3. Mai 2014

Outdoor 2014





Die Outdoor Saison hat begonnen und es gibt einiges Neues. 
Zum einen hab ich letzten Mittwoch wieder beim Sperrmüll zugeschlagen. Auf dem Weg zur Arbeit hab ich mega tolle Korbstühle auf der Straße entdeckt. Mit dem linken Auge den Sperrmüllhaufen fixiert, weitergefahren, kurz überlegt, Vollbremsung, Rückwärtsgang eingelegt und schwupp waren die Stühle auch schon im Auto. 

In weiß würden die Korbstühle sicherlich super aussehen. Und in schwarz noch besser. Aber ich lasse sie so, wie sie sind. Denn (abgewetzt) wie sie sind, sind sie am schönsten. 




Und: 
Wir haben vergangenes Wochenende unsere Terrasse gestrichen! 
Mit unseren Natursteinplatten war ich schon lange nicht mehr glücklich. Sie waren durchaus ok, nachdem sie mit dem Hochdruckreiniger aufpoliert wurden. Aber das schöne Ergebnis hielt leider nie lange an. Die Idee, die Platten zu streichen, hatte ich schon letztes Jahr. 
"IM. LEBEN. NICHT!!! Nie-mals! Das kannst du vergessen!"

Neues Jahr, neuer Versuchung. 
Männelein: "Wir könnten die Platten auch zweifarbig streichen."

HÄ?!?! War das noch MEIN Mann? Hatte ich doch eigentlich mit KEINER Antwort gerechnet. 


 

Die Idee, die Terrasse zweifarbig (grau + weiß) zu streichen, gefiel mir in meiner Vorstellung total gut. Nachdem wir mit dem grauen Teil fertig waren, war ich mit dem vorläufigen Ergebnis schon sehr zufrieden. Aber dann kam die weiße Farbe ins Spiel.....
Oh Gott, Bianca, was machst du hier nur?! Oh ne, das sieht doch voll Scheiße aus. Oh man, hätte ich´s doch nur gelassen. 
Aber Männelein voll zuversichtlich. "Ich find´s super. Das sieht doch total frisch und edel aus."
Bestimmt 100 Mal. 




Aber jetzt gefällt´s mir auch sehr gut und ich bin happy. 




Wir hatten kurz mit dem Gedanken gespielt uns Bauholz Loungemöbel zu bauen (bzw. bauen zu lassen). Und so hab ich unsere Gartenmöbel innerhalb kürzester Zeit nochmals schön weiß gestrichen und eigentlich wollte ich sie euch zum Kauf anbieten.

Aber nun möchte ich doch keine neuen Möbel mehr haben. 
Loungemöbel sind chillig, keine Frage, aber zum Essen unbequem. Finde ich.




Dieses Jahr für mich entdeckt: Gräser. 
♥♥









Ich freue mich schon ganz dolle auf den Sommer.
In der Sonne liegen, dösen, schlafen, faulenzen, lesen, chillige Musik hören und ganz oft mit Freunden grillen und gaaanz viel Hugo trinken!!!
(An dieser Stelle: Anja, nochmals danke für´s Rezept!)








Kaum, dass die Outdoor Saison beginnt und ich den ersten Schritt mit der Kamera in der Hand nach draußen mache, komme ich mir wieder wie der allerletzte Vollpfosten vor. 
Ich wünsche mir sooo sehr ein nicht einsehbares Grundstück!!! 

Auch im dritten Blog-Sommer bin ich nicht selbstbewusst genug, da einfach achselzuckend und einer "ist-mir-doch-latte-was-die-Nachbarn-denken"-Einstellung drüber zu stehen. 












Mädels, ich wünsch euch was!

Fühlt euch lieb gedrückt!

ps.: Graue Farbe: Betonfarbe (Betongrau), weiße Farbe: flüssiger Kunststoff (Reinweiß)

Kommentare:

  1. Hi meine Liebe :)
    Tja,da haste nun wat angerichtet! Heute morgen noch stehe ich auf dem Balkon und denke noch: also bei den dreckigen Dingern musste mal wieder mit Biancas Domestostrick dran und nun denke ich nur: wo kriege ich um diese Uhrzeit (21.48Uhr) die Farben her?
    Das sieht ja absolut super aus :)
    Und ich gehe doch schwer davon aus,dass es viel einfacher zu reinigen ist als vorher, oder?
    Ach mist,wäre ich mal kein Mieter, dann könnte ich hier auch walten und schalten wie ich wollte ;)
    Jaaa,das wird sicherlich rin spitzen Sommer. Ich freu mich schon drauf :)
    Und deine Nachbarn, meine Liebe, die wissen sicherlich eh schon alle bescheid und denken sich nix mehr. Und selbst wenn nicht, ist es inzwischen sicherlich eh langweilig geworden im dritten Jahr. Da sind andere Sachen in der Nachbarschaft für die bestimmt interessanter!
    Wünsche euch einen tollen Sonntag :)
    Liebe Grüße
    Sanne K. ♡

    AntwortenLöschen
  2. Hey, Bianca!
    Das ist ja toll geworden, hast mir ja gestern von Eurem Terrassen-Projekt erzählt - sieht richtig Klasse aus.
    Die Arbeit hat sich gelohnt!!!
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Die Terrasse ist ja ganz toll geworden!!
    Liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Hach, Bianca, das sieht aus wie im Süden! Hoffentlich wird der Sommer dem entsprechend. Im Moment ist es, wenigstens bei uns, eher früh-frühlingshaft. Ich hab überlegt, meine Winterjacke anzuziehen!!! Aber wenn Petrus das sieht, dreht er bestimmt den Sommer an!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bianca,
    Einfach nur genial...
    Eine wirklich tolle Idee die Fliesen zu streichen :-)
    Sehr einladend und gemütlich sieht es bei Dir aus.
    Einen schönen Sonntag,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. MEI BIANCA scheiss di wos....
    DU machst des sooooo toll...
    und wenn´s DIR SPAß MACHT;;;
    KANNST BUIDLN knipsen... sooo vuii DU willst
    den BODEN is der HAMMER...
    des schaut sooo guat aus,,,
    und i dat ah de MÖBEL mit WEG:::
    SO schaut´s sooooo gmiatlich AUS;;;
    I WÜNSCH da no an scheeeena ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  7. Wow, eine klasse Idee die Platten einfach zu streichen. Sieht super aus!!

    Was die Sache von wegen Kamera in der Hand und Vollpfosten-Gefühl und so angeht. Kann ich dir sehr gut nachfühlen. Ich brauche auch immer eine ordentliche Portion Überwindung trotz anwesender Handwerker den Fortschritt beim Hausbau festzuhalten. Aber noch blöder ist es, wenn man Fotos von sich selbst per Selbstauslöser im Garten macht. Wie gut, dass man den hochroten Kopf danach wieder auf Normalfarbe retuschieren kann. ;o)

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  8. super schön, ALLES! die "neuen" gestrichenen fliesen, die weißen stühle, der teppich, die gräser.
    ich würd total gern kommen zum liegen,chillige Musik hören und gaaanz viel Hugo trinken! :-D

    ganz lieben gruß,
    rebecca

    AntwortenLöschen
  9. toll! sowas hätte ich auch gerne!
    lg sonja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Bianca,
    ich liebe Gräser auch und kann Dir nur zustimmen, dass Loungemöbel zwar cool, aber zum essen blöd sind. Hilft ja nix. Essen muss man. Ich finde es super so wie es bei Euch ist! Und die Fliesen anzupinseln…klasse Idee….! Ich habe auch so welche…..und da wir das Haus gemietet haben, wäre das noch eine Option….hm….du hast mich wieder inspiriert!:-) Wenn die Nachbarn gucken: Winken!!:-)
    Machs gut, lg, Diana

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Bianca,
    Ganz toll sieht eure Terasse aus! Und eine wirklich tolle Idee die Platten zu streichen, wusste nichtmal, dass das geht...

    Ganz liebe Grüße,
    Mabel

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht toll aus aber was für eine Arbeit. Félicitations

    AntwortenLöschen
  13. Wow, ich wäre nie im Traum drauf gekommen, Steinplatten mit Farbe zu überpinseln!! Da muss ich doch gleich mal die Platten bei mir draußen näher unter die Lupe nehmen .... Gute Idee jedenfalls! Sieht klassse aus!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Ganz liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Bianca,

    ich wäre nie auf die Idee gekommen die Terrasse zu streichen! Aber das Ergebnis ist der Wahnsinn!! Auch der Rest ist wieder super gelungen und deine Sperrmüllstühle sind klasse ... ich lauere auch auf den nächsten Sperrmüll!!

    Und was die Nachbarn betrifft ... die kennen das doch inzwischen schon und die kennen doch auch unter Umständen bereits deinen Blog ...?? Du fotografierst ja schließlich nicht im Karnevalskostüm ... dann sollten die Nachbarn sich Gedanken machen ;-).

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bianca,
    ich liebe deinen Blog (und deine Ideen) und du bist eine tolle Frau. Super Idee die Platten zu streichen.
    Liebe Grüße
    B.G

    AntwortenLöschen
  16. huhu... also toll hast du dass gemacht mit deiner terasse ... dein mann hatte den richtigen riecher... zu viel grau wäre sicher zu fad geworden so sieht das richtig toll aus.... und eine klasse idee ist dass mit der farbe.... muss ich mal mit meinem mann besprechen... grins... in deine beiden rattanstühle hab ih mich total verliebt... also wenn du die mal los werden möchtest gib mir einfach bescheid... ;) mach weiter so... toller blog... ich komm immer wieder gern zum looken..... ;) natascha

    AntwortenLöschen
  17. DAS kann ich total gut verstehen, das mit dem Wunsch nach einem nicht einsehbaren Grundstück! Das ist für mich der absolute Horror, wenn jeder Handgriff, den ich mache oder auch nicht, von den nAchbarn beargwöhnt und beobachtet wird!
    Die Korbstühle sind der absolute Hit. Da hätte ich auch angehalten!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Wow, das ist dir ja wieder wahnsinnig super gelungen! Eine richtig tolle Farb-Kombination! Hach, und die Sperrmüllstühle - ich werd da immer ganz wehmütig, wenn du was von Sperrmüll schreibst. Bei uns in Oberösterreich haben sie den Sperrmüll vor ein paar Jahren einfach abgeschafft :-( lieben Gruß Lisa

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Bianca,
    deine Terrasse ist ein echter Blickfang! Ich wusste gar nicht, dass es Farbe für Steine gibt. Mach dir doch nichts aus den Blicken der Nachbarn... Was können sie denn schon sehen?! Das man glücklich ist und das Leben genießt....
    Liebe Grüße
    dackwife

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Bianca, als sonst stille und begeisterte Leserin Deines Blogs MUSS ich mich heute einfach mal zu Wort melden. Deine Terrasse ist ja wirklich ein Traum! Und die Idee mit den Fliesen - einfach genial. Ich wünschte, mein Mann ... *lach*. Könntest Du mir vielleicht verraten, woher Du den tollen Outdoor-Teppich hast? Mit so einem könnte ich ja meine hässlichen Fliesen einfach abdecken *lach*. Vielen lieben Dank im voraus. Und danke für Deine immer so herrlich erfrischende Art zu schreiben! Liebe Grüße aus dem Münsterland
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anja, der Teppich ist von House Doctor. Ich hab ihn letztes Jahr bei CEE gekauft. Es gibt ihn dort jedoch nicht mehr und er wird von House Doctor auch leider nicht mehr produziert. LG, Bianca

      Löschen
  21. Hallo Bianca,
    die Terrasse ist toll geworden! Und wenn die weisse "Farbe" flüssiger Kunststoff ist, dürfte die doch auch nicht so schnell versparken oder müsste sich wenigstens leichter reinigen lassen (??)
    Die Korbmöbel sind ja super und noch gut in Schuss (wer schmeisst sowas nur weg?)...Loungemöbel find ich wunderschön, aber wie Du sagst: zum Essen furchtbar unpraktisch....und um beides hinzustellen hat ja kaum einer genügend Platz.
    Glücklicherweise haben wir einen nicht einsehbaren Garten....möchte nicht wissen, wie die Nachbarn reagieren würden, wenn sie mich gestern gesehen hätten: bäuchlings auf dem Rasen eine Pustblume fotografierend, während mein Hund mit seiner Zunge Wiederbelebungsversuche bei mir vornimmt...schlabber...tztz....
    Eigentlich sollte es einem ja egal sein, aber ich kann Dich gut verstehen, dass es nicht so ist.
    Wir Frauen wieder....kein Mann würde sich darüber Gedanken machen!
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Smilla, ich kann die Platten jetzt abwaschen, was ich vorher nicht konnte. Und ich denke auch, dass die Farbe lange Zeit schön bleibt. LG, Bianca

      Löschen
  22. Die Idee mit dem Boden finde ich toll, sieht super aus! Wir machen unsere Terasse auch gerade neu und ich suche seit Wochen Stühle (möchte keine Lounge Möbel). Eure weißen Stühle sind toll. Die sind aus Holz oder? Weißt du noch wo du die gekauft hast?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tine, das sind Bangkirai Möbel. Sie waren ursprünglich dunkel, eben Bangkirai. Ich hab sie 2012 weiß gestrichen. Gekauft haben wir sie in einem Gartencenter. LG, Bianca

      Löschen
  23. Hihi... ihr seid ja verrückt. Auf sowas muss man auch erstmal kommen! Ich finde, dein Mann hat recht: sieht klasse aus! Du färbst offensichtlich langsam ziemlich auf ihn ab. Wart mal, die schwarze Decke bleibt sicher auch nicht ewig schwarz. Ooooder du findest sie bald wieder toll - kann ja auch sein :.-)
    Du hast Recht, zum Essen sind Lounge Möbel total unbequem. Da sind solche Stühle tausendmal angenehmer und sie sehen doch super aus. Und was scheißen die Leute bei euch eigentlich alles auf den Sperrmüll? Unglaublich. Sowas findet man hier so gut wie nie. Oder zumindest ich nicht!
    Die Terrasse ist echt sehr einsehbar. Da kann ich dich gut verstehen. Hier gucken die Leute auch immer arg verwirrt, wenn ich mal wieder mit meinem Essen zum Fotografieren nach draussen auf mein Balkönchen renne (weil drinnen zu dunkel) und danach alles wieder wegräume um dann drinnen zu essen, weil draussen ungefähr gefühlte - 10 Grad sind, hihi.... ich steh da drüber!

    Lg und einen schönen Sonntag! Haydee

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Bianca,
    eine tolle Idee, die Platten zu streichen und auch eine wahnsinnige Arbeit, denk' ich mir. Zum Glück haben wir unsere Herren, die geduldig manche Träume für uns umsetzen (aber nur, wenn sie auch davon überzeugt sind ;-).......) Super schön, ist sie geworden, eure "neue" Terrasse - jetzt kann der Sommer kommen! Die Gräser gefallen mir sehr gut, passen perfekt in das Ambiente. P.S. Stellen eigentlich alle Leute bei euch Korbstühle zum Sperrmüll? Wenn ich mich nicht irre, sind das doch schon die zweiten Korbstühle, die Du gefunden hast, oder? Vielleicht verlege ich meinen Wohnsitz, um auch einmal in den Genuß von "Sperrmüll" zu kommen ;-)
    Viele Sonntagsgrüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mella, Ja, das stimmt. :-) Es sind schon die zweiten Korbstühle vom Sperrmüll. Insgesamt standen vier die gleichen Korbstühle auf der Straße, aber ich hab nur zwei mitgenommen. Vier wären übertrieben gewesen. :-))) Und vier hätten nicht ins Auto gepasst.
      LG, Bianca

      Löschen
  25. Hallo Bianca, erst mal so eine Idee zu haben im Garten streichen, da kommt nicht jeder drauf! Also besser gesagt : ICH NICHT....ich finde das so toll, es passt alles zusammen. Ach ja, wir hatten auch zuvor einen kleinen Garten also Reihenhaus und rechts und links - auch von gegenüber konnte jeder reinschauen. Bis ich damals Bäume und Sträucher so gesetzt hatte dass man weniger reinschauen konnte. Ich hatte auch ewig das Gefühl beim buddeln beobachtet zu werden, was auch wirklich so war. Da hatte ich mir so einen kleinen Trick ausgedacht, habe einfach öfter Richtung Nachbarin rechts( hockte immer am Fenster) gewinkt und siehe da auf einmal waren die vorgezogenen Vorhänge immer offen......(demonstrativ) , egal hat geklappt. Denk einfach ich bin großzügig und gönne meinen Nachbarn den Spaß. Die Sperrmüllstühle sind super, die braune Liege würde ich in dem Farbton streichen wie das Grau auf den Platten...die Polster dazu schwarz-weiß gestreift. Alles wieder super....
    Liege ähm liebe Grüße und schönen Sonntag
    Jane

    AntwortenLöschen
  26. liebe bianca
    der boden ist supertoll, und wie er brav malt - entzückend ;-) die gräser sind auch der hammer, überhaupt deine ganze terrasse.
    lg und möge die sonne den ganzen sommer für dich scheinen (klingt müsli-schlampen-mässig, ich weiss ;-)
    uli

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Bianca,

    das sieht einfach mega klasse bei euch aus. Die Idee die Terassenfliesen zweifarbig zu streichen ist einfach super und es sieht genial aus. Wirklich toll, dass gibt sicherlich viele schöne Sommertage oder -abende die ihr draußen dann mit Freunden oder auch alleine verbringen könnt :)

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Bianca,
    schwups, meine eben geschriebenen Zeilen waren mit einem mal weg ... so, jetzt dann noch einemal: dein Post hat mich schmunzeln lassen, denn gerade gestern hat mein GG gemeint (als ich mit einer Sprühflasche bewaffnet ein Väschen verschönerte), dass ich doch unsere Terrassenplatten mal eben mit besprühen könnte. Kurz leuchtete in mir der Gedanke auf, dies wäre wirklich eine Möglichkeit, dann verwarf ich ihn aber wieder, denn der Verstand sagte mir, dass dies nicht wirklich von Dauer sein wird. Umso mehr habe ich geschaut und mich gewundert, dass da wirklich jemand der Versuch? gestartet hat. Ich finde das ist eine ziemlich geniale Lösung und auch recht kostengünstig ... ersetzt mir zwar nicht meine Holzterasse, aber da ist der GG nicht so mit einverstanden (für mich vollkommen undenkbar). Da wir noch ein paar Platten hier liegen haben und auch Betonfarbe werde ich das mal ausprobieren-mal sehen wie das Ergebnis auf unseren Platten ist ... Bianca, ... GENIAL! Übrigens teile ich dieses Jahr auch deine Liebe zu Gräsern, schöne allergiefreie Gräser ;)
    Hab einen feinen Sonntag auf deinem neugestalteten Terrässchen!
    Lieben Gruß, Lilli

    AntwortenLöschen
  29. wow, echt toll geworden. hat nicht jeder!
    erinnert mich ein wenig an alice im wunderland - gab's da nicht auch ein schachbrett?...
    und die farbe hält für immer???

    glg tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tine, das Baumarkt-Männchen meinte, dass die Farbe ewig hält. Bin mal gespannt. Alice im Wunderland hab ich noch nie geschaut. :-) LG, Bianca

      Löschen
  30. Na suuuuper liebe Bianca, wenn du uns jedes Mal diese Sperrmüllhighlights wegschnappst, dann kann das ja nüscht werden. Ich suche schon Wochen eben solche Korbstühle, aber unser Sperrmüll in dieser Walachei, 'tschuldigung Kleinstadt, gibt lediglich Presspanplatten vom Feinsten her und meine Stühle in der Küche wackeln und knarksen und nein, hüstel hüstel, meine Diät beginnt erst wieder am Montag. Irgendwie hoffe, ähmm nee, warte ich jeden Tag darauf, das die Stühle endlich das Zeitliche segnen, ins Gras beißen und/ oder den Allerwertesten zukniepen, aber der Herr des Hauses schüttelt immer wieder stur den Kopp und meint, er würde sie nochmal reparieren... öhmmm ja, und jede Frau weiß...
    "Wenn ein Mann sagt, er repariert das, dann repariert er das, DA MUSS MAN IHN NICHT ALLE 6 MONATE WIEDER DARAN ERINNERN..."
    Ach und jetzt muss ich fix los, wenn du 2 Stühle stehen lassen musstest, hab ich vielleicht noch 'ne Chance ;))!
    Ganz liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  31. Hi Bianca! Sieht spitze aus ;) und erinnert mich auch an Alice im Wunderland ^^ Solltest du mal schauen bei Gelegenheit =) Jaaaa das mit der Einsehbarkeit habe ich mich auch schon gedacht :( Vllt. findet sich ja mit der Zeit auch eine kreative Sichtschutzlösung !!!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag bei hoffentlich sonnigem (Terassen-)Wetter ;)

    AntwortenLöschen
  32. Woher ist denn der schöne Teppich ????
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Martina, der ist von House Doctor. LG, Bianca

      Löschen
  33. Liebe Bianca!
    Euer Terrassenboden ist doch toll geworden und wenn Euch mal langweilig wird könnt ihr sogar noch Outdoorschach spielen. ;)
    Richtig gut gefallen mir deine Möbel. Ich habe fast die gleichen Modelle hier stehen, allerdings in ziemlich angegammelter Optik und auch mit Teaköl werden sie nicht viel schöner, da wäre weißeln eine tolle Idee. Womit hast du die Stühle denn gestrichen, einfach mit Lack oder mit Holzfarbe?
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  34. Moin Bianca !
    Respekt, das war sicherlich eine Heidenarbeit und das Foto von deinem Mann mit den Socken die Fliesen streichend ist einfach zu süß :0) !
    Ich bin auch gerade erst vor kurzem unseren Fliesen mit dem Hochdruckreiniger zu Leibe gerückt und habe diesen wieder zu neuem Leben verholfen. Eigentlich besprühen wir diese immer mit einem speziellen Mittel, welches man auch für Swimmingpools nutzt, um den Algenbelag zu entfernen. Dieses ist tierfreundlich ( immer hier sehr wichtig) und dieser grässliche Belag geht dann innerhalb von wenigen Tagen ganz von alleine weg. Nur ab und an muss einmal der Hochdruckreiniger ran ( danke an Heinz, den 90jährigen, der mir seinen dann immer gerne leiht) Wenn du wissen willst, wie dieses Mittel heißt : Alginforte, etwas mit Wasser verdünnen und mit so einem Wasserdrucksprühding, oder wie das heißt auftragen.
    Eure Terrasse sieht wirklich jetzt toll aus und deine Nachbarn erspähen dich bestimmt oft beim fotografieren und wissen sofort Bescheid, wenns wieder einen Garten-Post gibt.
    Nun wünsche ich dir bald besseres Wetter, auf dass uns die Eisheiligen bald wieder verlassen und uns mehr Sonne bringen *brrrr*
    Ganz liebe Grüße von Birgit aus...mit ner Decke auf dem Sofa

    AntwortenLöschen
  35. hallo, liebe bianca.......sag mal,schadet dem teppich nässe nicht ? was ist das für material?
    viele schöne sonnige tage wünscht euch anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anne! Das ist ein Kunststoffteppich, also auch für draußen geeignet. LG, Bianca

      Löschen
  36. Hallo Bianca,

    ich finds richtig toll: die Platten, die Deko und die Möbel sind einfach stimmig !

    ABER ihr sitzt da wirklich auf dem Präsentierteller, da kann ich deinen Unmut absolut nachvollziehen.
    Ich würde versuchen wenigstens 2 Längen höher zuzumachen.
    Das macht ganz viel aus, man hat ein geschlossenes Eckchen und es ist oft gar nicht nötig und schön alles total dicht zu machen.
    Gibt da tolle Möglichkeiten ( Gabionen - ich lieeebe sie !), hast du dich schonmal erkundigt, geht das theoretisch ?

    Den Männe-will-davon-nix-wissen-Faktor kriegst du ja locker eliminiert :-)

    Lieber Gruß !
    Steffi

    AntwortenLöschen
  37. Wo stammt denn der tolle Teppich her???
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Frage hab ich jetzt schon mehrmals beantwortet.

      Löschen
  38. Wow!Sieht mega super aus!!!Wieso hast Du immer so ein Sperrmüllglück?????;)Ich möcht auch mal so coole Stühle finden!Die Idee mit den zwei Farben ist super!!!!!Mega!

    AntwortenLöschen
  39. Hey Bianca,
    einfach klasse!
    Auf so ne Idee, die Terrassenfließen zu streichen, würd ich im Leben nicht kommen.
    Dein MANN hat Recht, sieht genial aus!
    Busserl,
    Andy

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Bianca !
    Ich finde es sooo klasse ! Du streichst auch wirklich alles an :o) !
    Und es ist mal wieder hammermässig geworden ! Und die Photos sind auch wunderschön.
    Da würde ich am liebsten gleich vorbeikommen und mich gemütlich auf der Terasse niederlassen und mit Dir quatschen und
    alles bewundern und ein bisschen die Luna kraulen und alles bewundern und mit Dir quatschen und .... Hugo-Kuchen essen ;o))

    Sag mal, woher stammt denn der tolle Teppich ;o) ??? Halt, nicht hauen ! Ist nur ein Spass !
    Aber mich würde interessieren, woher die Blumenkübel aus Korb (?) sind.
    Und wer den Keks auf dem ersten Photo gegessen hat ?!
    LG und noch einen schönen Sonntag,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anja, du musst mich unbedingt nochmal besuchen kommen, ich würde mich soo freuen! ♥
      "....woher stammt der tolle Teppich...." ANJA!!!! :-)
      Äh, aber welche Blumenkübel meinst du? Meinst du die dunklen Weidenkörbe (Großmarkt) oder den aus Seegras (Roermond/NL)?!
      LG, Bianca

      Löschen
    2. Ich meinte den hellen aus Seegras. Da werde ich mich mal umschauen, ob ich etwas ähnliches hier bekomme.
      Danke :o)

      Löschen
  41. Ich kann mich den Vorgängerinnen nur anschließen. Deine Terrasse sieht super aus! Ich wusste gar nicht, dass man die Fliesen so streichen kann. Wieder was dazu gelernt ;-)
    Und am Mittwoch ist bei uns auch Sperrmüll. Vielleicht hab ich auch mal Glück und finde so einen tollen Fund, wie deine Stühle.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Bianca,
    es sieht wie immer Hammer aus.Die Gräser sind sehr schön, hatte ich auch mal welche, aber irgendwie kann ich die nicht, gehen immer ein , genauso wie Lavendel.
    Deine Nachbarn sind ja wirklich immer mitten im Geschehen. Da bin ich froh, dass ich vor meinen Dachterrassen (3. Etage) uralte Linden und Buchen habe (60 Jahre alt), da sieht mich keiner. Auf der einen Terrasse hab ich einen Eßplatz, auf der anderen eine Chillecke.
    Liebe Grüße aus Düsseldorf
    Sabine Z.

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Bianca, das sieht wundervoll aus!
    Dieses weiß graue Tablett von House of Ideas hat hier auch seinen Platz gefunden!
    Den Hund würde ich Dir am liebsten stehlen :)
    GLG, Olga.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. House of Ideas?! Ich meine, ich hätte es bei Jill & Co gekauft. Dort gab´s die auch mal. LG, Bianca

      Löschen
  44. liebe Bianca,
    durch zufall habe ich zu dir gefunden,naja zufälle gibt es ja keine.....denn ich suche schon seit jahren Ideen für meine grosse Terrasse.leider habe ich keinen garten,grünfläche schon,aber da stehen meine Vierbeiner.....ich habe also eine riesige Terrasse,und keine Idee sie gemütlich zu gestalten,d.h.habe natürlich jedes jahr aufs neue gemacht und getan,aber so ein richtiges wohlfühlgefühl stellte sich nicht ein.doch nun,seit deinem post bin ich vollkommen angefixt und werde gleich morgen mit gräsern und Hortensien beginnen.das sieht sooooooooooooooooooooooooooschön und gemütlich bei dir aus und ich danke dir herzlich fürs inspirieren.jippie,ich freue mich.
    allerliebste grüssle von tanja

    AntwortenLöschen
  45. Hallo Bianca,
    hast du die Liege wieder abgeschliffen? Ich meinte, die war mal weiß?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben insgesamt drei Liegen. Zwei Liegen hab ich gestrichen, die dritte nicht. :-) LG, Bianca

      Löschen
  46. Hallo Bianca,
    deine Terrasse ist wirklich ein Traum und dein Garten ist so wunderschön bepflanzt. Ich habe letztes Wochenende auch Gräsern für meinen Balkon gekauft. Wie toll. Aber wie machst du das mit den Blumenkübeln? Gehen die nicht kaputt wenn die bei Sonne und Regen im freien stehen? Ich stand da schon ein paar mal davor. Hab es mir aber nicht getraut sie zu kaufen, weil ich nicht ständig zum Himmel schauen möchte ob es evtl regnen könnte um schnell die Kübel vor Regen in Sicherheit zu bringen.

    Viele Grüße
    Solveig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Solveig! Die Weidenkörbe stehen im Sommer immer draußen. Schon mehrere Jahre und sie halten immer noch. Ob die Seegraskübel den Sommer überstehen, weiß ich nicht. Im September weiß ich mehr. :-) LG, Bianca

      Löschen
  47. Haha..Bianca:-) Du bist eine!!
    Eine Superfrau mit tollen Ideen.
    Danke sehr für Deinen tollen Blog! Bleib wie Du bist..Wenn ich bei Dir lese , scheint die Sonne...auch bei Regen.Auch..wenn meine Frau ein wenig eifersüchtig ist!Liebe Grüsse.T.

    AntwortenLöschen
  48. Huhu Bianca!
    Der Boden ist klasse geworden und auf die Korbstühle bin ich echt neidisch. So ein Glück muss man haben! Die hätte ich auch mitgenommen. glg, Ela

    AntwortenLöschen
  49. Der Teppich ist genial. Hast du mir die Internet Seite? wenn ich IB laursen suche, dann finde ich den nicht nur so kleine. Will aber einen großen

    Danke LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist ja auch nicht von IB Laursen. Der Teppich ist von House Doctor. Ich hab leider keine Internetseite für dich. Ich habe den Teppich letztes Jahr bei CEE gekauft. Der Teppich wird von House Doctor nicht mehr produziert. Von daher denke ich, dass du ihn auch nirgendwo mehr finden wirst. :-( LG, Bianca

      Löschen
  50. Liebe Bianca,
    die Idee, die Terrasse zu streichen ist doch wieder sehr genial. Das sieht toll aus und ist wohl einzigartig in Deutschland. Ich wusste ehrlich gesagt gar nicht, dass man diese Platten überhaupt streichen kann. Wir haben ja solche und bevor der Hochdruckreiniger sein Werk getan hat, waren die nach dem (nicht da gewesenen Winter) mehr grün als irgendwas. Die Korbsessel finde ich auch Hammer. Du bist so ein Glückspilz, unfassbar, was Du da immer für geile Sachen findest.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  51. Hallo Bianca,

    ich schaue schon seit längerer Zeit immer wieder bei Dir vorbei und ich muss Dir mal ein ganz dickes Lob für Deine absolut tollen ideen und vor allem für Deine tolle Fotografie aussprechen. Du hast absolut Deinen Beruf verfehlt, Du hättest Fotografin werden sollen, denn Du hast wirklich ein sehr gutes Auge für Proportionen, Stimmung, Schärfe/Unschärfe und wirklich stimmige Ausschnitte.
    Ich muss es wissen, da ich Fotografin in der Werbebranche bin, und das schon was länger(wie lange, da will ich gar nicht drüber nachdenken, wegen Alter uns so...)
    Was ich jetzt gerne noch wissen wollte, mit welcher Farbe hast Du die Platten gestrichen? Hab nämlich auch so hässliche Betonplatten auf meiner Dachterrasse, und alles neu machen ist mir bei ca. 45 qm zu teuer. Abgesehen von der Schlepperei...

    Liebe Grüsse von
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra! Danke für dein Kompliment! ♥
      Die Farbe ist von OPUS. Wie schon erwähnt, die graue Farbe ist Betonfarbe und die weiße flüssiger Kunststoff. Am besten fragst du im Baumarkt nach, die wissen sicherlich Bescheid. LG, Bianca

      Löschen
  52. Liebe Bianca,

    deine Terrasse sieht KLASSE aus - richtig toll! Kann mir vorstellen, dass es ungewohnt ist - aber ungewohnt SCHÖN!
    Da hat dein Lieblingsmann eine Klasse Idee gehabt, die bestimmt weniger Geld gekostet hat als alles neu!

    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  53. Hallo Bianca,
    coole Idee das Pflaster zu streichen und sehr schönes Ergebnis!
    Vielleicht findest Du zum Thema Sichtschutz eine Anregung in meinem Blog: http://my-bluebirds.blogspot.de/2014/05/sichtschutz-im-garten.html
    Ein lockerer und nicht zu einengender Sichtschutz reicht oft schon aus , um es auf der Terrasse noch gemütlicher zu haben und sich weniger beobachtet zu fühlen.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  54. Wow, was für eine Idee ... sieht so genial gut aus mit den gestrichenen Platten. Kompliment! Ich traue mich ja an sowas nie so recht ran, aber diese Bilder inspirieren. Herzlichen Dank und weiterhin solche tollen Ideen.

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  55. Schick geworden!
    Nein, ich frage dich jetzt nicht, woher und von welcher Marke der tolle Teppich ist... ;-)
    Aber das Rezept für den selbstgemachten HUGO würde mich interessieren. Ich hoffe, ich habe jetzt nicht irgendwo einen Link oder eine Notiz dazu überlesen.
    Viele Grüße, Sanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hugo, selbstgemacht?! Hä?! :-)) Hugo kaufe ich, den mache ich doch nicht selbst. LG, Bianca

      Löschen
    2. Hallo Bianca!

      Dann habe ich deine Worte
      "und gaaanz viel Hugo trinken!!! (An dieser Stelle: Anja, nochmals danke für´s Rezept!)"
      wohl irgendwie falsch verstanden.
      Mir hatte mal jemand gesagt, man könne Hugo auch selbermachen. Ich persönlich habe ihn bislang allerdings auch immer gekauft.

      Liebe Grüße
      und noch eine schöne Restwoche!
      Sanne

      Löschen
  56. Hallo,
    die Idee mit dem streichen ist ja vielleicht toll und du hast auf alle Fälle Recht mit den Lounge-Möbeln, sie sind nur zum chillen aber essen kann man darauf nicht. Also gute Entscheidung eure zu streichen und zu behalten. Viel Spaß auf eurer Terrasse.
    Lg. Irene (moliba)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...