8. Februar 2014

KLEINE BRÖTCHEN BACKEN





Hallo Mädels (und Jungs),

wenn ich euch jetzt erzähle, dass es heute bei uns zu Hause köstliche Rosinenbrötchen gab, dass das ganze Haus jetzt noch wunderbar nach frisch Gebackenem duftet und ich die Gunst der heutigen Sonnenstunden dazu genutzt habe, um diese Fotos zu schießen, dann ist das alles schlichtweg erstunken und erlogen. 




Denn
 a) gab´s heute überhaupt keine Rosinenbrötchen und 
b) schon mal gar keine Sonne (die gerade im Winter immer so herrlich durchs Küchenfenster scheint) und
 c) wie kann ich euch glaubhaft verklickern, dass ich HEUTE diese Fotos gemacht habe, wo zwei der Fotos doch schon seit einigen Wochen in meinem Header zu finden sind?! 




Die heutigen Fotos sind bestimmt schon zwei Monate alt. Ich mache das hin und wieder. Dass ich, sobald sich die Sonne hier blicken lässt, wie wild durchs Haus fotografiere und anschließend einige Posts im Voraus vorbereite. Um sie dann zeitnah - zwei Monate später oder so - online stelle und manchmal auch überhaupt nicht, weil ich die vorbereiteten Posts schlichtweg vergesse.

Kennt ihr das? Macht ihr das auch schon mal? Posts im Voraus schreiben (und anschließend im Posts-Ordner vergessen)?




Hin und wieder bekomme ich Anfragen, wo ich denn die Drahtkörbe her habe. Ich hab sie vor zwei Jahren in einem kleinen "No Name Dekoladen" gekauft. 




Vielen 1.000 Dank auch für eure lieben Kommentare zum Küchenpost!!!

Die restlichen Fliesenaufkleber sind auch gestern angekommen (42 Stück). Ich würd sie euch ja gerne zeigen, nur leider regnet es heute in einer Tour und dementsprechend haben wir 
"schon den ganzen Tag die Lampen an". 
Und da macht man freilich keine Fotos (hicks)


Ich wünsche euch einen gemütlichen Abend und einen schönen Sonntag!

Fröhlich winkend,

ps.: Das Rezept der Brötchen findet ihr HIER.

Kommentare:

  1. Super deine Bilder!
    Und sehr ehrlich von dir!
    Alles, alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bianca, dieses Winterwetter ist echt verrückt. Wir haben hier im südlichen Bayern bis auf ganz wenige (halbe) Tage seit Wochen Sonnenscheinwetter. Heute war ich z.B. bei Sonnenschein und blauem Himmel skifahren. Morgen soll es mal regnen, aber für Montag ist schon wieder Sonne angekündigt. Vielleicht kommt die Sonne morgen zu dir und du kannst wieder tolle Bilder von deinem wunderschönen Zuhause machen. Liebe Grüße, Susanne aus Bayern

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es gut, dass du so ehrlich bist und sagst, dass die Bilder nicht von heute sind:) Trotzdem sehen die Bilder super aus und die Rosinenbrötchen super lecker :)

    Liebe Grüße Annemay

    AntwortenLöschen
  4. Fein, fein ;-)
    Schön, dass du auch deine vorbereiteten Posts vergisst ... das tröstet mich sehr!

    Liebe Grüße ... Frauke

    P. S.: Bei uns gab es ein paar Minuten Sonne und ich bin gleich mit der Kamera losgepirscht. Und habe auch gleich einen Post daraus gemacht ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Hmmm...lecker ich liebe Rosinenbrötchen!
    Ab und an, wenn ich einmal ganz spendabel zu mir bin :0) , dann gönne ich mir beim Einkaufen solch ein Brötchen, allerdings heißen sie bei unserem Bäcker Hedwig. Rumkugeln heißen auch dort nicht mehr so, sie nennen sie jetzt Jamaikaner , dabei ist weder in den Rumkugeln Rum, noch in den Jamaikanern ein solcher enthalten.
    Ich habe gerade in den den Backofen ein Brioche geschoben, damit es morgen zum Frühstück vertilgt werden kann.
    Dir noch einen wunderschönen Abend, ganz liebe Grüsse von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
  6. Als wir beide uns mal hier bei mir getroffen haben, hattest Du mir auch erzählt, dass Du noch ein paar Posts vorbereitet hättest. Seit dem (!!!) versuche ich genau DAS. Einfach mal was vorzubereiten und dann passend hervor zu zaubern und es ist mir leider noch kein einziges Mal gelungen. Nur bei den Jahresrückschaubildern und das ist ja kein Kunststück. Ich wünschte, es ginge, dann wäre es viel einfacher und ich könnte auch mal planen. Ich weiß nie, wann und ob ich wieder poste und das würde ich so gern ändern! :-/ Schöne Bilder *seufz*...
    Bis bald!
    Mina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bianca,
    tolle Fotos! Die Brötchen sehen echt lecker aus - wenn nicht von heute, dann eben vor zwei Monaten :-) Einen Post im Voraus schreiben - soweit bin ich noch nicht; ich lerne erst in "Blogger-Schuhen" zu laufen........;-)
    Deine Fliesenaufkleber habe ich übrigens auch schon bewundert. Sie sehen einfach genial aus! Ich habe ein ähnliches Muster nur in Kleinformat ebenso in schwarz auf meinem weißen Keramik-Kerzenhalter in Kranzform vom Schweden und es macht sich optisch super (was für ein Satz haha - ein Foto wäre aussagekräftiger)
    Einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  8. Och, so ein paar auf veröffentlichung wartende Posts hätt ich auch gern parat...aber neee, leider nicht!
    Kann den Duft aber auch fast riechen, auch wenn die Brötchen mittlerweile knüppelhart sein müßten, wenn sie nicht schon längst....
    Du sag mal, das ist aber kein Senf den du da auf das Brötchen geschmiert hast, oder?!?
    Liebe Grüße und ein schönes WE
    Meli

    AntwortenLöschen
  9. Hey Bianca, die sehen ja oberlecker aus!! Auch, wenn sie schon zwei Monate alt sind :)))) kicher :))
    Hast du eigentlich schon einen Thermomix?? Bei Interesse darfst du dich sehr gerne bei mir melden!!
    Drück dich, Emma Katja

    AntwortenLöschen
  10. Die Brötchen sehen wirklich sehr lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  11. Hi meine Liebe :)
    Egal, von wann die Fotos sind,schön sind sie trotzdem und machen direkt Hunger auf Rosinenbrötchen ;)
    Ich kann mir gut vorstellen,wir ihr Blogger-Damen immer wie irre durch die Bude rennt, wenn das Licht gerade mal günstig steht *lach*
    Alles aus den Händen werfen und ran an die Kamera ;) ..man muss eben Prioritäten setzen!!!
    Wünsche euch einen chilligen Sonntag :)
    Liebe Grüße
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bianca
    Deine Fotos sind toll geworden. Und ich finde es schön, dass du uns das da so ehrlich schribst, wie es wirklich ist. :-)
    Bei mir kommt es schon vor, dass ich Fotos einiges im Voraus mache. Und teilweise dann doch nicht veröffentliche, weil ich irgendwie das Gefühl habe, dass es nicht mehr passt. Hm...
    Ich wünsch dir einen gemütlichen Sonntag.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  13. Hej - ich programmiere oft meine Posts, mit Datum und Zeituhr, so vergesse ich sie nicht und sie werden automatisch publiziert. Es ist jedoch auch schon geschehen, dass ich das Datum weiter hinausgeschoben habe, da ich Lust hatte etwas anderes zu posten ;-) viele habe ich auch schon definitiv gelöscht. Die Bloggerei und Dekoriererei sind eines meiner Hobbies - ich liebe es einfach. Cozy Sunday, Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Bianca,
    ich mache meine Bilder meistens während ich beispielsweise ein DIY mache. Da ist das schlechte Licht im Winter manchmal wirklich frustrierend. Aufschieben mag ich die Posts dann aber auch nicht, und so entstehen manchmal tolle Anleitungen mit letztlich gruseligen Bilder oder tolle Bilder ohne gescheite Anleitung. Vorbereitet habe ich bislang meistens nur meine Reiseposts, da dabei oft zuviele Bilder anfallen und ich niemanden "erschlagen" möchte.
    Ich wünsche Dir einen schönen und sonnigen Sonntag!
    Alles Liebe,
    Catou

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bianca,
    Deine Brötchen sehen wirklich sehr lecker aus und die Bilder wie immer einfach nur toll !! Könntest Du mir vielleicht noch verraten, wo Du das Rezept für die Plätzchen aus dem Post vom 02. Februar her hattest- oder waren die gar nicht selber gebacken ?
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Uli

    AntwortenLöschen
  16. Hi Uli! Doch, doch, die waren schon selber gebacken. Aber ich hab´s mir ganz einfach gemacht. Es gibt doch die Schoko-Tröpfchen von Schwartau (oder Dr. Oetker?!). Auf der Rückseite der Packung war das Rezept der Cookies zu finden. Ich hab lediglich noch Kakaopulver hinzugefügt. :-) Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Bianca !

      Löschen
  17. Hallo Bianca..Deine Küche ist echt toll geworden. Hätte da mal ne Frage: Du hast in deinem Schrank immer so tolle Schilder mit Zahlen drauf. Wo gibt es die zu kaufen,bin noch nirgends fündig geworden. Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Bianca! Also ich bin froh, dass du diesen Post nicht in der Ablage vergessen hast, denn die Bilder sind super schön und ich liebe Rosinenbrötchen! Ich wünsche dir noch einen gemütlichen Sonntag! Fröhliche Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Bianca ...
    Ja das kenn ich mit dem Post ordner.. Mir fällt es momentan schwer zu schreibe ... Bilder habe ich genügend hmmm... vielleicht kommt es wieder .....
    Deine Brötchen sehen trotzdem lecker aus, die mag ich auch sehr gerne.
    Ich wünsche Dir eine Schöne Woche liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  20. Hi Bianca,
    das sind wieder super schöne Fotos und ich finde es völlig egal, wann die entstanden sind. Wenn es um saisonale Dinge und Themen geht - okay. Aber Brötchen? Da ist es mir lieber, ich bekomme tolle Fotos zu sehen, die bei gutem Licht gemacht worden sind und ein interessantes Rezept. :-)
    ...und was ist das für ein Tee???
    Liebe Grüße von
    Anne-Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anne-Susan! Der Tee ist von Nicolas Vahe. Ich bin eigentlich überhaupt kein Teetrinker, aber der ist echt super lecker und duftet einfach phantastisch. Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  21. Liebe Bianca,

    ich mache auch ab und an Fotos im voraus - man weiss ja nie wann die Sonne das nächste mal scheint. Und bisn dahin wären Blümchen verblüht, Kuchen aufgegessen und die Ordnung dem Chaos gewichen. Ich hab allerdings heute Fotos ohne Sonne (mit Licht) gemacht.

    Mal gucken ob ich die überhaupt veröffentliche, richtig umhauen tun sie mich nämlich nicht. Aber wir haben momentan so wenig Sonne, und wenn sie scheint hocke ich im Büro *grummel*.

    Deine Brötchen sehen aber trotzdem superlecker aus!

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Bianca
    Deine Küche ist der Wahnsinn!!! Ganz grosses Kino! Ich bin begeistert.
    Fliesensticker?! Noch nie davon gehört. Nicht zu fassen, was es alles gibt :-).
    Das mit vergessenen Posts kenne ich nur zu gut :-).

    Liebs Grüessli
    Melanie

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Bianca, das ist für mich super Inspiracion. Meine kleine Tochter Carolina Mia hat Backzeit :-) Danke Vera

    AntwortenLöschen
  24. Huhu Bianca,

    die schauen sehr lecker aus Deine Brötchen...nur leider komme ich gegen Rosinen so gar nicht an...kann man ja durch Schoki ersetzen...Schoki geht immer!!:-) Was issn das für `ne Creme, die Du dazu reichst???? Caramell? Erdnuss? Mjam....leckaaar!!

    Im Büro und hungrig: Catinka :-))

    AntwortenLöschen
  25. Ich finde Deine Küche ist super schoen geworden, Bianca.
    V.a. die Idee mit den Kuechenfliesenaufklebern ist genial! Gibt es die auch für rechteckige Fliesen oder nur fuer quadratische?
    Die Rosinenbroetchen schauen super gut aus. Aufgefallen waere es mir jedoch nicht, dass das Bildchen schon seit laengerer Zeit in deinem Header zu sehen ist. (Schäm!)
    Schoene Woche noch! LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  26. ...auch ich muss Dir noch etwas zu letzten Post schreiben...Deine Küche ist sensationell...bin hin und weg....was für eine geniale Idee mit dem Tafellack...hab jedes Bild genau studiert...Du kannst es einfach...auch die Bilder aus diesem Post sind wieder traumhaft schön...!! Und die Rosinenbrötchen haben bestimmt köstlich geschmeckt..!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...