13. November 2014

Erste Fotos




Heute gibt´s erste Fotos der fast fertigen Küchendecke. Ok, die Decke sieht noch abenteuerlich aus, aber alles ist besser und schöner als eine dunkle Holzdecke, nicht wahr?!
Nächste Woche kommt der Maler und dann läuten wir den Endspurt ein.




Die "Schaltafel in die Ecke gestellt" Variante ist nur ne vorübergehende Nummer, bis die letzten Arbeiten erledigt sind. Obwohl mir die Schaltafel am Fenster außerordentlich gut gefällt. 




Ein gaaanz klein wenig ist Weihnachtsflair ins Haus eingezogen. Mitte nächster Woche möchte ich dann "so richtig los legen". Die Weihnachtszeit ist immer so kurz. Da mag ich nicht bis zum 1. Dezember warten. 







Mittwoch Nachmittag überfiel mich die spontane Idee, "doch noch mal eben schnell die komplette Küche weiß zu streichen" und ließ mich nicht mehr los. Wir hatten die Küche (also nicht die Küche, sondern die Wände) zuletzt 2008 gestrichen und sie waren mittlerweile schon lange nicht mehr weiß. Nach vier Stunden war ich fertig (auch körperlich :-). Aber die Arbeit hat sich gelohnt und ich bin megastolz. Auch wenn euch die frische weiße Farbe nicht ins Auge springt, es wäre nett, wenn ihr meine Arbeit in euren Kommentaren gebührend erwähnt. 
 ☺




Neulich hatte ich im Baumarkt, auf dem Weg Richtung "Farben & Tapeten", einen anderen Weg als den bisher üblichen eingeschlagen und traf auf diese beiden Exemplare.
Objekt mit dem linken Auge gesichtet, weiter gegangen, abrupt stehen geblieben, auf dem Absatz kehrtgemacht und zurück. 
"Hallooooo ihr zwei Hübschen! Ja, wer seid ihr denn?!"
"Wir sind Ofenrohre,"
"Ofenrohre?! Ok. Ihr seht ja mal ooobercool aus!!!!" Und zack lagen sie im Einkaufskorb. 
Zu Hause angekommen wurden sie gleich als Blumen- bzw. Kräutertöpfe zweckentfremdet.
Sie sehen nicht nur stylisch aus, mit ihren jeweils knapp 6 Euro Warenwert stellen sie obendrein noch eine günstige Dekoration dar. 
Die schönste Dekoration ist manchmal die, die eigentlich gar keine ist.
I love it!



 TineK-Schale + Laterne von Hübsch: allerbester Lieblingsshop




Um das vorherrschende Weiß ein wenig zu brechen (und bevor mein Mann vom ganzen Weiß erbricht), hab ich die Küchenrückwand grau gestrichen. 
(Mit miserablem Erfolg, hust. Ich denke, da muss nochmal ein Profi ran). 




Kinder, ich wünsch euch was! 

Fröhlich winkend,
(weil weiße Küchendecke, frische weiße Küchenwände und überhaupt),


ps.: Vielen 1.000 Dank auch für eure lieben Geburtstagswünsche via Facebook. Ich habe mich sehr gefreut! 

Kommentare:

  1. Knochenjobs werden immer honoriert doch bestimmt auch von den männlichen Wesen. Toll gemacht! !!!
    ♥ ♡ ♥
    Darf ich dich noch fragen wo es doe fantastischen Glasboxen gibt mit den bunten Kugeln ist das ein unglaublicher Hingucker.
    Love
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Glasboxen sind von House Doctor. Ich hab sie bei CEE gekauft. LG, Bianca

      Löschen
  2. Hi meine Liebe :)
    Waaaahnsinn...was daa jetzt schon für ein Unterschied macht, auch wenn die Decke noch nicht fertig ist.
    Und natürlich macht das strahlende Weiß der Wände die halbe Miete aus ;) ...in vier Stunden...wow!
    Ich freue mich...und noch mehr,wenn es fertig ist.
    Liebe Grüße
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen
  3. Du bist einfach herrlich zum Lesen! Und ja, deine Wand sieht so weiss wundervoll aus und die Idee mit der grauen Rückwand finde ich super. Bin schon ganz gespannt, wie es fertig aussieht :)

    AntwortenLöschen
  4. was ich bis jetzt sehe, ist schon total süß!!! bald habt ihr es geschafft!!! liebe grüße von angie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bianca, deine Küche ist hammer hammer schöööön. Ich will einziehen! Mir gefällt einfach alles,die Ofenrohre, die Sterne , die bunten sowie die weißen Christbaumkugeln, die ja schon eher etwas versteckt sind. Und die Schaltafel am Fenster, das ist soooo oo genial. Und dann noch die weißen Wände, wunderbar von Künstlerhand gemalt . Was soll ich sagen. Nur die Tür ist nicht so meins.

    Ganz herzliche Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Bianca,

    sieht ja schon richtig gut bei Dir aus,die weissen Wände sind auch super schön,hast Du fein gemacht,hihi!
    hast Du einGlück mit den Malern,wie gesagt, ich muss noch bis zum 24. warten!!!
    Aber dann geht es los, Decke und 3 Wände erstrahlen im hellen weiss,die 4. Wand wird mit einer Vinyl Schaumtapete,natürlich in weiß, mit
    Steinmuster tapeziert!! freu mich schon riesig ;-)

    Deine weihnachtliche Deko ist auch klasse!
    Und die zweckentfremdeten Ofenrohre sind der Knaller.

    Deine Küche wird bestimmt der Knaller!!!
    Freu mich für Dich das Dir Dein Wunsch erfüllt wurde!

    Behalt ne weisse Weste

    LG
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön,
    das gestrichen weiß ist ja sowas von weiß. :O)
    Die Ofenrohre sind cool.Sowas passiert mir auch öffter.
    Hoffendlich ist der Renovierungsvirus nicht so sehr ansteckend. *ginz*
    Dir noch einen schönen Tag.
    LG PEtra

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Bianca,

    Ich bin ein ganz stiller Leser deines Blogs und ich liebe ihn....Pure Inspiration für mich...
    Wahnsinn wie toll es jetzt schon mit weißer Decke ausschaut. Kleiner Tipp von mir, wegen der grauen Küchen Seite (was übrigens wieder super ausschaut) ich verwende immer die Farben von Schöner Wohnen. Die sind ganz toll pigmentiert.... oft reicht nur einmal Streichen.... mit sattem Ergebnis....
    bin auch grad am grau Streichen...
    Danke für deine Inspiration....bitte ganz viel Bilder uns weiterhin zeigen....
    Liebe Grüße
    ulli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp. Ich werde mir die Farbe besorgen. Ich glaube, die gibt´s auch bei uns im Baumarkt. LG, Bianca

      Löschen
    2. Dem kann ich nur zustimmen, mit Farben von Schöner Wohnen hab ich mit einem Anstrich eine rote Wand weiss bekommen!
      Sorry, nicht ich sondern ein Freund! Lach, hab 2 linke Hände beim streichen!

      LG
      Manuela

      Löschen
  9. Hallo BIANCA! RESPEKT! Du streichst selber.... hab es ein paar mal versucht.... na ja. Meine stärken liegen wohl woanders. Eine Frage an dich: WO SIND DIESE TOLLEN FARBIGEN STERNE HER!!!!! LOVE IT! liebste grüße claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Sterne sind vom Onlineshop "wunderschön gemacht". LG, Bianca

      Löschen
  10. Hallo Bianca
    jetzt hast Du das schlimmste ja hinter Dir (das Schleifen der Gipsplatten ist immer ein unglaublicher Dreck) und ich finde es hat sich wirlich gelohnt! Wird die Decke jetzt nur noch gestrichen oder erst noch tapeziert?
    Ich hätte die Wände auch auf jeden Fall nochmal gestrichen sonst hätte man den Farbunterschied sicher gesehen. Aber" mal eben" die Wände streichen ist ja auch kein Pappenstiel. Alle Achtung für so viel Engagement!
    Der Kontast mit der grauen Wand ist sehr schön, wenn auch noch nicht ganz perfekt. Hast Du die Farbe selbst angemischt? Dabei ist mir das auch schonmal passiert, dass die Farbe scheckig wurde.
    Alles in Allem ist das auf jeden Fall ein gelungenes Projekt und wenn es fertig ist, macht es nochmal so viel Spaß die Weihnachtsdeko in Angriff zu nehmen. Wünsch Dir ein schönes und hoffentlich erholsames Wochenende,.
    Liebe Grüße von Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab die Farbe selber angemischt. Weiß + Schwarz, beides Abtönfarben für wenig Geld. Wahrscheinlich am falschen Ende gespart.
      :-) LG, Bianca

      Löschen
    2. Ich kann den anderen hier nur zustimmen. Hab bisher mit der Schöner Wohnen Farbe auch nur gute Erfahrungen gemacht ;-)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  11. Huhu Bianca,
    Nachträglich alles Liebe und Gute zu Deinem Geburtstag, das du weiterhin fit bleibst und sich alle Deine Wünsche erfüllen. Noch ein kleiner Spruch: Kluge Menschen verstehen es, den Abschied von der Jugend auf mehrere Jahrzehnte zu verteilen. Francois Rosay ;)))
    So und jetzt zu Deiner Küchendecke, ich sach nur wow, wow, wow ich glaube jetzt brauchst du ne Sonnenbrille, soooo hellll ist die Küche geworden, eine dunkle Zimmerdecke schluckt echt viel Licht, gelle?
    Und natürlich hast du fein gestrichen, fein, fein, fein.
    Eine klitzekleine Frage hätte ich noch zu der Tinek Schale, die ich soooo super finde, mich aber wegen der Größe noch nicht entscheiden konnte, ist das die grosse Schale (Durchmesser 40 cm) oder die kleinere mit 25 cm Durchmesser? kriegt man (frau) genügend Obst rein, deiner Meinung nach? Bin gespannt und freue mich auf deine Antwort, oh du, meine Inspirationsquelle ;)))).

    Lg und endlich wieder mal fröhlich winkend ;))) Sabine aus dem Südwesten

    P.s. hoffentlich sind nicht wieder si seltsame Wörter wie sonst dabei, schreibe nämlich immer am Tablet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schale ist 40 cm im Durchmesser und ich liebe sie.♥ Sie ist riesig und es passt jede Menge Obst drauf. LG, Bianca

      Löschen
  12. Liebe Bianca,
    du machst mir Lust auf´s Wohnen mit deiner Wohnlust :) Ich finde deine Ideen so toll. Petersilie im Ofenrohr, klasse! Und die Schaltafel passt toll. Hab mir auch schon einen Rohling gekauft.
    Und die weiße Decke ist ein MUSS in deiner schönen Küche! Ich befürchte, da muss die Tür nachziehen.
    Schööönes Wochenende!
    Grit

    AntwortenLöschen
  13. Hallo ich würde Deine Decke nicht tapezieren, ohne Tapete
    nur weiß gestrichen ist soooo viel schöner, nur ein Tipp
    viele Grüße aus Hamburg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Tapete hat gaaanz wenig Struktur und wird anschließend weiß gestrichen, sodass die Struktur nicht mehr sichtbar ist. Also eine komplett weiße Fläche ohne Ansatz. ♥ LG, Bianca

      Löschen
  14. Liebe Bianca - du hattest Geburtstag? Meine allerbesten Glückwünsche für Dich - und Küsschenaufwangedrück :)
    Das mit dem Ofenrohr ist eine super Idee - muss ich umsetzen. Ich setze immer ganz gerne einen weissen Rand um eine farbige Wand - ist auch gut gebrochen???;)

    lg karin
    www.nestliebe.myalbum.com

    AntwortenLöschen
  15. Sieht schon supi aus! Und ich kenne auch schon dein Groß-Projekt 2015: deinen Mann zu weißen Türen+Zargen überreden, oder ;-)
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, keine weißen Türen. Ich hätte gerne hellgraue. Vielleicht......irgendwann.....im Jahre 2025...... :-) LG, Bianca

      Löschen
  16. Hallo Bianca,
    auch von mir die besten Wünsche für´s neue Lebensjahr, ich wünsche Dir weiße Decken, weiße Türen, einen Eimer gute graue Farbe und alles was Du Dir so wünscht. Bis jetzt sieht die Küche schon galaktisch aus - neuer Stil, grau und die Ofenrohren, ein Hingucker. Man sieht dass Du neu gestrichen hast, wenn auch weiß auf weiß, sieht gleich um einiges heller aus.
    Freu mich schon auf die Fotos, wenn alles vollendet ist. Ach ja ich habe genau geschaut ob das Fellbündel weiße Flecken hat, nee wurde geschoren...schaut so aus als würde sie denken - Achtung hier kommt Frauchen mit Pinsel bewaffnet.
    Schönes Wochenende
    Gruß Jane

    AntwortenLöschen
  17. Huhu Bianca,

    es sieht viiiel heller aus mit der hellen Decke. Supi, fehlt nur noch die Türe. Soll ich deinem Mann mal eine Mail schreiben? *fg* Ich könnte ihn auch persönlich überzeugen kommen. :-D

    Und natürlich, man sieht gleich, dass die Wände nicht mehr vergilbt sind. ;-) Hast du die graue Wand nur einmal gestrichen? Da braucht es oft 2 Anstriche. Und ich kann Farbe aus dem Malerbedarf empfehlen, die ist besser pigmentiert als die meisten Sachen, die man im Baumarkt bekommt. Schöner Wohnen Farben sollen auch gut sein, die hab ich aber noch nicht probiert. Und je dunkler die Farbe, desto kniffliger wird es das als Laie zu streichen. Wir haben Anthrazit im Flur, das ist auch nicht so ganz 100 %ig geworden.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    Andrea aus Erk.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich dachte, alles kein Problem. :-) Ich hab die Wand nur einmal gestrichen. Das war vielleicht der Fehler. Und die günstige Baumarktfarbe (Abtönfarbe) war vielleicht auch nicht das Wahre. Ich werde mir die Schöner Wohnen-Farbe besorgen und dann mein Glück erneut versuchen. LG, Bianca

      Löschen
  18. Hallo Du Süße,
    "bevor mein Mann vor Weiß erbricht" so geil!!!!! Meiner meint immer, er würde sich wie im Krankenhaus fühlen ;O)
    Sag mal, wo hast du denn diese vielen schönen kleinen Tannenbäumchen ergattert???
    Lieben Gruß!
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die meisten sind von TineK. Ich hab sie letztes Jahr geschenkt bekommen. LG, Bianca

      Löschen
  19. Hallo Bianca,deine Freude kann ich gut verstehen...endlich sind sie weg diese doofen Holzlatten an der Decke.
    Was mir sehr gut gefällt ist deine Weihnachtsdeko,die passt super gut in dein Haus.
    Da bin ich echt schon neugierig wie es weiter geht.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  20. Hi Bianca,
    die Ofenrohre sehen Hammer aus - gefällt mit supi.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Bianca,

    wow, das sieht ja jetzt schon toll aus. Was doch eine (bisher noch fast) weiße Decke ausmacht. Jetzt möchte dein Mann doch bestimmt unbedingt auch im Wohnzimmer die Decke neu machen und die Türen streichen, oder?
    Toll ist auch die Idee mit der grauen Wand.
    Nachträglich wünsche ich dir alles Gute zum Geburtstag. Fühle dich ganz lieb gedrückt.

    Herzliche Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Bianca - ja, die Ofenrohre sind ja echt cool!
    Und eeendlich ist die Holzdecke weg - du tanzt jetzt bestimmt jedesmal in deine Küche:-) Wie hast du es geschafft, sooolange mit dieser auszuharren!? Meinem Mann hätten schon längst die Ohren geblutet....
    Ich denke, man muss schon ganz 'speziell' sein, wenn man (frau) einfach NICHT ANDERS KANN - und ständig streichen MUSS etc.
    Der Meine zuckt nicht mal mehr mit den Schultern....also er nimmt schon wahr, dass gestrichen ist und sagt ob es gefällt oder nicht - das Schulterzucken betrifft meinen Streichwahn. Die Tage haben meine Eltern was vorbei gebracht, mein Papa guckte so rum mit "hmm, ist bei dir irgendwann auch mal was fertig - du armes Kind!?"
    Lange Rede - kurzer Sinn: ich finde es toll, dass ich damit nicht alleine bin:-)) Und: das Grau hinter deinen Regalen kommt richtig gut...
    Liebe Grüsse und ein schönes WE! Sari

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Bianca,
    ok, du willst es? Du sollst es haben: Auch von mir ein Lob! Ein dickes, fettes Megalob für deinen Elan und Eifer resultierend in zauberhafter Deko, schönen Bildern UND frischer, weißer Küchenwand. Das grau sieht top aus und auf dem Bild würd ich sagen das passt.
    Und Petersilie, die mit dem Ofenrohr ins Gebirge guckt :D - wenn das mal nicht genial ist!
    Bist mir mit deinem Blog eine immense Inspirationsquelle, Bianca - danke dafür.
    Nel

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Bianca,

    ist das ein schöner Beitrag!!! Bei mir wird es auch nach und nach schon weihnachtlich. Am liebsten würde ich schon volles Rohr loslegen.
    Die graue Farbe steht bei mir noch im Wandschrank und wartet auf die richtige Fläche. Ich kann mich einfach nicht entscheiden...
    Ich gucke jeden Tag bei dir auf dem Blog nach ob es was Neues gibt (hat schon fast Stalker-Qualität ;-)). Und wenn es dann was Neues gibt, genieße ich jeden einzelnen Beitrag in vollen Zügen. Immer ein bisschen mit Wehmut, so viele schöne Dinge schaffe ich gar nicht auf einmal nachzumachen.

    Liebe Grüße, die Janna

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Bianca,
    ich seh Dich von hier aus vor Freude lächeln und vor Freude Purzelbäume schlagen... auch wenn die Decke noch nicht ganz fertig ist. Aber ich kann das schöne Gefühl sehr gut nachempfinden! Bin schon gespannt aufs Endergebnis. Liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  26. bin stolz auf dich.. bin stolz auf dich... bin stolz auf dich!!
    und das grau gefällt mir auch besonders gut (augenzwinker auf und zu)
    herzlichst eve

    AntwortenLöschen
  27. HUHU Bianca,

    Man man,hab doch glatt vergessen Dir alles Liebe und Gute zu Deinem Geburtstag zu wünschen!!!
    Mögen alle Deine Wünsche (weisseTüren) hihi, in Erfüllung gehen ;-)

    LG

    die"Altenheimer" Manuela

    AntwortenLöschen
  28. ...ups dieser Post ist mir fast durch die Lappen gegangen , auf geht's .
    Streichaktion der weißen Wände : Megatoll und ich weiß, wovon du sprichst. Ich habe in diesem Jahr unsere Holzjalousien in Buche gegen weiße ausgetauscht, danach wirkten die Wände nicht mehr so toll, obwohl hier nie jemand geraucht hat, also schwuppdiwupp in drei Stunden ( haha ich war schneller als du ) die gesamte Küche gestrichen.
    Was manches so nach sich zieht, davon kann ich Einiges berichten. Vor ewiger Zeit kaufte sich mein Mann eine Bluray...was, wir hatten doch gar keinen Blurayplayer ! Demzufolge brauchten wir natürlich einen Blurayplayer und an kam auch noch ein neuer Fernseher hinzu, auf dem das Bild viel besser sein sollte.
    Wenn ich das alles so bedenke, dann müsste ich mir eigentlich einen Wasserball kaufen, danach kommt natürlich ein neuer Bikini und wo schwimme ich, wenn die Stadt so weit? Na ein Pool muss auch noch her und dann noch jemand, der mir die Getränke dort serviert, also einen Butler :0)
    Deine Ofenrohrtöpfe sind übrigens klasse !!!
    Ganz liebe Grüße von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie immer sehr humorvoll geschrieben. Zum Wegschmeißen! :-) Deine Mail werde ich auch noch beantworten. Diese Woche ist ein wenig hektisch. Und heute wird auch noch nachgefeiert. LG, Bianca

      Löschen
  29. Hallo Bianca,
    die Entscheidung die Decke weiß zu streichen, auch wenn sie noch nicht fertig ist, war gut.
    Deine Küche strahlt, sie ist wunderbar hell geworden. Und die Idee mit der grauen Küchenwand
    ist ein toller Kontrast. Fleißig warst Du, mit wieder mal super Deko.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  30. Mah super, die Idee mit dem Ofenrohr find ich genial. Schaut ur lustig aus. LG Renate

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Bianca,
    ich sehe schon deine Küche wird mega schön.
    Ich bin schon gespannt, wenn sie komplett gestrichen ist, wie das Ergebnis dann aussieht. Bestimmt Fantastisch!
    Die Entscheidung weiß zu streichen war Gold Richtig. Jetzt wirkt die Wand wieder frisch und fröhlich.
    Eigentlich bin ich ja ein Baumarktmuffel, doch wenn ich sehe was du immer wieder schönes dort findest und gestaltest.
    Bekomme ich Lust mal wieder selber einen Fuß in einen Baumarkt zu setzten.

    Herzliche Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  32. aber hallo.....deine weissen küchenwände sind mir soooooofort ins auge gesprungen...hihihi.... ;O)
    nein im ernst, das sieht schon toll aus!! wahnsinn was das ausmacht wenn die decke weg ist. war eine gute entscheidung.
    ich finde deine schaltafeln ja unglaublich toll!!! ( eigentlich wollte ich geil schreiben, ist aber eher ein wort was ich nicht benutze, aber deine schaltafeln sind schon seeeehr geil... :OD ) ich liebe baumärkte und werde mich sicherheit irgendwann ne schaltafel im auto heim fahren...hihihi...
    ich grüsse dich herzlich, miri

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Bianca,
    Alles liebe nachträglich zum Geburtstag❤
    Das schaut so schön hell bei dir in der Küche aus,
    hast du echt klasse gemacht! Geniale Idee mit
    der grauen Farbe. Das ist sozusagen das
    i Tüpfelchen:-) Ich liebe es ja auch zu streichen.
    Deine Deko ist der Hammer, könnte hier auch alles
    gerne einziehen.
    Ganz liebe Grüße
    Sylke

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Bianca,
    oh je, bin ich spät dran. Alles Gute zum Geburtstag! Und zur weißen Decke! Das macht ganz neue Perspektiven möglich, völlig buchenholzfrei. Schön! Nun der Kommentar zum fleißigen Streichen: Respekt. Das gibt straffe Oberarme. Geht Dir das eigentlich auch so, dass Du anfängst und dann feststellst, dass es etwas mehr Arbeit ist, also Du dachtest, Du jetzt eigentlich keine Lust mehr hast, aber weitermachen musst?
    Die Plätzchenbacksaison naht, da passiert mir das ständig....
    Ein schönes Wochenende!
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte eher gedacht, dass mein Mann mir helfen würde, wenn er von der Arbeit kommt...... War aber nicht so. Egal. Selbst ist die Frau. :-)

      Löschen
  35. Und ich muss hier grad mal wieder fast Tränen lachen.... Was für ein Wortwitz vom
    erbrechenden Mann. Ich schmeiß mich weg.... Du bist einfach der Hit!!!
    Ich hab kürzlich übrigens auch zu meinem Mann gesagt, dass ich den Wohn/Essbereich
    sehr gerne weiß streichen würde und seine Reaktion war ähnlich. Das Bild paßt auf jeden
    Fall!! Ich dank Dir für den kurzen Ausflug in Deine Küche und für den Wortwitz der Woche :-)

    AntwortenLöschen
  36. alles suuupertoll...das ist ja jetzt ne rieiiisen Küche!Begeisterung!
    Aaaaaber...hust hust ...passt die Türe noch dazu!?????? ;)

    AntwortenLöschen
  37. liiiebe bianca,
    ich bewundere dich ja immer dafür, wie du ratzfatz und spontan so sachen durchziehst. mal eben die küche streichen. ich hätte die hände in die luft geworden und mich quengelnd auf den boden geworfen..gleich nach dem abkleben. ;-) letzte woche hab ich aber direkt mal an dich gedacht. da hab ich samstag abend nämlich zu einem glas wein und farbe gegriffen und spontan den flur farbig gemacht. und da hab ich gedacht: pah, wenn so powerfrauen wie bianca und so das können, dann muss ich das auch. ^^ hat geklappt, aber ich war soooo fix und fertig, daher bewundere ich dich jetzt einfach noch mehr für deine wunderbare weiße küche. ^^
    liebe grüße, kathy

    AntwortenLöschen
  38. Das sieht schon richtig klasse aus (vorallem die frischen weißen Wände :)), aber auch die graue Wand passt toll zu deiner Küche! Da kann man verstehen, dass du so gut drauf bist! Bin schon sehr auf das Endresultat gespannt ...
    Liebe Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen
  39. Was Farbe doch nicht alles ausmacht! Eine tolle Veränderung.
    Ich freue mich schon auf das Endergebnis.

    Greetings & Love & a wonderful weekend
    Ines

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Bianca
    Ohne Zweifel ein Riesengewinn die weisse Decke! Das ist eine wunderbare Küche. Toll dieOfenrohre! Dafür muss man schon ein Auge aben! Supi Arbeit!
    Lieber Gruss
    Manuela
    P.s freue mich auf deine Weihnachtsdeko😊

    AntwortenLöschen
  41. Liebste Bianca, also wow! Kaum angekündigt, schon fast fertig.Wahnsinn! Und dann auch noch so strahlende Wände:) Du springst wohl schon vor Freude im Dreieck oder? Bald ist es geschafft und Du kannst das nächste Projekt angehen:)))))!!!!!! Ein schönes WE und herzl. Grüße von Sabina a d Norden

    AntwortenLöschen
  42. Ganz toll, die Küche! Schöne Muster treffen da zusammen, und ein paar gelungene Eye Catcher. darf ich mal fragen, wo du die Fliesen hinter den Kräutertöpfen her hast? Sowelche in der Art hätte ich bei mir auch gern, konnte aber nirgends fündig werden bisher. Die Küche strahlt ja richtig. Die Tapete mit dieser dezenten Struktur habe ich noch herumliegen... und noch eine Wand in meinem Büro, wo ich die Tapete eigentlich nicht so richtig mehr mag... Ich fand die allerdings im Wohnzimmer nicht so gut zu verarbeiten, sie hat sich leicht verzogen hier und da. Daher schiebe ich es noch ein wenig vor mir her. ;)
    Jule

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Bianca,
    sie ist ja noch nicht ganz fertig, Deine Decke aber allein der Farbwechsel!!! Das wird verdammt gut aussehen! Chic, dann passt alles zusammen. Die Räume wirken dadurch höher und offener. Das wird ein ganz neues Raumgefühl werden. Ich liebe ja auch Weiß und Grau gemischt mit einzelnen Schwarz- und Holztönen. Man kann ja einzelne Details und Accessoires farbig untermischen. Ach schön wird's werden. Wenn Du Lust hast kannst Du gern mal bei mir um die Ecke schauen. Viele Grüße Christin vom Hof 9

    AntwortenLöschen
  44. Hey, Thank you so much for this post. Its really helpful.

    Küchenrückwand

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...