25. Januar 2014

"Hast´e eingekauft?!"





Hi Mädels,
ich dachte, ich meld mich auch nochmal. 
In der letzten Woche bin ich einfach nicht zum Posten gekommen. Nicht, dass ihr denkt, ich sitze den ganzen Tag in der "neuen" Küche und komme vor lauter Staunen und Freuen zu nix. 
Ne, ne! Die Küche ist immer noch total chaotisch...so ohne Schränke und Schubladen. Dat wird auch noch nix. Ich denke, der Schreiner braucht ich brauche noch ne Woche. 

Deswegen zeige ich euch heute meine fertig gestrichenen Sperrmüll Korbstühle.

Hier gibt´s übrigens auch keinen klassischen Sperrmüll mehr, wie es ihn früher gab, mit einem festen Termin alle zwei/drei Monate. 

Mittlerweile läuft der Sperrmüll bei uns so ab: Man beantragt ihn bei der Stadt und bekommt anschließend einen festen Termin mitgeteilt, an dem man all sein Zeuchs vor die Türe setzen kann. Und so ist es mittlerweile purer Zufall, was Tolles am Straßenrand zu entdecken. 
Sperrmüll nach dem Motto "zur richtigen Zeit am richtigen Ort".





 Genauso war´s bei den Korbstühlen, die unsere Nachbarn (drei Häuser weiter) vergangene Woche vor die Türe setzten. Sie standen sogar schon einige Tage unbeachtet am Straßenrand und jedes Mal, wenn ich dran vorbei ging/fuhr das Gleiche: 
"Soll ich die mitnehmen?! 
Ja, nein, ja, nein...
Brauch ich die wirklich?! 
Ja, nein, ja, nein?
Find ich die auch wirklich schön?!
Ja, nein, ja, nein...?!"





Bis ich nach vier Tagen, ich kam gerade mit Hundi vom Gassi gehen zurück, dem nervigen Gedankenkarussell endlich ein Ende setzte, in dem ich mir kurzerhand einen Korbstuhl schnappte. 
"So, jetzt reicht´s, jetzt kommst´e mit!!!"





Und kaum laufe ich an Schwiegereltern Haus vorbei (die nebenan wohnen), reißen beide breit grinsend das Fenster auf. Angeblich "nur" um Hundi vom  Fenster aus Leckerlis zuzuwerfen (was sie sonst NIE machen!!!!). 
"Na?! Hast´e eingekauft?!" 
☺☺☺☺

Mensch, die sehen aber auch ALLES!!! 




Wer weiß, vielleicht hatten ja beide ne Wette laufen, wie lange ich der Versuchung widerstehen werde, bevor ich schwach werde und zugreife.


Abends, nachdem ich dem ersten Stuhl ein neues weißes Kleid verpasst hatte und mit dem Ergebnis überaus zufrieden war, hatte ich mir den zweiten Korbstuhl bei strömendem Regen(!!!) noch schnell geholt. Bei Schwiegereltern waren zum Glück schon die Rollos runter. 






He, ich hab meine Schwiegereltern dolle lieb und das ist hier auch überhaupt nicht böse gemeint!! 

Ich find die Stühle so geil! Jedes Mal wenn ich dran vorbei laufe, denk ich mir, "nä Kinder wat seht ihr geil aus!!"

Und meine Biancas Wohnlust lesende Nachbarin wollte mir die Stühle schon abkaufen. 
Nix da! 


Zum Schluss ein Foto unserer aufgeräumten Küche.

Ich möchte mich auch noch für eure vielen, vielen, vielen, vielen Kommentare bedanken! Uff, so viele verschiedene Meinungen.....
Aber wisst ihr was?! Ich hab mich für die vierte Variante entschieden. 
Die, die ihr noch nicht kennt. 
Aber es wird richtig cool aussehen.....denke ich....hoffe ich.




Ich wünsche euch noch ein schönes Restwochenende!

Fühlt euch lieb gedrückt!

Kommentare:

  1. Hallo du Liebe, also die Stühle haste mal mega geil aufgehübscht :) genial ! Ich wäre total froh wenn hier mal so was geiles am Straßenrand sehen würde :) Toll !!!! Liebe Schwabengrüße, Andy

    AntwortenLöschen
  2. ...super Story ;-) Solche Findertouren sind wirklich immer spannend...und die Stühle hätte ich auch gleich eingepackt!
    Viele liebe Grüße
    Ira

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bianca,die Stühle hätte ich auch mitgenommen. Ich hätte aber bestimmt nicht 3 Tage gewartet. Das größte Problem wäre bei mir der Platz. Der würde mir fehlen. Naja, da hätte eben was zusammen gerückt werden müssen. Ich stoße mir ja sowieso schon immer alles.
    Deine Küche sieht auch ohne Türen Klasse aus. Vor allem so schön übersichtlich im Schrank. Wenn Du bei mir was finden willst, müssen erst die Sachen die davor stehen (und es steht immer was davor) rausgeräumt werden.
    Ich grüße Dich ganz lieb und wünsche Dir noch ein schönes WE, Ilona

    AntwortenLöschen
  4. Tja, ich denke du hast die richtige Entscheidung getroffen! Echt geile Stühle! ***ggg***
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Hahahaha Süße ich liebe Dein Humor!! Und die Stühle sehen echt cool aus vor allem Schwarz gefällt mir super!!! LLG an die Schwiegereltern:-))) Busses

    AntwortenLöschen
  6. HIHI, da sieht man esrtmal was man so an Krempel in den Schränken hat, was ?!
    Die Stühle sehen übrigens toll aus. Ich kann Deine Nachbarin nebenan verstehen.
    Die hätt ich Dir auch versucht ab zuschwatzen.
    Aber man was anderes. Was ist das denn für ein geiles Kissten mit dem Zentimetermaßen drauf.
    Bin ja voll verliebt in das Teil. Woher ist das, wo kriege ich den Stoff,sag schon... :O)
    Liebe Grüße
    Petra.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Petra! Das Kissen ist von House Doctor. Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  7. Endlich. :) you're back.

    Die Stühle sehen fantastisch aus. Ganz toll.

    Ich bin gespannt auf deine 4. Variante.

    Schönes WE.

    Lisa ♥

    AntwortenLöschen
  8. Hi meine Liebe :)
    Vierte Variante? Ich bin gespannt ;)
    Im Moment kannste dann jedem erzählen,dass "offene Küchen" gerade ganz "in" ist und dass das so gewollt ist *lach*

    Ja, diese Art von Sperrmüll gibt es bei uns auch...also theoretisch...praktisch scheint hier jeder mit seinem Sachen zufrieden zu sein. Und wenn ich doch mal ein Haufen an der Strasse entdecke,dann weiß ich aber auch, warum da ein Termin gemacht wurde *augenroll*...alles Schrott und schon kurz und klein geschlagen!

    Tja, ehrlich gesagt denke ich, dass deine Schwiegereltern tatsächlich ne Wette laufen hatten *lach* (fragt sich nur wer gewonnen hat).

    Welche Nachbarin? Doch nicht die, die die Stühle vor die Tür gesetzt hat...das wäre ja ein Ding *lach*

    Wünsche dir noch ein feines Wochenende!
    Liebe Grüße
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen
  9. ......die Stühle sind der Hammer, ich würde sie auch haben wollen.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  10. Hey Bianca, ich dachte schon, du seist ausgewandert , so lange nichts von dir gehört ich hab :0)
    Ich wüsste noch eine fünfte Variante, nicht das fünfte Element, sondern diese : lass doch einfach alle Türen weg und sei einmal ganz mutig und verzichte auf die Türen, das wär doch mal was! Aber ein wenig kann ich mir schon denken, welche Variante du wählen wirst.
    Dir eine wunderschönen Abend mit ganz lieben Grüßen von Birgit aus...die gerade aus ihrer Big Brother Küche * kommt

    * Anmerkung der Red. Du kennst dies sicher auch, wenn man in der Küche werkelt und mitten im Weg auf der Türschwelle liegt mindestens ein Hund und ihm entgeht auch kein einziger Handschlag, eben wie im Big Brother Haus ( ich habe diese Sendung allerdings NIE geschaut !!!)

    AntwortenLöschen
  11. Ha, lustige Story Deiner Nachbarn ;-)
    Die Stühle sehen spitzenmässig aus-passen richtig toll bei Euch rein.
    Da bin ich ja mal gespannt - auf Deine Variante 4....
    Hab' ein tolles Wochenende,
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. Die Stühle sehen toll aus. Aber ganz besonders gefällt mir dein Kalender, der in deiner Küche hängt. Verrätst du mir, woher du ihn hast ?

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nicole! Der Kalender ist von hier:
      http://www.heimelig-shop.com/home-accessoires----/Kalender---Notebooks/--Kalender/MAX-365-by-Massimo-Vignelli.html
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  13. Hey Bianca,
    toll. Ich bin wie immer begeistert :) Mein Freund liest hier jetzt auch immer mit und meinte breit grinsend "das kenn´ ich doch...genau so´ ne Nervensäge wie du! Hat der Mann nicht letztens noch ´n Machtwort gesprochen... von wegen die Arbeitsplatte bleibt? Willste dich nich mal mit der treffen, damit ihr euch mal richtig austauschen könnt?!" Da kann ich nur sagen wir müssen einfach für unsere Wohnträume kämpfen ;)
    Liebe Grüße.
    Iris

    AntwortenLöschen
  14. hihi, so war das im sommer! da radelte ich abends von der arbeit an zwei (oder vier?) geeeilen korbstühlen vorbei, die tinek höchstpersönlich für teuer geld verkauft hätte. ♥♥♥
    tja, aber trotz whatsapp-ziegespräch mit dagi fiel die entscheidung auf NEIN, denn leider sind meine 90qm hier definitiv zu klein für solche sperrgütern. gmpf. :/
    tja... schade drum. nun sind sie vermutlich verbrannt und im stuhl-himmel. hmpf.
    glg tine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Bianca,
    das sind ja super schöne Stühle geworden und die Küche geht auch ohne Türen, oder ?!
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Cool, deine "offene" Küche! :-)))))
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Bianca,
    Und wieder mal hast du ein gutes Gespür bewiesen...die Stühle mitzunehmen war eine gute Idee, denn....
    Nun sind sie wirklich wahre Schätzchen, und passen hervorragend zu deiner Einrichtung!
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Eine 4. Lösung? Schwarz-Weiß vielleicht? Ich bin gespannt... Hihi, du könntest Wetten einrichten :-D

    AntwortenLöschen
  19. Die 4. Variante - Du lässt alles offen......? ;-) Bin gespannt. Aber es wird bestimmt genaus chic aussehen, wie die Stühle!

    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  20. Hmm, Variante 4: komplett neue Türen (weil der Schreiner keinen Bock mehr hatte)??? Die Stühle sind super!! Bei uns auf dem Sperrmüll gibt es nur noch (naja, zu 99%) altersschwache Buchefurnier-Möbel - grässlich!!!
    Hast du die Stühle dann eingesprüht oder gepinselt? und wie trocknet das bei der derzeitigen Witterung? oder machst du das im Haus (wenn ja, verrat mir, wie du das hinbekommst, bei mir ist dann zwangsläufig der Boden und alles was in einem Umkreis von 3 m herumsteht irgendwie in Mitleidenschaft gezogen - einschließlich meiner Person, aber das sowieso immer).
    Liebe Grüße,
    Julia
    PS. habe die ganze Woche TÄGLICH auf einen neuen Post hingefiebert, bin echt total neugierig auf die Küche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Julia! Ich hab die Stühle mit dem Pinsel gestrichen. Im Wohnzimmer. Ich lege den Boden vorher immer mit einem groooßen Stück Pappe aus. Da passiert eigentlich nix und wenn doch, dann kratze ich die Farbe vom Boden wieder ab. :-) Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  21. Huhu Bianca.... wie spannend. Werden die Türen vielleicht schwarz ? Sperrmüllaktionen gibt es bei uns nur noch selten, leider... und dann meist nur Müll.Vor Jahren von der Arbeit gekommen sehe ich doch am Straßenrand einen weißen runden Holztisch ( erkennbar zum ausziehen auf ovaler Größe ) ....ich...zweimal hin und her gefahren und dann doch angehalten ! Ich geklingelt und ganz höflich gefragt, ob ich diesen Tisch mitnehmen kann. Ja,aber... der war ja so schwer... uff..., aber der nette Mann half mir und stopfte ihn in meinen 2 türer.
    Aber Deine beiden Stühle hätte ich wohl auch mitgenommen,total toll geworden.
    Viele liebe Grüße von JuliaJ.

    AntwortenLöschen
  22. Hi liebe Bianca, die hätte ich auch mitgenommen, brauchen kann man alles irgendwann mal.
    Die sind spitzenmäßig geworden !
    Bin auch schon ein kleiner Messi, aber was solls, vielleicht hast du mal Lust zu schauen was ich gefunden Habe, ist grad im aktuellen Post !!!
    Deine Küche wird bestimmt toll auch wenn wir uns jetzt mit der vierten Variante überraschen lassen müssen - ich bin sehr gepannt wie es aussehen wird.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  23. Ich habe heute abend noch an dich gedacht und gegrübelt, was bei dir los ist, weil der letzte Post schon wieder ein Weilchen zurück liegt.
    Und siehe da, da isse wieder:)
    Euer Keller muss ja riesig sein, bei mir würde die Sperrmüllmitnahme alleine schon an unserem überfüllten Keller scheitern:(
    Die Stühle sind ganz toll geworden und auch im Sommer draussen dann der Hit.
    Ich bin ja mal auf Variante vier gespannt.
    Liebe Grüße und nen schönen Sonntag wünsch ich Dir
    Meli

    AntwortenLöschen
  24. Die Stühle sind einfach nur Klasse! Sperrmüll? Ich seh davon nix! Bin gespannt auf die Küche. Grüße sendet sabine

    AntwortenLöschen
  25. wie gut, dass du dich für die stühle entschieden hast, sie sehen gestrichen grandios aus! wer weiß, wahrscheinlich hast du nun rattanstühle wieder "salonfähig" gemacht und einen neuen trend gesetzt ;-)
    herzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  26. ...ach wie schön.....die Stühle hätte ich natürlich auch mitgenommen...so wie Du sie getrichen hast...Hammer...und Deine ganze Deko...Du kannst es einfach...!!
    Bin gespannt wie die Küche wird...!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Bianca,

    klasse Fundauge hast Du! An den Stühlen wäre ich auch nicht vorbei gegangen - allerdings sehe ich sie erst von Dir aufgepimpt...

    Schönen Sonntag


    Amalie

    AntwortenLöschen
  28. Bin schon dolle gespannt wie es wirklich wird!
    LG Doro

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Bianca,
    die Stühle sehen einfach grandios aus! Glückwunsch zum "Schnäppchen" und Deiner Malleistung! Ich wünschte, ich hätte auch Sperrmüll in der Nähe - wie das klingt, haha (...............naja, vielleicht besser doch nicht - ist für meine häuslichen Räumlichkeiten auf alle Fälle platzsparender)
    Ich bin ja schon riesig gespannt, für welche Variante Du Dich bzgl. Deiner Küche entschieden hast!
    Bis dahin liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Mella

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Bianca,
    die Stühle hätte ich mir auch unter den Arm
    geklemmt und stolz mit nach Hause genommen,
    sie sind einfach traumhaft schön so in schwarz und
    weiß, passt super in Dein zu Hause.Ansonsten
    sieht es bei Dir auch sehr stylish aus, genau
    mein Geschmack.Mit der Laterne mit der 3 liebäugel
    ich auch, kann frau ja nie genug von haben.Ich wünsche
    Dir einen schönen Sonntag.Liebe Grüße.Christina

    AntwortenLöschen
  31. Huhuuu Bianca...
    Die Stühle sind ja wohl echt klasse!!!!!...Hier dauert es noch einwenig bis zum nächsten Sperrmülltermine ;-))))..Ich musste eben irgendwie schmunzeln, als ich das Foto deiner Küche gesehen habe...*sie hat zwar momentan keine Schranktüren ( und Schubladen) , aber dafür noch alle Tassen im Schrank*...LAACCHHHH!!!!!!!
    Bin gespannt, wei deine Küche wird...Vielleicht noch auf der ein oder anderen Tür bzw. (grauen *g*) Schublade ein Schriftzug / Spruch???

    Schönen Sonntag noch...
    Liebe Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  32. Uiii ... die Stühle sind so schön!! Ich suche GENAU solche für den Flur. Ich hätte sie mir auch geschnappt.
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  33. hey,variante vier?,hab ich was verpasst,nachgeschaut,nee.wird deine küche etwa
    schwarz/weiss,wäre ja der hammer,genial,top deine korbstühle,falls du keinen
    platz mehr hast in unserem gästezimmer steht ganz einsam ein kleiner tisch
    der sich riesig über gesellschaft freuen würde

    die spannung wächst

    AntwortenLöschen
  34. Huhu liebe Bianca,
    Also allein wegen der Story musst du die Stühle jetzt für immer und immer behalten! ^^ Und wenn sie dir drinnen nicht mehr gefallen, dann passen sie auch gut nach draußen, find ich. :-)
    Auf die Küche bin ich aber jetzt mal seeeeehr gespannt! Der Schreiner soll sich mal beeilen, damit was zu sehen kriegen. Haha.
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
  35. Sehr chic, Deine Stühle... und ein bisschen wie früher, als wir noch klein waren, das macht sie doppelt so schön!
    Lässt Du Dir jetzt vom Schreiner extra Holztüren anfertigen, damit sie perfekt zur Decke passen? ;))))
    Liebe Grüße,
    Heike.

    AntwortenLöschen
  36. Hi!!! Tolle Stühle! Mir gefällt auch der Teppich. Wo kann mann den kaufen?LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Marta! Der Teppich ist von House Doctor. Ich hab ihn privat aus 2. Hand gekauft. Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  37. Huhu Bianca! Es hat sich gelohnt... Die Stühle sehen so toll aus! Gott sei Dank hast du sie Dir geschnappt ;)! Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  38. Ach du...ja da denke ich ganz nostalgisch zurück (fühle mich dabei wie 100 ;-) ) als es noch den guten alten Sperrmüll gab! Hier gibt es den leider schon lange nicht mehr. Jedensfalls schon seit ich hierhier gezogen bin habe ich noch nie einen Sperrmüll miterlebt...seufz... Gut dass du zugegriffen hast! Die Stühle sind klasse! Vorallem in dem s/w Look. Ach und Schwiegereltern hin oder her...meine schmunzeln auch dauernd über mich...so nach dem Motto: Was hat'se sich denn nu wieder ausgedacht ;-) (Nur liebevoll gemeint natürlich ;-) ) Ich finde deine Geschichten immer zu schön, vorallem dein Humor...:-) Kann mir das Ganze dabei immer schön bildlich vorstellen und oft japse ich hier vor lachen, das ich fast vom Stuhl purzel...;-) Wünsch dir was...glg Yvonne

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Bianca,
    mit was für einer Farbe streichst du die Korbstühle? Schleifen ist da ja sicher schlecht, dass die Farbe auch dran bleibt.
    Liebe Grüße
    Frank

    AntwortenLöschen
  40. Toll geworden Dein Sperrmüll und zuu lustig geht es zu bei Dir! Mein Menne bekommt immer einen Schreck, wenn ich plötzlich beim Lesen laut auflache!!!!!:-)) Herrlisch!!!

    Ich hatte GENAU so einen Krobstuhl früher übrigens in meinem Jugendzimmer...lustig!

    (Ist es nicht süß, wie sich hier die eine und andere süchtige Leserin nach Dir verzehrt, wenn Du ein paar Tage nicht da bist...mich eingeschlossen??!)

    Schmunzelnd: Catinka :-)

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Bianca,

    die Stühle sind einfach der Hammer !! Grosses Kompliment !! Verrätst Du mir mit welcher Farbe Du sie gestrichen hast?

    Freu' mich schon auf Dein nächstes "Projekt" .-)

    LG, Alexandra (ChampsFive@t-online.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Alexandra. Ich hab die Stühle mit OPUS 1 gestrichen. Das ist ein Buntlack. Lack und Grundierung in einem. Anschließend hab ich sie mit Klarlack (ebenfalls von OPUS) lackiert. Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  42. Liebe Bianca,

    vielen Dank für Deine prompte Antwort !!! Hab nen WUNDERschönen Tag !

    LG, Alexandra

    AntwortenLöschen
  43. Sehr hübsch sind deine Stühle geworden :)
    Ich hab leider nicht so den Blick für so schöne Sachen und wäre wahrscheinlich dranvorbei gelaufen :D

    LG
    Lara

    AntwortenLöschen
  44. Hallo liebe Bianca, ich bin stille Leserin und großer Fan deines Blogs. Bin schon richtig gespannt, wie deine "neue" Küche aussieht, meine muss dieses Jahr auch noch dran glauben.
    Verrätst du mir, woher die runden Tabletts/Magnettafeln sind? Die sind super, genau wie alles andere ;-)
    Mach weiter so!
    lg Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Christine, die Magnettafeln sind von House Doctor. Ich hab sie seinerzeit bei Car-Möbel (Online-Shop) gekauft. Ich glaube, es gibt sie dort allerdings nicht mehr. Die gleichen gibt´s aber auch von der Marke Madame Stolz. Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
    2. oh, vielen lieben Dank für die extra extra schnelle Antwort! Danke für den Tip, ich werde die Online-Shops mal durchsuchen (als ob ich das nicht sowieso schon ständig tue ;-))
      lg und hab ein schönes Wochenende, christine

      Löschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...