1. März 2012

Slaapkamer...






...ist niederländisch und heißt Schlafzimmer.
Und das möchte ich euch heute vorstellen.


Aber vorher möchte ich mich für eure lieben Kommentare bedanken. Ich habe mich UNHEIMLICH gefreut!!!!! Und dass euch mein Schreibstil gefällt, macht mich auch sehr glücklich!!! Ich werde aber versuchen, mich in Zukunft kürzer zu fassen. :-) So, und nu nehm ich euch mit ins Bett,  äh, und jetzt zeige ich euch unser Schlafzimmer:


Die große weiße Schale auf dem obigen
Foto ist ein Sperrmüllfund.
Es ist eigentlich eine Pflanzschale,
die ich geweißt habe.



Ein Bett voller Kissen find ich total schön und sieht total gemütlich aus.
Mein Mann hat dafür kein Verständnis. :-) Dass man
sich freiwillig jeden Abend die Arbeit antut, und
erstmal unzählige Kissen zur Seite räumt,
bevor man sich aufs Ohr haut... :-))


Unser Schlafzimmer wurde 2007
renoviert. Unser erstes Schlafzimmer war
OH GOTT
schwarz! Na ja, war halt damals so.
Wir sind in den 80igern groß geworden.
Wir liebten New Wave und alles Schwarze.
Vielleicht hatten wir uns deswegen damals für
ein schwarzes Schlafzimmer UND sogar
für ein schwarzes Wohnzimmer entschieden.





Auf der rechten Seite schläft übrigens der wehrte Herr Gemahl und links sein ihm anvertautes Weib. :-)
Das obige Regalbrett ist von Ikea und wird des
öfteren mit neuer Deko bestückt.



Der Kleiderschrank und die Schränke im kleinen
Durchgangszimmer sind vom Schreiner angefertigt worden.
Für das Laminat würde ich immer wieder entscheiden.
Lamit mit Schriftzug kannten wir bis dato
nicht und wir haben uns gleich beim Händler drin verliebt.














Der weiße Weidenkorb rechts oben im Bild stammt
vom Trödel. Kostenpunkt: 3 Euro. Ich hab ihn
lediglich geweißt und mit dem Geburtsjahr
meines Mannes versehen.






Der große Holzstern steht das ganze Jahr über im Schlafzimmer. Zu weihnachtlich???
Die französische Liebeserklärung
habe ich HIER geklaut.



Ich liebe meinen TineK Korb (von IMPRESSIONEN)!
TineK kenne ich ja erst durch eure Blogs. Aber von dem
Korb hab ich schon seit Jahren geschwärmt und letztes
Jahr zum Geburtstag hab ich ihn mir endlich gegönnt. 
Was war ich erstaunt, als ich dann festgestellt habe,
dass er von TineK stammt.






Meine Tagesdecke! Ich hab sie Anfang des Jahres beim Schweden gekauft. .http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/10162643/


Ich hatte bis dato keine Tagesdecke. Nachdem ich
lange, lange in einigen Blogs und unzähligen
Wohnzeitschriften Tagesdecken bewundert habe, habe ich sie mir gekauft.
Aber...nun ja.... als sie dann auf unserem Bett lag......mmmmh.......
Also Liebe auf dem ersten Blick war´s nicht. Irgendwie ungewohnt. Und das Muster..... Meine Tochter meinte gleich, dass die Tagesdecke sie an meine Mutter erinnert. ALARM! Nun muss ich sagen, dass das gute Kind ihre Oma nur vom Bett aus kennt. Will heißen: Oma ständig unpässlich und kränklich IM Bett und meine Tochter stehend VORM Bett. Und prompt musste ich auch an meine Mutter denken, wenn ich das Schlafzimmer betrat. Alles, nur nicht das! Ich möchte doch nicht, dass meine schöne Tagesdecke gleichsteht für Krankheit und Unpässlichkeit!
Meinen Mann hab ich gar nicht erst nach seiner Meinung gefragt. :-) Abends meinte er, was denn "da oben für eine Totendecke auf dem Bett liegt"?!? :-) Und mein Sohn, der daraufhin lachend ins Schlafzimmer lief, kam schenkelklopfend wieder runter. Meine kleine Familie ist doch manchmal doof und hat keine Ahnung! :-)
 Nur:
Ich war mir ja selber unsicher.



Aber jetzt sage ich:
Mir gefällt die Tagesdecke mittlerweile
total gut!! Klar, es gibt noch viel
schönere. Aber ich war jetzt
nicht unbedingt gleich bei der
ersten Decke bereit, weit
über 100 Euro auszugeben.








Ich wollte schon immer eine Fotogalerie haben. Nach unserer
Renovierung 2007 stand diesem Wunsch nichts
mehr im Wege.



Das Schild auf dem linken Foto (oben)  hab ich bei IMPRESSIONEN gesehen.
War mir aber viel zu teuer. Wieso auch kaufen, wenn man es selber machen kann?!?





Der Weidenkorb ist ebenfalls vom Trödel (für 2 Euro erstanden).
Ich habe ihn geweißt und mit schwarzen Sternen versehen.




















So0, jetzt habt ihr´s überstanden. Seid ihr noch alle da oder ist schon jemand stiften gegangen? :-) (Ich merk das, wenn hier jemand meine Seite verlässt, ohne meine Zeilen gelesen zu haben! Ich hab das
hier so eingestellt - die Funktion kennt ihr bestimmt noch nicht! :-)

Mädels, ich wünsch euch ein
PHANTASTISCHES Wochenende!

Vom Küchenstuhl aus fröhlich in alle Richtungen winkend...
Bianca

ps: An Birgit aus dem Norden und Pi: Mh, jetzt hab ich die Schilder immer noch nicht erklärt.... Das wird nachgeholt, versprochen! Das glaubt ihr mir doch, oder?! (Nicht, dass ihr nachher noch denkt, ich hätte die Schilder vielleicht gar nicht selber gemacht! :-))

ps: Heute ist nicht alle Tage, ich komme wieder, keine Frage. Und zwar am MONTAG. Dann erzähle ich euch, wieso der Montag der stressigste Tag in der Woche für mich ist und anschließend könnt ihr euch ne Runde fremdschämen für mich. :-))))


Kommentare:

  1. Also, vor lauter lesen bin ich jetzt erstmal gar nicht dazugekommen Deine Bilder anzuschauen. Also nochmal hoch :-)
    So, nu aber: MIR gefällt Euer Schlafzimmer. Es paßt bis auf´s kleinste Detail.
    Und Euer Boden.....ein Traum.
    Und weißt Du was mir auch gleich ins Auge gestochen ist: Ihr habt auch einen so riesigen Bildschirm an der Wand hängen....:-)
    Besonders toll finde ich die Fotogalerie. Ich liebe so etwas.
    So, nun wünsch ich Dir ebenfalls ein wunderschönes Wochenende.
    Bis Montag.
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,

    du hast mir heute auf jeden Fall den 1. Lacher des Tages beschert - oder besser gesagt, dein Göttergatte: eine Totendecke, tststs... So eine Tagesdecke ist schön und vor allem praktisch. Denn wer hat schon dauernd das Bett frisch bezogen. Also ich nicht. Also, Decke drüber geworfen, tausend Kissen drauf verteilt und alles wird gut :-) Ich sehe auch immer nicht ein, etwas ältere Bettwäsche, in der ich kuschelig schlafe, die aber nicht mehr so ganz zu meinem Schlafzimmer paßt zu entsorgen - auch da ist so eine Decke nützlich. So! :-)
    Sehr schick Euer Schlafzimmer. Die Körbe gefallen mir unter anderem sehr gut!

    sei ♥lich gegrüßt
    Haydée

    AntwortenLöschen
  3. ....ahhhh, noch was vergessen.....New Wave.....jaaaaa......wir auch.....mittendrin :-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bianca,

    ich finde eurer Schlafzimmer einfach super-schön! Hier passt alles zusammen, die Fotogalerie, die Körbe, deine liebevolle Deko...und der Boden erst : einfach fantastisch. Kannte ich bis jetzt noch nicht.

    Hab einen schönen Tag,
    Eva

    AntwortenLöschen
  5. Superschön liebe Bianca, und am tollsten finde ich wieviele Accessoires Du selber gemacht hast! wow! Hut ab! Und das Fotos von Dir.. mein bist Du eine wunderhübsche:-))))) liebe liebe Grüße

    Syl

    AntwortenLöschen
  6. ....jajaja....das war mir klar, so ködert man Leute :0)... Nun bin ich schon wieder hier gelandet und immer noch keine Buchstabendruckanleitung.
    Wie bereits geschrieben, werde ich jetzt hier sicherlich jeden Tag erwartungsvoll lesen und wieder nichts....dann gefrustet meineN Tag verbringen, am nächsten Tag hier wieder lesen usw...
    Aber keine Angst, ich bin jedes Mal begeistert mit welchem Witz du uns hier wieder unterhaelst.
    Die wunderschoenen Bilder deines Schlafgemachs waren dann heute eine Entschaedigung..
    Liebe Gruesse von der begeisterten Birgit aus dem Norden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,
      mir war auch schon klar, dass dir das klar war. :-))) Ich werde noch mal einen separaten Post über die Schilder schreiben, aber das kann vielleicht ein wenig dauern, weil ich vorher noch Fotos aus "meinem Archiv" rauskramen muss (Gott, hört sich das großkotzig an....."aus meinem Archiv"....).
      Schön, dass dir unser Schlafzimmer gefällt! :-)
      Lachend und winkend...
      Bianca

      Löschen
  7. Huhu Bianca,
    omg, ich liebe dein Schlafzimmer. Und wenn du nicht erzählt hättest, wo du die super schöne Tagesdecke für euer Bett herhast, dann hätte ich dich auf jeden Fall danach gefragt. Die sieht so schön aus.
    Allerdings, sie ist mir doch ein wenig zu teuer, wird daher erst mal bei unserer alten Decke vom Bettenlager bleiben.
    Aber somit wieder ein neuer Wunsch, den ich mir sicherlich auch mal erfüllen werde...neben den 1000 anderen *ggg*

    Auch deine gesamte Deko, es sieht so schön aus. Ihr habt aber auch ein großes Schlafzimmer. Bei uns ist es doch eher klein, Bett, Schrank, evtl. in Zukunft noch ein kleines Sideboard, dass war es schon. Aber auch hier dekoriere ich was geht :)

    LG und einen guten Start morgen ins Wochenende :)
    Amarilia

    PS: für den Fall das du dich mit Masking Tapes auskennst, oder Ideen fürs basteln hast, ich habe da einen Post in meinem Blog verfasst und würde mich über Links und Bastelideen freuen, die ich dann später in einem neuen Post gerne zusammen tragen möchte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Amarilia,
      schön, dass dir unser Schlafzimmer gefällt. Ich werde mich heute Abend mit einem breiten Grinsen ins Bett legen. :-) Ja, und wegen der Bastelideen... Ich habe schon einige Post darüber vorbereitet. Masking Tapes, Pappmache etc., aber die werde ich immer mit und mit freischalten.
      Liebe Grüße

      Löschen
  8. oh wow... ich bin sprachlos, wie viele liebevolle details und schöne dinge in eurem schlafzimmer untergebracht sind!
    ich habe das glück, dass sowohl mein lieblingsmann, als auch meine 3 jungs ganz vernarrt in details und in meine schönen dekoelemente, ideen etc. sind. sie sind damit groß geworden und schätzen es, in einem gemütlichen und schönen zuhause zu sein. jede kleine veränderung wird von ihnen erwähnt, belächelt wurde ich noch nie. also hoffe ich, dass deine lieben dich weiterwerkeln lassen, damit SIE selbst es doch auch schön haben und schätzen, was du für sie tust!! :-)

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Bianca,
    musste gerade köstlich lachen, als ich Deinen Blog (selbstverständlich bis zur letzten Zeile ;-))las. Dein Schreibstil ist klasse und die Sprüche Deines "Göttergattens" auch. Ich sage nur "Totendecke" ..... *lach*. Natürlich habe ich mir auch Deine sehr schön eingerichtete Slapkamer angeschaut - wirklich super!
    Wünsche allen einen schönen Tag und eine schönes We und freue mich schon auf Montag, wenn Du wieder berichtest ..... mal sehen was es da wieder zu lachen gibt.
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  10. Hi Bianca,
    hach..wat schöön deine Slaapkamer...da lassen sich bestimmt schöne,gemütliche Stunden verbringen :) Ich kann es kaum erwarten, dass ich mal aus meiner Einzimmer-Studentenbude raus komme, und mein eine schöne, vernünftige Wohnung auch so toll einrichten kann ;)
    Danke für den schönen Blog:)
    Liebe Grüße
    Sanne K.

    AntwortenLöschen
  11. Hej Bianca,
    wunderschön hast du das Schlafzimmer gestaltet!
    Tolle Ideen und schön umgesetzt!
    Ich bin auch mit so einem Exemplar von Mann gesegnet, der immer einen netten Kommentar zu allem was ich tue oder ändere abgibt! Manchmal ziemlich nervig, ABER man (Frau) gewöhnt sich an alles.
    Unser Schlafzimmer ist auch im nächsten Jahr fällig, und es gibt jetzt schon Diskussionen wg. Farbe, Möbel etc.

    Dir noch einen schönen Tag!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Wow! Das sind wundervolle Bilder! Das ist ein echt schöner Raum zum Schlafen und Wachwerden. :)

    Mit einem lieben Gruß,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Bianca so nun ist es soweit..Ich habe dich schon so vermisst(naja eigentlich deinen Post).Super toll sieht es bei dir aus ,das mit den Kissen du das kenne ich ich habe ca.7-9Kissen in meinem Bett,ich finde das so schön und für mich sehr praktisch,denn ich liebe es mit so vielen Kissen zu schlafen,bei mir kommen die nicht raus wenn ich ins Bett gehe.(wir schlafen jeder in einem eigenen Schlafzimmer).
    Meine Liebe ich benötige DRINGEND die Anleitung zum Schilder machen,ich will auch(nein ich muß)so tolle Schilder haben.BITTE.Ich grüße dich ganz herzlichst,bis bald Edith.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Edith,
      auf deinen Kommentar hatte ich schon gewartet. :-))) Schön, dass dir unser Schlafzimmer gefällt! Wer schnarcht denn bei euch so laut, dass ihr getrennte Schlafzimmer habt?! Hä? Du??? Mittwochs ist hier "Jungsabend". Da trifft mein Mann sich mit seinem besten Freund. Es werden Gambas gebrutzelt (mit viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel Knofi), Rotwein getrunken und dabei viel gelabert. :-) Und wenn mein Mann dann spät abends das Schlafzimmer betritt, wünsche ich mir auch manchmal, er hätte sein eigenes Zimmerchen. :-) Wegen des Knofigestanks. :-)
      Und die Anleitung kommt, versprochen! Versprochen ist versprochen und wird auch nicht gebrochen. Ich bin albern, ich mach Schluss.
      Liebe Grüße

      Löschen
  14. Liebe Bianca, es sieht sooooooo gemütlich bei Euch im Schlafzimmer aus. Alles super stimmig und harmonisch. Wann darf ich einziehen? :) Das weiße A habe ich auch! Ihr seid ein ganz schön hübsches Pärchen ;) Ich habe wirklich Glück - mein Mann lässt mich bei uns (fast immer) dekorieren und walten wie ich Lust habe. Nur bei einer Tagesdecke würde er vermutlich streiken, Kissen und Decke jeden Abend wegräumen wäre ihm bestimmt zu viel.
    Es hat geklappt !!! Juppie! Nicht mehr unscharf. Schon gesehen?
    Liebe Grüße von Monika

    AntwortenLöschen
  15. GutenMorgen, liebe Bianca ...

    ach, das ist ja schön - gerade aufgestanden kann ich mich ja hier gleich wieder ins Bett legen und selig weiterschlummern ... ;)
    Ich fühle mich wie in einem Märchen!!

    Ganz bezaubernd ist es bei Euch, und wenn ich mein Schlafzimmer demnächst [hoffentlich] renovierewn kann, hole ich mir hier bei Dir bestimmt einige Anregungen!
    DANKE!!!

    Ganz liebe und herzige Grüße
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Bianca,

    wow, ich bin erschlagen! Das sieht ja toll aus. Mir gefällt Deine Schlafzimmereinrichtung total gut!
    So viel zum Staunen und Bewundern! Wie kann man da einschlafen?

    Hab´ ein schönes Wochenende.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  17. hihi, doch doch, genau die bin ich :-)
    Aber Du mußt doch jetzt nichts machen.
    Ob neu oder nicht :-)
    Ich wünsch Dir noch eine wunderschönes Wochenende.
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Bianca, bin beim Rumstöbern auf deinem Blog gelandet und hab mich gleich mal verlinkt! Bin auch Fan von Schildern und "geistreichen" Sprüchen und finde deine Schilder ganz toll! Also, ich mach es jetzt so wie Birgit und schau halt öfter mal rein...
    Liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  19. Dein Schlafzimmer hast du sehr schön wohnlich eingerichtet, bestimmt fühlt ihr auch sehr wohl darin. Deine Tagesdecke gefällt mir auch sehr, aber mein Göttergatte hasst leider alles, was des Nächtens abgeräumt werden muss. Na ja, und ich muss zugeben, dass das Bettenmachen "ohne" natürlich schneller geht. Aber trotzdem...
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  20. DANKE,DANKE für dein nettes Kommentar ich freue mich sehr darüber!!!
    Dein Blog ist sooooo wundervoll und ich bin sehr froh das wir uns gefunden haben:)
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Bianca, lauter tolle Einblicke !!! Viele schöne Sachen kann man entdecken. VLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Bianca.. das sind Wahnsinnsbilder ehrlich.. Euer Schlafzimmer ist ein Traum.. auch ich liebäugle schon lange mit der Tinek Home Tasche.. ich find sie einfach toll..
    hab einen kuschligen Sonntagabend..
    ggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  23. Hi, bin verzweifelt auf der Suche nach diesem Boden....Bitte um Bezugquelle! Dankeeee
    Grüsse
    Roland (loschinger@web.de)

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Roland,
    wir haben den Boden (Laminat) hier bekommen: http://www.becher-holz.de/aktuell.html
    Und zwar in Heinsberg.
    Wie genau der Boden heißt kann ich dir nicht sagen. Aber vielleicht kontaktierst du Becher mal, die können dir bestimmt weiterhelfen.
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  25. Hey Bianca,
    das war mal wieder ein toller Beitrag. Und weil mir dein Schlafzimmer so gefällt, hätte ich eine Frage. :-)
    Ich hab mir vor kurzem ein neues, verrücktes Bett geholt und weiß nicht, wie ich mein Schlafzimmer dazu gestalten kann. Ich dachte beim Kauf an einen grauen Langflor Teppich und ein paar Deko-Artikel, aber das sieht nicht so schön aus :-/ Hast du bessere Vorschläge?
    Mein Schlafzimmer ist 14qm groß und etwa 3x4.5m. Ach ja, das Bett ist wie das bei www.schlafambiente.com ganz oben auf der Startseite. Also das mit dem geschwungenen Rahmen. Du verstehst wohl mein Problem, wenn du es dir ansiehst ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Annika, ich mag die Seite nicht so gerne besuchen, weil mein PC sagt, dass es eine "riskante Seite" wäre. :-) Generell kann ich aber sagen, dass mir ein Schlafzimmer gefällt, wenn es nicht wie im Möbelhaus aussieht. Will heißen: Vielleicht auf Nachttischen aus dem Möbelhaus verzichten und lieber was anderes hinstellen. Vielleicht ein alter Stuhl vom Sperrmüll oder eine Kiste, etc. Der Teppich dazu macht das Ganze dann gemütlich und wohnlich. Ich hoffe, ich konnte dir trotzdem ein wenig helfen. LG, Bianca

      Löschen
    2. Wirklich? Bei mir sagt er garnichts. Komisch ???
      Das mit den Nachttischen werde ich beherzigen, da ich das immer für typisch Wohnzimmer hielt. Aber da werde ich wohl eine Kiste nehmen. Trotzdem danke für die Tipps! :-)

      Löschen
  26. ach, die schon wieder......
    wollt dir bloß sagen.....hab schon wieder was schönes bei dir gefunden.....so'n Weidenkorb hab ich auch, oder zwei, oder drei (Messi)....jetzt weiß ich, was ich draus mache!!!!

    LG

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...