8. Oktober 2015

nostalgisches Schmuckstück



 
Shabby Style war gestern?! So´n Quatsch! Ich habe mir letzte Woche in Holland einen alten Sekretär gekauft und ich liebe ihn heiß und innig. Mit allen Ecken und Kanten. Man sieht ihm seine Jahre bereits von Weitem an, aber gerade das macht mein neues Schmuckstück aus.
 
Mein neues Möbelstück hat nur 125 Euro gekostet und das nenne ich in Anbetracht des Alters und der Qualität mal ein echtes Schnäppchen. Das Teil ist nämlich sauschwer. Meine Tochter und ich haben ewig bis zum Auto gebraucht und alle paar Meter mussten wir 2 Schlappschwänze ein Päuschen einlegen.
 




 
Leider konnte man mir nichts über Alter und Herkunft des Sekretärs berichten. Aber ich bin mir ganz sicher, dass das schöne historische Schmuckstück sicherlich einige Geschichten zu erzählen hätte. Apropos Geschichten: Vielleicht sollte ich wieder ein Tagebuch führen? Natürlich käme hier nur ein nostalgische Tagebuch in Frage! Passend zum Sekretär. Eines mit im Licht schimmerndem und mit Rosenblüten bedrucktem Seidenstoff. Das Papier lehmfarben.
Abends würde ich meine langen Haare zu zwei Zöpfen flechten. Bei flackerndem Kerzenschein (als alleinige Lichtquelle) würde ich, eingehüllt in einem romantischen Nachtkleid (incl. Nachthaube) a la Laura Ingalls aus "Unsere kleine Farm" am Sekretär sitzen und meine Memoiren für die Ewigkeit festhalten. (Derweil mein Mann vom Sofa aus die Sportschau sieht.)
Naja, oder auch nicht.
 


 
Auf meinem Instagram Account kam die Frage auf, ob ich meinen Sekretär nicht streichen möchte. Vielleicht in Schwarz oder Grau. Grau könnte ich mir sehr gut vorstellen, aber erstmal definitiv nicht.
 


 

 
Dreamteam vergangener Tage: Sekretär & alte Schulkarte
Ich weiß ja nicht, wie´s bei euch ausschaut, aber meine Allgemeinbildung hört beim Ahorn- und Eicheblatt auf. Traurig, aber wahr.
Meine Blätter und Blüten Karte schafft Abhilfe.
Die Karte ist eine Leihgabe guter Freunde.
(An dieser Stelle nochmal ein liebes Dankeschön an Sabine und Volker!)
Die Beiden haben die Karte auf einem Flohmarkt in Glücksburg gekauft.
Da haben die aber mal Glück gehabt.
☺☺☺
 




 
Euch vom Sekretär aus einen schönen Abend wünschend,


Kommentare:

  1. Hi meine Liebe :)
    Oder soll ich dich heute mal Laura nennen ?! :D
    Also.....was ein SChmückstück <3 <3 <3
    Ich liebe ja solche alten Schätzchen mit Geschichte...wahrscheinlich auch der Grund, warum ich mich oft in leerstehen Gebäuden und Fabriken herumtreibe....die Geschichte eben!
    Also, das Liebchen hätte ich auch direkt mitgenommen. Hast das aber auch wieder bombig dekoriert, da bekommt man echt Bock mal wieder Tagebuch zu führen :D
    Ähhh....ansonsten... ja, Buche, Eiche, Kastanie...mehr geht nicht....kannste mir als alles verkaufen :D
    Liebe Grüße
    Sanne K.<3

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh, bitte nicht streichen. Der ist so schön und kann gar nicht schöner werden :-))) Ein geiles Teil...
    LG, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Wie romantisch … genauso Tagebuch schreibend stelle ich mir das auch vor; seit meiner Kindheit wünsche ich mir einen Sekretär und kann immer noch keinen meins nennen. Meine Großmutter hatte einen und als Kind suchte ich immer nach einem Geheimfach mit verborgenen Liebesbriefen … vergeblich. Dein Schmuckstück ist prachtvoll und streichen würde ich es nicht.
    Herzliche Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  4. Ach Bianca,
    was für ein süßer, kleiner Sekretär. Er hat richtig Charme. Da hast du einen schönen Fitsch gemacht. ...und die kleine Blätterkunde passt so schön dazu....

    Ich glaube ich sah dich kurz im rüschenbesetzten Nachthemd mit passender Haube und Filzpuschen vorbeihuschen - lach.
    DAS wäre auf jeden Fall ein Foto wert! Ich sehr es bildlich vor mir... gute Nacht Johnboy......gute Nacht Bianca...... (hab leider vergessen wie die anderen alle hießen )

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bianca,
    ein traumhaften Möbelstück. Sehr, sehr schön. Da wäre ich auch schwer verliebt, wenn ich mir so ein tolles Stück ergattert hätte.
    Ich wünsche dir noch eine schöne restliche Woche.
    Viel Freude mit der Leihgabe ....wir immer Museum ;) geliehen von Familie xyz für Sonderausstellung ;)
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  6. Nun ja Shabby Styl wird man wohl nicht ausschliessen können.bin nun echt überrascht so ein Teil bei dir zu sehen.
    ich habe ja 2 alte Sekretärs,wobei einer schwarz ist und der andere weiß,mir persönlich gefällt nun der schwarze besser,darum steht der im Wohnzimmer und der weiße im Schlafzimmer.ich finde das Innenleben so süß,bei diesen alten Knackern (Kasten meinte ich)..
    Viel Spaß beim Briefe schreiben..pass auf das deine Zöpfe nicht Feuer fangen bei den Kerzen..
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  7. Wow, ist der schön. Trotz seiner Ecken und kanten ein Liebhaberstück.
    Und bitte noch nicht streichen, erstmal so lassen. Denn farblich passt er so toll zur Blätterkarte.
    Hab einen schönen Abend und viel Spaß beim Tagebuch schreiben, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Oh, da werde ich ganz nostalgisch. In meiner ersten gemeinsamen Wohnung mit meinem damaligem Freund hatten wir auch so einen Sekretär. Ganz in weiß mit kleinen Innenfächern. Ist bei der Trennung irgendwo anders untergekommen...so kanns gehen. Also behalte deinen gut im Auge, er passt sehr gut bei euch hin. Viele Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  9. Das wird mein Lieblingsmöbelstück in deiner Wohnung. Endlich mal was in deiner Wohnung was ich mega schön finde! Sonst bin ich net so modern! Sehr, sehr schön. Lg

    AntwortenLöschen
  10. Huhu...der Neue ist ein Träumchen! Da schaffe ich es nach wochenlanger Pause endlich mal wieder zum Lesen, weiß ja schon gar nicht mehr wie das geht ;-) ähm Blogs lesen, nicht das lesen selber ;-) Und schon bin ich verliebt in deine neue Errungenschaft. Mag deine Dekokombi super gerne, diese Mischung aus alt und modern. Hast einfach ein Händchen dafür. Lass dir liebe Grüße da, bis bald Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Bianca,

    lasse ihn bloß so wie er ist!!!!!!!!!!!!!!!!

    MEGA HAMMER GEIL !!!!!!!!!!!!!!!

    Du hast echt ein DEKO-HÄNDCHEN, sieht super klasse aus das Spiel mit der Mischung Alt-Modern.


    Geiles Stück Dein Neuer, hihi (Zwinker)


    LG
    Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Ist der schön.... Und alles drumherum wieder total genial. Viel Spaß damit.
    LG Netti

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Bianca,
    Du bist ein richtiger Spürhund :-)
    Einfach genial ist der Sekretär, bildschön.
    Und der Preis war mehr als fair.
    Viel Spaß mit dem schönen Stück,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Der neue Sekretät ist suuuuper und passt perfekt!
    Bei Blätter und Bäumen geht es mir wie dir! Da bin ich auch eine absolute Niete. Ich glaube, ich brauch auch so ne Karte ;-)))

    Greetings & Love & a wonderful weekend
    Ines

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bianca,
    ein herrliches Stückchen ist das - aber darf ich mir mal etwas wünschen??? Ich würde die gerne im Nachtgewand mit Häubchen an diesem Sekretär sitzen sehen.... haha fände ich eine super Idee. Ich würde den nicht streichen - vorerst!!! Dir ganz liebe Grüße und ein herrliches Wochenende

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja ein schnuckeliges Kerlchen! Lass den bloß so, wie er ist...und die alte Rolltafel, was richtig Sinnvolles und dazu noch sooo dekorativ. Den Hocker vorm Sekretär mag ich auch wohl leiden.
    Viele Grüße von Karen

    AntwortenLöschen
  17. Da hast du ja ein Superschnäppchen gefunden. Der kleine Sekretär ist ein Traum. Und die tolle Patina! Bitte bloß nicht streichen.
    Das alte Rollbild passt perfekt dazu.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Binca,
    das Teilchen ist ein Sahneschnittchen. Das sieht total klasse aus. Ich würde ihn auch so lassen. Und wie immer natürlich wunderschön dekoriert..

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  19. Kastanie und Birke hätte ich noch zugeordnet bekommen, stehst also nicht allein mit deinem Blätterunwissen;)To-tal schön dein Sekretär!Für den hat sich das Abmühen gelohnt. Streichen käme für mich auch nicht in Frage, der hat so, viel mehr Charme.Zöppe und Häubchen?Ja, doch- sehr schick*grins*
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Bianca !
    Der Sekretär ist der Hammer ! An dem wäre ich auch nicht vorbei gekommen. Nur hätte ihn meine Tochter alleine schleppen dürfen. Muhahaha.
    (Ich hab doch Rücken ;o) ).
    Die Blätterkarte passt wie Pott auf Deckel. Musst Du die wirklich zurückgeben ? Aufruf an Sabine und Volker : Bald ist Weihnachten. Das wäre doch ein wunderbares Geschenk für Bianca ;o)

    Ganz liebe Grüsse und bis bald,
    Anja

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Bianca, so viel Vergangenheit? Man sollte des Öfteren dahin entschwinden, ganz andere Seite von Dir. Schön der Kleine....
    Liebe Grüße Jane

    AntwortenLöschen
  22. Respekt, ihr starken Faruen ! Das Teilchen sieht wirklich toll aus, obwohl bei mir würd es wohl grau oder schwarz werden, jedoch Platz habe ich dafür hier unten überhaupt keinen. Da müsste wohl unser Schrank oder der mit den ganzen Phonogeräten bei eurem Schreiner einziehen :0) und der würde sich sicherlich bedanken, wenn bei ihm so manches Möbelstück zwischengeparkt werden würde.
    Ich wünsche dir ein tolles Wochende, wir düsen gleich zum Schweden, eben schnell meine gekauften Weihnachtsbeleuchtung wieder zurück bringen und dann kaufe ich mir etwas anderes dafür. Mein Mann wird solange im Restaurant zwischengeparkt, ein Bälleparadis gibt es bei uns leider nicht :0(
    Viele Grüße von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Bianca!
    Ich liebe Deinen Sekretär!! Bitte so lassen! .... und Dein tolles Haus und diesen Blog (oder heißt es dieses Blog)...
    und den Beitrag in der "20 private Wohnträume", aber etwas kurz fand ich ihn schon, torzdem herzlichen Glückwunsch dazu.
    mach weiter so.
    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  24. Wieder so tolle Fotos und super Ideen zum Einrichten! Ich könnte jedes mal meine Wohnung erneuern, wenn ich auf deinem Blog war!

    viele Grüße Vera

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Bianca,
    was ein schönes Teil.....der Kontrast steht eurem Wohnzimmer riiiiichtig gut:-)
    Und ja, erst mal nicht streichen! Streichen geht dann irgendwann mal immer noch und ganz schnell.....und wenn, dann schwarz - nicht grau. Möchte mich ja nicht als Stil-Expertin hochschwingen....aber ich streiche ja Möbel für meinen Laden an - und zu dir würde, wenn, dann schwarz passen (auch wenn du ja schon den einen Schrank in grau gestrichen hast). Aber das machst du eh wie du willst - und bestimmt sowieso ganz richtig;-)
    Liebe Grüsse, Sari

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...