12. Oktober 2016

Sofa/Glotze/Kamin ♥



 
 
Hi zusammen!
 
Da simmer schon wieder.....im Wohnzimmer. Ich bin immer noch froh darüber, die Vitrine gut behütet woanders untergebracht zu wissen, um nicht zu sagen, ich vermisse sie kein Stück.
 
Tja, was hat sich getan?! Meine mit Tapete beklebte Schaltafeln sind wieder ins Wohnzimmer gezogen und meine "Amsterdam Leinwand" hängt nun auf der gegenüberliegenden Seite.
Ich bin erstaunt darüber, wo viele meiner Leser sich für die Originaldatei des Motivs interessieren. Mit so vielen Anfragen hätte ich gar nicht gerechnet.
Vielleicht mögt ihr mir später mal ein Foto mailen, wo das Motiv letztendlich seinen Platz gefunden hat?! Und vielleicht könnte ich darüber später mal einen eigenen Post schreiben?!
 
Obwohl ich eigentlich "nur halbe Tage" im Büro arbeite, habe ich selbiges heute erst um halb fünf verlassen und bin dementsprechend ein wenig geschafft und antriebslos was die tägliche Hausarbeit betrifft.
Jaaaaa, ich weiß, ich bin ein Mimöschen.
Von daher mach ich heute nix mehr und freue mich schon auf die gemütliche Kombi "Sofa/Glotze/Kamin".
 
Abschließend möchte ich aber noch schnell was los werden. Ich hab lange darüber nachgedacht, ob ich überhaupt darüber schreiben soll oder ob´s mir nicht einfach sch.... egal sein soll.
Nur....ich will´s ja verstehen.
Anfang 2015 waren oft 150 Leute gleichzeitig auf meinem Blog, kaum dass ich einen neuen Post hochgeladen hatte. Heute sind es gerade mal 60 und das ist schon ganz lange so.
Wieso?! Liegt es an mir?! Ist mein Blog nach 4 1/2 Jahren langweilig geworden?! Oder liegt es einfach und allein an Instagram?! Weil die meisten Leser sich auf Instagram dumm gucken und keine Blogs mehr lesen?! Ihr Langzeitblogger da draußen: Geht eure persönliche Blogstatistik ebenfalls "den Bach runter" oder ist das nur bei mir so?!?
 
Ein wenig nachdenklich,





 































Kommentare:

  1. Hallo Bianca,
    jetzt habe ich auch überlegt ob ich was schreibe...aber wenn du schon fragst! Hier kommt nun meine ganz persönliche Einschätzung!!! Es ist sicher ruhiger auf den Blogs geworden aber mit meinen Seitenaufrufen bin ich im Moment ganz zufrieden! Es sind auf jeden Fall wieder mehr geworden nach dem Sommer und bei meinem aktuellen Gewinnspiel merke ich an vielen anonymen Lesern, dass der Blog doch gelesen wird! Allerdings gibt es immer weniger Kommentare....damit habe ich mich aber auch arrangiert, da ich selber auch kaum noch zum kommentieren komme und wenn dann doch viel auf Instagram.
    Nun meine persönliche Meinung zu deinem Blog: ich liebe deine Bilder und deinen Style aber Fashion und Reise/Ausflugsgeschichten interessieren mich eher weniger. Bei diesem Post bin ich wieder begeistert und schaue mir alle Bilder intensiv und mehrfach an, während ich bei manch anderem Post nur schnell die tolle Qualität deiner Fotos bewundere und wieder weg bin! Ich liebe einfach Interieur und DIY und schaue mir das auch am liebsten an. Ob es anderen auch so geht kann ich natürlich nicht wirklich einschätzen...
    Ich bin ja nun auch schon 4 Jahre dabei und viele Blogs haben sich verändert und damit sicher auch das Publikum! Aber in erster Linie musst du mit deinem Blog zufrieden sein, denn du schreibst ja über das, was dich interessiert!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Astrid, danke für deine ehrliche Meinung. Klar, ich bin natürlich mit meinem Blog zufrieden und es macht ja auch nach wie vor Spaß, aber man fragt sich ja schon manchmal, wieso die Klickzahlen über die Jahre rückläufig werden. Wo mir mein Blog und meine Fotos jetzt persönlich besser gefallen. Die rückläufigen Klickzahlen sind mir manchmal mehr und manchmal weniger egal. Aber im Endeffekt dran machen kann mal wohl nix. :-)
      LG, Bianca

      Löschen
    2. Hallo, ich bin von Anfang an dabei und mir geht es wie Astrid. Ich liiieb(t)e es, als du viele DIY´s gepostet hast. Mode und Style ist nicht für jeden was, vor allem, wenn man deine Modelfigur sieht und die Realität daheim bei einem anders aussieht ;-( Ich denke, so geht es vielen Leserinnen. Bei deinen Dekovorschlägen bin ich immer total inspieriert und setze auch viel um. Holland liebe ich sowieso. Liebe Grüße Bärbel

      Löschen
  2. Liebe Bianca, wie immer sieht es wunderschön aus bei dir und ich gehöre zu den 60....

    Bild 7: die Tasse rechts im Bild- würdest du mir sagen wo ich sie bekomme und/ oder von welcher Firma sie ist?!?

    Lieben Dank Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sabine, die Tasse ist von Bloomingville. Ich habe sie auf einer Interiormesse geschenkt bekommen. :-)
      LG, Bianca

      Löschen
  3. Hallo Bianca,

    wunderschöne Bilder superschön - ich bin auch bei den 60....
    Im Ernst jetzt mal ich denke es ist das Instagram.
    Ich lese aber lieber die Blogs. Aber leider eben auch immer die doofe Zeit - da ich gerade krank im Bett liege und Lappi bei mir habe les ich gerade mehr.
    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Hi meine Liebe:)
    Dank meinem Cousinchen,bei der ich in der Woche wohne bevor es am Wochenende nach Hause geht,sitze ich auch gerade am glühenden Kamin und geniesse die Wärme. Wir selbst haben keinen Kamin oder Ofen.
    Was die Leserzahl angeht,kann ich nur von mir sprechen. Und bei mir ist es wie beim Serien gucken. Kommt eine Neue raus,gucke ich gespannt und merke nach ein paar Folgen: ja geil,bleib ich bei. Genau mein Ding. Oder eben: ne,ist öde,ich schalt ab. Genauso bei Blogs. Entdecke ich einen Neuen bleibe ich paar Posts la g dabei und merke dann: ja,genau mein Thema. Oder eben:ne,öde,nicht mein Fall. Und dann bin ich weg. Aber da spielen mehrere Faktoren ne Rolle. Inhalt,Fotoqualität und der Mensch dahinter. Auch wenn ich dich nicht persönlich kenne,durch deine Erzählungen lernt man ja deine Art ein wenig kennen. Und wenn ich die nciht mag,bin ich auch weg. Auch bei schlechten Fotos.
    Und bei dir stimmt das eben alles und ich bin dabei geblieben ;)
    Liebste Grüße
    Sanne K.❤

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bianca, ich schaue hier regelmäßig vorbei und mag deine Bilder sehr. Aber ich gebe auch zu das ich mich am skandinavischen Wohnen ein wenig satt gesehen habe. Einfach weil ich das Gefühl habe, fast jeder wohnt jetzt so.
    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Also ich Liebe ♡♡♡ deinen Blog und schaue mir immer immer wieder (mindestens alle 2Tage) gerne deine Fotos und auch deine Tipps an :)
    Es ist alles so schön bei dir zu Hause.Die Wand ohne Vitrine ist der Hammer jetzt rattert es bei mir schon wieder dabei habe ich die Anrichte gerade erst Weiß gestrichen mein Mann bringt mich um :( Kannst gerne mal bei uns vorbei schauen und dich austoben ;)Bei Aachen kann mann auch tolle Bilder machen ;)
    Mach weiter so und am Samstag fahre ich nach Maastricht und versuche deine Spuren zu folgen. Glg Jenny ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jenny, dann wünsche ich dir ganz, ganz viel Spaß in Maastricht! ♥♥♥
      LG, Bianca

      Löschen
  7. Hey,
    ich gehöre auch immer noch zu den 60zig Lesern!! Aber, wie du vielleicht auch schon meinst/denkst denke ich dich das Instagram seinen Teil dazubeiträgt!! Aber ich find deinem Blog nach wie vor GUT, SCHÖN, COOL und vorallem sehr INSPIRIEREND....

    GLG *INA*

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, wow ich bin immer wieder am Staunen über Deine Kreativität und Deiner Stilsichrheit! Woher sind denn die Bretter an den Wänden?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, die "Bretter" sind mit Tapete von Piet Hein Eek beklebte Schaltafeln. :-)
      LG, Bianca

      Löschen
  9. Hallo Bianca, ich mochte deinen Blog immer sehr gerne. Ganz besonders die DIY. Aus Dosen, Gläsern, Schaltafeln etc. Deine Fotos finde ich super gelungen. Vielleicht nimmt die Leserschar in der dunklen Jahreszeit wieder zu? Oder wenn du kreative DIY Ideen präsentierst? Instagramm ist schon eine Konkurrenz, wenn man nur nach hübschen Dekoideen sucht. Aber dein Blog hat mehr Herz(blut)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Bianca, ich bin eine deiner wahrscheinlich treuesten Leserinnen und dies seit nunmehr genau 4 Jahren. Aber mir geht es auch so, dass ich lieber an deinen wunderschönen Fotos deiner Wohnung hängen bleibe, als an Fotos über Holland, Urlaub und co. Du bist eine wunderbare Inspirationsquelle und du bist dran "schuld", dass auch ich dem schwarz-weiß Splin verfallen bin. Und auch meine Küche und ein Großteil der Wohnungseinrichtung erstrahlt seit geraumer Zeit im schwarz-weiß Look. Eine Zeit lang hast du dich aber auch mal ganz schön rar gemacht und ich dachte schon, du wirst dich irgendwann hier verabschieden. Aber es passt schon so wie es ist. Nicht immer hat man sicher Lust zum Bloggen und nicht jedem gefällt alles. Das ist nun mal so. Trotzdem, ich hoffe du bleibst uns noch lange mit deinen schönen Bildern erhalten.
    Eine Frage hätte ich noch: wo ist denn die wunderschöne schwarze Tafel mit dem schönen Holzrahmen her? Ich find die genial! Und noch ein großes Kompliment an deinen Mann. Mit meinem könnte ich so viele Umräumaktionen nicht machen. Bei uns bedarf das oft monatelangen Diskussionen über den Sinn oder Unsinn solcher Aktionen. Aber auch hier gilt, wir sind halt nicht alle gleich, und das ist auch gut so. ;) ;) ;)
    Grüße aus Bayreuth ..... Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Christine, hab vielen Dank für deine lieben Worte! Die Tafel stammt vom Onlineshop car-Möbel. Ich habe sie allerdings schon länger.
      Wie viele Jahren haben mein Mann und ich uns wegen der Holzdecken gestritten. :-) Ich darf hier noch lange nicht alles. :-) Aber ein Möbelstück von A nach B schieben.....danach frag ich gar nicht, das mache ich einfach. :-)
      LG, Bianca

      Löschen
  11. Liebe Bianca.....
    auch ich gehöre zu den 60.....
    Mein Blog gibt es seit etwas mehr als 1,5 Jahren und die Zahlen steigen immer mehr, nicht rapide aber langsam.......
    Vielleicht hat es auch was mit dem Sommer zu tun und jetzt im Herbst ist wieder mehr los....
    Ich mag dein Blog sehr und komme gerne immer wieder vorbei....
    Ganz liebe Grüße Jen

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Bianca
    Also wenn ich bei Instagram lese das ein neuer Blogpost online ist, komm ich sofort lesen wenn ich kann!
    Ich mag ein Zuhause so gerne und mir gefällt einfach alles 😩 Und dein Blog ist der einzige den ich lese!
    Ich möchte die house doctor Windlichter haben 🤗😫😫😫
    Liebe Grüße
    Vanessa (vvfunnyvv)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Bianca,

    ich lese auch schon recht lange hier mit und mag deinen Blog noch. In der heutigen Zeit sind aber viele schnell übersättigt. Man sieht auf Blogs, bei Instagram, Pinterest und wer weiß wo Hunderte von Einrichtungsbildern. Gerade bei skandinavischer Einrichtung sind das aber oft auch immer ähnliche Bilder. Weiße Wände, weiße Möbel, ähnliche Deko. *gähn* Das dann einmal entweder in der Variante minimalistisch oder in Variante Landhaus light. Manches sieht aus, als versuche man nur die Follower bei Laune zu halten und es wirkt steril, immer gleich, ohne Seele. Aber viele wollen halt genau solche Bilder sehen. Sind sie gelangweilt hüpfen sie zum nächsten Blog/Account mit ähnlichen Bildern weiter.

    Ich mag es, dass du nicht nur deine Wohnung zeigst sondern auch kleine Einblicke in dein Leben gewährst. Und ich mag es, dass du auch ein bisschen gegen das übliche Einerlei einrichtest/dekorierst. Ich mag Holz und ich mag auch etwas Farbe. Aber da ich halt schon seit längerer Zeit hier Leser und selbst wenn du immer tolle neu dekorierte Räume zeigst, so hat man doch die Küche/das Wohnzimmer/das Schlafzimmer schon so oft in Variationen gesehen, so dass ich selten einen Kommentar dazu schreibe. Ich mag's aber trotzdem noch. ;-)

    Frag doch einfach mal in die Runde was deine Leser gerne sehen möchten? DIY hat ja schon jemand in die Runde geworfen.

    Liebe Grüße,
    Andrea aus Erk.

    AntwortenLöschen
  14. Mir fällt gerade noch ein, ich war früher oft wegen deiner ellenlangen Linkliste in der Sidebar hier. Die ist ja nun stark eingekürzt. Ich bin leider zu faul mir manche Blogs als Favoriten zu speichern. Zudem hab ich dann bei dir sehen können ob jemand den ich gerne lese einen neuen Post hat. Also hab ich so wahrscheinlich schon für viel Traffic hier gesorgt. *schäm* Ja ich weiß, seltsame Vorgehensweise.

    Tschüssi,

    Andrea aus Erk.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Bianca,
    jedes Mal wenn ich bei Facebook sehe, dass ein neuer Post online ist, schaue ich erst deine Fotos an und komme danach auf deinen Blog, um auch die Geschichte zu den Bildern zu lesen. Mir gefallen deine Posts sehr, diese bunte Mischung aus Interieur, Geschichten von deinen Ausflügen, DIY und deine "kleinen Modenschauen". Einfach toll! =)
    Liebe Grüße,
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Bianca,

    Auch ich bin eine von den 60 - auch wenn ich zugegebenermaßen bislang noch nie einen Kommentar geschrieben habe.
    Zu meiner Verteidigung kann ich vorbringen, dass ich bis vor ca. einem halben Jahr noch überhaupt nichts von "Blogs" wußte und mir auch bis jetzt nicht ganz klar war, dass man auch ab und an mal einen Kommentar hinterlassen sollte, um dem oder der Blogger/in auch etwas zurückzugeben und zu motivieren, weiter zu machen.
    Ich verfolge aktuell 4 oder 5 Blogs, deiner gehört dazu. In erster Linie bin ich am Thema Wohnen und Enrichtung interessiert und auch ich bin ehrlich, dass mich Urlaub nicht ganz so vom Hocker reißt (auch, wenn natürlich die Urlaubsfotos ebenfalls immer super toll sind und deine Tochter übrigens ein wunderhübsches Mädchen ist!).
    Ich schaue jedenfalls mehrfach die Woche auf deinen Blog und bin immer ganz gespannt was es Neues gibt. Auf Instagram war ich vor 2 Wochen das erste Mal. (Ja, ich bin da scheinbar der Zeit ein bisschen hinterher. :-)) Aber eine Konkurrenz stellt Instagram meiner Ansicht nach nicht dar, weil ja dort nur Fotos sind, das Drumherum aber fehlt. Ich bleibe dir also weiterhin treu.
    Als Verbesserungsvorschlag fällt mir noch folgendes ein: vielleicht könntet du ab und an auch mal schreiben oder verlinken, wo du die tollen Einrichtungsgegenstände und Deko her hast, da ich das eine oder andere eventuell auch gerne hätte (wo z.B. gibt es diese tolle große, schlichte Glasvase, die auf den letzten Fotos immer wieder zu sehen ist? :-)).

    Mein Appell also : Bitte weitermachen!!! :-)

    Liebe Grüße, Dana

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Bianca,

    darauf wüsste ich auch gerne DIE Antwort ;)
    Ich denke, dass viele Leute die Blogs bevorzugen, auf denen eine einzige Schiene bedient wird.
    Entweder Fashion oder Interior oder Reisen oder Familie,...
    ICH mag es aber lieber vielfältig. Auf meinem, wie auf anderen Blogs.
    Das ganze Leben ist so wunderbar facettenreich, fotogen, vielfältig...
    Warum sich also beschränken?
    Wenn du glücklich mit deinem Blog bist, ist das genau der richtige Weg.
    Und dass du mit Leidenschaft dabei bist, merkt man!
    Qualität und Leidenschaft sollten sich doch immer durchsetzen, oder?
    Außerdem ein weiteres Plus für deinen Blog:
    Die meisten Bilder und Stylings sind von dir und/ oder bei dir zu Hause.
    Authentischer geht ja kaum. Wie viele große, auch durchaus tolle,
    skandinavische Blogs zeigen lediglich Pinterest-Bilder oder Fotos anderer Blogger?
    Spätestens, wenn ich ein und die selbe Homestory das dritte Mal irgendwo sehe, dünne ich meine Leseliste wieder aus ;)

    Sei lieb gegrüßt und großes Kompliment an dich!
    Julia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Bianca,
    ich bin hier schon seit Jahren Leser (wahrscheinlich seit der Anfangszeit?). Aber, ich kommentiere hier super selten bis nie... ich weiß einfach meist nicht, was ich schreiben soll. Toll, dass andere immer was zu sagen haben, ich kann das irgendwie nicht;-)
    Mittlerweile bin ich eher bei Instagram unterwegs und schaue immer sofort, sobald du was Neues online gestellt hast. Ich denke, durch die vielen verschiedenen Plattformen verläuft sich das Ganze mehr.
    Deine Fotos sind qualitativ so toll und mit den Jahren, immer besser geworden. Ich mag deinen Stil und ich finde dich nach wie vor sehr authentisch!
    Bleib wie du bist und mach einfach weiter dein Ding:-)
    LG Tanja

    (bei Instagram katajas)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Bianca ich liebe Deinen Blog! Ich lese seit mhhhh mal überlegen etwas mehr als einem Jahr bei Dir mit. Meistens sehe ich auf Insta das ein neuer Post online ist und dann geh ich direkt auf den Blog und lese :-) gehöre also sicher zu den 60. Kommentieren tu ich nicht so viel...Sorry... lass den Blog weiterleben BITTE. Ich würde ihn vermissen.

    AntwortenLöschen
  20. hallo :) ich bin erst ganz neu dabei (irgendwie hab ich dich über liebesbotschaft gefunden) - und ich würd mir nichts draus machen an deiner Stelle... Deine Beiträge leben (soweit ich gerade es überblicken kann) sehr von den traumhaft schönen Bildern. Ich komme deswegen immer wieder gern her - nicht, dass der Text langweilig wäre, aber im Verhältnis zu den Bildern ist es einfach mengenmäßig weniger ;)
    Ich schmelze immer ein bisschen, wenn ich die schönen Einblicke in deine Wohnung und deinen Stil betrachten darf. Meist denke ich dabei: Wie wunderbar, dass Menschen wiiirklich so leben.
    Das unterscheidet auch von der Qualität die ein Instagram-Account hat - das ist mehr wie Katalog-blättern bei vielen Seiten. Schön, aber berührt mich nicht.
    Hier denkt man, man schaut durch ein kleines Fenster direkt zu dir (nur weniger Stalker-mäßig als das jetzt klingt ;)) und ich mag das sehr.
    Lass dich nicht entmutigen, ich bin sicher, mit deiner Arbeit wirst du wieder Menschen anlocken, die hier gerne vorbeischauen :) Ich bin einer davon.

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Bianca,

    bleibe so wie Du bist ,schreibe weiterhin wie bis jetzt , ich liebe deinen Blog :)
    Liebe Grüsse aus NRW.
    Gaby

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Bianca, ich bin auch eine treue Leserin deines Blogs und freue mich auf jeden neuen Post. Mir gefällt dein Einrichtungsstil sehr.Nächstes Jahr geht's für meine Familie und mich für ein paar Wochen in die Niederlande und natürlich schauen wir uns dann auch Maastricht an. Da werden wir dann deinen Spuren folgen 😉. Lass deinen Blog so wie er ist, ich finde ihn super! LG Carmen

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Bianca,
    ich kann nur für mich sprechen. Ich bin habe keinen Blog, ich bin nicht bei Instagram. Aber ich liebe deinen Blog wie eh und je. Ich liebe vor allem deine wunderschönen Fotos aus Holland. Ich liebe sie. Ich persönlich mag keine Wohnblogs aus denen mittlerweile Koch/Backblogs geworden sind. Das ist bei dir nicht der Fall, dafür Danke. Ich wünschte, ich könnte das Rätsel der zurückgehenden Klicks lösen. Ich bleib dir treu. Und ich liebe es, dass es bei dir so gut wie keine Werbepostings gibt. Das mag ich bei anderen Blogs gar nicht. Lass alles so wie es ist, so ist es perfekt. Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Bianca,
    ich gehöre auch zu denen 60, es ist wirklich Geschmacksache so wie Astrid schon gesagt hat, ich schaue auch nicht jeden Blog weil es mich nicht alles interessiert. Ich liebe deine Bilder, deinen Style und dein Haus gefällt mir unheimlich :) Deswegen besuche ich Dich auch oft ...
    Eine Frage: das Kissen auf dem Stuhl ist der Hammer :) Woher hast du es?
    Wünsche Dir einen schönen Tag
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Karina, das Kissen habe ich vom Onlineshop Fachwerk Nanzenbach. Ich habe es allerdings schon 3 Jahre, glaube ich.
      LG, Bianca

      Löschen
  25. Hallo Bianca,
    Das Foto ist sehr schön, stimmt! (Weil dich soviel nach der Fotodazei fragen....)
    Aber ich fahre voll auf deine Riesen-Tafel ab ;-) Die ist suuupertoll!!
    LG, Sari

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Bianca,

    ich glaube das ist ein allgemeines Problem, da Blogs leider immer mehr von Instagram und Co. abgelöst werden. Viele haben nicht mehr die Zeit oder Lust für ausführliche Posts (bei mir leider die Zeit und es gibt einfach nicht worüber ich bereichten könnte).
    Umso mehr freue ich mich, dass es noch Blogger gibt, die regelmäßig posten. Ich lese immernoch jeden Tag meine Lieblingsblogs :-) Da gehöre ich wohl auch zu den 60. Personen dazu :-D

    Ich mag deine tapezierten Schaltafeln sehr *_* Ich glaube das versuche ich auch!!!
    Liebe Grüße, Jule

    AntwortenLöschen
  27. Hallol Bianca.
    Auch ich verfolge deinen Blog schon sein langer Zeit und muß dich für deinen tollen Stil mal loben.
    Du hast immer suuuuper Fotos und auch wirklich nette Texte.
    Ich PERSÖNLICH mochte deinen Blog früher allerdings ETWAS lieber. Mir gefallen immer ganz besonders DIY- Beiträge. Das war bei dir öffters mal zu finden. Das vermisse ich etwas. Wobei es sicherlich unheimlich schwer und zeitintensiv ist solche Beiträge zu verfassen. Aber ich bin halt ne kleine Bastelmaus :-)
    ABER: Jedem kann man es halt nicht recht machen, drum machs doch einfach so wies dir am besten gefällt.
    Man verändert sich halt im Leben und somit natürlich auch das, was man von sich Preis gibt.
    ALLES GUT!
    Liebe Grüße von Sonja aus dem Allgäu.

    AntwortenLöschen
  28. Hallo liebe Bianca,
    ich gehöre zu denen, die im Laufe der letzten 3 Jahre immer weniger bei dir reingeschaut haben...
    Wenn du nun so konkret fragst, möchte ich dir auch eine persönliche Rückmeldung geben:
    Nach wie vor begeistern mich deine Fotos und vor allem deine Einrichtungsideen! Du hast da ein absolutes Talent!! Ja, es gibt eine Vielzahl an Blogs in diese Richtung, ABER keiner ist in der Art ansprechend, geschmackvoll, individuell, kreativ und "rund" wie deiner! ...nur finde ich, dass zum einen die Zeitabstände zwischen deinen Blogs größer geworden sind (zwischenzeitlich riesenhaft, nun meldest du dich wieder häufiger) - was absolut verständlich ist, aber eben dazu führt, dass man auch nicht mehr sofort reagiert. Zum anderen hat sich die Zahl der Blogs, in denen du Geschäfte vorstellst oder "nur" Bilder von Reisen postest im Laufe der Zeit erhöht, was mich persönlich nicht wirklich interessiert. Ich fand DEINE Ideen immer sehenswert und vor allem hat mir dein Schreibstil sehr gefallen. Aber auch deine Begleittexte wurden immer kürzer - auch verständlich, doch eben nicht mehr so wie vor 2-3 Jahren...
    Alles in allem ist das natürlich keine Kritik, sondern einfach mein Grund, zwar regelmäßig, aber eben nicht mehr sofort bei dir reinzuschauen. Dennoch: dein Blog war, ist und bleibt wundervoll :-)
    ganz liebe Grüße
    Luzie

    AntwortenLöschen
  29. Glaube das weniger Leser gleichzeitig da sind liegt daran das es einfach viel mehr Blogs gibt. Ich folge auch zwischen 20-30 Blogs (via Bloglovin) und komme auch nicht immer dazu alles zu lesen. Vorallem nicht weni jemand fast täglich postet. Vielleicht deswegen?

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at/

    AntwortenLöschen
  30. Ich lese erst kürzlich mit. Ich mag Deinen Stil und die schönen Bilder und auch die Texte. Mein Einrichtungsstil ist ganz ähnlich. ABER: Es gibt einfach zu viele Blogs, zuviele Bilder, zu oft, ich habe dafür einfach gar keine Zeit. Ich habe selbst einen Blog, aber bei dem Überangebot derzeit ist es mir einfach zu zeitaufwendig den richtig bekannt zu machen. UND obwohl ich diesen Stil wie er fast überall zu sehen ist, sehr mag und seit Jahren selbst so wohne, kann ich es ehrlich gesagt fast nicht mehr sehen. Es sieht alles gleich aus, ganz selten gibt es Ausnahmen, was mal individuell war ist leider ein Einheitsbrei geworden, da reicht mir ne Wohnzeitschrift. Da sieht es dann genau so aus. Und ich frage mich bei vielen Fotos in Blogs ob die wirklich so wohnen. Wie lange hat jemand aufgeräumt, umgestylt und dann noch Foto gemacht und das bearbeitet? Wie professionell muss man denn sein, das sind doch private Blogs. Bei Einigen sehen die Fotos aus wie von den Firmen gestellt. Und backen und kochen gehören für mich nicht in einen Wohnblog. Mittlerweile werde ich fast schon wieder bunt zu Hause-so als Gegenbewegung. Deinen Blog lese ich aber fast jedesmal, ist nur ne Zeitfrage. Und viele Blogger wäre echt froh, bei 60 Lesern.

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Bianca!
    Ich konnte mich in einigen Kommentaren und Meinungen wiederfinden. Es wurde einmal gesagt, dass Dein Blog früher lieber gemocht wurde und mir geht es genauso.
    Momentan finde ich alles zu durchgestylt, das fing mit den größeren Fotos an. Die Fashion-Posts gefallen mir persönlich nicht, da hatte ich auch schon ein Problem mit bei einem anderen Blog. Ich mag es halt nicht, wenn die Bloggerinnen sich in ihren "perfekten" Größen 34/36 mit den neuesten Klamotten (die meist mein kleines Budget bei WEITEM übersteigen) darstellen. So empfinde ich das- sei mir nicht böse!
    An den Reise-Posts bin ich nur teilweise interessiert gewesen. Wenn ich in einem Blogroll gesehen habe, dass Du wieder einen Post über eine Reise gemacht hast, hab ich ihn ehrlicherweise nicht mehr gelesen.
    Ich glaube manchmal ist weniger auch mehr, man kann auch zuviel wollen und zeigen. Manche Leute (wie ich) fühlen sich vielleicht auf den Schlips getreten, weil sie einfach ein sehr kleines Budget haben und nicht immer die schickste Mode oder tollste Reise haben können.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Bianca,
    erstmal vielen Dank für die herrlichen Bilder!!! Mein kleiner Mini-Blog kommt erst gar nicht so richtig aus der Hüfte. Über 50 Leser würde ich bejubeln. Inzwischen sind es viele, die auf Instagram wie wild Bilder posten. Die haben auch in kurzer Zeit wirklich riesig große Klickzahlen. Ich kann da schon lange nicht mehr mithalten. Bei mir wird es ruhiger und ruhiger. Aber es ist warscheinlich wirklich so, dass wir mit Bildern und Texten überflutet werden. Es fehlt einfach die Zeit. Ich schaue bei Dir regelmäßig rein, jedoch manchmal muss ich auch mehrere Posts auf einmal lesen, weil ich es nicht früher geschafft habe. Aber ich liebe Deine Bilder!!!!! Mir wird es nicht langweilig! Bei mir bleibt auch ein Fragezeichen. Ganz liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  33. Ich lese den Blog immernoch gerne. Allerdings interessiere ich mich mehr für skandinavisches Einrichten, DIY und Ideen, einfache Möbel oder Dekostücke mal ganz überraschend zu arrangieren. Davon gab es früher in Deinem Blog mehr. Berichte über den 150ten Hollandausflug o.ä. interessiert mich eher nicht, auch wenn die Fotos klasse sind, klick ich da nur schnell drüber weg.
    Was es ganz selten mal überhaupt auf Blogs zu sehen gibt: interessante Fensterdeko abseits irgendwelcher Omi-Gardinen oder dem üblichen Rollo vom Schweden. Im gradlinigen skandinavischen Stil kommt ja eher gar nix an die Fenster. Aber wenn man in einer Nachbarschaft wohnt, wo Verdunklung oder ein bisschen Blickschutz wünschenswert ist, da findet sich wenig Inspiration im Netz. Vielleicht wäre das ja mal eine Idee für einen nächsten Post? Wie machst Du das mit den Fenstern und dem Sichtschutz oder Verdunklung? Schließlich will man ja auch mal im Schlafanzug abends durchs WOhnzimmer schlurfen, ohne dass alle Nachbarn das sehen, oder bin ich da seltsam? Liebe Grüße von Nicole (ohne Blog)

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Bianca,

    ich kann natürlich nur für mich sprechen und habe auch keine Lust, die ganzen Kommentare durchzulesen. Sorry.
    Ich war früher ein leidenschaftlicher Blogleser. War regelrecht süchtig danach und habe täglich meine liebsten Blogs abgeklappert. Ich haben mir dann irgendwann eine Leseverbot auferlegt, damit wieder mehr Zeit fürs wirkliche Leben bleibt.

    Ich finde Deinen Blog wirklich wunderbar und wie wandelbar Dein Zuhause ist. Ich schaue immer noch gerne hier vorbei - nur halt in längeren Abständen.

    Liebe Grüße, Gerit

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Bianca,
    ich bin noch neu im "Bloggeschäft", betreibe erst seit April zusammen mit meiner Frau einen Blog. Ich bin total begeistert. Ich kenne natürlich auch Instagram, das ist aber mit Blogs nicht zu vergleichen, alleine schon Dein wundervoller Post ist Beweis genug, das Instagram da einfach nicht mithalten kann. Ich bin zufällig über Deinen Blog gestolpert und mir gefällt er!!!

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Bianca,

    ich liebe deinen Blog und ich schaue fast wöchentlich vorbei. Ich finde deine Sachen alle so toll. Ich mag aber auch nicht zu viele Reiseberichte, denn das ist mir dann auch immer viel zu viel an Bilder. Instagram mag ich aber das ist mir fast zu anonym. Da stehen keine persönliche Worte deshalb liebe ich Blogs mehr. Auch deine Klamotten Shootings finde ich klasse. Aber auch da muss ich sagen, oftmals ist es zu teuer. Ich lese alle deine Sachen aber ich kommentiere es nicht immer.
    LG Sanni

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Bianca, seit einiger Zeit lese ich eifrig bei Dir mit. Auf Dich gestoßen bin ich, als ich nach Wohnrezepten gesucht habe zur Inspiration. Dein Blog gehört für mich zu den schönsten und anspruchvollsten, bitte hör nicht auf damit. Die Abstände der Posts finde ich angemessen und die Qualität der Fotos ist natürlich spitze. Wunderbar finde ich, dass Du oft über Holland schreibst. Früher war ich sehr oft in Maastricht, fast meine ganze Einrichtung stammt von dort. Kennst Du eigentlich auch den Wohnboulevard in Heerlen? Dort wurde ich immer fündig.
    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Bianca
    Also...allein die Anzahl der Kommentare ist doch schon Wahnsinnig, oder?!
    Die würde ich mir bei Lillewind mal wünschen...;-)
    Also, ich gehöre ja auch seit geraumer Zeit zu Deinen treuen Lesern und - wie Du weißt - bewundere ich immer wieder Deine wunderschönen, geschmackvollen Bilder! (Und warte auf Deinen Photokurs...hihi...)
    Auch teile ich ja die Begeisterung zu den niederländischen Städten und freue mich daher immer sehr,wenn Du wieder einen Ausflugsbericht veröffentlichst!
    Alle kannst Du eben nicht glücklich machen, und wenn ich sehe wiiiieeviiiele Blogs es inzwischen gibt... puuuhh... Da verteilt sich die Zahl der Leser inzwischen ganz neu.
    Lass Dich nicht beirren und mach weiter so!
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  39. Huhu
    meine liebe Bianca,

    ich gehöre auch zu den 60 und finde Deinen Blog einfach klasse ;-)

    Bin heute erst aus Wien zurück (Du erinnerst Dich ;-) ) rate mal was ich als erstes gemacht habe als mein Rechner hochgefahren war ??????

    Na klar WOHNLUST aufgerufen !

    Ich liebe Deinen Blog und werde ihn immer wieder aufrufen egal wieviele es sonst tun, mach weiter
    DU BIST SPITZE!

    PS: Wien ist echt mega super schöööööön!

    Dein Amsterdam Bild hätte ich auch gerne! Manuela.Pankratz@gmx.de

    Noch einen schönen gemütlichen Abend

    Manuela

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Bianca,
    ich liebe Deinen Blog.Ich folge Dir auch auf Istagram. Sobald ich dort sehe das ein neuer Blogpost online ist hüpfe ich gleich rüber. Ich liebe Deinen tollen Einrichtungsstil, die tollen Fotos und deinen witzigen Schreibstil. Die Mischung aus Einrichten, Mode und Reisen finde ich persönlich super. Istagram ist toll, kann aber einen Blog nicht ersetzen. Ich hoffe Du bist noch ganz lange dabei.
    Ganz liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Bianca,
    ich folge Deinem blog fast täglich. Mich interessieren natürlich auch die Wohnsachen am Meisten, schau mir aber auch ganz gerne
    Hollandbilder an.
    Was mich schon ganz lange interessiert: wo versteckst Du denn Euren Fernseher?
    Liebe Gruesse
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anke, stimmt, ich zeige ihn nicht oft, aber zum Verstecken ist er zu groß. :-) Du siehst ihn im Post vom 29. Juli.
      LG, Bianca

      Löschen
  42. Liebe Bianca,
    ich folge deinem Blog schon sehr lange.Er war und ist super.Ich liebe auch die Reiseberichte.
    Mittlerweile ist er der einzige Blog, den ich überhaupt noch anschaue, weil er für mich einfach der Beste ist.

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Bianca,
    ich folge deinem Blog schon sehr lange.Er war und ist super.Ich liebe auch die Reiseberichte.
    Mittlerweile ist er der einzige Blog, den ich überhaupt noch anschaue, weil er für mich einfach der Beste ist.

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Bianca,
    ich habe Deinen Blog gerade erst gefunden und reihe mich mal bei den Followern ein :-). Deine Bilder finde ich wunderschön, der Stil ist toll. Das schöne ist, dass ich jetzt erstmal noch ein bisschen rumstöbern kann - ich liebe das.

    Mein kleiner Blog ist erst etwas mehr als ein Jahr alt, insofern kann ich da noch nicht auf große Erfahrung zurückblicken. Zumal er sicher auch nie solche Bekanntheit erreichen wird wie Deiner. Ich kann mir aber vorstellen, dass es frustrierend ist, wenn Leserzahlen rückläufig sind. Vermutlich sind es Plattformen wie Instagram, die dafür verantwortlich sind. Ich nutze das eher zusätzlich, um einfach mal Bilder zu posten, die ich nicht gleich auf dem Blog veröffentlichen würde.

    Ich hoffe jedenfalls, dass Du Dich von den Zahlen nicht davon abhalten lässt, so weiterzumachen. Es wäre doch zu schade.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  45. Hallo Bianca,

    ich mag deinen Blog sehr. Er ist einer der wenigen, die ich hin und wieder noch schaue. Ich schaue allgemein nicht mehr viel Blogs. Eher mal bei Instagram, aber auch dort nicht mehr so viel. Es ist einfach alles schon mal dagewesen.

    Nicht nur auf deinem Blog. Sondern bei vielen. Immer wieder die Frühlingsküche, die Herbstküche, das Wohnzimmer usw. Im Grunde ist es immer das Gleiche, nur die Deko wurde etwas hin und her geschoben und jahreszeitlich verändert.

    Ich mag Holland sehr. Ich war auch schon in Amsterdam und Maastricht. Urlaubsfotos bzw. Städtefotos interessieren mich persönlich nicht so sehr. Ich schaue mir dies lieber selber an. Was Mode betrifft, interessiert mich das auch eher weniger. Ich passe nicht in Größe 36, eher in 42. Außerdem ist es mir oft zu teuer. Bei vielen Blogs nervt mich die viele Werbung. Bei manchen gibt es kaum einen Beitrag ohne Werbung. Diese schaue ich schon lange nicht mehr.

    Dein Blog sticht für mich persönlich heraus. Er ist einer der wenigen, die ich noch anschaue. Ich freue mich schon auf deine Beiträge in der Adventszeit. Da hattest du immer geniale Ideen.

    Weiterhin alles Gute!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Bianca,
    ich verfolge deinen Blog auch schon sehr lange und habe mich bewusst gegen Instagram entschieden. Ich finde die Fotos sind nur mit deinem Text komplett. Vielen Dank dafür.
    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Bianca,
    dein Blog ist toll❤️!
    Weniger klickzahlen ( = Quantität) mag sein, aber du hast treue Leser (=Qualität!!!), die deine Einträge nicht nur schnell durchklicken, sondern die Bilder und Geschichten genießen und die du mit deinem Geschmack inspirierst ... ich zB habe deine tollen Schaltafeln nachgemacht - besonders die marokkanische war sooooo aufwändig, wie du selbst weißt, aber es lohnt sich! Meine Freundinnen wollten alle wissen, wo es diese schönen Dinger zu kaufen gibt :-) 😂 die schauen jetzt auch auf deinem Blog vorbei ...
    Auch bei der Gestaltung meiner neuen Küche mit Essbereich hast du mich gut beraten - habe mich an deine Tipps gehalten ( weiß, schwarz, Holz, Rattan etc.)
    Ich fand die Verwandlung deiner Wohnräume sehr faszinierend und jetzt ist es halt alles schön und du hast dafür den Blog etwas mehr in Richtung wohnen/Mode/Reise ausgerichtet - das ist sehr kurzweilig und für mich eine schöne Mischung! ❤️
    Hab vielen Dank für deine Inspiration 😘
    Und mach bitte weiter ...
    LG Katinka


    AntwortenLöschen
  48. Liebe Bianca,
    dein Blog ist super! Ich lese JEDEN Post - wenn auch manchmal erst ein paar Tage später - weil, wie das Leben so spielt .. Manchmal bin ich Tage nicht online - unfassbar (auch für mich).
    60 Leser zur gleichen Zeit - für mich klingt das super, bestimmt träumt manche(r) davon? Lass dich nicht entmutigen - über 50 Kommentare sorgen hoffentlich dafür. Mir würde so richtig was fehlen, wenn ich deine Bilder und vor allem auch deine so sympathischen Texte nimmer lesen dürfte/könnte .. und ich überlege immer: Wie kann ich mein Häusle mehr so unkonventionell wie sie einrichten ..
    1000 liebste Grüße
    die (anonyme) Joy

    AntwortenLöschen
  49. Hallo Bianca
    Ich folge deinem Blog noch nicht ganz so lange (seit Anfang diesen Jahres glaub ich) und in der Zeit hat sich die Qualität auf jeden Fall nicht verändert, ich mag besonders die Home und DIY Berichte aber auch dien Ausflugs und Reisetipps , da notiere ich mir sogar de Namen der Läden und die entsprechende Stadt, bzw. merke mir wo ich auch unbedingt hin muss. Ob die Kommentare zurückgehen wegen Instagram? Ich bin nicht mal bei Instagram, ich mag es gar nicht einfach nur ein Bild zu sehen ohne Zusammenhang ohne einen Text und ohne Hinweis auf die Dinge die man sieht. Das mag ich auch bei deinem Blog wenn du manchmal einzelne Designteile beschreibst bzw. direkt dazu schreibst woher sie sind. Ich werde also auch weiterhin deinen Blog lesen und wenn mich etwas besonders anspricht dann schreib ich meistens auch was. Also einfach weitermachen.
    Viele Grüße Kathrin

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Bianca,
    ich finde deinen Blog auch richtig toll und lese eigentlich jeden Beitrag. Mach weiter so und höre auf dein Bauchgefühl!!!
    Ganz lieben Gruß, UTe

    AntwortenLöschen
  51. Hallo liebe Bianca,

    ich habe Deinen Blog erst vor einem knappen Jahr entdeckt (davor fand ich alleine das Wort 'Blog' schon immer fürchterlich und dachte "was soll das nur?"). Aber seitdem ich dich kenne liiiiiebe ich Deinen Blog und finde ihn super schön. Du hast meiner Wohnung echt gut getan ;-) und ich freue mich immer wieder auf Deine tollen Bilder ud Texte und finde sie total ansprechend- so richtig aus dem Leben... Auch die Mischung aus wohnen, reisen, DIY und Fashion gefällt mir- dadurch entsteht erst gar nicht das Gefühl "ach schau, jetzt hast sie wieder den Hocker von da nach da gerückt, damit sie einen neuen Post einstellen kann". Ich (ver-)folge nicht viele(n) Blogs, denn bei einigen kommt genau dieses Gefühl leider viel zu schnell auf. Als Du vor einigen Monaten anküdigtest, dass Du etwas kürzer treten wolltest, aber noch bei Istagram aktiv bist, habe ich mich gleich dort angemeldet, damit Du mir nicht verloren gehtst :-) ♥♥♥ Auf Deine Blogs gehe ich aber nach wie vor mit totaler Begeistrung, auch wenn ich es erst manchmal erst ein-zwei Tage später schaffe. Und ich denke, daher werden sich auch bestimmt Deine Zahen etwas "verschoben" haben: Im Zeitalter des Tablets (ich habe keins) werden viele auch spät abends von der Couch aus noch bei dir vorbeischauen- das sind dann die, die dir dann zu den "Stoßzeiten" fehlen :-) Aber mach Dich nicht verrückt mit den Zahlen. Ich finde deine Bilder und alles von Dir drumherum enfach herzerfrischend und das geht vielen, seeeehr vielen, wenn man alleine schon die Anzahl der Kommentare hier berücksichtigt, genauso.
    Ich freue mich, Dich gefunden zu haben und bin gerne hier.

    Liebe Grüße

    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Sandra, ...... seufz.....so liebe Worte! ♥♥♥ Ich drück dich virtuell ganz lieb, ganz fest und ganz lange! ♥♥♥♥

      Löschen
  52. Hey Bianca, mach Dir über Zahlen mal keine Gedanken (außer denen auf Deinem Konto). Ich habe immer viele Blogs, Deinen eingeschlossen, regelmäßig gelesen. Aber wie Du selbst schon vermutest...mit Instagram ist man/frau immer bestens informiert. Und somit muss ich gestehen, das auch ich das Bloglesen etwas vernachlässigt habe. Wenn ich allerdings mal eine Blogrunde drehe, dann lese ich alles verpasste nach!!! Und auf Instagram gibt`s Herzchen für Dich! ES liegt also nicht an Dir, sondern am Fortschritt! Liebe Grüße Sabine (Binchen_25)

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Bianca,
    ich folge deinem Blog schon so viele Jahre und finde die Mischung deiner Beiträge toll. Ich liebe deine Holland-Tipps und bin auch schon in Maastricht deinen Tipps gefolgt! Danke dafür! Deine Umstyling-Aktionen sind immer wieder klasse und inspirierend. Ich lese deinem Blog sehr gerne!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  54. Allein anhand der vielen Kommentare zu diesen Post musst du sehen und auch lesen, dass du immer noch zu den allerbesten gehörst und dir dies auch nicht einmal Instagrsm oder das zur Zeit gute Wetter nehmen kann 🤗
    Viele Grüße von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
  55. Ich kann mich all den Vorworten nur anschliessen. Bin als stille Leserin auch schotn sooo lange dabei. Folge dir natürlich auch auf instagram . Viele do it yourselfs von dir habe ich z.T. übernommen oder mich einfach nur anregen lassen. Mittlerweile bist du so perfekt in deinem zu hause und trotdem durch deine Liebe zur Veränderung bleibt es immer noch spannend !!!!! Also...weitermachen, solange auch du daran Freude hast !!! glg Sabine

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Bianca

    schau mal das Interview hier an, andere Menschen haben scheins aehnliche Erfahrungen, man aendert etwas ein wenig, und damit veraendert sie die Leserschaft des Blogs, nicht mehr und nicht weniger...die Dame von Designsponge hat aehnliche Erfahrungen wie du gemacht...
    http://www.marieforleo.com/2016/10/work-life-balance-grace-bonney/

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Susanne, danke für den Link! Uff, auf Englisch..... :-)
      LG, Bianca

      Löschen
  57. Hallo, ich bin auch schon seit 2-3 Jahren auf deinem Blog eine stille Leserin und muss aber leider sagen, dass ich schon länger nur noch ab und zu mal auf dem Blog vorbeischaue und die Posts dann auch einfach meist nur noch schnell durchscrolle und die drei Zeilen überfliege. Die vielen Urlaubsbilder aus Holland sind in der Masse inzwischen langweilig - sorry :( Und auch sonst habe ich mich - aber nicht nur bei dir - in den Jahren einfach satt gesehen, weil alles am Ende immer das Gleiche ist.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...