4. Oktober 2016

Und Tschüss.......



 
Hi zusammen!
 
Gestern Mittag kam mir beim Staubsaugen spontan die Idee, meine Vitrine aus dem Haus zu schmeißen.
Mal wieder.....
 
Der Gedanke war kaum ausgesponnen, da saß ich schon am Handy. Per WhatsApp wurde schnell eine alte Bekannte kontaktiert. "Hi Ellen, hättest du Interesse daran, meine Vitrine für ein halbes Jahr aufzunehmen?! Ihr müsstest sie nur selber abholen, grins. LG"
Ihre Antwort: "Welche Farbe hat sie gerade?"
Kurze drei Stunden später war meine Vitrine aus dem Haus verschwunden.
Mal wieder....
 
Oooojeeee, ich glaube, das gute Stück schaut mich irgendwann mit dem Hintern nicht mehr an.....
☺☺☺
Natürlich kam die Frage auf, ob ich sie nicht gleich verkaufen möchte. Neeeeeeein, das möchte ich auf keinen Fall!! (Nicht, bevor sie vorher mal schwarz gewesen ist, haha.) Ich mag sie halt nur nicht immer im Wohnzimmer haben, und da unser Haus mit seinen 114 qm jetzt auch nicht sooooo riesig ist, dass ich sie locker von einem Raum in den nächsten schubsen könnte, bleibt die einzige Möglichkeit, sie vorübergehend woanders zu parken. Und was ist schon dabei?! (Außer, dass auf so eine bekloppte Idee nur ich kommen kann....) Alle sind glücklich. Meine Bekannte ist glücklich (ok, ihr Partner musste zwar erst ein wenig bearbeitet werden) und ich bin glücklich darüber in der Raumgestaltung wieder ein wenig flexibler zu sein.
 
Bevor die Vitrine das Haus verließ, hab ich sie noch ein paar Mal umdekoriert, hahahahaha....
Um einen angemessenen Abschluss zu finden, quasi.
 
Auf Instagram hatte ich gestern Morgen das obere Foto online gestellt.
Was denn hier los sei und ob jemand von alleine drauf käme.
☺☺☺
 
Es kamen die unterschiedlichsten Vermutungen:
 
- du streichst die Wände
- du streichst die Vitrine
- du streichst alle Körbe und Übertöpfe
- du bist verrückt ☺☺☺
- die Vitrine wird schwarz
- du mistest aus (und ich bin interessiert an allem ☺☺☺)
- staubwischen
- welche Farbe diesmal
- ich tippe auf grau
 
Auf Instagram wurden schon ausbaufähige Geschäftsideen gesponnen: Es müsste eine Möbeltausch/Mietbörse geben für veränderungswütige Menschen (mit kleinem Spleen).
☺☺☺
Ich wäre dabei, definitiv! Und mein Mann wäre erleichtert. Der Keller ließe sich endlich wieder unfallfrei betreten, yeah!!!
 
Fragen, die gestern auf Instagram aufkamen:
@biggiausdemnorden: Meine Vitrine steht NICHT beim Schreiner.
@santhor83: Genau, mein "Schuhregal" aus dem Schlafzimmer hat (vorübergehend) ein neues Plätzchen gefunden.
@frolein Kati: Wie gesagt, für den Transport war ich nicht zuständig. Da müssen die Leutchen schon selber für sorgen.
@plaudertasche61: Die Tafel stammt aus dem Onlineshop car-Möbel
 
Wie das Wohnzimmer jetzt ausschaut, seht ihr ganz unten.
Mir gefällt´s so gut, dass ich mich grad nicht dran satt sehen kann.
Also erstmal.....
☺☺☺
 
Fühlt euch alle lieb gedrückt!
 













 
 











Kommentare:

  1. Hi meine Liebe:)
    Ich könnte mich ja jedesmal beömmeln bei deinen Aktionen :D
    Auf solche Ideen würde ich ja schon garnicht kommen. Aber das liegt wahrscheinlicher eher daran,dassbei mir: wenn kein Bock mehr,dann kein Bock mehr und dann muss es ganz weg!!!
    Aber umso besser für dich,wenn du deine Möbel immer Zwischenparken kannst ;)
    Wünsche dir noch eine schöne Woche...ist ja auch fast schon wieder rum....läuft ;)
    Liebste Grüße
    Sanne K.❤

    AntwortenLöschen
  2. Ich sag dazu nur: "jeder ist anders komisch!" 😂😂😂
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Bianca
    Also die Gute macht ja schon was mit...und das ohne zu Murren und ohne zu Klagen.Sie kehrt immer wieder zu dir zurück....das scheint wahre Liebe zu sein;)))...also mein Mann würde das nicht mitmachen;)))))))))))))))))
    Allerliebste Grüsse Janine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bianca,
    Ich stelle mir gerade die Blicke der Männer beim Möbeltausch vor ...
    Die Idee finde ich super und passt auch zu Dir.
    Hübsch ist es geworden, es erzielt eine ganz andere Wirkung.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Du machst mich fertig 😃
    Das mit der großen Tafel dahinter sieht richtig geil aus! Wie lange bleibt das so? *lach
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Du bist einfach die geilste!! Sieht jetzt aber richtig toll aus ohne Vitrine! obwohl mir diese sonst gefällt 😉

    AntwortenLöschen
  7. ich glaube, mein Mann hätte mich gleich mit auf den Hänger geschnallt :)
    Möbel auf Urlaub schicken ..... hihi, was für eine Idee :)))
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Bianca
    Ich glaube mein Koffer kurz nach der Vitrine vor der türe gewesen. Mein Mann fragt immer, bin ich hier noch richtig? Ist das mein Zuhause? Und ich bin total harmlos,,..
    Egal ob mit oder ohne Vitrine. Das Wohnzimmer sieht super aus
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bianca,

    jetzt muss ich auch mal ein paar Zeilen hinterlassen :)
    Knaller-Verwandlung!
    Mag ich so unglaublich sehr...
    Gemütlich, einladend, modern, stylisch, luftig, wohnlich, besonders,...
    Ich könnte die Liste noch fortsetzen...
    Einfach toll!

    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Ich lach mich schlapp ������ ich habe Jens gerade erzählt, dass ich gar nicht soooo schlimm bin. Einer unserer Wohnzimmerschränke musste am Wochenende innerhalb des Wohnzimmers umziehen ������ aber er durfte bleiben�� es sieht wieder super schön aus bei Dir �� Wir müssen uns nochmal zum Kaffee treffen, ganz liebe Grüße und einen schönen Restabend , Melanie v.d.P.

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Bianca,

    auf so einen Klops kannst auch nur Du kommen, grins ;-)

    Prima wenn man so tolle Freunde hat bei denen man auch mal ein Möbelstück parken kann!
    Ich konnte immer nur meine Kinder ab und an bei Freunden Parken, lach mich wech!

    Toll sieht die "Neue Wand" im Wohnzimmer aus!

    Hab noch einen schönen Abend
    Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Hi Bianca,
    oh super, ich bräuchte auch so eine Bekannte. Unser Reihenhäuschen ist auch nicht das größte und der Keller ist auch voll. Dach haben wir ja leider ausgebaut :o))
    Vorher und Nachher sieht toll aus. Jetzt hab ich auch Lust zum umräumen, bei uns herrscht aber gerade überall Chaos. Kinderzimmer und Büro aufräumen klappt nicht und deswegen wollen alle im ordentlichem Wohnzimmer sein und danach sieht es entsprechend aus :o)
    ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Hi Bianca,

    also die Idee mit der Möbel-Tauschbörse ist definitiv eine (weitere) Überlegung wert - ich wäre sofort dabei :)

    LG

    Manu

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Bianca,
    Dein Herbst gefällt mir super gut! Ich war am Wochenende auch dabei, den Sommer in die Kiste zu packen. Nur leider hab ich gemerkt, mir fehlen da noch so einige Kuscheldetails für den Herbst. Hach immer dieses Geld ausgeben... diese Tafel mit der Vase und den Blumen und dazu noch die Bank mit dem Fell... also genau mein Ding!!!! Ganz toll diesmal wieder liebe Bianca!!!!

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Bianca,

    ich könnte mich echt beömmeln. Da ist so herrlich, Dir bei Deinem Treiben zuzuschauen :-) Es können glaube ich nicht viele von sich behaupten, eine Möbelsitterin zu haben, haha. Außerdem danke ich für den Ritterschlag, dass ich (Santhor83) ein kleines bisschen Platz in Deinem Post ausfüllen darf, freu freu, hüpf hüpf.
    Ich bin letztens in dem Beitrag deiner "ersten Blogstunden" auf die Mail an Dagi gestolpert und habe mich herrlich amüsiert. Das war so süß. Und immer wieder muss ich an Deinen Satz denken "Wenn ich fünf wäre, würde ich dich fragen 'darf ich Deine Freundin sein?'"! Genau so geht es mir auch bei Dir - und wenn ich Dir mal irgendwann über den Weg laufe und an Deinem Rockzipfel zupfe, wirst Du mich mit großen Augen angucken und denken "Hä? Wer iss'n das?" Haha.
    Sollte ich es irgendwann mal hinkriegen hier bei "Kommentar schreiben als" das Richtige einzusetzen- seufz, die Technik- dann habe ich auch mal immer den gleichen.... Augen verdreh. Solange sende ich dir liebe Grüße als
    Sandra von Santhor83

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Bianca, ich finde die Vitrine sehr stylisch und schick. Das jemand seine Möbel nur temporär weggibt höre ich zum ersten Mal. Doch die Idee klingt sehr charmant.

    Liebe Grüße

    Marko

    AntwortenLöschen
  17. Ich lach mich kaputt, Bianca - das ist ja so genial:))) Meine bessere Hälfte würde diese Spontanität überfordern!! Einen toleranten Mann hast du, das muss Liebe sein, denn er verlässt morgens euer Haus, kommt wieder und es ist alles anders :)) Aber es sieht echt verdammt toll aus! Wünsche dir ein schönes Wochenende. VG, Corina.

    AntwortenLöschen
  18. Du bist einfach GENIAL Bianca!!! Muss mir deine Idee mit dem temporaeren weggeben von Moebel mal hinter die Ohren schreiben ;) LOL
    XO, Rahel

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...