18. August 2013

der etwas andere Teppichläufer





Hallo Mädels,

das Wichtigste (des Tages) zuerst: Mein Kuchen konnte ich erfolgreich unters Volk bringen. Gut, zwei Stückchen hab ich selber gegessen (ich hatte ihn gestern zum ersten Mal gemacht, ich war ja selber neugierig wie er schmeckt). ☺ Aber nach ner halben Stunde war vom übrigen Kuchen nix mehr zu sehen. Na, geht doch. 
(Die Rezepte zu den beiden Kuchen hab ich übrigens in den jeweiligen Posts beigefügt.)

Heute möchte ich euch die zweite Schaltafel zeigen, die ich in den letzten Wochen bemalt habe. Ich finde, es ist die Schönste all meiner bisher bemalten Schaltafeln. Gut, den Spruch hab ich letztens schon mal gebracht, aber da hatte ich ja noch nicht die Idee zu dieser hier. ☺ Ich mag ja marokkanisches Design sehr und die Schaltafel erinnert mich daran. 




Eines ist jedoch klar wie Kloßbrühe: Es ist die aufwendigste Schaltafel, die ich bis jetzt bemalt habe. Aber ich mag jeden einzelnen Arbeitsschritt und es macht mir jede Menge Spaß, von daher stöhne ich nicht schon nach 10 Minuten auf und verfluche die Idee. Was ich wohl nicht könnte: Eine zweite Schaltafel mit exakt demselben Muster am nächsten Tag (oder überhaupt) zu bemalen. 





Die einzelnen Arbeitsschritte könnt ihr HIER  nochmal genau nachlesen. 





















































Und da wir einmal im Schlafzimmer sind, zeig ich euch kurz den kleinen Balkon und den Sonnenschirm, den ich mir vor einigen Wochen gekauft habe. Ursprünglich wollte ich ja mal einen Tempelschirm haben. Ähm.... Aber als ich den schwarzen Schirm in einem holländischen Gartencenter im SSV sah, hab ich nicht lange gefackelt und hab ihn flugs gekauft. Nächstes Jahr möchte ich übrigens die vier Gartenstühle schwarz streichen. Ohne Witz! 
Und die Blumenkästen (siehe Foto unten) werde ich ausschließlich mit weißen Petunien bepflanzen. 
















Derzeit (seit einigen Tagen) steht die Tafel im Wohnzimmer (welches wieder ein wenig umgeräumt wurde, aber dazu später mehr). 







So, gleich kütt Tom Cruise. Im Fernsehen natürlich.☺ Den Film hab ich zwar schon ein paar Mal gesehen und völlig unrealistisch isser auch (zum Glück), aber ich werde ihn mir trotzdem ansehen und morgen, Kinder, morgen 
HAT MUTTER FREI!!! 
Und nicht nur morgen, sondern Dienstag, Mittwoch (Mittwoch fahren wir übrigens zum Heidepark), Donnerstag UND Freitag. 

Fröhlich winkend,

Kommentare:

  1. Liebe Bianca,

    WOW! ♥♥♥

    Man sieht der Schaltafel direkt an, wie viel Arbeit sie gekostet hat. Wunderschön. :) Ich beneide dich ja darum, dass du so viel Geduld für so etwas hast.

    Starte gut in die neue Woche.

    Liebste Grüße

    Jule

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bianca,
    die Schalttafel ist wirklich sehr gelungen.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hi Bianca,
    endlich wieder ein DIY von dir (ich konnte fast schon keine Heidelbeeren mehr sehen). War´n Spässken *lach*.
    Die Schaltafel ist echt der Hammer und die Arbeit erst... Ne ne, da baue ich dann doch lieber Holzkisten, Weinregal oder Garderoben oder oder oder.

    Ich wünsche dir eine wunderschöne Woche,
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. ist ja der Wahnsinn, was du an Mühen auf dich genommen hast, um das schöne Stück zu gestalten! Wow!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bianca,

    Bisher habe ich Deinen Blog nur im Stillen bewundert, heute oute ich mich, denn dieser Post ist der "Burner"
    Eigentlich zu schade, den Bettvorleger zu betreten, aber wer hat schon Kunst auf dem Fußboden.
    Vielen Dank fürs zeigen.

    Grüße aus Mittelhessen

    LG

    Iris

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bianca,
    ich gucke auch gerade Thomas Krause und seinen Krieg der Welten und um die Spannung auszuhalten, wird nebenbei gebloggt... Auch wenn ich nicht so auf das marokkanische stehe, Deine neue Schaltafel ist wirklich klasse! Was Du für eine Mühe, Liebe und Geduld da reinsteckst, beeindruckt mich schwer. Auch als Bettvorleger finde ich die Tafel toll. Schön auch, dass Dein Kuchen dieses Mal wegging wie warme Semmeln!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Also liebe Bianca, ich muss sagen, Du bist wahrhaft eine Künstlerin! Du hast so viele tollen Ideen, die sehr nachahmewert sind. Aber ich denke, dafür muß man echt viel Geduld und auch Muße haben, was ich leider nur sehr wenig habe. Ich bewundere Dich wirklich! Wunder, wunderschön ist die Schlaltafel geworden und passt perfekt in Deinem Zuhause, egal ob im Wohn- oder Schlafzimmer. Da bin ich auf nächstes Jahr schon sehr gespannt, wenn die Stühle schwarz wird. Obwohl jetzt sind sie auch schon sehr, sehr schön.
    Hab einen schönen Abend!
    Liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  8. Bianca, du bist einfach ne super tolle, geniale, kreative, arbeitswütige, saulustige Superwomen!!!!!!! Sooooo viel Arbeit ( ich hab bisher nur ein kleines winziges Schildchen zustande gebracht) und dann diese Wohneinblicke..... Ich bin einfach nur geflasht! Danke dafür ;-))

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  9. soooooo schön! mich haben ja deine ersten schaltafeln schon völlig begeistert, aber die ist wirklich der hammer!!!
    herzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bianca! Deine neue Tafel ist der Hammer, die Mühen haben sich wirklich gelohnt, sieht genial aus und macht sich sowohl im Schlaf- als auch im Wohnzimmer super.

    Alles Liebe
    Daniela

    AntwortenLöschen
  11. O M G Bianca! Die Tafel ist der Hit! Hut ab vor dieser Arbeit - die sich aber sowas von gelohnt hat! Einzigartig und wunderschön!
    Liebe Grüße und wunderschöne frei Tag - Sylvia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bianca,

    Deine Schaltafel ist einfach der HAMMER! Die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt - das Muster ist einfach atemberaubend schön! Ich persönlich finde die Tafel an der Wand besser als auf dem Boden, den an der Wand gelehnt kommt sie einfach toll zur Geltung!
    Mehr davon...
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Bianca,

    Deine Schaltafel ist einfach der HAMMER! Die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt - das Muster ist einfach atemberaubend schön! Ich persönlich finde die Tafel an der Wand besser als auf dem Boden, den an der Wand gelehnt kommt sie einfach toll zur Geltung!
    Mehr davon...
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  14. Hi meine Liebe :)
    OMG...der absolute Wahnsinn. Wie schön ist die denn bitte schön? Hach,ein Traum. Jaaa,man sieht direkt dass das aufwendig war. Ich hoffe,ich bringe auch mal soviel Geduld auf ;)

    Na,da haben die Dörfler ja noch mal Glück gehabt! Aber ich sach ja....wie soll so ein Kuchen nicht schmecken?

    Genieß deine freien Tage :)

    Liebe Grüße
    Sanne K.( mit Herz)

    AntwortenLöschen
  15. Die Tafel...einfach geil! Gruss aus Polen

    AntwortenLöschen
  16. allo Bianca ,,,, vielen ,,lieben DANK für die nette Nachricht,,,, ha,,,, i kann auch NORMAAAALLL schreiben,,, naja fast,,,, deine SCHALTAFELN sind wunderschön,,,, des war sicher voll viel arbeit,,, aber wenn dann so was tolles rauskommt... tut man sich die arbeit gerne an..... bin gpannt was du das nächste mal machst,,, bussal los i da do..... BIRGIT

    AntwortenLöschen
  17. Oh Bianca, Du fleißiges Bienchen.
    Auch wenn ich kein schwarz/weiß-Fan bin, bei Dir sieht es wirklich zauberhaft aus.

    Einzigartig und schön, genauso ist es.

    Liebe Grüße,
    Nina-Su

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön! Du bist die Schaltafelqueen.........
    Ich wollte meine Gartenmöbel heuer schon schwarz streichen habe mich nicht getraut, ich glaube ich warte mal den nächsten Sommer ab . Vielleicht postest du ja deine schwarzen Möbel:-)
    einen schönen Tag wünscht
    Christine

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Bianca,

    die Schalttafel ist der Hammer. Hast du super hinbekommen...vielleicht trau ich mich auch mal

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  20. Na denn wink ich Mittwoch mal eben rüber... Der Heidepark ist hier nämlich quasi um die Ecke :o)
    Viel Spaß dort und gutes Wetter!!
    Die Tafel sieht cool aus und ein schwarzer Sonnenschirm ist schon was feines.
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Bianca,

    WOW ! Ist das schön. Ich bin ganz begeistert. Die Idee mit den Schalttafeln habe ich in zwar schon gesehen, aber noch nie mit so viel Details. Was für eine Arbeit, klasse.
    lg Moni

    AntwortenLöschen
  22. Wow! Man sieht, was für eine Arbeit dahinter setckt! Aber dafür ist sie auch wunder wunder schön geworden! Tolles Muster! Bin gespannt auf die Veränderungen im Wohnzimmer. Lieben Gruß, Rieke

    AntwortenLöschen
  23. Das Muster sieht wirklich klasse aus. Ich weiß ja nicht, ob ich so viel Geduld aufbringen könnte! Aber bei dem Ergebnis, könnte ich noch mal in mich gehen ....
    Ganz liebe Grüße schickt dir
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  24. Respekt, liebe Bianca - so viel Arbeit, die sich jedoch absolut gelohnt hat. Einfach genial, wie du das so machst! Hoffe, dein Menne sieht das auch so! Ich wuensche dir eine schoene freie Woche mit vielen kreativen Ideen. LG, Corina.

    AntwortenLöschen
  25. Oh, Bianca,
    das ist wirklich eine wunderschöne Schaltafel.
    Auch mein persönlicher Favorit, Waaahnsinn!
    Als Bodenuntergrund, wäre das wohl eine Art Todesurteil meiner Zehen...aahhh.
    Ich wünsche dir eine schöne freie Woche
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  26. Sieht spitze aus!! Ich hatte eben auch die Idee, für meine Freundin die am Samstag Geburtstag hat so eine Tafel zu bemalen - mit Typo irgendwas...da frag ich mich doch, wo bekomme ich denn sowas her? Aus dem Baumarkt doch nicht oder? Und was kostet sowas?

    GLG Glori

    AntwortenLöschen
  27. OK das hat sich jetzt schon von selbst beantwortet, in Deinem letzten Post hast Du es ja ausführlich beschrieben :)

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Bianca
    Wow, deine Schaltafeln werden immer genialer und es scheint als würdest du das so ganz nebenbei (neben backen und und und) machen! Eigentlich solltest du Dielenböden designen...
    Herzliche Grüsse, Linda
    PS solltest du mal Schaltafeln verkaufen, werde ich persönlich vorbei kommen (da sparen wir uns das Porto *ggg")

    AntwortenLöschen
  29. Wow,die tafel ist einfach ganz grosse klasse! Ein auchunbedingthabenwollen-stueck <3
    viele liebe gruesse

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Bianca, lange schon verfolge ich deinen Blog und bin immer begeistert. Fantastisch, leider sind meine Möglichkeiten sehr begrenzt, da ich zwar mal studiert habe, aber trotzdem von Hartz vier lebe. Zugerne würde ich auch so leben können wie du, oder die anderen Blogger, bisher geht es nicht. Ich Träume aber immer von deinen schönen Dingen und vielleicht irgendwann geht es doch einmal.... Danke für deine tollen Bilder bzw. Deine Einblicke in deine wunderschöne Wohnung. Freue mich auf weiteres von dir. Viele Grüße Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anja,
      ich hab mich über deinen Kommentar wirklich sehr gefreut! Zuerst dachte ich ja, hier möchte jemand anonym Kritik äußern, dabei bin ich mir doch keiner Schuld bewusst. :-)
      Ich hoffe sehr für dich, dass es dir/euch beruflich/finanziell irgendwann besser geht und drücke dir die Daumen. Aber weißt du, schöne Deko muss nicht teuer sein. Ich kaufe ja unheimlich gerne bei der Caritas ein (ich meine das hier nicht herabwertend!!) Ich hab mir dort letzte Woche noch zwei Krüge gekauft in einem hässlichen Braunton. Schwarz gestrichen sehen sie jetzt echt cool und sehr stylisch aus. Könnten glatt von House Doctor oder TineK sein. :-))Und sie haben grad mal 2 Euro pro Stück gekostet.
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Hallo Bianca, da ich nicht so oft Zugang zu einem PC habe melde ich mich erst jetzt nochmal. Ich wollte dich auf keinen fall kritisieren , das war nie meine Absicht. Es soll auch kein Gejammer sein, nur eben eine andere Meinung oder ein anderes leben, das von mir geführt wird, wollte ich kurz darstellen. Werde auch weiterhin versuchen, immer deinen Blog zu lesen. Bis bald und alles gute für dich, Anja

      Löschen
  31. Liebe Bianca,
    die Tafel ist ja traumhaft schön und ich finde auch das es die schönste von allen ist.
    Ich muss leider zugeben das ich nicht den Nerv dazu hätte. Also habe ich Achtung vor dem was du so tust.

    Bin gespannt auf Bidler vom umgeräumten Wohnzimmer!

    LG,
    edina.

    AntwortenLöschen
  32. Hey Bianca...back from the son and fixundalle aber erfreut und nur ganz kurz : ich sitze hier mit staunenden Augen und kann's kaum glauben welches Kunstwerk du hier geschaffen hast, einfach nur bombastisch ! Mach einfach eine Galerie auf und du hast etliche von staunenden Kunden und Käufern dort massenweise im Ansturm !!!
    Vor dir den Hut ziehend ( wenn ich dann einen hätte oder tragen würde) mit ganz lieben Grüssen gleich mit den Beinen auf der Couch von Birgit wieder zurück zuhause

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Bianca! Ich finde dich und deine Sachen toll. Außerdem bin ich ein Fan deines locker, flockigen Schreibstils! Freue mich weiterhin viel von dir zu hören und zu sehen. Wenn du Zeit hast, dann schau doch mal in meinem Königreich unter
    www.koenig-kreativ.de vorbei. Ich freue mich auf dich! Alles Liebe! Deine Tanja

    AntwortenLöschen
  34. WOW! Ein echtes Kunstwerk, Bianca! Wahnsinn! Ich bewundere Deine Geduld und dass Du die einzelnen Arbeitsschritte als Vergnügen ansiehst. DA bin ich noch lange nicht. Bisher habe ich mich nach jedem Arbeitsschritt gefragt "wie konnte ich nur?" und nach jeder fertigen Tafel gesagt "nie wieder!". Dennoch habe ich nun schon drei bemalt, aber lange nicht so kunstvoll wie Du. Wirklich großes Tennis - echt jetzt!
    Drücker
    Mina

    AntwortenLöschen
  35. Einfach der Hammer!! Mehr kann ich dazu nicht sagen! Die Tafel ist Super schön und die deko! Die tolle Silberne Laterne gefällt mir besonders gut!
    Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  36. Hey Bianca,

    mal wieder sitze ich mit offenen Mund da ... so schön ist die Schaltafel geworden. Die Anleitung neulich habe ich versucht zu begreifen, aber irgendwie ging es nicht ... Blondie halt ... und heute hab ich nur die Fotos gesehen und es fiel mir wie Schuppen von den Augen ;-) Dämlich, oder?

    Die restlichen Fotos sind auch einfach nur zum Dahinschmelzen!

    GLG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  37. Hallo du ungekrönte Königin der Schaltafeln! Hiermit verleihe ich dir feierlich den Oscar 2013 für dein gigantisches Werk! WOW! Ziehe echt den Hut vor dir! Super schön geworden, die NEUE :-) Und passt so toll zu euch rein. GLG und hab paar schöne freie TAge, Yvonne

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Bianca,
    ich kann nur staunen und schreiben: WUUUUUUUUUUUUUNDERSCHÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Mach weiter so ;-)
    herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Bianca,
    habe deine Tafel schon im Urlaub am Pool (also am Handy) bewundert...war sprachlos und schwer beindruckt. alle deine Tafeln sind toll aber diese ist wirklich die tollste!
    Respekt!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  40. Hallo liebe Bianca!
    Ich bin echt platt! WAAAAAAHNSINN was du immer tolles zauberst! RESPEKT! Sieht einfach wundervoll aus!
    Wünsch dir noch eine wunderschöne Restwoche!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  41. Hallo..bin neu hier und habe schon Schnappatmung von dieser tollen Schaltafel bekommen..
    Wird auf jeden Fall gemacht..ich liebe sie..
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...