16. November 2018

"Was ist denn mit Bianca los?!"


(Blogpost enthält Werbung.)
 
 
Hallo zusammen!
 
Meine (mobile) Frisörin wurde in der letzten Zeit mehrfach von verschiedenen Kundinnen (die ich alle nicht kenne) angesprochen,
"was denn mit Bianca los wäre, wieso man nichts mehr von Bianca hören würde und dass Bianca doch bitte wieder einen neuen Post schreiben sollte."
 
Witzig! Es gibt also tatsächlich noch Leser, die meine Blogposts vermissen. Darüber freue ich mich wirklich sehr und deswegen melde ich mich heute nochmal aus der Versenkung.


 
Noch 5 Wochen, dann steht das Christkind vor der Tür. Ist das zu fassen?! Habt ihr bereits eure Weihnachtsdeko positioniert?! Ich fange damit meist in der vorletzten Novemberwoche gaaanz langsam an. Aber irgendwie ist mir noch gar nicht danach. Auf  meinem Instagram Account wurde ich einige Male auf meine diesjährige Weihnachtsdeko angesprochen. Eines kann ich auf jeden Fall schon mal verraten: ES GIBT NIX NEUES! Neue Deko ist nicht vorgesehen. Im Grunde hat man eh so viel Weihnachtskram, dass man die Hütte in der Adventszeit wöchentlich neu dekorieren könnte. Oder nicht?!? Weihnachten laufe ich auch keinem Trend hinterher. Sollte plötzlich Grün (oder Lila oder Violet) der totale Weihnachtsrenner schlechthin sein, dann wünsche ich jedem viel Spaß beim Dekorieren, aber ich wäre raus.
 
 






 
Unsere Bambussessel verbringen den Winter über im Büro, das hatte ich ja bereits erwähnt. Ich finde, dort machen sie sich hervorragend.
Die Bambusbank steht nebenan im "Billardzimmer", dort aber in vier Teile zerlegt.
 







Hatte ich eigentlich schon mal erwähnt, WIE gerne ich an der holländischen Grenze wohne?!
Und dass ich Maastricht über alles liebe?!







 
 
 
Das obere Motiv aus Maastricht habe ich in Zusammenarbeit mit dem Onlineshop Wall-Art* auf Acrylglas drucken lassen. Das Bild besteht aus einer 4mm starken Acrylglas-Platte. Es wurde nach dem Druck mit einer Klarlackschicht überzogen, damit die Farben auch über viele Jahre hinweg brillant wie am ersten Tag bleiben. Bei Wall-Art hatte ich bereits eigene Motive auf großformatige Leinwände drucken lassen und die Qualität hatte mich bereits damals mehr als überzeugt. Und auch die Qualität des Acrylglasbildes ist der Hammer und ich bin schwer begeistert. Bei Wall-Art könnt ihr entweder eigene Motive auf Acryl drucken lassen oder ihr wählt euer Lieblingsmotiv aus verschiedenen Kategorien wie Natur, Fotokunst, Wellness o.ä. aus.
 
 
 



 
Das wunderschöne Retro Wählscheibentelefon aus Bakelite (es wiegt stolze 2,2 kg) ist mir neulich in einem holländischen Vintage-Laden ins Auge gesprungen. Baujahr 1963. Ich liebe den nostalgiebehafteten Klang beim Wählen. Da werden Erinnerungen plötzlich wieder wach.
♥♥♥
 
 
 
 
 
 
Tja, und hier seht ihr meine neuen Vinyl-Teppiche. Mitte Mai bestellt, Ende Oktober wurden sie dann endlich geliefert. Die alten Vinyl-Teppiche sind zwar wunderschön, aber die Qualität ist mehr als schlecht. Wirklich schlecht. Seeeehr schlecht. Scheiße könnte man auch sagen. Deswegen wollte ich unbedingt neue. Und ich war bereit, für eine bessere Qualität tiefer in die Tasche zu greifen.
Ende des Sommers kamen erste Zweifel. Ob Farbe und Muster der neuen Teppiche wirklich zur Küche passen?!? Als sie dann im Oktober in der Küche lagen...…. Mmmmmh….. Naja, Liebe auf den ersten Blick war´s nicht. Aber so sollte es eigentlich sein! Hinlegen und sich anschließend nicht dran satt sehen können. Sie lagen in der Küche, aber Glücksgefühle blieben leider aus. Dabei wollte ich sie doch unbedingt haben! Ich hatte sie ja schließlich für die Küche ausgesucht! Zwei Wochen später war eindeutig klar: Es war die falsche Entscheidung. Die Vinyl-Teppiche sind wunderschön, aber sie passen einfach nicht wirklich in die Küche rein. Wie konnte ich das nur jemals glauben?!? Ich meine, die alten Teppiche in hellgrau/dunkelgrau passten perfekt, wie konnte ich da nur in eine komplett andere Richtung gehen?!
 
Jetzt liegen sie im Keller. Der eine im Büro, der andere in der Waschküche.
 
Neue Vinyl-Teppiche gibt´s erstmal nicht. Von welchem Geld auch?! Neue Teppiche gibt´s erst, wenn ich die "alten neuen" Teppiche verkauft bekomme. Also falls jemand Interesse haben sollte: Lasst es mich bitte wissen. Sie sind von der Marke BeiJa Flor und sind 135x230cm groß.
 
 
 




´
Im Büro gefällt mir der Teppich richtig gut. Er harmoniert wunderbar zu Grau und hellem Holz. Sollte sich kein Käufer finden, werde ich sie vielleicht im nächsten Sommer auf die Terrasse legen. Sie sind zwar angeblich nur für den Innenbereich geeignet, aber eine Instagram Abonnentin versicherte mir, dass ihr BeiJa Floor Vinyl-Teppich auch nach einem Jahr Terrasse (bei Wind und Wetter) noch die gleiche hervorragende Qualität aufweist wie im ersten Tag.
 

 


 
 
 
Tja, und in der Küche schaut´s derweil wieder so aus. Die Qualität des alten Vinyl-Teppichs ist sooo schlecht (ihr möchtet nicht wissen, wie´s mittlerweile unterm Jute-Teppich ausschaut), aber das Muster ist sooooo schön!!!
♥♥♥
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die geile Handtasche vom unteren Foto habe ich von meiner family zum 49. Geburtstag geschenkt bekommen.
♥♥♥
 
 
 
Sodele, das war´s für heute.
Versprochen: In der Adventszeit lasse ich mich hier wieder blicken.
 
 
Ganz liebe Grüße,
 
 
 
*Werbung

 

Kommentare:

  1. Liebe Bianca,
    Ich kenne zwar deine mobile Friseurin nicht, aber such ich vermisse Deine Blogposts sehr 😪😪😪😪 deine schönen Bilder und vor allem deine lustigen Texte😍😍😍 früher habe ich mit Sehnsucht auf deine Adventskalender gewartet und nachgebastelt, und letztes Jahr deinen Kerzenständer geordert, leider fehlte mit dir schwarze Küchenwand 🤣🤣🤣 ich freue mich auf Bilder von deiner Adventsdeko, auch ich kaufe (fast) nichts neues... Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Andrea, ich freue mich über deine netten Worte! ♥ Ui ja, Adventskalender..... Die fallen dieses Jahr auch wieder schlicht aus. Mmmmh, ich werde von Jahr zu Jahr fauler. :-))))
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  2. Liebe Bianca,
    danke für ein wenig Kurzweile <3
    Ich mag deine Blogposts und die tollen Fotos am liebsten groß
    und an einem vernünftigen Bildschirm - deshalb freue ich mich immer über neue!
    Weihnachtsdeko gibt es höchstens, wenn ich mein Herz verliere und mein Verstand aussetzt,
    aber da der Keller mehr als voll mit Deko ist, gucke ich ehrlich gesagt gar nicht wirklich ...
    Dekoriert wird normalerweise erst nach Ewigkeitssonntag - draußen leuchten aber schon ein paar Lichter.
    Dir eine ganz gemütliche Adventszeit! Herzliche Grüße!
    Dunja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Dunja, ich mag meine Fotos auch am liebsten groß. :-))) Danke für deinen netten Kommentar. ♥
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  3. Ach Bianca , schoen wieder hier was von dir zu lesen , ich schau zwar auf Insta , aber das ist nicht dasselbe . Ich schicke dir nachher per Email den link zu deinem Artikel in der kanadischen Wohnzeitschrift .
    Gruesse aus Kanada Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ellen, danke für deine Mail, aber ich konnte den Link leider nicht öffnen. :-((
      Liebe Grüße nach Kanada, Bianca

      Löschen
  4. Hatte Ihre Posts auch schon vermisst! - Schön, dass es Sie noch gibt!!!

    AntwortenLöschen
  5. Huhu meine liebe,
    kenne Deine mobile Friseurin auch nicht, vermisse aber Deine regelmäßigen Blogpost sehr ! <3
    Deine tollen Bilder und witzigen Beiträge, kann allerdings verstehen wenn man nach so langer Zeit die Nase voll hat.
    Wäre echt schade wenn Du aufhören würdest uns zu inspirieren und uns an Deinen tollen häuslichen Verwandlungen nicht mehr teilhaben lassen würdest.

    Würde mich sehr über neue Bilder in der Adventszeit freuen.

    Bis dahin mach es fein
    Lieben Gruß
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Manuela, ich werde meinen Blog sicherlich nie ganz aufgeben. Nur bin ich halt selber auch mehr auf Instagram unterwegs. Ich muss gestehen, dass ich selber kaum oder eigentlich gar keine Blogs mehr lese. Hust…..
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  6. Hallo Bianca , ich freue mich auch das du wieder mal einen Post online stellst.Deine Fotos sind der Hammer !!! Ich bewundere immerwieder deine deine tollen Ideen.Bin gespannt wie du dieses Jahr dekorierst,bin mir sicher es wird auch mit der „alten „ Deko toll aussehen.Freu mich drauf😘🖤Grüße Petr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Petra, vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar! ♥
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  7. Hallo Bianca , auch ich freue mich sehr, mal wieder von dir zu hören ( und zu sehen) . Leider sind nicht alle bei Instagram, deshalb vermissen wir dich sehr.
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Barbara, und deswegen würde ich meinen Blog auch niemals aufgeben. :-)
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  8. Liebe Bianca,
    wie schön, wieder von dir zu lesen!
    Ich muss dir zustimmen, das Muster der alten Vinyl-Teppiche in der Küche ist einfach Hammer. Ich drück dir die Daumen, dass du nochmals ein solches Muster in besserer Qualität findest.
    Deine neuen Posts werden übrigens sehnlichst erwartet und ich freue mich schon darauf.

    Hab ein schönes Wochenende!
    VG Sanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sanne, selbst, wenn ich ein ähnliches Muster finden würde....könnte ich sie nicht bezahlen. Hab lange drauf gespart. Neue gäb´s erst, wenn ich einen Abnehmer für meine Vinyl-Teppiche finden würde. Nur befürchte ich, dass sich kein Käufer finden wird.
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  9. Liebe Bianca, ich freue mich immer sehr über einen Blogeintrag von dir und muss sagen, dass ich deine Texte samt Fotos immer ganz besonders schön finde. Es ist einfach noch viel, viel persönlicher als bei Instagram.🤗
    Auch ich wechsel nicht jährich meine Weihnachtsdeko.
    Trends sind mir da ziemlich egal, es muss nur passen und was man hat reicht auch für diese kurzen Wochen. Mehrmals umgestellt, erfüllt es seinen Zweck und wirkt dann doch jedes Jahr anders.
    Ich beginne immer erst kurz vor dem ersten Advent mit der Beschmückung, dafür bleibt hier auch alles bis zum 6. Januar stehen.
    Ich finde ja generell, dass es bei dir sehr schön ausschaut, kann aber deine Zweifel und Enttäuschung nachvollziehen, bezüglich der Vinylteppiche.
    Aber solche Fehlkäufe kennt wohl jede Frau.
    Hab ein schönes Wochenende, eine schöne Geburtstagsfeier und viel Spaß bei der Adventsvorbereitung...ich schaue gerne zu😀 Liebste Grüße von Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sabina, ich freue mich über deinen netten Kommentar. ♥ Ich wünsche dir ein gemütliches Wochenende!
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  10. Hi meine Liebe :)
    Schön wieder von dir zu lesen ♥
    Dennoch verstehe ich nicht, warum manche Leser so einen Druck machen und dann auch noch fremde Menschen auf dich ansprechen, du sollest doch wieder ein Post schreiben. Ich will nicht meckern. Aber vielleicht sollte jeder auch mal bedenken, dass der Mensch hinter dem Blogpost auch nur ein Mensch ist. Und das das Bloggen für einige immer noch ein Hobby ist. Und wie bei jedem Menschen hat man nicht immer Zeit oder Lust auf sein Hobby. Manchmal kommt einem auch einfach "das Leben" dazwischen. Ich verstehe, dass man dich vermisst, geht mir genauso. Ich verstehe auch, wenn man sich Sorgen macht, weil man evtl. den Gedanken hat, dass dir was passiert sein könnte. Aber man kriegt eben auch auf anderen Kanälen mit, dass es dir gut geht. Und dann wäre ein bisschen Verständnis doch was ganz Schönes ;)
    Mein Wort zum Sonntag :D Fühlt euch bitte nicht angegriffen. Aber ich wollte es mal gesagt haben ;)
    Ein schönes Wochenende allen Lesern ♥
    Liebste Grüße
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sanne, ach was, ne, alles ok. :-) Ich hab mich sogar drüber gefreut. Naja, und "fremd"... Wir sind ja alle Kundinnen meiner Frisörin und sie wissen halt von meinem Blog. Ich glaube, ich hätte meine Frisörin auch angesprochen, wenn´s andersrum gewesen wäre. Also wenn ich der stille Leser des Blogs wäre. Man hört lange nichts, macht sich vielleicht Sorgen, fragt nach und hofft auf einen neuen Post. Aber ohne Druck machen zu wollen. Ich fand´s jetzt überhaupt nicht schlimm, denn die Mädels sind nicht auf Instagram unterwegs, lesen nur meinen Blog.
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  11. Liebe Bianca hach wie ich mich gefreut habe als ich gestern auf Insta gelesen habe das ein neuer Blog-post da ist :-) Du warst der erste Blog den ich immer mit Sehnsucht erwartet habe und natürlich auch gelesen habe. Dann kam Insta und Du warst da aktiver. Verstehen kann ich es ;-) aber Deine tollen Bilder in richtig groß zu sehen und dann Deine Texte dazu ist halt irgendwie schon anders gäll! Drück Dir die Daumen das Du Deine Vinyl Teppiche verkaufen kannst und somit neue ins Hause Wohnlust wandern.... sonst wird Dir ja noch langweilg hihihi
    lg und kuschliges Weekend Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nadja, ich freu mich riiiiesig über deinen lieben Kommentar! ♥♥♥♥
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  12. Hui bei dir sieht es ja toll aus. Im Haus gibt es ja immer was zu tun, ich habe den Eindruck, dass ich auch nie fertig werde.
    Liebe Wochenendgrüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, ja so ein Haus ist ne never-ending-Story. :-))) Da denkt man anfangs, man baut für die Ewigkeit und nach 20 Jahren gefällt einem so vieles nicht mehr und man fragt sich, wie man damals nur konnte.... :-)))
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  13. Liebe Bianca,
    ich freu mich so über deinen neuen Post😊. Hab dich hier auch sehr vermisst. Ich schaue zwar auch immer bei Insta aber ein Post von Dir ist schon was besonderes. Ich liebe deine wunderschönen Fotos und dazu die witzigen Texte und die tollen Ideen. Ich bin jetzt schon ganz gespannt auf deine Weihnachtsdeko. Es muss nicht immer was Neues sein. Und bis zum nächste Post schaue ich einfach bei Insta😗
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tina, ich freu mich über deinen Kommentar und ich freue mich darüber, dass du mir ebenfalls auf Instagram folgst. ♥
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  14. Ja ich hatte dich auch schon vermisst, zum Glück bist du wieder da, dein Blog ist mindestens unter meinen Top 5 , ich entdecke immer was Neues in den Bildern, wie heute in Bild 3 und 4 die schwarzen gezeichneten Pflanzen, das sieht nach einer Zeichnung aus die man auch super mit Kindern selber machen kann und schon hatte ich die Idee für ein Weihnachtsgeschek. Mit den Fehlkäufen das kenne ich auch da ist man total überzeugt von Etwas und dann sieht es zu Hause irgendwie anders und lang nicht mehr so toll aus. Unsere Lounge für die Terrasse (endlich hatten wr eine tolle gefunden) viel zu hoch, gar keine Lounge eher Parkbankhöhe. Als sich der anfängliche Ärger und Frust gelegt hatte haben wir sie einfach mit einer guten Flex gekürzt, jetzt ist sie perfekt und das abgesägte sieht man überhaupt nicht. Manchmal findet man Lösungen oder es hilft eben nur das wieder Verkaufen.
    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kathrin, ich schmeiß mich weg. Die eigene Lounge mit der Flex gekürzt. :-))) Mmmh, was könnte ich denn anstellen, damit mir die Vinyl Teppich in der Küche doch noch gefallen. Anstreichen?!? Ne, das war natürlich ´n Scherz! :-)))
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  15. Hallo Bianca,

    schön wieder etwas von dir zu hören. Ich mag deine Bilder und Texte sehr. Neulich war ich krank, da habe ich nochmal deinen ganzen Blog durchgesehen.....wie das Blättern in einer wunderschönen Wohnzeitschrift.
    Du bist eine tolle Inspiration.
    Ich wünsche dir eine besinnliche Adventszeit.

    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Claudia, ich brech ab. Du hast den kompletten Blog gelesen?!? Alle Achtung! Die letzten 2/3 Jahre könnte ich ja noch verstehen, aber komplett von Anfang an..... Die ersten Jahre gefallen mir persönlich gar nicht mehr. Ich selber stöbere übrigens NIE in meinem Blog. Ich schau mir immer die Fotos vom aktuellen Post 100.000 Mal an, anschließend hab ich sie schon fast über. :-)
      Ich hoffe, dass du jetzt wieder fit bist. :-)
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  16. Hallo Bianca,
    schön wieder was von dir zu lesen. Deine Bilder sind wie immer toll. Eine wahre Inspirationsquelle. Einen Vinylteppich von Beija Floor möchte ich mir auch bestellen. Bisher ist es jedoch daran gescheitert, das ich mich nicht entscheiden kann, welches Muster in unseren Flur passt. Ach wenn die nur nicht so teuer wären...
    Und Maastricht ist einfach ein Traum. Ich muss unbedingt mal wieder dahin, ich bin schon auf Entzug...
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Silke, die Entscheidung sollte auch wohl überlegt sein. :-) Die Auswahl bei Beija Flor ist riesig. Aber du siehst, auch bei großer Auswahl kann man immer noch die falsche Entscheidung treffen. Heul..... :-(((
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  17. Huhu Bianca, erst mal noch herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag!
    Ich schau auch gern bei Insta, aber ein Blogpost ist eben was Besonderes.
    Die Fotos wie immer Hammer und deine Texte lese ich auch immer sehr gern.
    Fehlkäufe, wer kann davon nicht ein Lied singen.
    Oder Fehlentscheidungen: Ich habe diesen Sommer unsere Eisen-Gartemöbel pink gestrichen ...mein Mann ist fast tot umgefallen, als er den ersten Stuhl gesehen hat 😁 da dachte ich irgenwie noch, das wird cool. 😶 Leider muss ich ihm Recht geben, es sieht scheußlich aus, noch nicht mal hippiemäßig was meine Idee war. Nun denn, um mir keine Blöße zu geben, hab ich sie den Sommer über so gelassen... nächstes Jahr streich ich sie weiß☺
    LG und eine schöne Adventszeit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, ich schmeiß mich weg. :-))) Vielleicht könntest du deine Gartenmöbel einem schwulen Pärchen verkaufen. :-))) Ok, nächstes Jahr dann weiß. Gute Entscheidung! Oder grau?! Würde mir auch gefallen.
      Ich wünsche dir ebenfalls eine schöne Adventszeit.
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  18. Grau waren sie bis jetzt, deshalb wollte ich ja ein "bisschen Farbe"😂

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,
    ich gehöre auch zu den stillen Leserinnen und freue mich, dass du wieder etwas geschrieben hast. Danke dafür. Die Bilder sind wirklich wunderschön. Gerne wieder mehr (und öfter). :-)

    Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Hello :) da bekommt direkt wieder Lust die Wohnung umzugestalten. Sehr Beeindruckend.Gruß

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...