3. Juli 2013

das stille Örtchen





Hallo Mädels!

Heute möchte ich euch unser "stilles Örtchen" vorstellen. 
Das Gäste-WC ist mittlerweile 17 Jahre alt und ich bin froh, dass wir uns damals schon für die klassische Schwarz/Weiß-Variante entschieden haben. 

Die Fotos sind leider nicht so scharf geworden, wie ich sie gerne gehabt hätte. Das liegt daran, weil im Gäste-WC im Sommer weniger Licht rein fällt als im Winter, so verrückt wie´s klingt. 




An dieser Stelle möchte ich erwähnen, dass dieser Post in Kooperation mit Tempo entstanden ist. 

Jetzt mag der ein oder andere vielleicht denken 
"Jetzt postet´se schon für Tempo. Wat hat dat mit nem Wohnblog zu tun?!"

Ich hab auch zuerst überlegt, ob ich´s machen soll, aber dann hab ich gedacht
a) wieso nicht, schließlich benutzen wir hier alle Feuchttücher und 
b) find ich den Tempo-Beutel schöner und praktischer (da hängend an der Wand) als die gelben Plastikverpackungen bisheriger Feuchttücher (fröhlich krabbelndes Kleinkind in Pampers) auf der Fensterbank (und so kugelt man sich auch nicht mehr ständig den halben Arm aus, wenn man nach der Packung greift).





Wegen des Post wurde dann noch schnell eine neue Klobrille besorgt (war eh nötig). 
Oben im Badezimmer haben wir ja schon länger einen schwarzen Toilettendeckel. Ich bin damals los, mit der festen Absicht eine weiße Klobrille zu besorgen (klar weiß, was sonst, ist halt normal, kann man nix mit falsch machen, in jedem Haushalt zu finden). Als ich dann  im Baumarkt vor ner Auswahl von 20 Deckeln den schwarzen sah, hab ich gedacht "deer ist ja mal cool". 

Zu Hause draufmontiert.......
mmh.....
öhm....
ich weiß nicht.......
puh......
doch sooooo schwarz....
fast bedrohlich.....
"ich glaub, ich geh zum Pinkeln doch lieber nach unten".




Mittlerweile (schon ganz lange) find ich schwarze Klobrillen einfach nur megacool!!! 
Und als ich letztens zufällig einen Blick in Jill & Co´s Personaltoilette werfen konnte und nun weiß, dass die Mädels dort auf genau der gleichen Klobrille "für kleine Mädchen" machen, wusste ich: 
Ich hab alles richtig gemacht!




Seid ihr noch mit eurer Gäste-Toilette zufrieden oder würdet ihr sie gerne umgestalten?

























Dann möchte ich mich noch ganz ♥lich für eure lieben Kommentare und Mails bedanken! 
Ich freu mich immer sehr darüber!!! 

Fröhlich winkend,

Kommentare:

  1. ...wirklich cool,
    aber oh weh da müsste ich erst die Fliesen abklopfen, um sie zum Deckelchen passend zu machen, dann doch lieber andersrum ;O)
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bianca,
    bei diesem schönen Örtchen würden die Gäste ja gar nicht mehr raus kommen wollen ;-)) Sehr schön hast Du es gestaltet. Wir haben uns damals auch entschieden, das Badezimmer und die Gästetoilette ganz klassisch in weiß und grau, auch mit Granit Fliesen, zu gestalten. Diese Farbekombi wird nie aus der Mode kommen.
    Einen schönen Abend für Dich.

    Lucia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bianca,

    uppps jetzt waren wir alle gleichzeitig drin und es war gar nicht mehr so still im heiligen Örtchen. Mir gefällt dein Gästebad gut. Besonders natürlich die Deko (was sonst?)
    Eine schwarze Brille hab ich noch nie gesehen, cool und hat Gewiss auch einige Vorteile :)
    Wir haben so eine Brille wo der Deckel ganz langsam von alleine zugeht und jedesmal wenn ich wo anders auf die Toilette gehe lasse ich anschließend den Kloodeckel knallen, weil ich immer wieder vergesse,dass sowas ja nicht jeder hat.
    Bei uns im Gästebad sind plötzlich alle Fliesen locker und das wird wohl unser nächstes Projekt werden, irgentwann....
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend

    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Lach.. wenn ich eine Gästetoilette hätte, dann wäre ich hoffentlich damit noch zufrieden. Mit meinem Bad bin ich es zur Zeit nicht. Daher sammel ich schon seid Wochen diverses Zeugs an. Ich warte noch immer auf 2 Bestellungen. Ein Teil steht hier schon. Und ich such auch noch was... hört sich das jetzt mysteriös an, gg? Ich glaube ich muss das demnächst mal im Blog veröffentlichen, sonst denken noch alle, ich mache sie nach - kopiere sie. Offensichtlich sind Badezimmerposts nämlich grad in...

    Schön ist das GästeWC. Die schwarze Toilettenbrille find ich cool. Jetzt überlege ich natürlich schon.... seufz. Aber eigentlich ist meine noch recht neu :-)
    Macht dich die Wegräumerei nicht wahnsinnig beim Putzen? Da bin ich ja im Bad etwas pragmatischer. Aber ich denke mal, im GästeWC wirds nicht groß schmutzig (Haarspray etc.. ein Graus...)!

    Ich hoffe, ich kann bald auch mit der Neugestaltung um die Ecke kommen! Drück mir die Däumchen.
    Lg Haydee

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bianca,
    bei dir ists selbst auffem Klo schön! Liebe Grüße von Melanie aus Kowelenz

    AntwortenLöschen
  6. Hi meine Liebe :)
    Hach...wat ein schönes Örtchen. Hier mal ein paar Eckdaten zu meinem:
    dunkelgrüne Fliesen
    braune Holzdecke
    Kein Fenster
    weißer Plastikdeckel aufm Klo

    Mehr muss ich nicht sagen oder?;)

    Das Tempoding ist ja echt mal praktisch,passt aber farblich mal so Null. Aber das weisst du auch, daher ja das s/w-Bild.
    Da musste mal mit den Verantwortlichen quatschen...da ist doch sicherlich mal eine Special Edition in schwarz drin ;)

    Wünsche dir noch eine schöne Woche
    Liebe Grüße
    Sanne K. (mit Herz)

    AntwortenLöschen
  7. Ein schönes stille Örtchen habt ihr! Kommen die Gäste da überhaupt wieder raus. Würde wohl den ganzen Abend dort bleiben, mir alles anschauen, in den Zeitschriften blättern.. ;-) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, wir haben in die Wand neben dem Klo ein Loch gestemmt, diese Nische schön mit einer Fliese ausgekleidet und dort drinnen steht ein weißer Spender für das feuchte Popopapier - sehr praktisch kann ich nur weiterempfehlen an alle die gerade ein neues WC bauen! LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Jetzt mla ganz ehrlich - Bianca - kommen Eure Gäste aus so einem mega coolen WC überhaupt noch raus... so klein und an jeder Ecke gibt es was zu bewundern! Vor 17 Jahren habt Ihr auf jedenfall alles richtig gemacht! Schöne Restwoche und liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  10. liebe Bianca,

    schwarze Klobrillen kenne ich noch von früher, unsere Schulklos hatten die, die fand ich damals aber schlimm, voll schlimm, die waren vom vielen "mit Ata schrubben" ganz matt und rauh... aber dein Hochglanzteil ist ja mal wat janz anderes, nech... kann man mit meinen Kindheitstraumen nicht vergleichen.
    Ringsum aber richtig gemütlich! Schönes Klo, echt schön..
    Die Packung würde farblich ja noch eher bei uns reinpassen *lach* aber ich glaube, das ist jetzt nicht so wichtig... liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  11. Hui Hui, bei dir ist sogar das Klo schick! Meine Fliesen sind grün mit Haferschleimmuster und der Klodeckel ist auch grün mit lustigen Ameisen drauf, echt jetzt ! Black and White würde mir auch gefallen, aber das kriegt MANN nicht gebacken! Is ja bloß das Gästeklo meint er!
    Machs dann mal gut, Deine Elke

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Bianca,

    Noch viel besser als der Schwarze Klodeckel gefällt mir ja dein Handwaschbecken. Wie schön, auch haben wollen :-))
    Aber sach ma, die Körbe auf dem Bild, alles deine??? Ich glaub, ich kenn die Antwort schon.
    Einen geruhsamen Abend und liebe Grüße
    Gerda

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Bianca!
    Da kann ich mich der Sanne K. komplett anschließen!
    Genauso wollte ich das auch schreiben, aber so kann ich das abkürzen!
    Cooles Klo (grins)! Aber die Tempoverpackung paßt mal so gar nicht!
    Deshalb ein Gespräch mit dem verantwortlichen Designer suchen!
    Ich finde auch da da ja wohl eine Special Edition drin ist (lach)!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Bianca,
    ja, bei Dir auf dem Gästeklo würde ich auch gerne pullern gehen :-))) Dir schwarze Klobrille finde ich sehr cool!!! Mit unserem Gäste-WC wie mit unserem Bad bin ich gleich null zufrieden. Die Farben sind nicht meins. Mein Mann würde einen Anfall kriegen, wenn er das jetzt hier lesen würde... Obwohl er das ja schon weiß, da ich gelegentlich bemerke, wie bescheuert ich beide Räume finde... Kommt Zeit, kommt neues Gäste-WC und Bad! :-)

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Bianca,
    Dein neues Gästeklo sieht sehr cool aus.Und, ja ich bin noch mit unserem voll zufrieden.Übrigens nehme ich bzw der Zimmermän das feuchte Zeug von Aldi.Der Behälter wurde allerdings von mir benäht.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  16. Hi Bianca,
    ich habe gar keine Gäste - Toilette *lach*.
    Hat Vor- und Nachteile. Ein Raum weniger zu putzen, aber auch ein Raum weniger zum Dekorieren usw.....

    Ganz lieben Gruß,
    Simone

    AntwortenLöschen
  17. dein gäste wc/bad sieht toll aud.schwarz weiß sieht einfach gut aus.meins ist auch schwarz weiß.nur den mut zum schwarzen wc deckel hatte ich nicht ,) sieht toll aus.liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  18. Hej Bianca,
    sogar dein Gäste-WC ist gemütlich ;-)
    Mit Bad und Gäste WC bin ich sehr zufrieden! Sind jetzt nicht soooo die Räumlichkeiten die mir Kopfzerbrechen machen!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Bianca,

    mein Gästeklo ist ja noch ganz jung und es wäre schlimm wenn ich nicht mehr damit zufrieden wäre! Im Gegeneil, es ist quasi noch im Wachstum und sucht nach der passenden Deko (ein bisschen Deko hat es schon, aber das oder die I-Tüpfelchen fehlt/ fehlen noch).

    Außerdem hat mein Gäste-WC noch eine riesengroße Dusche für Gäste - bzw. für den *hüstel* Hund - ich hatte mir gewünscht dort eine Dusche zu haben, so dass man einen verdreckten Hund durch die Haustür direkt in die Dusche im Gäste-WC führt und abduschen kann ... Gäste waren bei mir gedanklich Nebensache ;-) aber die Gäste dürfen dann auch rein, wenn wir denn mal Übernachtungsgäste hätten!

    Ach, und die Nachbarn waren begeistert, die meinten man könnte dann nach der Gartenarbeit direkt schnell unten duschen ... da wir ja nach wie vor einen Kein-Garten und keinen richtigen Sommer haben kann ich zur Anwendungsweise keinerlei Auskunft geben, weder positiv noch negativ.

    LG und ein Lob auf deine supergemütliche "Gäste-Toilette".
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Bianca,
    dein Gäste WC-sieht toll aus und der Raum ist ganz schön groß. unser WC ist nur sehr klein...trotzdem habe ich durch dich ein paar Inspirationen bekommen, die ich bald umsetzten werde. Bin schon länger nicht mehr so zufrieden mit dem kleinem Raum aber habe jetzt wieder ein paar Ideen. Danke dafür!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  21. schönes gästeklo!! unseres müsste auch mal renoviert werden....ich sage nur babyblaue fliesen aus den 70igern...;-)
    aber da man da nur kurze zeit drin verweilt, ist das nicht meine priorität nr. 1 aber vielleicht 2 ;-) - jetzt - :-)
    herzliche grüsse brigitte

    p.s. ich finde auch, das tempo mal ne sonderedition in schwarz/weiss rausbringen sollte......obwohl - das blau passt in MEIN Gästeklo grins....

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Bianca,
    seit dem Umbau, der eine Zusammenlegung zweier Wohnungen war, habe ich hier nicht nur zwei Bäder, sondern zusätzlich noch zwei Gästetoiletten..... Und das ist zuviel Putzerei! Also dient eine jetzt als Katzenklo und die andere als Sattelkammer, in der wir nach dem Stall unsere müffelnden Klamotten aufhängen.
    Die Bäder sind das nächste große Projekt, aber ich fürchte, das dauert noch ein paar Jährchen...
    Liebe Grüße,
    Catou

    AntwortenLöschen
  23. Hey, also dieses stille Örtchen würde ich an deiner Stelle glatt zu meinem persönlichen Eigentum machen ! Chic, elegant und die schwarze " Brille" ist einmal was anderes, Langeweile kann dort auch nicht aufkommen, denn immerhin hast du ja ne Menge dort zum Lesen angebracht.
    Da möchte man gerne einmal Gast bei euch sein :0)
    Bei uns gibt's es zwar nur diese schnöden weißen, dafür aber welche mit Absenkautomatik, das ist cool *g*...dies hat allerdings die Auswirkung, wenn man mal woanders sein "muss" böllert diese Brille mit Karacho auf sein Unteres und man freut sich wieder auf sein leises Ding von Zuhause.
    Themen gibt's...tztztz...ganz liebe Grüsse von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, liebe Bigi,

      das Problem kenn ich auch, neuerdings bin ich bei Anderen zum Randalierer im Gäste-WC mutiert. Das ist mir dann immer furchtbar peinlich wenn es scheppert! Oft benutze ich Gästeklos bei Anderen schon mit dem Mantra "denk an die Klobrille, denk an die Klobrille - NICHT fallen lassen".

      LG,
      kroetinchen

      Löschen
    2. Mein hemmungslosen Böllern der Brille hat sogar jemanden dazu animiert, sich auch so ein leises Ding zu kaufen, jetzt geht es zumindest dort und hier wieder "gesittet" ruhig zu :0)

      Löschen
  24. von unserem gästeklo red ich lieber nicht... :P

    als wir eingezogen sind, lagen dort recht schöne terracottafliesen am boden nebst einer gackgrünen-babydurchfall-raufasertapete (!)

    die hab ich zumindest durch einen weißen kalkfarbenanstrich ersetzt, aber: der Klodeckel müsste auch mal erneuert werden *g* danke, dass du mich dran erinnerst ;)

    alles liebe
    salma

    p.s. dein gästeklo ist suuuuperschön ;) und den bedrohlichen darth-vader-klodeckel find ich besonders genial ;))

    AntwortenLöschen
  25. Ein Gäste WC so in Szene zu setzen das kannst nur du Bianca...
    Ich schaue mir die Bilder an und kann kaum glauben das es sich um ein
    kleines Gäste WC handelt... Wirklich nicht!
    Super gemacht und der Post ist viel mehr WC als Tempo Werbung.
    Also wieso nicht?!

    Einen ganz lieben sonnigen Gruß,
    edina.

    AntwortenLöschen
  26. Bianca, ihr habt ja ein Traumklo!! Bin ganz neidisch, alles schwarzweiß und edel und so viel Schönes zum Gucken... Wir haben ja überhaupt kein Gästeklo und und unsere Gäste müssen wohl oder übel auf unser Privatklo. Das wir übrigens auch kürzlich mit einem neuen Klodeckel ausgestattet haben, aber einer in ganz normalem Weiß - wobei, jetzt wo ich deinen schwarzen so sehe denk ich mir nur na toll, ein schwarzer wäre ja wohl mal VIEL schicker gewesen! Aber wir waren so damit beschäftigt, über die Versionen mit VIP-Aufschrift in Knallpink und Strasssteinchen zu lästern, dass wir außer den schlichten weißen Teilen gar nix in Betracht gezogen hatten ...hach ja, über Klos ließe sich stundenlang plaudern, gell? :)) Die Anfrage von Tempo hatte ich übrigens auch, aber für eine Umgestaltung hätte ich das Männchen gebraucht und der hat gerade keine Zeit, daher hab ich abgesagt. Hab ja auch erst einen neuen Couchtisch bekommen, genau ;) Oh und unbedingt noch eine Stimme für eine Tempo-Special-Edition-Blackandwhite!! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Bianca,
    die Fotos sind schön geworden!
    LG
    Conny

    AntwortenLöschen
  28. also das design der tempoverpackung ist wirklich zum gruseln... falls hier ein mitarbeiter mitliest: bitte mal überdenken! sowas will sich doch NIEMAND (außer vielleicht DER typische otto-normal-verbraucher) an die wand kleben! ein bissl kreaktivität in der verpackungsdesignabteilung bitte! ;))
    lg tine

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Binanca, ein nettes Örtchen:) Vielen Dank für Deinen Kommentar und die Glückwünsche zu meiner Wohnreportage. Ich freue mich sehr. GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  30. Schönes Örtchen, finde ich auch! Unseres ist mit grauer Rauhfaser ausgestattet, passend zur Brille. Das Bild dort ist leider schon ein wenig verblichen, aber ich finde gerade kein anderes. Also muss es noch bleiben. Weiße Fliesen an der Wand hätte ich auch gerne, doch als Mieter lässt man natürlich lieber alles, wie es ist. Das Waschbecken sieht schon fast antik aus. Vielleicht sollte ich einfach mal so tun, as ob das Absicht sei! Immerhin haben wir uns neulich einen edlen Wasserhahn zugelegt, jawoll!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  31. Dein Gäste WC sieht wirklich wunderschön aus. Ganz toll auf einander abgestimmt. Sehr, sehr schön!!
    Liebe Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...