31. März 2014

WIE WEIHNACHTEN & GIVEAWAY




Kinder, auf diesen Post freue ich mich schon sooo lange. Ist grad fast so wie Weihnachten, endlich ist der Tag da. Keine Nacht mehr "bis zum Tag x" schlafen. 
CEE´s* neue Website ist seit heute online!

Das Besondere an der Website:
ALLE Fotos stammen von mir!!!!!
☺☺☺



Claudias Conceptstore hab ich letzten Winter in unserem kleinen Städtchen per Zufall entdeckt. Kaum zu glauben, denn CEE liegt nur knapp einen Kilometer vor unserer Haustüre!
Ich war sofort begeistert, kaum, dass ich den ersten Schritt in den Laden setzte. 
Deko von HOUSE DOCTOR!!!! Und das gleich bei mir umme Ecke!!!!
Ja, isset denn die Möglichkeit....




Schnell erzählte ich ihr die Geschichte vom bloggenden Wohnlust-Mädchen und dass ich ihren Store so gerne auf meinem Blog vorstellen würde. Was ich dann auch hier und hier gemacht habe. 




Ich hatte Claudia vom ersten Moment an ins Herz geschlossen und wer sie persönlich kennt, versteht auch gleich wieso. 
Claudia ist nämlich soo ´ne liebe, jecke, quirlige Person!!!
♥♥♥
Ich hab Claudia zu einem Zeitpunkt kennengelernt, als sie gedanklich mit der Idee spielte, ihre Website neu zu gestalten. Als sie mich fragte, ob ich nicht Lust hätte, sämtliche Fotos dafür zu schießen, war ich 
a) sowas von aus´m Häuschen
b) sowas von begeistert und 
c) sowas von stolz! 

Klaaaar hatte ich Lust!!! 
Claudia, ich danke dir für dein Vertrauen, welches du in mich gesetzt hast und ich freue mich auf eine gaaaanz lange Zusammenarbeit mit dir.



Die Arbeit für Claudia ist meine bisher größte, schönste, interessanteste und freundschaftlichste Kooperation, seit es Biancas Wohnlust gibt, die mir nicht nur gaaanz viel Freude bereitet, sondern mich auch mit großem Stolz erfüllt!




Das "Fatale" beim Shooten so cooler Klamotten und so stylischer Deko ist allerdings, dass man jedes dritte Teil selber behalten möchte.
 Und so ist es mehr als verständlich, dass sich mittlerweile viele schöne Teile von CEE in meinem Kleiderschrank wiederfinden, die ich mir von meinem Arbeitslohn  gegönnt habe (von der Deko ganz zu schweigen).




Klar, ist es Claudias Website, aber für mich ist es irgendwo auch meine. 

Das Besondere an der Website sind nämlich die Fotos, die (wie ich finde) liebevoll und interessant gestaltet sind. Anfangs (ich fotografiere seit Januar d.J.) waren sie noch ein wenig zurückhaltend, mittlerweile werden sie immer "bunter" und "lebendiger".

Und alle Fotos sind in unserem Wohnzimmer entstanden (welches während der Shootings immer voll chaotisch ausschaut, ich sag´s euch....). 




Übrigens Claudia betreibt keinen Onlineshop, deswegen sind auf ihrer Seite auch keine Preise zu finden. Dennoch gilt: What you see is what you get. Preise können per Mail oder telefonisch erfragt werden und Claudia versendet eure Wunschartikel gerne per Post. 





Kleiner Tipp: Klickt auf Claudias Facebook-Seite den "Gefällt mir"-Button und ihr seid zukünftig immer auf dem Laufenden. 



































































Anlässlich der neuen Website hat sich Claudia ein tolles Giveaway mit tollen Produkten von Nicolas Vahé für euch ausgedacht. 
Hinterlasst einfach einen netten Kommentar auf Claudias Website (im E-Mail-Kontaktformular) und ihr nehmt automatisch an der Verlosung teil. 
Den Gewinner werde ich am Ende des Giveaways auf meinem Blog und Claudia auf ihrer Facebookseite bekannt geben. 





Mit roten Bäckchen stolz und glücklich,

Kommentare:

  1. wow, das sind tolle fotos die du da gemacht hast :) kannst wirklich stolz auf dich sein! :)

    glg
    salma

    AntwortenLöschen
  2. Bianca, die Bilder sind so traumhaft schön, aber Du kannst die Sachen auch so wunderbar inszenieren und fotografieren und Dir steht einfach alles! Da liest man den Text erst beim vierten Mal Hoch- und Runterscrollen richtig!
    Lieben Gruß
    Mina

    AntwortenLöschen
  3. Mann, da könnte ich vor Stolz kaum noch geradeaus gehen!
    den Stolz hast Du Dir aber auch wirklich verdient, das sind tolle Bilder.
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  4. Wenn das mal nicht der Hammer ist, dann weiß ich es auch nicht.
    Alle Sachen die Du präsentierst stehen Dir auch noch so was von gut, ich bin auf jeden Fall geflasht.
    Du kannst zurecht stolz wie Bolle sein ohne wenn und aber.
    Liebe Grüsse von der
    schwer begeisterten Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bianca,
    super super super Cool!
    Viele liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bianca, du hast ja echt einen Lauf!!! Wow!!! Ganz tolle Fotos und bestimmt ne ganze Menge Arbeit mit gaaaanz viel Spaß ... Liebe Grüße Mone

    AntwortenLöschen
  7. Halli Hallo liebste Bianca,
    oh man... du bist einfach so wunderhübsch!
    Wie Mina schon sagt,
    du kannst einfach alles tragen ;-)
    Ich find deine Bilder alle wundervoll!
    Claudia hat wirklich tolle Sachen zusammengestellt,
    da werd ich sicher mitmachen ;-)
    A ganz liabs Grüßle und danke für deinen so lieben Kommentar bei mir.
    Andy

    AntwortenLöschen
  8. Hey Bianca,

    da kannst du aber wirklich mächtig stolz auf dich sein. Die Bilder sind sehr schön geworden und das war bei der Menge bestimmt auch viel Arbeit. Toll wenn man dann bei Endprodukt sieht, dass sich die Arbeit gelohnt hat :)
    Claudia hat so viele tolle Sachen in ihrem Shop. Nicht nur die Dekoartikel auf die Yogi/Kuschelhose hat es mir angetan.

    Liebe Grüße,
    Anna Julie

    AntwortenLöschen
  9. liebe Bianca, ich lese dein Blog regelmäßig und sehr gerne. Deine Fotos sind einfach super, obwohl du noch garnicht so lange das machst, sind die Fotos sehr profisionell und man sieht es wenn jemand die Fotos sehr gerne macht, und das sehe ich hier in deinem Blog: )) Mache es weiter so, wie du bis jetzt toll gemacht hast.

    ganz lieben Gruß, deine treue Leserin Julia

    AntwortenLöschen
  10. Bianca, da kannst du aber mindesten 10 Zentimeter wachsen! Ganz, ganz, ganz tolle Fotos!
    Das ist eine totale Reizüberflutung für mich!
    Habe die Homepage auch schon einmal durch forstet.
    Die Hose, die die auf dem erste Foto trägst, ist sie auch auf der Homepage?
    Habe sie vor lauter Bildern nicht gefunden!
    Ganz liebe Grüße und bei Guido gäbe es 10 Punkte für die tollen Outfits ;-)
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jana! Stimmt, ich finde die Hose im Shop auch nicht. Kann sein, dass sie bereits ausverkauft ist. Frag am besten Claudia mal (also du, nicht ich :-), vielleicht kann sie die Hose nachbestellen. LG, Bianca

      Löschen
  11. Deine Fotos sind ganz toll geworden. Gratulation! Ein toller Shop!
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  12. Hi meine Liebe :)
    Ahhhh....das ist ja der Waaaaahnsinn!
    Ich freu mich für dich.
    Die Fotos sind der absolute Hammer *freu*
    Da habt ihr definitiv beide von profitiert ;)
    Liebe Grüße
    Sanne K. ♡

    AntwortenLöschen
  13. Hey Bianca.die Fotos sind echt toll geworden und du hast die Sachen echt schön in Szene gesetzt.weiter so, Respekt!man will am liebsten sofort fast alle Sachen kaufen;-) vlg Michèle

    AntwortenLöschen
  14. Huhuu :)
    Ohhh wow wow wow!! Die Fotos sind unglaublich genial!! Sehen super toll aus! Ich bin begeistert wie man merkt ;)
    Ganz liebe Grüße,
    maackii

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bianca, der Shop ist super schön geworden!! Super Bilder und bei den Klamotten würde ich auch schwach werden :))
    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  16. Herzlichen Glückwunsch, liebe Bianca, das hast Du toll gemacht, die Bilder sind wirklich prima geworden.
    Ich freue mich mit Dir über Eure Zusammenarbeit!

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Bianca
    Herzlichen Glückwunsch zu diesem super Job. Die Bilder sind echt toll geworden und ich bin mir sicher, dass Claudia nun nur noch am Mails beantworten und Preise bekannt geben ist.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass in deinem Wohnzimmer das totale Chaos herrschte bei den Shoots. Aber es macht so Spass.
    Jetzt husch ich sofort rüber zu Claudia. :-)
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Biiana!
    Wahnsinn wie Mega toll DU auf den Bildern aussiehst, wirklich sehr schön, die Kleidung steht Dir fantastisch!
    Die Deco Bilder gefallen mir auch ausgesprochen gut, erzeugt einen großen "haben will" Faktor, grins...
    Herzlichen Glückwunsch, kannst wirklich sehr stolz auf DICH und DEINE Arbeit sein!!!
    Viel Spaß weiterhin beim modeln,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Bianca, Du kannst echt stolz sein, die Bilder sind super. Meinem Töchterchen darf ich die Klamotten nicht zeigen, dann gibt es kein halten mehr ... wobei es ja nicht wirklich sehr weit von uns weg ist. LG Heike

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Bianca,
    ich kann mir gut vorstellen, dass dir das riesigen Spaß macht! Die Fotos sind richtig klasse.
    Ich find's so schade, dass ich noch nicht dort war. Wir wollten ja nach dem letzten Workshop bei Carin alle gemeinsam zu CEE fahren, aber leider war Claudia krank. Jetzt, wo ich deine supertollen Bilder sehe, tut mir das noch mehr leid.
    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß bei den Wohnzimmerdurcheinanderbringenden Fotosessions!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  21. Wow Bianca, super toll! Das ist eine überaus gelungene One-Woman-Show!! Super Bilder - da
    Kannst du wohl stolz drauf sein!
    Das Give away ist ja auch genial Da würde ich mich sehr freuen!
    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  22. WITAJ BIANKO
    OD DAWNA OBSERWUJĘ TWÓJ BLOG.
    BARDZO PODOBA MI SIĘ TWÓJ DOM. INSPIRUJESZ MNIE!
    PRZYŁĄCZAM SIĘ DO ZABAWY.
    POZDRAWIAM
    DOROTA (dorsto9321@o2.pl)

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Bianca,
    du darfst mit Recht vor Stolz platzen, deine Bilder sind großartig.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  24. Hi Bianca,
    Super toll.Hat bestimmt viel Spaß gemacht. Mach das doch beruflich.Eine Frage: Die Jogginghose war die von Blaumax?
    Lg Susann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Susann, ja, die Jogginghose ist auch von Blaumax. LG, Bianca

      Löschen
  25. Hallo Bianca,

    Ganz ehrlich: Ich finds schlimm.
    Warum tust du dich nicht gleich mit sämtlichen Dagis und Claudias zusammen und ihr gründet ein Mega Versandhaus wo man by nord, housedoktor, staff und co bis zum Umfallen shoppen kann, immer das Neuste versteht sich ...

    Ich finde auch, dass dein blog sich in eine absolut kommerzielle Richtung entwickelt ... Seeehr schade.

    AntwortenLöschen
  26. Wow... liebe Bianca....,
    super schöne Fotos und ganz tolle Sachen. Herzliche Gratulation, hast echt Glück sowas zu machen... und hast ja auch die richtige Figur dazu... süß. Jetzt werde ich mal weiter bei CEE stöbern. Liebe Grüße von JuliaJ

    AntwortenLöschen
  27. Mensch Bianca, waaahnsinn!
    Da kannst du auch kräftig auf deine Schulter klopfen.
    Hast du wundervoll gemacht und du siehst mal wieder irre toll aus und könntest figürlich für 20 durchgehen
    wie machst du das bloß!?!
    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  28. Moin..Knorke würde jetzt so mancher sagen, aber wenn ich mir all die vielen schönen Sachen bei dir im Wohnzimmer vorstelle, während des Shootings, dann hätte ich dort gerne einmal Mäuschen gespielt. Klasse sieht es alles aus und mir wärs bestimmt wie dir gegangen, vieles wär einfach bei mir geblieben und nicht wieder zurück in das zauberhafte Lädchen gewandert. Ist deine Familie nicht verrückt geworden, als es bei euch aussah, wie in einem Modeladen? :0)
    Du kannst wirklich stolz sein, ganz viele Grüsse von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Bianca,

    super Fotos und ein super Laden, was bin ich froh, dass ich so weit weg wohne.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Bianca
    Wow, wow, wow - gaaanz toll! Die Kleider stehen dir absolut (oder umgekehrt?!) gut, nur schade sieht man Dich nicht ganz, du hast doch so ein hübsches Gesicht!
    Aber eines musst Du uns demnächst verraten, verheimlichst Du uns eine Zwillingsschwester die im Hintergrund für Dich wie verrückt arbeitet? Wie schaffst Du das nur alles??? So ein Post mit dem Titel "Zeitmanagement à la Bianca" wäre für mich echt hilfreich :-)
    Ich glaube Du hast grad eine ganz tolle Zeit mit Deinem Blog, also geniesse es !!!
    Herzlichst Linda

    AntwortenLöschen
  31. Hallo...ich sag nur Weeeerbung, irgendwie ähnelst du so langsam der "Werbe-Emma" die ihren Blog geschlossen hat, wirklich schade !
    Ich weiß, ich könnte es lassen, deinen Blog zu lesen, nur bisher habe ich immer sehr gerne bei dir gelesen, allerdings wird es mir langsam zu viel an Werbelinks.
    Vielleicht schaffst du es im nächsten Post wenigstens ein Mal, nicht irgend welche Werbung zu machen, sondern einfach einmal einen normalen Beitrag zu zweigen, der uns nicht zum Kaufen animieren soll. Ich hoffe, du vergisst bei all der Werbung nicht deine Leser, mit denen du per Mail in Kontakt bist. Klar ist eine Einnahme für Werbezwecke nicht schlecht, nur irgendwie vermisse ich die "alte" Bianca und ich muss den anderen Recht geben, wirklich schade. Vielleicht denkst du wenigstens einmal über unsere Kritik nach und kommst ab und an einmal zum alten bloggen zurück.
    Trotzdem tolle Fotos , das beherrscht du.
    Viel Grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Bianca,
    wunderschöne Fotos, wunderschöne Artikel! Ich gratuliere Dir herzlich zu Deinem Auftrag :-) Schade finde ich nur, dass keine Preise zu den Artikeln angegeben werden. Denn mein Portemonnaie hat gewisse Grenzen, Wenn ich einen tollen Artikel sehe und ich frage an, der Artikel ist aber dann für mein Budget zu hoch, ist es sicher für Claudia nicht angenehm und für mich gleich dreimal nicht, wenn ich ihn somit nicht kaufe bzw. ihn nicht kaufen kann. Kompliziert ausgedrückt, aber Du weißt schon, was ich meine ;-) Dieses Problem könnte man mit einer Preisangabe umgehen. Übrigens: ich sehe hier keinen Artikel, der mir nicht gefällt - gut wohne ich nicht in der Nähe, der Laden wäre mein zweites Domizil! :-)
    Ganz liebe Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mella, ich verstehe was du meinst und ich teile deine Meinung. Nur ist das hier ne rechtliche Sache (oder so). Da Claudia offiziell keinen Onlineshop führt, darf sie auch keine Preise angeben (ansonsten gibt´s ne hoooooohe Strafe). :-)
      LG, Bianca

      Löschen
  33. Hallo Bianca, das sind wahnsinnig schöne Fotos die mich inspirieren! Tool, mach weiter so! Liebe Grüße, Laura

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Bianca,
    oh ja das ist wirklich eine Ehre, ich kann mir vorstellen wie stolz du auf dich bist. Das ist von mir auch noch ein Traum, dass jemand möchte, dass ich die Bilder für die Website mache. WAHNSINN.

    Ich schaue da natürlich auch gleich direkt vorbei :)

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  35. Jammerschade, dass ich im Süden wohne-ich wäre Dauergast in dem Laden und würde mein ganzes Gehalt dort liegen lassen.
    Aber das es keine Preise gibt, ist echt sehr schade, denn dann muss ich ja jedes Teil anfragen. Das kostet dich ganz schön viel Zeit und Nerven.

    Aber super TOP geniale Bilder
    LG

    AntwortenLöschen
  36. da kannst du aber wirklich stolz sein!! echt schöne bilder!
    liebe grüsse nicole

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Bianca, ich muss sagen, dass ich froh bin, dass du, sei es nun durch die Werbung (die mich überhaupt nicht stört), oder einfach dadurch, daß du so viele Erfahrungen in den letzten Jahren durch Deinen Blog sammeln durftest, so tolle Bilder machst und wir sie alle einfach nur genießen dürfen. Bloglesen kostet ja zum Glück nichts. Was die Werbung angeht: Wenn Du die Marken nicht nennst, bombardieren dich doch sicher Deine Leser sowieso mit Fragen, oder? Da würde ich das Kind auch gleich beim Namen nennen. Und natürlich würde auch ich das nicht auf lau machen. Alles andere wäre nämlich Schleichwerbung, da kannst du dann schnell mit dem Gesetz in Konflikt kommen. Aber vielleicht wollen einige Blogleser sich auch vera*****t fühlen, wenn sie auf den ganzen anderen Blogs, die ja inzwischen fast alle hin und wieder Werbung machen, genau so mit Werbung konfrontiert werden, dies dort aber nicht benannt wird. Mach bitte immer weiter so und entwickle dich immer so weiter, denn Stillstand würde mich total langweilen. Für mich gibt es weder die alte Bianca noch die neue, Du bist ein Unikum, dass sich immer weiter formt. Zum Glück!
    Viele Grüße
    R. (ohne Blog)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ♥♥♥ 1.000 Dank für deine netten Worte! LG, Bianca

      Löschen
  38. Ich habe länger überlegt, ob ich jetzt auch mal meinen Senf zu den Kommentaren der letzten Zeit dazu gebe.
    Eigentlich bin ich ja eher der ruhige Vertreter. Aber jetzt mag ich auch mal was sagen:

    Wenn man sich eine Zeitschrift kauft, dann kann man auch nicht verlangen, dass einem ALLE Themen in dieser Zeitschrift gefallen.
    Die, die einen interessieren, liest man mit grossem Interesse. Die, die nicht so interessieren, überfliegt man oder lässt sie ganz
    ungelesen. Und so sollte man das auch mit dem Blog machen. Es kann einem doch nicht jedes Thema gleich gefallen !
    ( Ja sind wir denn bei Wünsch-Dir-was ;o) ? )
    Bianca macht sich sooo viel Mühe mit Ihrem Blog und sie hat bisher auch immer viel Abwechslung drin gehabt.
    Nun ist es halt momentan viel Fashion. Ja und ??? Wen das nicht interessiert, der überfliegt den Blog und freut sich einfach auf den nächsten Beitrag.

    Und man sollte nicht vergessen : Hier liest man umsonst und muss keine 3 Euro irgendwas ausgeben für eine Wohnzeitschrift.
    (In der - am Rande bemerkt - auch Werbung steht! Beschwert man sich da ???)
    Wenn Bianca also hier hin und wieder Werbung für-wen-auch-immer macht und dafür gesponsert wird, dann sollten wir uns für sie freuen
    und es ihr von Herzen gönnen ! Denn sie hat es sich wirklich verdient !
    ---

    So, und nun zu dem, was ich eigentlich schreiben wollte:

    Liebe Bianca !
    Die vor Stolz roten Bäckchen stehen Dir ausgezeichnet ;o)
    Und auch die ganzen tollen Klamotten ! Du siehst einfach spitzenmässig aus ! Und auch die Photos sind super !
    Ich finde, Du kannst zu Recht stolz auf Dich sein.
    Lass Dich mal feste drücken !
    Anja








    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir ebenfalls 1.000 Dank! Manchmal frage ich mich wirklich, was hier schief läuft. Ich bin stolz auf "meine Entwicklung" und möchte meine Freude darüber mit euch teilen und ernte als Dank teilweise so böse Kritik. Dabei gebe ich mir stets (so wie du es auch schreibst) die größte Mühe, bringe DIY´s, erzähle viel aus meinem Leben usw. Und wenn ich dann mal Werbung mache, werde ich gleich verurteilt. Aber zum Glück gibt´s dennoch viele liebe Leser, die sich mit mir freuen. ♥ LG, Bianca

      Löschen
    2. Hm, also ich weiss nicht.
      Ein Kommentar dient doch als Feedback. Und das darf doch auch mal kritisch sein ?!
      Du reagierst da meiner Meinung nach überempfindlich, sprichst von Verurteilung und böser Kritik - ich finde das irgendwie schräg, fast so als wäre Kritik für dich GAR NICHT ok, als würdest du ausschliesslich Lob und Zustimmung und Beifall suchen.


      Sei doch froh, dass du ehrliche Leser hast, die sich nunmal sorgen oder es bedauern würden wenn es jetzt nur noch ums shoppen und Konsum geht.

      Du standest zu Beginn nunmal dafür mit einfachen Dingen und viel Phantasie und Geschmack viel zu verändern.
      Dann zog immer mehr einschlägig namhafte Deko bei dir ein, dazu viel fashion ( du schriebst du habest ja nur 7 fashion posts seit Beginn hier präsentiert - aber eben alle in den letzten Wochen !), Bild, Otto, Cee ...
      Das ist einfach schade und wenn man das so ausdrückt ist da doch keine Verurteilung beabsichtigt sondern lediglich der Wunsch, dass du es dir vielleicht zu Herzen nimmst und ein bisschen von dem wieder leben lässt, was du zu beginn warst: du selbst.

      LG noch eine Steffi

      Löschen
    3. Hi Steffi, ich zeige doch auch JETZT noch auf, mit welch einfachen Dingen und viel Phantasie und Geschmack man vieles verändern kann. Beispiel: Schaltafeln, Dosen-DIY, Regalkisten, Eier auf Schultafellack malen usw. Und zwischendurch gibt´s eben auch mal Werbung. Das werde ich auch in Zukunft nicht ändern. :-) Und dass ich in der BamS erwähnt wurde kann man mir doch nicht zum Vorwurf machen! Darüber sollte man sich mit mir freuen! Und die OTTO Geschichte: Ich schreibe hin und wieder für OTTO, keine Werbung, sondern ganz normale Posts. Ob man die nun hier liest oder da. :-) Und die Arbeit für CEE ist einmalig und großartig. Und ganz ehrlich: Wieso sollte ich mir Deko namhafter Firmen nicht gönnen, wenn ich sie mir durch meine Arbeit leisten kann?! Nichtsdestotrotz LIEBE ich meine Sperrmüll- und Caritasfunde!!! ♥♥ Ich finde, ich hab da ne gute Mischung.
      Soooo, jetzt muss ich ins Büro (vorher sollte ich mich vielleicht noch anziehen). LG, Bianca

      Löschen
    4. Liebe Bianca, trotzdem würde ich unsere Kritik nicht als böse bezeichnen, sondern als ehrliche Kritik. Vielleicht solltest du auch einmal dran denken, dass man aus Kritik lernen kann und wer will schon immer nur "Ja-Sager" auf seinem Blog haben.
      Böse ist etwas ganz anderes, dies solltest du durch einen anderen Blog erfahren haben,wo jemand rigoros seine fiesen Kommentare verbreitete.
      Wir sind nur ehrlich und dies sollte auch erlaubt sein. Keiner hat geschrieben, du zeigst uns nur Mist !
      Gruß Sabine

      Löschen
    5. Mensch Bianca, hier ist ja Action bei Dir ;-) Ich sehe es so: Blogleser sind Gäste, wie Gäste bei Dir zu Hause und wer eine gute Kinderstube hatte, übt negative Kritik nur dann, wenn man jemanden gezielt nach seiner Meinung fragt. Ansonsten schweigt man, oder genießt, oder beides, oder man sagt, was einem gefällt - mehr nicht. Bei mir kommen die Leute ja auch nicht zu Besuch und sagen: "Hm, also ganz ehrlich Mina, Deine neuen Stühle sind ja mal obersch... und überhaupt, Dein Stil ist nicht meiner und wie Du Dich veränderst... tse. Wie - Du willst keine Kritik?Aber dafür besuche ich Dich doch!". Ein Blog ist ein Tagebuch und das füllst Du, Bianca, so wie Du magst. Wer es nicht mag, klickt weiter, wer es mag, kann es sagen, ansonsten lieber schweigen. Es interessiert einen doch eigentlich nicht, wie die anderen einen gerne verbiegen möchten, es verwirrt einen höchstens kurz und verhindert den positiven Flow für einen Moment. Aber bewirken tut es sicher gar nichts.
      Lass Dich nicht unterkriegen und rechtfertige Dich nicht - musst Du gar nicht!
      Liebe Grüße
      Mina

      Löschen
    6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    7. Möchte Mina nochmal kurz widersprechen.
      Ein blog lebt vom Interesse seiner Leser. Ein Feedback in Form von Kommentaren ist erwünscht, das ist ja mal ein klarer Unterschied zur Gastsituation im Haus, ich lade meine Freunde ja nicht mit der Intention ein mein Zuhause zu kommentieren, denn wenn dem so wäre müsste ich bei Freunden auch offen gegenüber negativer oder kritischer Äusserungen sein.
      Sonst könnte man auch gleich sagen: bitte NUR beifallklatschende Kommentare, alles andere ist unerwünscht.

      Ich schätze Bianca aber durchaus so ein, dass sie mit Kritik umgehen kann, sind sie doch letztlich oft die, die einen im Leben weiterbringen :-)

      Löschen
    8. Sorry, ich muss jetzt doch auch nochmal meinen Senf dazu geben – scheint die letzten Tage ja wirklich zum Thema zu werden 

      Also Minas „Gäste-Vergleich“ kann ich nicht wirklich teilen, denn ein Blog ist öffentlich, man lädt quasi jeden Fremden dazu ein, jede Pappnase, völlig unbeachtet dessen, ob man den- oder diejenige im Real Life auch in sein Haus lassen würde. Und damit stellt man sich m.E. bewusst der Möglichkeit, dass einem eben nicht nur nach dem Mund geredet wird, sondern eben auch kritisch hinterfragt wird.
      Gerade in den Anfängen von verschiedenen Blogs habe ich häufig Fragen nach Wünschen, Meinungen und (jawoll!) auch nach Kritik gelesen: „Was findet Ihr toll ? Was wollt Ihr lesen ? Was interessiert Euch ? Was findet Ihr nicht so gut ?“
      Und dann, wenn der Blog sich etabliert hat, sind kritische Äußerungen oder Meinungen, die sich mit der der Bloggerin nicht decken plötzlich unerwünscht, unerbeten und zeugen von einer schlechten Kinderstube ??? Hust. Räusper. Ah ja. ??!!

      Auch ich habe mich bei dem „Blusen-Post“ kritisch geäußert. Und es hat sich ehrlich gesagt auch etwas festgefressen in meinem Kopf. Was „stört“ mich denn konkret ?
      Irgendwann bin ich für mich persönlich auf des Rätsel Lösung gekommen: mich stört nicht die Werbung, mich stört auch nicht, dass Bianca Wohnaccessoires oder Kleidung „for free“ bekommt, denn letztlich tut sie auch was dafür – sie bloggt.
      Mich stört (und das halte ich jetzt allgemein), wenn auf ich auf einem Blog auf den Punkt „Sponsoring“ treffe, anklicke und dort auf Statistiken wie „Seitenzugriffe per Tag/Woche/Monat/Jahr“ stoße. Konditionen, Media-Kit, Verweise auf Facebook, Instagram, etc.pp. Das ist in meinen Augen eindeutig professionell aufgezogen und es wird gezielt nach Sponsoren gesucht.
      Und : es ist NICHT verwerflich. Wenn ein Blog erfolgreich ist und Geld oder Produkte abwerfen kann: why not ???
      Aber: kann man dann nicht auch dazu stehen ? Ja – ich WILL auch Werbung machen ! Ich „bewerbe“ mich quasi sogar darum ! Weshalb wird das immer wieder mehr oder minder geleugnet oder zumindest klein geredet ?
      Genau DAS ist es, was mich stört. Nicht KOMPLETT zu seinem Blog und zu seinem Tun zu stehen.
      Ich lese auch Blogs, die den Charakter einer persönlichen Wohnzeitschrift haben. Noch lieber tue ich das allerdings, wenn das so auch zugegeben wird 

      Liebe Grüße
      Sabine


      Löschen
    9. Hallo Sabine, das ist in der Tat schwierig. Jeder sieht es natürlich anders und hat da seine eigene Meinung, was ein Blog ist, wie man ihn zu sehen hat, was man als Leser erwarten darf (darf man überhaupt???) und wie man sich dort "benimmt". Und das ist auch völlig in Ordnung und da ist eigentlich auch keiner angefasst, wenn er mal konstruktive Kritik einstecken muss. Solange sie sinnvoll und nicht zu verletzend ist. Aber eines muss ich noch anmerken: Warum steht Bianca nicht komplett zu ihrem Blog und ihrem Tun? Sie hatte doch sogar kürzlich erst in einem Post erwähnt, weshalb sie inzwischen ein Gewerbe angemeldet hat und ging auch auf die Bannerwerbung ein, die sie schaltet. Auch, dass sie ihre Statistik offenlegt, ist doch nur ein Beweis ihrer Transparenz. Ihr das als böse Absicht zu unterstellen, ist ganz schon hart, denn mehr zu ihrer Werbung stehen, als diese offen zu deklarieren und auf sichtbar dem Blog anzubieten, geht doch gar nicht. Ich bin da nun auch ratlos und leicht überfordert, das zu verstehen.
      Lieben Gruß
      Mina

      Löschen
    10. Liebe Mina,
      ich gehe mit dir – Kritik sollte nicht verletzend sein. Aber ganz ehrlich: hier habe ich nicht wirklich sooo böse Worte gelesen, die unangebracht oder verletzend waren. Und bislang hat sich hier jeder „benommen“. Aber du sagtest ja bereits: jeder sieht das anders. Was ich als noch sehr moderat und eher konstruktiv empfinde, mögen andere als angreifend, verletzend und unangebracht sehen.
      Vielleicht habe ich mich nicht deutlich genug ausgedrückt, evt. hast du auch überlesen, dass ich „allgemein“ geschrieben und mich nicht ausschließlich auf Biancas Blog bezogen hatte …
      mit dem „nicht voll dazu stehen“ meinte ich, dass, sobald Kommentare bzgl. vermehrter Werbung kommen, die Tatsache der Werbung gerne mal runtergespielt wird, gleich Rechtfertigungen kommen, dass so ein Blog waaaahnsinnig viel Arbeit macht und dass es ja mit der Werbung nicht übertrieben sei.
      Ich habe noch nirgendwo gelesen „Ja – klar mache ich Werbung ! Ich habe Sponsoren und bin auch offen für neue Sponsoren. Ich lasse mich für meine Arbeit bezahlen – wie viele andere auch.“
      DAS wäre in meinen Augen mal ein Statement ;-) Grundehrlich. Da würde ich meinen Hut ziehen und applaudieren.
      Dieser „Eiertanz“ und „um den Brei reden“ hinterlässt bei mir immer einen schalen Beigeschmack. Aber das ist MEIN Eindruck. Der muss nicht richtig sein – aber er ist aber auch nicht falsch, nur weil jemand das anders sieht.

      Ganz doof sind wir Leser(innen) ja nun auch nicht, ich denke jede(r) weiß, dass ein Blog, der aufwändig und schön gestaltet ist, tolle Fotos hat und regelmäßig mit neuen Posts aufwartet, sich nicht aus dem Handgelenk schütteln lässt. Das muss ich nicht immer wieder aufs Neue lesen ;-) Das weiß ich und ich habe auch einen großen Respekt vor jedem, der einen Blog führt.

      Traurig und auch ärgerlich macht mich, wenn Leserinnen, die den Honigtopf mal stehen lassen, und vielleicht mal die Chilischote auf den Tisch legen, gleich „böse Absicht“, „Neid“, „Nicht-gönnen-können-oder-wollen“, „schlechte Kinderstube“ u.ä. unterstellt wird.
      Sind wir denn böse Menschen mit tiefschwarzen Seelen, wenn wir mal nicht nach dem Mund reden ? Interessant auch, dass diese Vorwürfe sehr gerne von anderen Leserinnen kommen, nicht mal von der Bloggerin selbst … da legen sich welche echt ins Zeug ;-)

      Bianca – du sitzt vermutlich mit nem Käffchen inner Sonne und grinst dir einen, nä ?


      Liebe Grüße, Sabine



      Löschen
    11. Liebe Sabine! NEIN, ich liege NICHT in der Sonne und grins mir einen wech. Ich stehe zu meiner Werbung, hab´s in einem vergangenen Post sogar erwähnt. Und ich werde auch weiterhin Werbung zulassen. Das ist nämlich MEIN Blog! :-) Und ich hab auch nie die Meinung meiner Leser erfragt. Was findet ihr toll? Was wollt ihr lesen? Was interessiert euch und was nicht? Denn ICH möchte frei entscheiden, wie ich meinen Blog gestalte, was ich zeige und was nicht. Und zukünftig möchte ich mich, was Werbung auf meinem Blog betrifft, auch nicht mehr rechtfertigen. Jeder hat seine Meinung und das ist ja auch gut so. Ich kann´s nicht allen Recht machen. Weder hier im Blog noch im echten Leben. Und was Minas Kommis betrifft: Danke Mina! ♥♥♥
      LG, Bianca

      Löschen
    12. Ich bin zwar nicht Sabine, aber es geht doch einfach darum, dass dein blog eine starke Entwicklung in Richtung Kommerz, Konsum und damit Geldverdienen nimmt.
      Das kann man gutfinden oder nicht, auf jeden Fall finde ich es gerechtfertigt da Kritik zu äussern.
      Schön, dass du die zulässt !

      LG und einen schönen Tag,
      Steffi

      Löschen
  39. Hallo Bianca,
    wow - tolle Bilder!! Ich bin seit einiger Zeit stille Leserin deines Blogs und bin begeistert von den wunderbaren Ideen, Anregungen und Bilder, die du uns vorstellst. DANKE - liebe Grüße, Susa

    AntwortenLöschen
  40. ui wie TOLL! sehr schöne bilder und du kannst zu recht stolz sein auf dich! :-)

    ganz lieben gruß
    rebecca

    AntwortenLöschen
  41. hammer bilder! ich wünschte, ich könnte das so auch!!
    man kann sich gar nicht sattsehen!
    claudia wünsche ich viel erfolg - was mit den bildern sicherlich gelingen wird!

    lg sonja

    AntwortenLöschen
  42. Tolle Bilder, liebe Bianca!!!

    Sei nicht traurig über einige Kommentare....Du machst das toll und ich freue mich, wie sicherlich die meisten Leser, ganz irre doll für Dich und mit Dir!!¡!!!!!!!<3<3<3

    Glücklich über diesen wunderbaren Blog: Catinka

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Bianca,
    so schöne Bilder! Toll!
    Schau doch wenn Du magst, mal auf meinem Blog vorbei.
    Ich würde mich freuen, wenn auch Du Dich an der Aktion für Kim beteiligen würdest.
    Liebe Grüße
    Ivi

    AntwortenLöschen
  44. Ich bin total geflasht von den vielen Fotos und habe immer wieder rauf und runtergescrollt. WOW... WOW... WOW...
    Echt schöne Sachen und du hast sie perfekt präsentiert. Am liebsten hätte ich mich sofort ins Auto gesetzt um Claudias Shop einen Besuch abzustatten. Die Candice Cooper Treter und das Shirt mit dem Vogel als Rückenprint *schwärm* (leider ist das Shirt auch nicht im Shop)
    Hach, jetzt wird ein extra CEE-Sparschwein aufgestellt und dann... ja dann... werde ich den kompletten Laden leerkaufen hi hi.
    Und noch etwas:
    Lass dich von den negativen Kommentaren bloss nicht runter ziehen.
    NEID MUSS MAN SICH ERARBEITEN, Mitleid bekommt man umsonst.
    Geniesse einfach das du derzeit einen guten Lauf hast. Ich gönne es dir von Herzen!!!!
    GLG - Simone

    Den Kritikern möchte ich an dieser Stelle nur sagen, daß Bianca sehr wohl Kritik verträgt. Sonst würde sie eure Kommentare erst gar nicht veröffentlichen bzw. nicht kommentieren.

    AntwortenLöschen
  45. Wow, was für wunderschöne Fotos von wunderhübschen Sachen!
    Ich bin total hin und weg.
    Kein Wunder, daß du am liebsten so vieles behalten möchtest.

    Viele Grüße
    und hab eine schöne Restwoche!
    Sanne

    AntwortenLöschen
  46. PS: Finde ich übrigens total niedlich, daß du dann auf dem letzten nach den vielen kopflosen Fotos dann doch noch in die Kamera schaust. <3

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Bianca,
    deinen blog finde ich toll, gerade der Mix macht ihn nicht langweilig, im Gegenteil, deinen tollen Ideen, von denen deine Leser profitieren können,wenn sie möchten, und Dinge, die einem gefallen, da erfährt man , wo man sie kaufen kann usw. Also , mir gefällts , auch deine witzige Art zu schreiben und deine schönen Fotos machen deinen blog so lesens - und sehenswert.Außerdem habe ich ja,dank dir und deines blogs, die schönste Tasche ;)).Ich sende dir sonnige Grüße und wünsche dir ein ganz schönes Wochenende,Miri

    AntwortenLöschen
  48. Deine ganzen Fotos soooo toll. Hast du Fotografie gelernt, oder "nur" Hobby?
    Gruß Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ramona! Nein, nur Hobby. Aber je mehr man fotografiert, desto besser klappt´s mit der Zeit. :-) LG, Bianca

      Löschen
  49. Liebe Bianca,
    Bin total begeistert von Deinem Blog und den klasse Fotos. Ich wohne ganz in der Nähe von CEE und werde da wohl mal vorbeischauen müssen! Deine Osterdeko ist auch richtig klasse. Wo hast Du denn das Tellerboard her?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi! Das Tellerboard gehörte meiner verstorbenen Mutter. Es war ursprünglich dunkelbraun (uaaaaaah). LG, Bianca

      Löschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...