :-)

    Liebe grüße Urte

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein Paradies...
    Die möchte man doch alle haben, vor allem die kleinen Weißen, die sind so süß!
    Und der Kuchen sieht super lecker aus.
    Ich bin ja nächste Woche in Holland auf einem Kürbishof, hoffentlich ist das auch so ein Paradies.
    Dir einen schönen Abend,
    liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. HIMMLICH.....GÖTTLICH......WUNDERBAR......träum ich etwa?
    Sowas habe ich ja noch niiiiieeee in meinem Leben gesehen und ich bin schon 46 Jahre ;-)))))

    Sei ganz lieb von mir gegrüßt,
    Simone

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Bianca,
    ich check gerade schon mal die Bahnverbindungen von Hamburg ins Kürbisparadies ...und eigentlich bin ich auch gerade sprachlos! Ein "Danke für diese unglaublichen Bilder" kriege ich wohl gerade noch hin!
    Lieben Gruß von Swantje

    AntwortenLöschen
  7. Wow!

    so eine schöne Kürbis Präsentation habe ich auch noch nie gesehen.
    Toll, auch mit der eingeritzten Schrift "Welcome". Werde ich bei uns mal ausprobieren,
    die Kürbismarmelade hätte ich auch gerne, ich liebe Kürbisrisotto. . .

    Übrigens dein Blog ist toll, bin jetzt treue Leserin seit Neustem.
    Lg Katharina;o)

    AntwortenLöschen
  8. ***Wenn eine Adoption ausstehen sollte - ich melde mich auch *lach* - Ein absoluter Traum!!!
    Wunderschönes Ambiente...

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Bilderflut.................... und was für eine!!!
    Wow die Fotos stimmen wunderschön auf den Herbst ein.
    Ganz toll find ich die anzusehen, ht mir den Tag
    versüßt!
    liebe Grüße Caro

    AntwortenLöschen
  10. Waaaaaaaaaahnsin! Ich glaube, Du bist wirklich im Kürbisparadies gelandet, liebe Bianca. So ein Kürbisparadies habe ich noch nie gesehen. So wunderschön dekoriert und alle Kürbise so schön in Szene gesetzt. Hach...die Holländer sind wirklich kreativ und haben ein Händchen fürs dekorieren. Schau ma mal, ob ich auch in diesem wunderschönen Kürbisparadies landen kann. Die Anschrift ist schon vermerkt. Danke für den Tipp.

    Lucia

    AntwortenLöschen
  11. Ich sitze hier und komme aus dem Staunen nicht mehr heraus ! So etwas Schönes habe ich wirklich noch nicht gesehen. Traumhaft und Du Glückliche das Du nur 10 Minuten hin fahren muss. Danke für Deinen Kommentar: ja wir Bloggerinnen haben es wirklich nicht einfach:) Lg SAbrina

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja DER HAMMER! Das nenne ich wirklich mal ein Kürbisparadies! Sowas habe ich auch noch nie gesehen. Muss gleich mal schauen, ob das in unserer Nähe ist! GGLG und danke fürs Zeigen! Simone

    AntwortenLöschen
  13. aaaaarghhh.. WASN DAS!???
    Das ist ja ein KÜRBISTRAUMLANDPARADIES!!!!!! ..sooooooo schööööööööön...!!! ☺☺☺☺☺..

    Und die Kuchen und Torten und die Kürbisse und die passende Deko.... und.. und.. einfach TOLL uuuund LEGGER..☺

    Und selbst schuld, wenn du so viele und schöne Kommentare bekommst.. bei solch schönen Posts.. tzztztzztzzz..

    Ich labe mich noch ein wenig an den schönen Bildern.. und wünsche dir einen schönen Abend und..
    ..herbstliche Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen
  14. Das erste mal bin ich echt neidisch..Ja wirklich ,das gibts doch nicht so viel schönes auf einmal.Ich muß unbedingt mal nach Holland(weis aber genau das es nicht so sein wird).Bah ich bin echt total begeistert,meine Güte so viel Schönes,danke für den super Post,durch dich ist es auch uns möglich sowas schönes zu sehen,danke du Schatz.Edith.P.s.ich bin noch immer neidisch..ich habe nicht mal einen B.B.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bianca,

    das ist bei weitem der schönste Post, den ich in letzter Zeit gelesen habe. Vielleicht, weil die Location so ungewöhnlich und doch zauberhaft ist. Schon bei den Bildern fühlt man sich in eine Zeit, in eine Welt versetzt, ich kann genau nachvollziehen, wie Du Dich dort fühlst. Toll, dass Ihr in der Nähe wohnt & öfter rüber fahren könnt! Ich freue mich schon auf Teil 2...
    Vielen Dank für die wunderschöne Story & Bilder!
    GGGLG
    Anna

    AntwortenLöschen
  16. Wow... da hast du ja wieder Ausdauer beim fotografieren bewiesen :o)
    Aber das ist wohl auch nicht schwer bei diesem Anblick.
    Mensch ich möchte auch endlich BabyBoos haben!! Die sind einfach zu niedlich...
    Morgen fahr ich noch Gärtnereien ab und hoffe ich hab endlich Glück!!

    Danke für die tollen Bilder...
    Ihr habt euren Wohnort echt gut ausgesucht :o)
    *Hüpf* und du bist in Holland.

    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  17. Das ist ja der Hammer! Ich muss mir die Bilder gleich nochmal anschauen und dann nochmal und wahrscheinlich dann nochmal. Aber ich könnte mir das ja auch in echt angucken, oder? Ich wollte eh nächste Woche nach Roermond ...

    GGLG Heike

    AntwortenLöschen
  18. Boah.....DANKE für die tollen Bilder.Mir geht das Herz auf!!!
    ♥ Grüße...Gabriele

    AntwortenLöschen
  19. Wow, die Kürbisse würden auch gut in meinen Vorgarten und auf meine Terrasse passen. Und danach noch schlemmen an so einem köstlichen Küchenbüffet, also da würde ich mich doch glatt mit adoptieren lassen. Die Marmelade würde ich auch mal testen. Ich kann mir nur gerade garnicht vorstellen, wie Kürbis-Marmelade schmeckt. Ganz liebe Grüsse von Annett

    AntwortenLöschen
  20. Wow, so viele verschiedene Kürbissorten. Wunderhübsch dekoriert. Ein echter Hingucker.
    Dafür gaanz viele liebe ♥♥♥♥♥♥♥♥ von Elke

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Bianca,

    das ist ja wirklich ein Kürbisparadies.
    Da muss ich mal googeln, wie weit das von hier wäre. Und ich bin auf den nächsten Teil gespannt.
    Kürbismarmelade ist lecker, habe ich schon gemacht. Bin ja auch ein Kürbisfan.

    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  22. ooh, ich bin hin und weg! die hof*kürbis*garten*fotos sehen schon sooo schön aus, und dann noch die cafe*kuchen*fotos - mooi! so wie alle grad zu "meinem" gestern geposteten hotel wollen, möcht ich ganz sehr gerne :) in "dein" kürbis*paradies! das hotel hat dir auch gefallen, ne? wie gut ihr es habt, so nah am schönen holland zu leben! leuke groeten ook voor jou, mijn lievje :) von dornrös*chen♥

    AntwortenLöschen
  23. Boahhhhh..... Kürbisparadis! Der Hammer! Nein, sowas habe ich noch NIE gesehen! Wahnsinn! Danke für die Bilder! Wie schön, dass du dort fotografieren konntest!

    Liebste Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  24. ...ich bin sprachlos...so etwas schönes habe ich noch nie gesehen...was für eine vielfalt an Kürbissen...da hätte ich unendlich viele Kürbisse gekauft...Hammer!!!
    Ach...all Deine Bilder sind wunderschön...auch von dem lecker Kuchen!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  25. Woahhhhh Bianca! Worte dafür fehlen mir...
    Ich habe selten sowas schönes gesehen und wann dann in Holland.
    Ich liebe Holland genau deswegen, diese Häuser bezaubern mich, die Gastfreundschaft ist einfach umwerfend und was Süssigkeiten angeht ist man ebenfalls im Paradies :-)
    10 Autominuten entfernt vom Paradies wohnst Du... hmm ich lass mich von Dir adoptieren :-))))
    Danke für diese tollen Fotos. Ich kannte den kleinen weissen und die orangefarbenen Kürbisse, für Kürbissuppe könnte ich sterben (naja nicht wirklich sterben) aber grüne und solche die schon fast schwarz sind habe ich noch nie gesehen.
    Bei uns gibt es eine Kürbisfarm, dort gibt es auch gaaanz viele Kürbisse und wenn es auch riesen gross ist, umgeben von viel Land etc. sieht es nicht im entferntesten sooo zauberhaft und traumhaft aus wie bei Smeets!
    Ganz liebe Grüsse sende ich Dir! Kira *schuhReich*

    AntwortenLöschen
  26. Das ist wirklich traumhaft schön! Da würde ich auch gerne mal hin - wenn es nur nicht so weit weg von uns wäre!!!!? Allein das Kuchenbuffet ist ja schon eine Augenweide...
    LG, Barbara

    AntwortenLöschen
  27. Wow - liebe Bianca! So viele Kürbisse habe ich noch nie auf einmal gesehen. Will auch an der holländischen Grenze wohnen !!! (und in Bayern, und an der Nordsee ..... - wieso kann man sich nicht aufteilen :( )
    Tolle Fotos!!!
    Mein Mann ist übrigens auch 3 Jahre jünger als ich - also kein Problem :)
    ganz dolle liebe Grüße ♥ Monika

    AntwortenLöschen
  28. Der w A h N s I n N! Sooo viele Kürbisse in allen Formen und Farben und nach denen auch nocht sortiert! Und dann das Kuchenbuffet. Unglaublich! So etwas habe ich auch noch nie gesehen! Ich habe hier heute Baby-boos für 1,99 das Stück gesehen (Hallo? - Nicht mit mir!). Kürbismarmelade? Nee, oder? Ich finde Deine Themenauswahl so vielfältig und inspirierend, außerdem kannst Du so hammermäßig fotografieren, wirklich einzigartig! Glaub es mir doch!!
    Ganz liebe Gute-Nacht-Grüße sendet Dir
    Mina

    AntwortenLöschen
  29. wowwwwwwww Bianca das ist der totale wAHNSINNNNNN !!!so so soooooo viele Kürbisse ein Kürbisseparadies.)))
    und ich musste mich in vier machen um schon eine Baby Boo zu bekommen.....
    einfach super bin total begeistert!!!
    und Kürbismarmelade gibt es auch noch einfach der HIT!!!

    Danke für diese tolle Post.))
    Hab eine schöne Woche

    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  30. ...das ist wirklich wunderschön und wie witzig, Posterholt ist mit der Gemeinde, wo ich geboren wurde verschwistert...seit fast 25 Jahren. Wir haben schon das Schützenfest dort musikalisch begleitet....tja, die Welt ist doch ein Dorf ;o))!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  31. Booah, da bin ich aber platt. Das sind ja mega viele und alle möglichen Sorten. Sieht total schön aus und die sind so toll dekoriert. Du warst mit dem Rad da? Hast Du denn alle Kürbisse transportieren können?
    Tolle Idee und danke für den Kontakt. Das muss man ja mal live gesehen haben.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  32. oooohhh ja, das ist mal ein Paradies. Ich will auch Baby Boos :-)
    ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Bianca,
    oh ja, DAS IST das Kürbisparadies!!! Wunderschön!!! Sowas hab ich noch nie gesehen! Und das Anwesen/Haus/Garten ist ja auch traumhaft schön!!! Vom lecker Kuchenbüffett ganz zu schweigen :-))))

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  34. Hej Bianca,
    da wohne ich hier mitten in der Pampa, umgeben von Maisfeldern und anderem Gedöns, aber kein
    einziger Kürbishof in der Nähe!
    Halloween kann kommen!Das sieht ja echt fantastisch aus dort!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Bianca

    TRAUMHAFT!!
    Also wenn es ein Kürbisparadies gibt, dann ist es genau dort!!!!
    Ich hab in diesem Jahr das erste Mal versucht, selbst Baby Boos anzupflanzen, nachdem ich mir im letzten Jahr hier in der Provinz die Schuhsohlen abgelaufen hab, um Baby Boos zu finden, hab ich die Kürbiskerne aufgehoben und dieses Jahr gesetzt. Was soll ich sagen, es sind sogar einige Kürbisse dabei rausgekommen, auch wenn einige Baby Boos gelb(???) sind. Also bis zum Kürbisparadies ist es noch ein weiter Weg;)))
    liebe Grüße Babette (die es echt doof findet, dass alles was mit Holland zu tun hat so weit weg ist)

    AntwortenLöschen
  36. Hi meine Liebe :)
    Hach...wat schön...da kriegt man ja direkt Lust die ganze Wohnung herbstlich zu dekorieren *schwärm* Und deine Fotos, ein Traum.Ich habe da Kürbisse auf den Fotos entdeckt, die ich noch nie gesehen habe. Hach...und wat sind die Holländer denn so ein kreatives Völkchen...das ich ja unglaublich!
    Ja, dort könnte ich auch längere Zeit verweilen!
    Danke für diesen tollen Tipp :)

    Liebe Grüße
    Sanne.K ♥

    AntwortenLöschen
  37. Wau, da hast du aber ganz tolle Fotos gemacht. Die würden sich Super für einen Kalender eignen. Leider ist diese Kürbis-Oase zu weit weg von der Schweiz, ansonsten würde ich bestimmt hinfahren! Aber durch deine Bilder kommen wir alle in den Genuss daran teilzuhaben.
    Vielen Dank für deine tollen Beiträge!
    Anasztazia

    AntwortenLöschen
  38. Waaaaaahnsinnig schön :):):) herrliche Fotos.....

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  39. Da wird mir nach meiner gestrigen Africa Party hier bei uns im hiesigen Klimahaus noch mal ganz warm ums Herz, das sind soooo tolle Bilder und du hast so viele Baby Boos...ich glaube, ich habe hier den einzigen Baby Boo bei mir ergattern koennen und das machte mich schon stolz.
    Du wohnst wirklich in der Nähe von allem Traumhaften, Holland und das mit dem Rad ..tztz...das möchte ich auch mal können. Dein Post ist wunderschön geworden, da macht der Herbst doch Spass bei all den tollen Bildern, die du gemacht hast. Den Geschmack deiner Kürbismarmelade kann man förmlich riechen...leckerlecker..Ich mache mich jetzt einmal auf den Weg zu unserem gemütlichen Wochenmarkt, vielleicht gibt's da noch Babys...Liebe Grüße von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
  40. oh...ich habe gerade gesehen, daß ich nur ca. 40 Minuten weg wohne.
    Ich glaube da ist nächste Woche ein Besuch da fällig.

    Super schöne Bilder!!!!

    Sonja

    AntwortenLöschen
  41. Neeeeeeeeeee, sooooo waaaas hab ich noch nicht gesehen, liebe Bianca. Da muß ja so ein toller Boden dort sein, dass DIE (Kürbisee) da so toll wachsen. Bei meinem wenig "Komposthaltigem" Boden (sprich: "Märkische Heide") wächst der nicht. Hast Du auch das Rezept für die Kürbismarmelade? Oder hab ich das jetzt überlesen.
    Auf alle Fälle hat sich der Ausflug gelohnt. Ist bloß wieder ein wenig zu weit weg von mir. Aaaaaaaber vielleicht habe ich Glück, denn am Montag fahren wir in die Spreewaldtherme,in Burg/Spreewald, da gibt es SOWAS vielleicht auch. Ich berichte dann...!!
    Viele Liebe Grüße und noch eine schöne Restwoche, Ilona

    AntwortenLöschen
  42. ♥♥♥♥ Vielen Dank für die schöne Fotos! Traumhaft! ♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
  43. ...so ein paar grüne hätte ich auch gerne...LG Anette

    AntwortenLöschen
  44. Ach, ich möcht auch mal wieder nach Holland!

    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  45. Hallo liebe Bianca,
    selten traue ich mich aus der Reserve und schreibe einen Kommentar. Bin halt doch eher die stille Leserin.
    Meinen Vorrednerinnen kann ich ich mich nur anschliessen. Traumhaft schön. Ich wohne gar nicht so weit weg und bin daher sehr versucht da hin zu fahren. Meinen Mann muss ich Gott sei Dank zu so etwas gar nicht überreden. Der macht sofort mit. Allerdings wären da die Öffnunszeiten nicht so unwichtig. Kannst Du da vielleicht weiterhelfen? Würde mich super freuen!!!

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  46. mah, IRRE!!! ist das schön!!! :)))

    ich bin beeindruckt, begeistert, völlig hin und weg von der vielfalt und den vielen tollen und hübschen grünlichen und gräulichen kürbissen! ein paradies!!

    ich hab auf meinem blog übrigens ein ur superleckeres rezept von einer kürbis - birnen (oder kürbis-marillen) marmelade - ganz einfach und wir lieben sie!! vielleicht möchtest du sie ja nachmachen :)

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
  47. oh mein gott, wie wunder-wunder-schön!
    ich möchte mitadoptiert werden!

    lg tine

    AntwortenLöschen
  48. Hey,
    Dein Blog ist echt klasse! Danke für die tollen Bilder!
    LG
    Geertje

    AntwortenLöschen
  49. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  50. Vielen lieben Dank für deinen Tipp.

    Wir waren gestern da und sind sehr herzlich empfangen worden.

    Kuchen gab es gestern leider keinen...der war noch im Backofen.:-)))

    Sonja

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...