1. Juli 2015

Willkommen und hereinspaziert




Schnell vorm Heiamachen noch ein kleiner Post. 

Um möglichst viel vom Tag zu haben, bin ich heute Morgen wie gewohnt um halb sechs aufgestanden. Dementsprechend bin ich nun müde, aber bei den hohen Temperaturen, die momentan noch im Schlafzimmer herrschen, fällt das Einschlafen schwer. Und vor unserem Schlafzimmerfenster fliegen undefinierbare Insekten in beachtlicher Größe, da mag ich jetzt gerade kein Fenster aufmachen. 








Ich wünsche euch was!

Bis bald,

Kommentare:

  1. Schlaf gut meine Liebe!

    Greetings & Love
    Ines
    Blog: www.eclectichamilton.de
    Shop: www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
  2. Ach hast du es wieder wunderbar schön bei dir, liebe Bianca! Ich schaue dir gerne über die Schulter, was du wieder neu dekoriert hast. :-) Erholsame freie Sommertage dir! Genieß deine schöne Terrasse! Liebe Grüße, Clara

    AntwortenLöschen
  3. Schlaf schön und träume vom Sonnenschein!
    Sommmmmer! Juheee.
    Lovely hugs
    Molly

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bianca ,

    Ich melde mich auch mal wieder zu Wort . Wieder wunderschöne Blicke hast du im Foto festgehalten , so schön . Ich bin immer fasziniert von deinen Bildern :-) .
    Endlich mal jemand , der auch zu gibt , das es drinnen auch sehr warm wird . Geht mir ebenso , wenn ich dann gesagt bekomme nachts / früh Fenster auf und dann alles zu , kann ich nur lächeln . Ich steh extra sehr früh für diese Aktion auf , noch geht's ja auch , aber dann gibt es ja auch noch diese Nächte , in denen es nicht merklich abkühlt . Puh und das mag ich am Sommer leider garnicht .
    Ich kann teils auch kein Fenster öffnen , wegen den ganzen Tierchen , die dann herein wollen , bin schon sehr vernetzt , aber die Dachfenster eben nicht .
    Was bei dir fliegt , können wie bei mir die Junikäfer sein !!! Brummen arg und wenn man draußen ist , fliegen die einen auch noch an und mit
    ziemlicher Wucht . Unangenehm . Bloß keinen mit reinlassen , denk ich immer .
    Hoffe , du könntest gut schlafen . Ich halte das auch so , früh raus , aber leider ist man dann recht bald müde .
    Trotzdem eine schöne Sommerzeit .
    Liebe Grüße von JANI

    AntwortenLöschen
  5. Puh...Mensch Bianca bei dir kommt man gar nicht mehr nach mit den Kommentaren. Bei uns wird alles einen Gang niedriger geschaltet und du gibst erst richtig Gas mit mit dem Posten. Ich war gestern Abend noch bis nach halb zwei Uhr wach und konnte nicht einschlafen. Das ist manchmal bei mir so, wenn mit viel im Kopf umher schwirrt. Jetzt nutzen wir die Kühle am Morgen und drehen zu dritt eine Runde. Ich wünsch dir tolle Urlaibstage, du bist ja beschenkt mit solch einem Wetter. Sei froh, dass du den Rasenmäher nicht anschmeißen musst! Erst am Dienstag bin ich wieder im Geschäft Wohnlust im Norden gewesen und musste dabei an dich denken ( ich habe dir einmal ein Foto vom Ladenfenster geschickt)
    Nun geht's zum Spaziergang, viele Grüsse von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
  6. Ach, ich muss es nochmal schreiben: Ganz schöne Türen hast du jetzt!
    Genieß den Sommer.
    Liebe Grüße aus Melle von Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hi meine Liebe :)
    Ja, das kann schon warm werden nachts. Ich hüte gerade den kleinen Hund meiner Cousine, weil die die im Urlaub sind. Und die kleine Süsse ist leider etwas verwöhnt und schläft nur im Bett, was bedeutet, ich habe bei den Temperaturen auch noch meine persönliche Wärmeflasche dabei *lach*
    Liebe Grüße
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bianca,
    meine Lieblingspinnwand (Drahtgitter), wie schön. Genieße immer deine tollen Bilder!!!
    Halb 6 ist auch bei mir die Nacht zu Ende. Ungebetene Gäste haben wir auch gerade, allerdings nicht vor dem Fenster, sondern innen. Fliegende und krichende Ameisen, iiieeehhh.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Bianca,
    Ja, das schlafen fällt einem schwer bei diesen Temperaturen.
    Dein gelbes Rollteil ist super...
    Aber bin auch ganz verliebt in deinen Teppich.
    Gibt es den irgendwo zu kaufen?
    Bin schon lange auf der Suche.
    Liebe Grüßle aus dem Schwarzwald
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tanja, der Teppichläufer ist von House Doctor. Ich hab ihn bei CEE gekauft, ist aber schon ne ganze Weile her. Dort ist er schon lange ausverkauft. LG, Bianca

      Löschen
    2. Hi Bianca,
      Danke für Deine Info.
      Das ist natürlich richtig schade für mich.
      Den hätte ich mir gerne gekauft.
      Aber vielleicht habe ich ja irgendwann mal Glück und du willst Deinen an mich verkaufen ;o)
      LG Tanja

      Löschen
  10. Liebe Bianca,
    wieder sehr schöne Bilder.
    Deine neuen Türen sind immer noch der riesen Hingucker. Ich schaue sofort darauf.
    Ich kann dich sehr gut verstehen bei dem Wetter.
    Wir haben immer ein Pollenflies vor unserem Fenster wegen meinen Mann, aber es ist perfekt.
    So können wir jeden Abend mit offenen Fenster schlafen und keine ungeladenen Gäste kommen rein.

    Einen schönen Abend.
    Lieben Gruß
    Heike

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Bianca,
    ich liebe deinen Blog und verfolge ihn schon sehr lange. Einfach nur schön :o)
    Wegen der Hitze im Schlafzimmer kann ich dir nur die guten Fliegengitter vom "Fensterbauer oder Schreiner" empfehlen.
    Wir mußten uns neue Fenster machen lassen (die Alte waren aus den 70ern und kaputt) und haben uns auch gleich für gute Fliegengitter die man auch zum Putzen rausnehmen kann entschieden.
    Ich kann dir nach zwei Jahren Erfahrung nur sagen das sich jeder Euro gelohnt hat (die Anschaffung ist leider nicht sehr billig).
    Wir haben in der Sommerzeit den ganzen Tag die Fenster offen und nichts kommt rein,einfach nur schöööön.
    Aber am aller aller aller besten ist es im Schlafzimmer.
    Früher haben wir jede Nacht mit der Suche nach Stechmücken verbracht statt zu schlafen. Jetzt wir geschlafen und die Mücken können uns mal :o)
    Ich könnte noch so viel schwärmen :o)
    Las dich mal beraten. Es lohnt sich. :o)
    Ganz viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Petra! Danke für den Tipp! Bislang (aber das ist auch schon Jahre her) hatten wir immer Fliegenschutz von Tesa. Es lohnt sich vielleicht wirklich, etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Im Spätsommer hab ich immer Angst, dass dicke Spinnen hinein wollen. Die finde ich noch schrecklicher als Mücken, obwohl Mücken stechen und Spinnen nicht. :-)
      LG, Bianca

      Löschen
    2. Hi Bianca, das tiefer in die Tasche greifen lohnt sich auf jeden Fall, gerade im Schlafzimmer.
      Wir haben mit ganz billigen aus dem Baumarkt angefangen und uns mit dem Klebestreifen die alten Fenster gar ruiniert. Das sah vielleicht aus!!!! Auch Tesa war da nicht besser.
      Der Kleber hat sich durch die Sonne in den weißen Rahmen gebrannt und ging nicht mehr ab.

      Leider wird es bei deinen schönen Sprossenfenster, von Aussen, nicht so toll aussehen. Der Scharm ist dann leider weg.
      Aber der Scharm wäre mir beim Schlafzimmerfenster echt wurscht! Hauptsache kein Getier und kühle Luft.
      Auf jeden Fall, habe ich keinerlei Tiere mehr im Hause, auch keine dicken Spinnen, es wird auch gerade jetzt schön kühl im Haus, auch meine Hauskatzen haben Frischluft können aber nicht ausbüchsen und das Beste, von aussen sehen die Fenster immer sauber aus (Man sieht nämlich weder von innen noch von aussen Schlieren auf der Glasscheibe.
      Jetzt habe ich schon wieder so viel geschrieben, sorry, aber gerade bei diesen momentanen Temperaturen muss ich einfach loswerden wie man sich das Leben ein bisschen schöner machen kann.
      LG Petra
      Ps: Ein Fliegengitter pro Fenster hat bei uns 150 € und bei den Terassentüren 300 € gekostet. Leider teuer aber jeden Cent wert und sie halten ein Ewigkeit (ich glaube ich sollte mal schnell einen Werbevertrag für Fliegengitter abschließen) :o)

      Löschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...