23. April 2014

Ninchens Zimmer




Mein Ninchen ist derzeit zwar noch in Amerika, aber sie kennt ihr neues Zimmer schon von meinen Fotos her und es gefällt ihr sehr gut!

Und da sie es schon kennt, darf ich es nun im Blog präsentieren.  

Tadaaaaa:
Ninchens Zimmer, klein, aber fein:



(SO sah ihr Zimmer vorher aus.)

Die Decke war übrigens schon immer weiß. Ebenso die Decke in Marcels Zimmer und im Elternschlafzimmer.




Die Wände waren vorher beige/lila/rosa. Schreibtisch und Rollcontainer waren kiefernfarben und endlich hat das Kind neue Rollos....und eine neue Lampe.

Der Anfangsbuchstabe des Namens ihres Freundes beginnt mit A, deswegen die beiden A´s in ihrem Zimmer.



Das Schönste an Ninchens Zimmer ist, dass es so schön hell und lichtdurchflutet ist. 
♥♥♥





Eine Wand ist nun schwarz und lässt das Zimmer richtig cool dastehen. Der große Spiegel stand vorher im Bad und die schwarze Kommode (meiner Eltern) im Elternschlafzimmer. 
Was bedeutet: 
Ich brauche einen neuen Spiegel und eine neue (alte) Kommode!







Ninchens Bettwäsche stammt von Green Living. 
Green Living ist ein Online Shop für Natur- und Design Möbel, die sinnlich-ästhetisches Design mit Nachhaltigkeit, Funktionalität und herausragender handwerklicher Qualität verbinden. Ökologische Möbel, Design Lampen, Outdoor Lounge und Gartenmöbel, Teppiche und Wohnaccessoires, Kindermöbel und Spielsachen aus umweltfreundlicher, fairer Produktion begeistern Design-Liebhaber mit natürlichen, heimischen Materialien und absolut hochwertiger Verarbeitung.

Hier eine kleine Auswahl schöner Produkte: 




10% Rabatt auf alle Green Living Produkte
bis zum 31. Mai 2014 
mit folgendem Gutschein-Code:
greenliving14wohnlust




Wie ich die Weinkiste beschriftet habe, erfahrt ihr in DIESEM Post.



















Der braune Stuhl ist vom Sperrmüll (siehe HIER).
Und das kleine weiße Höckerchen hat 4,50 Euro gekostet (siehe HIER).



Beim nächsten Mal zeig ich euch, wie man mit wenigen Handgriffen Ninchens Zimmer dekomäßig verändern kann. 

Solange das gute Kind noch in Amerika ist, darf die Mama sich in ihrem Zimmer austoben. 
Und dann kommt auch eine Schaltafel (oder zwei) ins Spiel!




Alles Liebe,


ps.: Mein neuer Roombeez Post ist online. Wer mag, schaut HIER vorbei. 

* Werbung

Kommentare:

  1. Wow, Bianca!!! Kannst du nicht bitte unsere Kinderzimmer umgestalten? Obwohl unsere Mädels sind noch viel zu jung für schwarz! Da herrschen noch himbeer und pistaziengrün :-)! Hast du ganz toll hinbekommen und deine Tochter kommt jetzt bestimmt noch lieber wieder nach Hause :-). Das Ladies Lounge Schild suche ich auch schon soooo lange! Gabs mal bei Impressionen, oder? Falls ihr es loswerden möchtet - ich nehme es sofort!!! Liebste Grüße von Melanie aus Ko@-}--

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Bianca...Du bist einfach der Knaller! Toll gemacht!

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  3. Wie jetzt? Weiße Decke??? Was'n da passiert? ;-)
    Ein wirklich schönes Zimmer - wenn die nur immer so schön und ordentlich bleiben würden...

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Binca,
    da wird sich eure Tochter sicherlich freuen wenn sie wieder zuhause ist. Ihr Zimmer ist wirklich sehr schön geworden, das hast du wieder sehr gut hin bekommen.
    Liebe Grüße
    Gitta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bianca !
    So, jetzt reicht es mir. Ich packe meine Koffer und ziehe SOFORT bei euch ein ! Da hast Du nun davon ;o)

    Das Zimmer ist sooo toll geworden. Total gemütlich und frisch und zeitlos.
    Klasse finde ich auch den (alten? braunen) Stuhl ! Der sieht zusammen mit dem Fell total bequem aus !

    GLG, Anja

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Sieht super aus!
    Die Farbkombi ist genial!
    Da würde ich auch gern einziehen!
    Viele Grüße, Lisa

    AntwortenLöschen
  7. ...darf ich vorstellen? Ich bin die neue Untermieterin ;O)

    Bye
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Bianca. Ich bin erst vor kurzem auf deinen Blog gestoßen und beginne mich langsam mit dem schwarz-weiß Look anzufreunden... ich renoviere sehr gern, sehr viel und häufig:-D aber noch habe ich nicht ganz verstanden, wie die schwarz-weiß Variante richtig funktioniert und wo ich anfangen soll.
    .. Die Möbel sind schonmal alle weiß;). Lange Rede, kurzer Sinn: das Zimmer gefällt mir sehr gut! Darf ich fragen welche Marke an Farbe du für Schreibtisch und Container verwendet hast? Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich streiche ja wirklich ALLES mit OPUS 1. Das ist ein Buntlack (Lack + Grundierung in einem). Für Schreibtisch und Rollcontainer hab ich Reinweiß glänzend und Tiefschwarz glänzend genommen. LG, Bianca

      Löschen
    2. Vielen Dank für die Info;) lg, Nancy

      Löschen
  9. Sieht voll klasse aus und freue mich auch schon über den nächsten Post, wenn du umdekoriert ist.
    Liebe Grüße Annemay

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Bianca,
    ...diese (Jugend-) Zimmer ist genau SOOO schön und super cool wie das erste Zimmer. Wahnsinn, was Du alles hergezaubert hast. Alles perfekt abgestimmt. Ich würde mich in diesem Zimmer sofort wohlfühlen. Die Freude Deiner Tochter ist sicherlich sehr groß als sie die Bilder von ihrem neuen Zimmer gesehen hat.
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Abend.
    Liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  11. Du bist ja 'ne tolle Mama, daß du deiner Tochter ein solches Zimmer "schenkst"! Die Farbkombinationen und all die stylischen und trotzdem liebevollen Kleinigkeiten...ich bin begeistert!

    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  12. Ist total klasse geworden!!!!!Da kann sich deine Tochter freuen.
    Bin begeistert und schon ewig auf der Suche nach so großen Buchstaben und habe bisher nur große Styropor Buchstaben gefunden, die ich auch schon letztes WE in meinem Warenkorb hatte , als ein Laptop dann abstürzte und ich dies als Zeichen nahm, doch noch ein bisschen zu warten;)
    Darf ich fragen, wo du die Buchstaben her hast?
    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Meli! Das geschwungene kleine A stammt von Jill & Co (Holland) und das große A (aus Holz) stammt aus einem Dekoladen (gab´s dort als Set: BEACH). LG, Bianca

      Löschen
  13. Ninchens Zimmer ist Super toll geworden!!
    Der Stuhl aus dem Sperrmüll und der Hocker für 4,50 € finde ich besonders schön!!
    Viele Grüße Mone

    AntwortenLöschen
  14. Super schön geworden. Besonders gut gefallen mir die beiden "a"s (woher?). Und die Drahtkörbe (woher?). Und die Klemmbretter (IKEA?) über dem gestrichenen Schreibtisch. Und die schwarze Wand ist der Knaller! :-)
    Was ist eigentlich aus dem Schreibtischstuhl geworden, der vorher in ihrem Zimmer stand? Lebt der noch? (Bin nämlich auf der Suche nach einem und der gefiel mir optisch ganz gut.) Oder passte der nur nicht mehr ins Raumkonzept?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das "kleine A" ist von Jill & Co (NL) und das "große A" stammt aus einem Dekoladen. Ebenso die Drahtkörbe (Dekoladen). Die Klemmbretter sind von House Doctor (gekauft bei CEE) und der Schreibtischstuhl lebt noch, ja. :-)) Den möchte Nina wahrscheinlich auch wieder zurück. :-) LG, Bianca

      Löschen
  15. Das ist ja super geworden.
    Sieht so schön hell und luftig aus und durch die kleinen rosa Accessoires hat es eine weibliche Note ohne Prinzessinnen-like zu wirken.
    Wirklich toll!
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Bianca,

    kommst du bitte und richtest mein Zimmer auch ein? Ich bin zwar schon ein etwas größeres Mädchen aber ich würde mich direkt in dem Zimmer wohl fühlen!!

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  17. das ist ein super tolles zimmer geworden,wenn ich mal
    urlaub mache,und deine tochter wieder mal in amerika
    ist darf ich dann einziehen,bin ganz still und stelle keine
    ansprüche,ne ehrlich,ich glaub du warst im früheren leben
    einrichterin oder designerin??????????????????
    ps: wieso sind bei dir im haus ausser im wohnzimmer
    alle decken weiss

    hab einen schönen abend lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich weiß auch nicht....... Doof, ne?! Aber auch die Decke in der Küche und die im Flur sind ahorn/buchefarben, nicht nur die Decke im Wohnzimmer. :-( LG, Bianca

      Löschen
  18. Hallo Bianca,
    da kann ich nur "wow" sagen. Das Zimmer ist wirklich supertoll. Warum war ich als Jugendliche nicht mal in Amerika? :-)
    Und schön, dass eine Tochter noch so viel Vertrauen zu Mama hat, dass diese sogar ihr Zimmer neu stylen darf!
    Spitzenklasse!

    AntwortenLöschen
  19. Das sieht unglaublich klasse aus ;) Bitte einmal auch hier bei mir rumrödeln - nichts gegen meine Wohnung, ich liebe mein Zimmer aber man hat ja immer was zu meckern.
    Woher sind denn diese tolllen Döschen auf dem Schreibtisch ?
    Liebste Grüße Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mareike! Die sind von House Doctor. Ich hab sie bei CEE gekauft. LG, Bianca

      Löschen
  20. Schon komisch mein zimmer jetzt so zu sehen,ich erkenn es ja schon gar nicht mehr wieder. Meine Freunde finden mein Zimmer auf richtig cool.
    Ich hab aber auch so ein Glück dass ich so eine coole Mutter habe :-))
    Ich freu mich schon bald wieder Zuhause zusein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich danke dir für dein Vertrauen, mein Ninchen! ♥ Wir telefonieren heute Abend, ja?! Hab dich lieb! ♥ Die Mama

      Löschen
  21. Einfach Lady like!
    Ninchen kann sich glücklich schätzen. Unser Julchen muß leider noch warten!
    Toll geworden!
    GGLG Caty

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Bianca,

    lese nun schon länger deinen Blog und habe dir bis jetzt noch keinen Kommentar geschrieben,aber jetzt ist es so weit,und ich mus dir
    doch einmal meinenSenf dazu geben.Also ich finde deinen Blog und deine Art zu schreiben erstklassig,und ich freue mich immer wenn es einen neuen Post von dir zu lesen gibt. Das Zimmer von Nina auch das von Marcel ach was SAG ich bei dir schaut es Überall toll aus.Mach weiter so ,werde weiter gerne bei dir vorbei schauen.
    ganz liebe Grüße von Martina aus der Oberpfalz

    PS:Eine bitte hätte ich noch ,wo gibt es Opus 1 zu kaufen?
    danke dir für die Antwort

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Martina! OPUS kaufe ich im Baumarkt (Mobau). Ich denke aber, dass man mit jedem x-beliebigen Buntlack das gleiche Ziel erreichen kann. LG, Bianca

      Löschen
  23. Hallo Bianca,

    das Zimmer ist super schön geworden. Danke für die tollen Ideen!!

    Liebe Grüße
    dackwife

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Bianca,
    einfach toll, wie Du das Zimmer Deiner Tochter umgestaltet hast! Das Zimmer meiner Tochter wäre auch einmal dran, aber nachdem mein Großer jetzt auszieht und sie sein Zimmer übernehmen wird, warten wir noch mit der Umgestaltung. Ganz begeistert bin ich von dem Hocker - Wahnsinn, was Du aus dem Stück rausgeholt hast! :-) Ich kann mir vorstellen, dass Deine Tochter schon ganz sehnsüchtig auf Ihre Heimkehr wartet!
    Viele Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  25. Hi meine Liebe :)
    Der absolute Wahnsinn! Da würde ich auch gerne leben....gefällt mir echt super :)
    Hast du die Klemmbretter so gekauft oder mit Papier überklebt?
    Hatte ich schon gefragt, was Ninchen in Amerika macht? Urlaub? Auslandsjahr?
    Haha...dann hast du ja in der Zeit eine neue Spielwiese *lach*
    Liebe Grüße
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sanne! Die Klemmbretter (House Doctor) hab ich so gekauft.
      AuslandsJAHR?! :-) Nein! Hilfe! Zum Glück nur drei Wochen. Sie ist mit der Schule dort.
      LG, Bianca

      Löschen
  26. Das ist aber durch und durch stimmig und geschmackvoll eingerichtet. Gefällt mir seeehhhrrrr gut! Alles Liebe Annette

    AntwortenLöschen
  27. Suuuuper Zimmer !Toll hast du alles umgesetzt, die Einrichtung, die Farben und endlich neue Rollos (*g*) !!
    Ich hoffe, sie und ihr "A" , werden sich wohl fühlen in dem jetzt wirklich größer wirkenden Zimmer .
    Watt für'n Glück, dass dein Spiegel und die Kommode dort einziehen mussten, da kann bei dir auch etwas anderes bald wohnen.
    Ach ja, mein ehemaliger Freund ( jetzt Mann) hat auch einen Namen mit "A" ,da könnte ich doch auch dort wohnen, wenn Nina außer Haus ist, oder ???
    Ganz liebe Grüße von Birgit aus...zu schade, dass unsere beiden jetzt ihre eigenen Wohnungen haben, da darf ich nur noch Tipps geben, aber ab und an auch einmal mithelfen ( ich sage nur ein ehemaliger Umzug vom 5. in den 4. Stock und alles ohne Fahrstuhl)

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Bianca,
    das Zimmer gefällt mir super gut! Du hast wirklich tolle Ideen die mich immer wieder inspirieren! Ich hoffe das ich, wenn mein Ninchen (ja ich hab auch eins ;-) ) ihr Zimmer auch komplett gestalten darf. Eine Frage hätte ich noch, wo hast du diese tollen Zink-Teller/Tablets her, die an der Wand hängen? Sind die auch magnetisch?
    Liebe Grüße aus GK
    Nastja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nastja, das sind Magnettafeln. Sie sind von Madame Stolz. Ich hab sie .....äh....online gekauft. Aber wo?!?! Keine Ahnung, vergessen. :-( LG, Bianca

      Löschen
  29. Hallo meine Liebe,
    hach da geht mir gleich mein Herzl auf- das hast du wunderschön gestaltet! Ich glaube ich würde sofort erkennen, dass du es vollbracht hast, denn du hast deinen eigenen Stil- das finde ich so schön.
    Auf weitere Teilchen bin ich Mega gespannt, auch auf deine Schaltafeln, die finde ich ja alle schön!
    Mei, i drugg di-
    Andy

    AntwortenLöschen
  30. Hallo,
    habe dein blog gerade gefunden und bin begeistert. Danke für die tollen Ideen.
    Agata

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Bianca, du hast wirklich Geschick, eure Wohnräume wunderschön abgestimmt einzurichten. Schon längere Zeit verfolge ich deinen Blog als stille Leserin und freue mich immer über neue Ideen von dir. Würdest du mir verraten, von welcher Firma deine weißen Rollos sind, die du auch in Ninchens Zimmer zeigst? Ich bn auf der Suche nach einem weißen Rollo für mene Küche und deine gefallen mir sehr gut und sind sicherlich auch erpobt, oder? Vielen lieben Dank und herzliche Grüße aus Bayern, Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Iris, die bekommt man für kleines Geld bei Ikea.:-) LG, Bianca

      Löschen
    2. Klasse! Vielen Dank für die schnelle Antwort!! LG, Iris

      Löschen
  32. Wow - so ein Kinder-/Jugendzimmer hätte ich gerne gehabt. Das gefällt mir sehr sehr gut! :)

    AntwortenLöschen
  33. Einfach nur super toll - mehr kann ich dazu nicht sagen. Ich finde den Pony-Hocker ja zum Verlieben, aber den kann ich mir selbst mit 10% Rabatt nicht leisten. Da bleibt nur nachts in den Wald und Baum fällen :)

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Bianca,

    wow wie wunderschön, warum konntest du nicht in meinen Kindheitstagen mir so ein schönes Mädchenzimmer zaubern :) Bin richtig neidisch, so hätte mir das auch gefallen. Gefällt mir auch noch heute, wenn ich ein eigenes Zimmer für mich alleine hätte *g*

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  35. Na das schönste Lob hast du ja schon von Ninchen persönlich bekommen :) Voll süß :))
    Ich find das Zimmer jetzt auch supertoll, vor allem die Schilder und die Accessoires.
    Ich glaube ich werde den Style 1:1 für mein Büro im Dachboden übernehmen.
    Unser Ninchen hat ja leider noch Bärenbordüre und rosa Schmetterlinge dran,
    da kann ich leider noch nicht mit so einem coolen Look kommen. Aber die Pubertät kommt ja bestimmt *freu*
    Schön auch das mit dem a ! Da merkt man, dass du echt ne COOLE Mama bist :D
    Eine Frage hab ich auch noch (du solltest Baumarktberaterin werden...),
    hast du den Schreibtisch einfach mit dem Buntlack gestrichen und das hält dann so?
    Oder braucht man da noch eine grundierung?
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Marli! Ich habe die Platte lediglich abgeschliffen. Keine Grundierung. Natürlich sind jetzt schon ein paar Katscher drin. Die pinsel ich dann mit einem Edding einfach wieder zu. :-))) Aber gut, ist eben so, mich stört das nicht. LG, Bianca

      Löschen
  36. Na da hat deine Tochter aber Glück, dass sie so eine liebe und talentierte Mama hat :)
    Das Zimmer ist wunderschön geworden - ich liebe die kleinen Farbakzente! Wirklich klasse, Bianca!
    Allerliebste Grüße
    Vivienne

    AntwortenLöschen
  37. Hach, Bianca…du machst mich einfach glücklich mit Deinem schönen Blog, Deinen tollen Bildern, Deinem witzigen Schreibstil/Humor :-). Alles Liebe, Nadja S.

    AntwortenLöschen
  38. Ein wunberbares Zimmer so schön und Modern
    Ganz liebe Grüße Resi

    AntwortenLöschen
  39. Ich mag die Weinkisten soooooo sehr. Und das weiße Fell auf dem Stuhl gibt dem Raum so etwas gemütliches. Ist das echt? Wenn es unecht ist, kannst du mir sagen, wo ich so eines kaufen kann. Den Wäschekorb Hab ich mir heute auch gegönnt (bei Claudia) - hallo, bei dem Preis muss man einfach zuschlagen.

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ramona! Das Fell ist nicht echt. Du bekommst es bei Ikea für kleines Geld. LG, Bianca

      Löschen
  40. Hallo Bianca, da hab ich gestaunt dass das alles schon fertig geworden ist. Da habt ihr ja wirklich geackert die letzten beiden Wochen. Ich finde die schwarze Wand mit der schwarzen Kommode wirkt ganz toll und edel, aber dazu die anderen Farben machen das ganze richtig freundlich...gemütlich. So wie das Bett steht, wirkt es wie eine Höhle wo man träumen kann. Da kann Ninchen kommen aus dem Amiland.
    Wirst es sowieso kaum erwarten können.....
    Liebe Grüße Jane

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Bianca,

    deine Tochter ist ein Glückspilz - so toll umgestaltet... modern und frisch... einfach herrlich.
    Darf ich fragen, woher du diese schönen Klammern hast - i love it und brauch ich auch unbedingt. :-)

    Ganz liebe Grüße von der Namensvetterin
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Bianca! Die stammen aus einem Bastelgeschäft. LG, Bianca

      Löschen
  42. Hallo Bianca,
    in dem Zimmer Deiner Tochter würde ich mich auch wohl fühlen!!!! Haste / ihr super gemacht! ;)
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende, Olga.

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Bianca,
    Dein Roombeez Post gefällt mir gut, das Gelb ist so schön frisch.
    Mit Ninchens Zimmer hast Du Dich selbst übertroffen, großes Kompliment :-)
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Bianca,
    bin mal wieder bei Dir stöbern. Mach ich ja
    öfters, seit ich den Artikel in der BamS gelesen
    hab. Ganz toll ist das Zimmer der Tochter geworden.
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Bianca,
    Auch von mir ein supergroßes Kompliment für Ninchens Zimmer. Da möchte man am liebsten ein Buch nehmen, sich ins Bett legen und nie wieder aufstehen! Ich bewundere auch deine Energie, was das Umstreichen von Möbeln usw. betrifft, vor allem wie schön alles hinterher aussieht. Ist mal wieder super gelungen.

    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Bianca,
    die Zimmer deiner Kinder sind wirklich schön geworden! :-)
    Was ich allerdings vermisse, sind Bücher, Schulbücher, Ordner und Gedöns.
    Ich finde die Leiter für die Magazine toll, hätte allerdings den Schreibtisch ans Fenster und das Bett an den etwas dunkleren Platz gestellt.
    Gibt ja immer jemanden, der was zu meckern hat...! ;-)
    GLG Anne

    AntwortenLöschen
  47. Ach, ich habe ja noch etwas vergessen:
    Hast du Lust an meiner Verlosung teilzunehmen? Du machst immer so schöne Aufnahmen. Ich suche ein Foto, das ich als Malvorlage verwenden möchte.
    Vielleicht guckst du mal bei mir vorbei!
    LG Anne

    AntwortenLöschen
  48. Ich muss mir nun ständig deine tollen Ideen in dem Zimmer anschauen und werde auch einige aufnehmen. Viele Frage sind ja schon gestellt, aber ich habe auch noch eine ;O) Wo oder unter welchem Namen finde ich diese großen KLammen mit denen du z.B. den Korb an der Regalleiste befestigt hast?
    Liebsten Gruß
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Bea, die hab ich in einem Bastelladen gekauft. LG, Bianca

      Löschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...