2. Juni 2015

Homestory Christin, Teil II




Auf geht´s in die zweite Homestory Runde bei Christin. Heute schauen wir uns ihre wunderschöne Landhausküche und ihr geschmackvolles Esszimmer an. Wobei Esszimmer hier nicht ganz die treffende Bezeichnung ist, wie ich finde. Angesichts der Größe des Raumes, angesichts der Größe des Esstisches und angesichts der Anzahl der Stühle, kann man schon eher von einem Speisesaal sprechen. 
Bei einem so großen Haus stelle ich mir immer unweigerlich die Frage, ob ich bereit wäre, zu tauschen. Unser Haus ist mit seinen 114 qm im Vergleich recht klein (aber besser als nix, gell). Oft wünsche ich mir mehr Quadratmeter, beim Putzen bin ich dann allerdings immer froh, dass es doch nicht mehr Quadratmeter geworden sind, da ich doch immer recht schnell durch bin mit allem. 
Bei einem 350 qm großen Haus steht Putzen wohl ganz weit oben und ganz schön fett geschrieben auf der täglichen To-do-Liste. Christins Haus besitzt übrigens nicht mehr Räume als vorherrschend üblich, die einzelnen Räume sind nur eben unheimlich groß. 
Christin ist natürlich auch nicht alleine für ein ordentlich aufgeräumtes und geputztes Haus verantwortlich. Einmal wöchentlich arbeitet sie Hand in Hand mit ihrer Putzfrau zusammen und so macht das Putzen obendrein auch noch Spaß. 
Ok, mit Putzfrau würde ich tauschen. 114 qm gegen 350, klein gegen riesig. 
Und ihr?! Würdet ihr tauschen?! Mit oder ohne Putzfrau?!

















Donnerstag Mittag geht´s leider schon wieder nach Hause. Das schöne Wetter nehme ich - natürlich nur für euch - selbstverständlich mit. 34 Grad am Freitag!!! Alter Falter! 

So, auf geht´s Richtung Frühstücksbuffet. 

Aus Andalusien fröhlich winkend,


Kommentare:

  1. Liebste Bianca, genieße deinen Urlaub weiterhin.
    Mit Putzfrau würde ich auch tauschen, ansonsten nicht ;-)))

    Greetings & Love
    Ines
    www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bianca, schön dass Du auch in Andalusien an uns denkst...Putzfrau? Ich glaube da bräuchte man regelmäßig einen Fensterputzer.
    Aber wirklich imposant das Haus von Christin. Da wurde bestimmt ein Innenarchitekt beauftragt, da ist alles perfekt. Natürlich würde ich sofort nehmen....und würde mich Von schreiben....Die Lampen WAHNSINN. Die in der Küche die beiden so groß und trotzdem kein Störfaktor...total gut ausgeleuchtet, wie gesagt perfekt. Da hast Du mal wieder geniale Bilder geschossen.
    Liebe Grüße und genieße noch den Tag in Andalusien....

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bianca,
    ich finde dieses "Anwesen" sehr beeindruckend...ob ich tauschen würde...bestimmt aber das steht sicher nicht zur Debatte.
    Habe auch nur 140m² und kann mir so zu Wohnen kaum vorstellen....allerdings habe ich auch schon viele Dinge entdeckt, die ich nicht putzen möchte! Trotzdem ist das ein Traum! Dir noch schöne Tage und liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bianca,
    die Fotos sind toll, das ist ein super eingerichtetes Haus, was mir aber fehlt, ist so ein bischen Gemütlichkeit, es sieht wie im Katalog aus ..
    Hab noch einen schönen Urlaub, viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  5. So wunderschön ich auch das Haus von Christin finde, nein tauschen möchte ich auf keinen Fall, zumal wir hier ja nur zu zweit mit unseren Hunden wohnen.
    Da mag dann vielleicht so mancher Tag vergehen, an dem man sich gar nicht in diesem riesigen Haus begegnen würde :0). Jedoch die genialen Küchenhängelampen, die würde ich gerne mit ihr gegen meine tauschen, ihre finde ich nämlich wunderschön, obwohl diese mit Sicherheit auch sehr putzintensiv sind. Aber egal, unser Haus hat nur 130 qm, da habe ich genügend Zeit für die Lampen.
    Ich wünsche dir noch restliche tolle Urlaubstag, oder vielleicht bist du sogar schon zurück.
    Ganz liebe Grüße von Birgit aus...von grauenvollem Muskelkater geplagt

    AntwortenLöschen
  6. Klar würde ich tauschen....zur Not sogar ohne Putzfrau (wofür hat man schliesslich Kinder und Ehemann??)
    Ganz verliebt bin ich in die Lampe, die überm Esstisch hängt.
    Hach und bei so viel Platz muss man auch nicht lange überlegen, ob man einen tollen Schrank vom Flohmarkt mitnimmt oder nicht, da findet sich immer ein Plätzchen.
    wünsche Dir/Euch schöne restliche Urlaubstage, hier soll es ja jetzt auch endlich warm werden....schau´n wir mal, ob das stimmt.
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bianca,
    wenn tauschen, dann nur mit Putzfrau, aber eigentlich bin ich mit unserem Haus sehr zufrieden und glücklich. :-) Wir wohnen ja auch erst zwei Jahre hier und sind noch gar nicht fertig mit Renovieren. :-)
    Was noch aussteht ist die Küche und da würde ich auf jeden Fall sofort tauschen. Wunderschön. Vor allem der Fliesenspiegel und die Lampen haben es mir angetan. Das merke ich mir auf jeden Fall.
    Vielen Dank für den schönen Einblick und noch einen schönen Urlaub.
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  8. Du bekommst die Putzfrau ich das HAUS ,
    ist das ein Deal ?
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Hi meine Liebe :)
    Die Küche ist ja mal der absolute Traum...sooo schön :)

    Aber tauschen möchte ich nicht. Mal abgesehen vom Putzen. Ich würde mir keine Putzfrau ins Haus holen, weil ich mit meinem Ordnungsdrang wahrscheinlich eh immer was an ihrer Arbeit zu kritisieren hätte und das möchte ich nun niemanden antun. Aber generell merke ich, dass ich wohl doch eher der "kuschelige" Typ bin, was die Größe angeht. Wir leben jetzt auf 90 Quadratmetern in vier Räumen und davon werden nur 2 genutzt (dazu natürlich noch Bad und Küche). Die anderen beiden sind quasi nur Deko...manchmal denke ich, ich könnte auch untervermieten :D
    Ich glaube aber, dass es vielen so geht!
    Klar, beim Hausbau oder Wohnungssuche denkt man immer: oh, ich brauch unbedingt ein Esszimmer, unbedingt ein Arbeitszimmer und und und. Aber am Ende stehen meiner Meinung nach doch viele Räume nur herum und warten auf ihren Einsatz.
    Hat sicherlich auch was gesellschaftliches, weil man immer gerne präsentieren möchte was man hat, kann und besitzt....was ja auch völlig in Ordnung in legitim ist...aber wie gesagt...wenn man man genau darüber nachdenkt und ehrlich zu sich selbst ist, würde die Hälfte der Zimmer auch reichen ;)
    Sicher gibt es da auch Ausnahmen!

    Genieß die letzten Tage....auch wenn du das Wetter mitbringt....das Meer haben wir hier nicht ;)
    Liebe Grüße
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen
  10. Tauschen ? Lass mal überlegen!
    Also manchmal kommt mir unser Haus ja schon zu groß vor. Man fängt in einem Raum an
    und die Banausen haben den anderen schon wieder verwüstet....äh, ja, nur MIT Putzfrau!
    Die Küche ist der Knaller! Schwarz/Weiß! Nehm ich genau so!
    Den riesigen Tisch im Esszimmer find ich auch super klasse!
    Schön, dass Du uns auch in Deinem Urlaub mit schönen Fotos verwöhnst...aber jetzt genieß mal die letzten Tage!♥
    Jaaaa, Sommer hier in Good Old Germany ab....quasi morgen...bin gespannt!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  11. das wirkt mir iwie viel zu steril und unbelebt alles :/ ehr wie ein möbelkatalog

    AntwortenLöschen
  12. Plumps - da bin ich hintenüber gekippt ...... ist das irre!!!!!!
    nach dem 3. Mal alle Bilder angucken:
    nein, ich möchte nicht tauschen, nicht mal wenn die Putzfrau täglich kommt - denn unser Hund würde definitiv auf jedem der 350m² seine Haare verteilen :)
    ich finde die Küche wuuuunderschön, der Herd mit den beiden kleinen Türchen rechts und links ist der Oberknaller!!
    allerdings gestehe ich, dass es mir einfach zu groß wäre (und noch mal ganz ehrlich: zu aufgeräumt :) .......
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Bianca,

    ich würde an deiner Stelle nie und nimmer tauschen.
    Ich finde deine 114qm viel, viel schöner und gemütlicher. Das Riesenhaus ist mir persönlich viel zu steril und zu unpersönlich. Aber das ist ja alles Geschmackssache, was?!

    Wünsche dir noch ein paar schöne Urlaubstage, liebe Grüße, Klaudia

    AntwortenLöschen
  14. ...ich würde nicht tauschen! ....aber die Putzfrau übernehmen, DAS würde ich.... ;)
    Grüsse aus der CH, Ursula

    AntwortenLöschen
  15. Ui, Wahnsinn, ich habe nur halb so viele qm2 ... also ich würde sofort tauschen ( und einfach meine Putzfrau doppelt so oft kommen lassen ... Dekadenzmodus off *gg)

    Mir gefällt es wunderbar, ich finde es nicht zu kühl, ich mag es gerne so weitläufig.

    Wirklich traumhaft !

    Dir noch einen schönen Urlaub !

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Bianca,
    ein wunderbares Haus.
    Besonders das Esszimmer gefällt mir, lichtdurchflutet, viel Platz für Gäste, genial.
    Kommt noch ein Teil? Würde mich sehr freuen.
    Dir noch einen schönen Urlaub!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Bianca,

    tolle Photos von einem tollen Haus. Ja, ich würde gern tauschen, die Putzfrau muss hier natürlich sein- bei der Fläche. Echt richtig stilvoll und an Gemütlichkeit mangelt es mir persönlich hier gar nicht! Toll, so wie es ist!
    Liebe Grüße nach Andalusien
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Zum Anschauen finde ich es Mega toll. Aber es wäre mir persönlich viel zu groß, trotz Putzfee.
    Ich bin ja ein Fan von kleinen Häusern und Wohnungen. Das Runde Fenster in der Küche würde ich aber sofort ausbauen und mitnehmen :-)
    Schönen Resturlaub wünsche ich Euch noch.
    L.g Petra

    AntwortenLöschen
  19. Hi,
    Lebt in diesem Haus wiklich einer oder ist das nur ein Ausstellungshaus? Ne so möchte ich nicht wohnen. Das ist nicht gemütlich.
    Lg

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Bianca, deine Bilder sind sehr schön, trotzdem sieht es irgendwie nicht bewohnt aus. Tauschen möchte ich nicht, mir reichen meine 130 qm voll und ganz. Große Häuser und große Gärten können auch zur Last werden. Ich finde es seltsam 110 oder 140 als "nur " zu bezeichnen. Sorry aber der größte Teil der Bevölkerung lebt unter wesentlich bescheideneren Bedingungen. Ich kenne einige kleine Wohnungen die sind gemütlich und einladend und man fühlt sich als Gast wohl. Dort wird gelebt und das hinterläßt auch Spuren, die vermisse ich in Christien´s Haus.
    Schönen Urlaub noch.
    Viola

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Bianca,
    Mal im Ernst, ich denke über Hausbesetzung nach ...
    Geniesse Deinen Urlaub,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Bianca, sieht nach einem sehr tollen Haus aus, da würde ich tauschen... mit oder ohne Putzfrau! Sonnige Grüsse aus der Schweiz!

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Bianca,
    wieder so tolle Eindrücke von einem sehr stylischen Haus:)
    Witzig finde ich, dass die Stühle im Esszimmer Rollen drunter haben.
    Habe ich so noch nie gesehen!
    Also, ich würde nicht tauschen. Mir reichen unsere 140qm absolut,
    da wir ja auch noch 1200qm Garten haben! Manchmal ist mir der
    Garten etwas zu groß, da er ja auch echt viel Arbeit macht. Daher hätte
    ich dann mal gerne einen Gärtner:-)
    Wünsch dir noch einen schönen Rest-Urlaub
    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Bianca,

    passt gerade..... ich habe gerade sinniert, ob wir nicht unser Haus verkaufen sollten.
    Wir wohnen in 180 qm auf 2200 qm Grundstück inzwischen nur zu dritt. Wie waren mal 5! Mir ist es manchmal schon zu viel und zu groß. Allerdings auch Luxus und schön, aber eine Putzhilfe plus Gärtner können und möchten wir uns nicht leisten.
    Mal schauen, noch sind wie jung und genießen auch unser "Anwesen". Ich denke ganz oft, es ist nicht weit von der Biggi aus dem Norden entfernt...Ich wohne im Cuxland. Kleine Anmerkung:)))) Auf Deinen Bildern sieht Dein Reich riesig aus! Herzliche Grüße von Sabina aus dem Norden und willkommen daheim, genieße noch das Wochenende, damit Du am Mo durchstarten kannst. PS: Tolle Bilder aus Andalusien!

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Bianca,
    deine Spanienfotos sind total schööööön......die bunte Bar - die ist schon ziemlich BUNT! (Aber is' ja Urlaub, nich'!? Und mit Sonne und Strand erträgt man bunt....) Aber diiiie ist ja voll cool. Ich selber in weiß mit grau und schwarz wohnend - finde die Bar so toll...da komme ich direkt ins Grübeln, ob das nicht mal 'ne tolle Hof-Deko wäre???
    Also wir wohnen auf ca. 120qm in einer großen Wohnung - sprich alles ebenerdig. Und ganz aktuell: fange ich vorne an Großputz zu machen (die zwei Mädels sind ausgezogen und wir wohnen nur noch zu dritt drin - inklusive meinem Atelier nun Zuhause), muss ich gefühlt schon wieder von vorne anfangen, wenn ich 'hinten' angekommen bin! Nee - lass mal. So ein großes Haus NUUUUR mit Putzfrau!!!
    Bei über 300qm fangen mir die Ohren an zu schlackern....aber allerdings müsste/sollte ich ja auch endlich mal nicht immer zwangsweise alle Nase lang einen Raum streichen, oder;-)?!
    Stell dir vor, wir hätten ein solch' großes Haus? Da kämen wir aus dem Dekorieren so gar nicht mehr raus!!!
    LG, Sari

    AntwortenLöschen
  26. Die Bilder sind der Knaller, aber ich bin eher der rustikale Typ. Mir reicht schon ein kleines einzimmriges Holzhäuschen zum Glücklichsein. Ich kann dennoch verstehen, dass es Menschen gibt, die auf so eine Einrichtung abfahren - meins ist es wie gesagt nicht. Vor allem nicht mit einer Putzfrau, da mach ich lieber selber sauber!
    Grüße
    Stephan

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...