6. Januar 2014

KL. MALHEUR




Hallo Mädels!

Am 6. Januar kann ich euch leider noch keine Fotos einer hellgrauen Küchenfront zeigen (da unser Schreiner leider noch keinen Termin benennen kann, heul), dafür aber Fotos einer nicht vorhandenen Küchenabschlussleiste. 
Hä?!?!




Wir wollten doch ursprünglich die neue Arbeitsplatte mit einer weißen Abschlussleiste versehen, haben uns in letzter Sekunde zum Glück doch noch umentschieden und besagte Abschlussleiste abbestellt. 

Und haben die neue Arbeitsplatte letzten Montag vom Fachmann mit weißem Silikon versiegeln lassen. 
Mein Mann war grad mit Hundi unterwegs.

(meine neue Handtasche, mein ganzer Stolz! ♥ Sabine, ist die Tasche nicht wunderschön?! ☺)


Fachmann nach Beendigung seiner Arbeit: "So, das Ganze muss jetzt gut durchtrocknen und bitte erst nach frühestens zwei Stunden drüber wischen."
Ich ganz brav: "Klar, mach ich."




Aber kaum war Meister Silikon die Türe raus, dachte ich mir so, "ach komm, wisch´te doch mal eben die Arbeitsplatte mit nem Lappen und mit reeeeichlich viel Abstand zum Silikon sauber, dann kannst´e die Deko auch wieder ganz vorsichtig hinstellen. Passiert doch nix."




Was soll ich sagen?!?
Blöd wie ich bin, komm ich tatsächlich DOCH NOCH mit dem Lappen am Silikon vorbei!! 

Sch....!! Sch...!! Sch...!! Sch...!! Was jetzt?!

Kurz überlegt: "So lassen?! Ich brauch die Ecke ja nie fotografieren und stell einfach immer was davor. ☺ Ach Quatsch, blöde Idee. Und was wird Ralf dazu sagen?!"

Blitzschnell mit nassem Zeigefinger versucht mein kleines Malheur wieder auszubessern, mit dem Ergebnis, dass ich alles nur noch verschlimmere und es am Ende so richtig Kacke aussieht. 
Oh Sch.....!!!!!

Mit 180er Puls und Silikon verschmierten Flossen zum Telefon gespurtet, panikartig die Nummer meines Mannes eingegeben, um die Handynummer des Silikonmännchens zu erfragen. Scheiße, Mailbox. 

Wie ne Irre zum Laptop gestürmt und die Telefonnummer gegoogelt und keine 10 Minuten später stand besagter Fachmann wieder vor unserer Tür (ich mittlerweile klein mit Hut und hochrotem Kopf).

Kinder, selten so was Peinliches erlebt! 
Und wie bitte erklärt man so was, ohne sich dabei wie der letzte Vollidiot zu fühlen?!

Und ich vorher noch so, "klar, mach ich. 2 Stunden nicht drüber wischen?! Kein Problem."




Mein Mann abends auf der Couch: "Wieso hast du mich eigentlich heute Nachmittag versucht anzurufen?!" 
"Ääääääääääh........"




Aber jetzt ist zum Glück ja allet wieder jut und ich bin soo froh, dass wir letztendlich auf eine Abschlussleiste verzichtet haben. Find ich so viiel, viiel schöner. 





















Tschüss, bis zum nächsten Mal!
Fühlt euch lieb gedrückt!

Fröhlich winkend,

Kommentare:

  1. Wunderbare Küchenfotos!!! gefällt mir sehr......
    viele grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Ha ha ha.... na DEN Spruch könnte ich mir auch auf die Stirn tätowieren lassen: ACH WAS, DA PASSIERT/KLECKERT/REISST SCHON NIX
    Das kommt bei mir persönlich gleich nach "ist mir egal, ich laß das jetzt so" Ich hab mich mal wieder wunderbar amüsiert über deinen Beitrag!
    Beste Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bianca,

    deine Deko in der Kueche ist wirklich seeeehr schoen!
    Besonderst das Schwarz Weiss ist grosse Klasse.


    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  4. Hi meine Liebe :)
    Wie geil ist das denn ?*lach*
    Die Ungeduld in Person...kenne ich irgendwo her :)
    Und nur für den Fall, dass der Lappen noch mal die Frechheit besitzt, die frisch gezogenen Silikonfugen zu zerstören: man nehme Wasser mit 'nem Spritzer Spüli zum Ausbessern ;)
    Dann flutscht das wie von alleine und sieht wie neu aus!
    Neee, ich sach nur. Nur für den Fall der Fälle ;)
    Liebe Grüße
    Sanne K.♥
    P.S: Die Handtasche ist ja mal der Oberknaller *schwärm*

    AntwortenLöschen
  5. Dann würde ich sagen als nächstes ist wieder das Wohnzimmer dran - da bin ich schon ganz, ganz, ganz gespannt drauf. ☺
    Liebe Grüße
    Lisa

    Wie immer tolle Bilder.

    AntwortenLöschen
  6. Ich lach' mich schlapp und gröhle..... Sorry Bianca, das ist ein typischer Bianca-Post, hihihi...
    Niels fand's auch sehr lustig :-))))
    Bis ganz bald, tschüssiiiiii

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bianca,
    mal eben mit dem Lappen an der neuen Silikonfuge langwischen.... nur gaanz vorsichtig. Und schon ist es passiert :-( Genau so ist das auch bei mir gewesen! Bei uns macht mein Mann die Fugen immer selbst. Und da er mich ja kennt, krieg ich jetzt immer, mindestens über Nacht, putzverbot.
    Gut, dass Du die Abschlussleiste abbestellt hast. Bei einer sauber gearbeiteten Arbeitsplatte sieht das auf jeden Fall besser aus.
    Ich hoffe, dass das mit den Schrankfronten nicht mehr lange dauert. Bin schon gespannt, wie es dann aussieht.
    Liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet von
    Tina B.

    AntwortenLöschen
  8. Ach du arme..aber ich gesteh, mir ist so etwas auch schon einmal passiert, nur dass ich es alleine wieder hinbekommen habe.
    Dein gemaltes Männchen ist ja herzallerliebst, aber es erinnert mich irgendwie an eine Werbung von faktu akut :0)...schau dir das mal bei youtube an, es sieht doch wirklich so wie deines aus, oder bist du jetzt Werbeträgern dieser Salbe *g*
    Lustige liebe Grüsse von Birgit aus...keine Angst, ich habe nichts getrunken :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. :-)) Es ist aber ein "La Linea" Männchen. Ich find die Zeichnungen allesamt köstlich. :-)

      Löschen
  9. Hallo Bianca,
    das ist wirklich eine wunderschöne Küche! Ich glaube, ich bin auch froh, dass du die Abschlussleiste weggelassen hast. Und bloß gut, dass dir das Silikonmännchen doch noch helfen konnte und dich wohl nicht erstmal ausgelacht hat ;) Sehr gut, dass er das noch retten konnte und das Malheur doch noch behoben werden konnte. Sehr schick!

    Ich wünsche dir noch einen tollen Abend. Allerliebste Grüße von mir,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  10. Kann mich voll in deine Lage versetzen.... ist mir auch schon passiert.....
    Alles wird gut ;-)))

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Bianca,
    breit grins .... kommt mir irgendwie bekannt vor ... Nur ich musste leider 2 Wochen auf einen neuen Termin warten?!
    Seit dem traue ich mir bei so einer Sache nicht mal mehr hinzuschauen!!!

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Wenn's dich irgendwie tröstet, mir ist sowas ähnliches mit den nachgebesserten Silikonfugen beim gefliesten Boden in der Küche passiert. Ich weiß gar nicht mehr, warum ich hingelangt hab' (ich glaub', es war nicht gaaanz korrekt glatt), mit dem Finger hin und dann sah's erst mal echt übel aus. So einigermaßen hab' ich's selber hinbekommen, und jetzt steht glücklicherweise der Kühlschrank davor!

    AntwortenLöschen
  13. Oh Mann, watt 'ne story! Hätte ich sein können! Ich sag' dir, solche Peinlichkeiten bleiben einem viiiiel länger im Kopf kleben, als andere Sachen! Ich träum von sowas noch jahrelang! Genauso wie: mal eben locker zurücksetzten und Schwiegervatters S- Klasse erwischen, wah!
    Ich fühl so mit!
    Gros bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Au weh, kann ich mir vorstellen, dass Dir der Puls nach oben geschnellt ist.
    Beim Silikon hätte ich Dir helfen können, dafür bin ich zuhause zuständig. Aber lieber wäre mir, ich könnte meine Holzfronten so toll streichen, wie Deine sind.....
    Wahnsinn, wie man eine Küche durch ein bisschen Farbe verändern kann.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    Viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bianca, ich bin schon ganz gespannt auf die neue Küchenfrontfarbe... Aber auch so ist die Küche und die Deko sowieso ein absolutes Highlight :)
    Wunderschön.

    Viele liebe Grüsse
    Marni

    AntwortenLöschen
  16. *lach*......das ist ein so herrlicher, typisch Bianca Post! Die liebe ich ja total, weil eben nicht immer alles perfekt ist, Missgeschicke passieren, über die man sogar lachen kann/darf. Verlier bloß nie diese besondere Art zu posten!

    Zum Glück ist ja alles jut gegangen, wobei ich nich' wissen will, was dem lieben Silikonmann genau im Kopp rum ging ;o)
    Ja wir Frauen, hören auf's Wort und machen stets dit, was man(n) uns sagt *hihi*

    Du sag mal......wollte ich schon letztens frage: Wie hast du diese Möbelknöpfe (die weißen) in die Fliesen bekommen? Ich meine, die haben doch sonst so glatt abgekantete Schraubenden (herrje, du weisst sicher, was ich hier meine?)......würde mich brennend interessieren ;o)

    Alles Liebe...
    Kim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kim! Das mit den Türknäufen ist so: Ursprünglich hingen an der Wand andere Sachen (Gewürze und an der anderen Seite die Zewarolle). Da ich alles von der Wand abgeschraubt habe, blieben am Ende natürlich die Löcher. Eigentlich wollte ich die Löcher zugipsen (oder so), kam aber dann auf die Idee, einfach Türknäufe reinzustecken. Die Schrauben der Knäufe sind aber zu lang und müssen noch ein wenig gekürzt werden. 2015 oder so. :-)
      Drücker, Bianca

      Löschen
    2. Du Schlaufuchs ;o)
      Na dit mach ich dir mal nach.......muss nur ein paar passende Löcher in den Fliesen finden, bzw. die extra reinmachen *g*
      Von vorne sieht man aber gar nich', dass sie zu lang sind. Die Idee ist trotzdem genial und ich wäre nich' drauf gekommen.......also darauf, dass man auch ohne spitzes Schraubenende was in Dübellöcher drehen kann. Ich bin echt 'n Honk ;o)

      Löschen
  17. Liebe Bianca,
    na wir zwei könnten uns bei diesem Thema mal zusammenschließen.
    Frau Ungeduld und Frau Ungeduld.
    Alle um uns herum würden die Krise kriegen.
    Herrlich, das hätte wirklich mir passieren können.
    GLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Na siehste, das Ergebnis zählt, wen kümmert schon der Weg dorthin :-)
    Sieht toll aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  19. Du bist echt ne Knallerfrau! Ich war genau so (bescheurt), als hier der neue Fußboden verlegt wurde. Die Handwerker verabschiedeten sich gerade noch mit denselben Worten „und bis morgen nix gegen die Silikonfuge stellen, die muss trocknen!“ und ich nur gedacht „ja, Du mich auch, weiß man doch alles - tse!“ und in Gedanken schon am Dekorieren. Ich machte die Haustür zu und schob dabei versehentlich die Bank in die Fuge. Peng! Kaputt. Aber ich, im Gegensatz zur Dir, habe sie nicht zurückgerufen, obwohl die noch nicht mal im Auto waren!!! Und die Abschlussleiste in unserer Küche ist genau zu der Zeit auch rausgeflogen. Braucht kein Mensch! Man soll da auch nie, nie, nie auf diese altbackenen Küchenplaner hören, die meinen sogar, man braucht auch noch so ein Brett über den Schränken mit Lampen und so’m Gedöns – ganz schlimm alles ;-) Herrlicher Post übrigens und tolle Bilder mit noch tollerer Tasche ;)
    Mina

    AntwortenLöschen
  20. Love your blog, even thoe I don't understand anything of what you write:))
    FAB pics - thank you for the inspiration!!

    AntwortenLöschen
  21. Huhu,
    ich liebe deinen Kalender. Seit ich den das erste mal in einem Katalog gesehen habe - will ich ihn haben und habe überall danach gesucht und nirgends gefunden. Jetzt war ich so froh, dass du einen Link mitgeteilt hast - war nur über den Preis geschockt. Hast du auch 70 Euro gezahlt? Kreisch... :/ das ist viel.
    Grüßeee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi! Ich hab auch 70 Euro bezahlt. Ich weiß, ganz schön viel Geld, aber ich kann den Kalender über viele, viele, viele, viele Jahre benutzen. So zahlt sich das Geld ja wieder aus. :-) Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
    2. So muss man das sehen. :-)
      Hoffe, er gefällt einem auch so langeeee. :-)

      Löschen
  22. MEIIIIII.. DU bisch ma eine:::GGGGG... jaaa wia DE KLONA KINDA... aber::: GUAT das dei MO.. nix gmerkt hot GA.. zwinker...zwinker.::: LOS DA NO AN LIABN gruaß DO.. bis bald:: BIRGIT::

    AntwortenLöschen
  23. wo hast du diese neue Tasche kaufen?
    Bitte geben Sie die Marke oder Shop
    aga grüßen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Aga! Die Tasche ist von Cowboysbag. Ich hab sie im Internet bei Belamonda bestellt.
      Hier: http://www.belamonda.com/Accessoires/Taschen-nach-Art/Shopper/Cowboysbags-Damen-Shopper-camel.html?listtype=search&searchparam=cowboysbag
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  24. liebe bianca,
    upppss doof gelaufen :) was der fachmann wohl gedacht hat ;)

    könntest du die vier stühle bitte vorsichtig verpacken und zu mir schicken. ich nehm sie :)

    liebste grüße
    saskia ♥

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Bianca. Ich liebe deinen Blog.....xD Es gibt immer was zu lachen. Die Aktion hätte glatt von mir sein können. Ich bin auch nicht der geduldigste Mensch und wenn ich was mache soll es immer 100 % Perfekt und am Besten in 10 Minuten fertig sein ;) Freu mich auf deinen nächsten Post. Eine schöne Woche. LG Kreatyve

    AntwortenLöschen
  26. Die Lichterkette mit den grau/schwarz/weißen Kugeln ist ja zauberhaft. Wo finde ich die? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kerstin. Die Lichterkette ich hab ich bei Jill &Co/Holland gekauft. Aber ich glaube, man findet sie auch im Villa Smilla Shop (Online). Ich meine, die Kugeln dort gesehen zu haben. Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  27. Guten Morgen Bianca,
    ein frohes neues Jahr wünsche ich Dir! Herrlich Dein Post, so typisch Bianca :-) Ich seh das alles schon wieder bildlich vor mir. Deine Küche sieht richtig klasse aus, der neue Hocker ist auch ganz toll und passt wie die Faust aufs Auge. Nun hab ich auch die Eames Stühle wiedergefunden... :-)

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  28. Guten Morgen, liebe Bianca,

    ich könnte mich schlapp lachen! Und weißt Du warum? Weil mir genau das Gleiche passiert ist, als wir unsere neue Küche bekommen haben! Geduld ist ja nicht so meine Stärke...
    Wie immer tolle Bilder, ich könnte sie mir immer und immer wieder anschauen! Der Hocker ist toll, den hätte ich auch gekauft!
    Bin schon gespannt, wie die Küche mit grauen Fronten aussehen wird - bestimmt super!
    Und ganz klasse finde ich das Männchen auf der schwarzen Tafel - kenne ich noch von früher...
    Ganz liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Bianca,
    erstmal wünsche ich dir ein frohes neues Jahr ohne große Pannen! Das war wieder Bianca wie sie leibt und lebt. ;-)

    Liebe Grüße Sybille

    AntwortenLöschen
  30. Knallerfrau trifft den Nagel auf den Kopf!!! So ehrlich und wisst ihr was noch herrlicher ist wir sind doch alle gleich :-))) .
    Hier war es genauso als unsere Fenster eingesetzt worden sind. Alle Handwerker aus der Tür ……schnell alles putzen und wieder an seinen Platz und ??? Sage und schreibe drei fette Macken direkt in Sichtweite :-(.Was soll ich sagen ich ärgere mich jedes mal wenn ich über diese Macken raus auf die Terrasse schreite und mein "nicht abwarten kann" mir vor die Nase gehalten wird.
    Liebe Bianca tolle Küche!!!! Toller Post war mal wieder was zu lachen.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Bianca, das ist ja mal wieder typisch für Dich....uns hier so zum Lachen zu bringen...köstlich :-))))

    Duuu? Wo hast Du eigentlich die Glasbox da im Fenster her? Die ist soo schön!!! Du hattest neulich mal ein Post mit einigen Glasboxen (und auch nem Link), aber ich find den nicht mehr *jaul*
    Kannst Du mir kurz auf die Sprünge helfen.

    Merci und nen schönen Tag noch,
    Juli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Juli! Die Glasbox hab in Roermond/Holland gekauft. Das Geschäft heißt Lifestyle. Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  32. Hallo liebe Bianca,
    sitze völlig erkältet und leicht deprimiert vorm PC und lese Deinen Post. Ich habe mich einfach nur schlapp gelacht. Vielen Dank für die Aufmunterung. Das ist einfach zu köstlich. Ich habe mich selber in Deiner Aktion wiedererkannt. Irgendwie sind wir Frauen da doch alle gleich. Mach weiter so!
    Liebe Grüsse aus Neuss
    Nicole

    AntwortenLöschen
  33. hahaha! ach mensch bianca, ich find dich herrlich! das hast du gut gemacht und das hätte halt auch ich sein können. wieso sind wir halt auch alle immer so ungeduldig? hast du es deinem mann eigentlich noch erzählt oder hat er es hier gelesen? ^^
    liebste grüße, kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, ich hab´s ihm schon gleich erzählt (nachdem er gefragt hat). Hätte er mich jedoch nicht drauf angesprochen (wieso ich nachmittags versucht hab, ihn anzurufen), dann hätte ich auch nix erzählt. :-) Und hätte ich ihn nachmittags telefonisch erreicht, dann hätte ich natürlich auch alles gleich beichten müssen. Aber naja........nach fast 24 gemeinsamen Jahren kennt er mich halt. :-)

      Löschen
  34. Ach, herrliche Geschichte *lach*.... Da findet sich wohl fast jede Frau wieder, was?! Nur mal eben kurz....das kenn ich! Deine Bilder sind sooooooo schön. Welch eine Traumküche! LG, Simone

    AntwortenLöschen
  35. Oh Bianca, ich kann mir vorstellen, wie du dich gefühlt hast:/ Das wäre auch so´n Ding, was mir passieren könnte, aber ging ja noch mak alles gut.
    Es sieht so schön bei dir in der Küche aus, die Arbeitsplatte macht sich super.
    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  36. hallo bianca,
    herrliche bilder, herrlicher post bist ne tolle frau :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  37. Liebste Bianca,

    wat soll ich sagen! Wir haben neulich nach einem Jahr Silikonfugen zwischen Bodenfliese und Sockelleiste bekommen ... es hieß, Möbel erst später wieder an die Wand rücken ... wieso hat mir keiner gesagt ... da ich es aber doch schneller wieder ordentlich haben wollte hab ich halt hier und da gerückt ... bis ich dann kurz drauf an einer Stelle selber sah wieso ... schön blöd!

    Naja, die Möbel stehen ... problematisch wird es nur wenn wir mal was Kleineres an der Stelle haben wollen, aber gut - unser Besuch krabbelt ja nicht über den Boden ... aber ärgern tue ich mich noch immer!!

    Und: Männe muss ja nicht alles wissen ... ich hab mein Malheuer bisher verschwiegen ... ;-)

    Liebe Grüße,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  38. liebe Bianca, tja so isses, Frau hört nicht hin.
    Mein Mann betoniert ja so gerne. Beim Feinstrich sagt er dann immer: tritt nicht drauf , fass nicht rein!!!!!!
    Das ist noch nicht fest!
    Und ich ? Muss prüfen und tapp mit den Fingern rein. Immerzu... die Spuren sieht man dann immer so schön.Mit Silikon kann ich das auch prima! Ich weiß auch nicht, warum mich das so reizt.
    Übrigens, die Tasche ist der Hammer und überall schon ausverkauft. _zumindest in der coolen Farbe. Die sit aber auch so schön!!!! Haste dir gut geleistet!!
    Liebe Grüße und ein tolles neues Jahr, cornelia

    AntwortenLöschen
  39. hihihihihihiiiii.......Du suchst nicht schon lange Deine verschollene, blonde Zwillingsschwester...Oder?????? Herrrrrrlichhhh....und kommt mir echt bekannt vor...nur dass ich keinen Handwerker heimlich anrufen kann...ich muss dem B. Engel beichten...weiss grad nicht was schlimmer ist...sich vorm Liebsten oder dem Handwerker zum Affen zu machen...!!! grins....das Ergebnis sieht aber toll aus!!! Bin auch froh, dass ich die ollen Abschlussleisten nicht mehr hab...!!! Da fällt mir ein...ich hab mal 14 Tage meinen rechten Arm nicht hochbekommen...nach einem Stromschlag...tzzzz...DIE Geschichte erzählt der B, Engel IMMER noch...auf jeder Party...!!! Hab nämlich mal das Stromkabel einer Tischfunzel hinter die Abschlussleiste hebeln wolln...mit nem Messer ( 20 cm lang...Edelstahlgriff...wassn sonst???!!!!) und ich brauche jetzt nicht extra erwähnen...das das Ding geleuchtet hat, nech? pfff....Du siehst...Du bist nicht allein...was mich allerdings beruhigt...weil ich ja blond bin...und Du nicht...gerne wird das Thema dann nämlich auf die Strecke gefegt...!!! ;-)))

    Liebe Grüße, Biene

    AntwortenLöschen
  40. Hej Bianca!
    Das war wieder ein schöner und lustiger Post allá Bianca! Herrlich!
    Mir ist das mal im Bad passiert! Jetzt habe ich da drei Dellen im Silikon! Schön, dass mir sowas nicht nur passiert! Aber Dein Mißgeschick haste ja mal gerade so noch hingebogen :O) Sag mal, wer hat denn den netten jungen "Mann" auf die Tafel gemalt (ich komme grad nicht auf seinen Namen)! Der ist ja wirklich super geworden :O) Ich hab ihn geliebt als Kind! Hab ihn immer im Fernsehen gesehen und mich weggeschmissen! Kannste nicht mal vorbeikommen und ihn mir auch auf die Tafel malen (lach)!
    Na, geht wohl nicht, muß ich wohl selbst mal einen Malversuch starten :O)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kerstin! Ich hab das Männchen (La Linea) im Internet gesucht, ausgedruckt, größer kopiert, ausgeschnitten und mit flüssiger Kreide auf die Tafel gemalt. Aus der Hand kann ich so was auch nicht!!!! :-) Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  41. Hallo Bianca,

    finde dein Art und Weise zu schreiben soooo locker, ehrlich und witzig. :) Natürlich machen solche witzigen Stories die Posts noch interesssanter und ausserdem wird einem wieder klar, dass niemand völlig perfekt ist und alles auf Anhieb richtig macht! :)

    Das Linea - Männchen ist GENIAL ... mit einem Strich ist das faszinierende ... toll :) Ich hab mal ein bild von Picasso gesehen, wo er auf diese Weise einen hund gemalt hat. Als Hundeliebhaber, muss ich mich mal damit beschäftigen, ob ich das hinbekomme ;)

    Freu mich wieder auf die nächste Stories :)

    Liebe Grüsse,

    Michi


    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...