12. März 2016

Wer suchet, der findet


 
 
 
Hallo zusammen!
 
Was mir generell an Ostern gefällt?! Die freien Tagen, an denen mich der Wecker mal nicht schonungslos um 5.20 Uhr aus dem Tiefschlaf reißt und mich zum Aufstehen zwingt.
Und wettertechnisch gesehen geht´s draußen wieder langsam aber stetig bergauf. I like.
♥♥♥
Was ich nicht unbedingt haben muss?!
Osterdeko.
Ich bin ein bekennender Osterdekomuffel.
Scharre ich Ende Oktober bereits freudig erregt mit den Hufen und kann´s kaum erwarten, die ersten Sterne und Weihnachtskugeln dekorativ im Haus zu verteilen, könnte ich im Frühjahr auf Osterhasen und & Co gänzlich verzichten.
Deswegen muss man Osterdeko im Hause Wohnlust, ganz im Sinne von Ostern, regelrecht suchen.
 
Und wie schaut´s bei euch aus? Seid ihr eher der Weihnachts- oder doch eher der Osterdeko-Typ?
Frische, frühlingshafte und lebendige Farben sind dennoch in unserem Haus zu finden.
Ich liebe S/W Interior, aber konsequent 12 Monate nonstop, ohne auf der schier endlosen Farbtabelle nach links und rechts zu sehen......käme für mich never ever in Frage.  
 
 
 
 
 
Mein Sekretär ist mittlerweile auch wieder vom Schlafzimmer zurück ins Wohnzimmer gewandert und einzig und allein meiner Faulheit ist es zu verdanken, dass er in den letzten Wochen keine Farbe bekennen musste. Sah ich ihn doch schon in einem schönen Hellgrau im Wohnzimmer stehen.
Und jetzt bin ich doch froh, dass er immer noch so ist wie er ist.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sodele, bis zum nächsten Mal.
Ich wünsche euch allen ein schönes und sonniges Wochenende!
 
Ganz liebe Grüße,
 

Kommentare:

  1. Wir können locker ne WG in Sachen Ostern aufmachen! Seit heute gibt es einen Hauch von Ostern im Haus! Mehr nicht und so wird es auch bleiben! Schönes Wochenende!
    Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Hi meine Liebe :)
    Ja, da hast du mit den paar Eiern aber auch mehr Deko als ich!
    Mir geht´s genauso...Ostern muss irgendwie keine Deko sein, warum auch immer.
    Immerhin sind die Tage ja auch so schnell vorbei wie Weihnachten.
    In deinen Sekretär samt Deko darauf kann man sich nur verlieben ♥
    Wünsche dir noch eine schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag beides sehr gerne aber ich hab im Moment so keinen richtigen Platz wo ich die Osterdeko aufstellen könnte. Ich hab aber grad festgestellt das es ja gaaaar nicht mehr soweit ist bis Ostern also muss ich mir jetzt doch mal noch gedanken machen wo und was ich will :-) Evt. mach ich es wieder wie an Weihnachten das ich einen Ast aufhänge und da die Deko dran hänge.

    AntwortenLöschen
  4. Bis zu diesem Jahr war ich auch eher ein Osterdekomuffel; lediglich schöne Schnittblumen durften meine Küche zieren. Aber seitdem ich das Bloggen begonnen habe und hier überall sooooooo viel tolle Inspiration aufgezeigt bekomme, bin ich insgesamt total in Dekolaune und fülle meine Wunschlisten nun auch mit allerhand Osterkram. Allerdings wird es eher dezent und ich habe auch gerade erst damit begonnen ;)

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Osterdeko ist bei uns auch eher spärlich gesät. Meistens sind wir in dieser Zeit Skifahren, so dass wir eh nichts davon hätten. Außerdem habe ich gar nicht genug Stellfläche für eine ausgiebige Osterdeko. Wir können uns also zusammen tun.
    Liebe Grüße Margo (villa_wunder)

    AntwortenLöschen
  6. Die Eier im Glasdom sind so schön! Überhaupt gefällt mir dein Stil sehr gut!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bianca, ich dekoriere Ostern auch nur sehr sehr dezent. Bin eben wie du, voll und ganz der Weihnachtstyp!

    Greetings & Love & a wonderful weekend
    Ines

    AntwortenLöschen
  8. Hi,

    Ich bin auch nicht wirklich die Osterdekofreundin.....
    Sieht bei dir schon so frühlingshaft alles aus!! Sehr schön....

    Schönes Wochenende noch....
    GLG *INA*

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Bianca,
    obwohl ich mich mit Ostern bei weitem nicht so beschäftige, wie mit Weihnachten komme ich um ein wenig Deko dann doch nicht herum...auf einmal bin ich ganz vernarrt in Federn und Hasen und Eier aber bitte alles ohne Farbe....bunt kommt natürlich gar nicht in Frage! Mit meinem Schwarz/Gold ist es dieses Jahr ja etwas ungewöhnlich aber genau das hat mich fasziniert! Deine Deko gefällt mir aber auch sehr gut, die Eier auf den Füßen sind entzückend! Und ab und zu ein wenig Farbe macht ganz viel Lust auf Frühling! Wie immer sehr schön!!!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bianca, deine Deko rund um den Sekretär gefällt mir ausgesprochen gut. Jetzt zu Ostern gibt's bei mir neben dem Schwarz-Weiß auch Pastelltöne, aber Osterdeko mit dem typischen Eierüberfluss findet man auch eher nicht.
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Bianca
    Hach ich freue mich hat der Sekretär den Weg wieder ins Wohnzimmer gefunden. Ich finde der paast so gut dort bei euch rein. Ich habe mich bei unserer Osterdeko auch nur auf ein Zimmer beschränkt, daher heisst dieses Zimmer jetzt auch das Osterzimmer. Man fühlt sich gerade wieder befreit von Weihnachtsschnickschnack da muss bei uns auch nicht gerade wieder das nächste einziehen. Frühlingsdeko mit hier und da einem kleinen Hasen der um die Ecke lunscht ist okay,doch mehr muss nicht sein.
    Liebe Grüsse
    Mandy

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Bianca
    Also meine Kinder mögen es doch noch sehr österlich;)))....also muss ich wohl noch ein bisschen die Hasentour fahren;)
    Liebste grüße janine

    AntwortenLöschen
  13. liebe Bianca, wie gibts das bloß, dass mir dein Sekretär noch nie aufgefallen ist? hmmmm, schade, denn er ist echt wuuuunderschön :) und wie stylish du in wieder dekoriert hast - einfach schick. die bedruckten oder bemalten Gläser oder Dosen, was immer es auch genau ist, sehen ja klasse aus :)
    auf Ostern könnte ich auch fast zur Gänze verzichten - natürlich sind die Häschen süß und die Eier niedlich - aber ein klein wenig österliche Dekoansätze in s/w reichen mir eigentlich :) und rooooosa - darf zu dieser Zeit auf keinen Fall fehlen. keine andere Farbe, außer gelb, verkörpert für mich den Frühling so sehr :)
    hab eine schöne Woche. <3 Martina

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht ja gemütlich aus! Total viele schöne Details. Ich mag Holzelemente eh total gern! Kompliment :)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Bianca,
    ich habe nicht sehr viel Osterdeko, aber ein bisschen muss schon sein. Mir ist der ganze Aufwand immer viel zu viel, das ganze Zeugs nachher wieder wegzuräumen. Daher habe ich lieber eine Frühlingsdeko, bei der es nicht so auffällt, wenn ich es mal wieder mit dem wegräumen nicht direkt schaffe.
    Bei dir sieht es wie immer so schön hell, freundlich und luftig aus. Das gefällt mir so gut. Wenn das Männlein zu Hause mich doch auch mal lassen würde, wie ich so möchte ....
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  16. Bonita decoración de pascua!!
    Saludos

    AntwortenLöschen
  17. Eine geniale Osterdeko. Grad schade, dass Ostern schon bald wieder vorbei ist.

    AntwortenLöschen
  18. Oh mein Gott..der Sekretär...♥♥ Das sieht so wunderschön aus in deinem Wohnzimmer, besonders die Ecke mit dem Sekretär. Ich hadere ja schon ganz lange unsere dunkelgraue Wand im Wohnzimmer wieder weiß zu streichen, aber jetzt habe ich riesen Lust auf weiße Wand und Farbe in der Deko.
    Lg Anne

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...