24. Juli 2018

MAI - JUNI - JULI



WERBUNG (unbezahlt), da Markenerkennung 



Azurblauer Himmel, Sonne satt von morgens bis abends und selbst Schönwetterwolken lassen sich nirgends erblicken. Meinetwegen kann es bis Oktober so bleiben. Obwohl.....ok, 29 Grad ist schon ein bisschen Hardcore. 

Stop! Das ist doch der selbe Text wie beim letzten Post, oder nicht?! Stimmt. Aber geändert hat sich nix. Außer, dass 29 Grad was für Weicheier sind. Derzeit misst das Thermometer nämlich 35 Grad! Ok, ich bezeichne mich hier gerne als Weichei, denn 35 Grad sind mir definitiv too much! Deswegen sitze ich jetzt auch hier im kühlen Wohnzimmer und lasse ein Lebenszeichen da, denn....
jaaaa, mich gibt es tatsächlich auch noch. 
☺☺☺
Mein letzter Post liegt schon einige Wochen zurück, ich weiß. Naja, wollen wir jetzt auch gar nicht näher drauf eingehen. Ist halt so. Instagram macht einfach weniger "Arbeit". Ein Foto mit kurzem Text ist schnell gepostet. Ein Blogpost hingegen ist nicht in 5 Minuten geschrieben. 

Und da ich mich hier so lang nicht hab blicken lassen, habe ich heute (gefühlte) 153 Fotos für euch. 
☺☺☺

Wie es mir in den letzten Monaten ergangen ist?! Sehr gut. 
Wir genießen den Sommer so intensiv es geht und verbringen unsere freie Zeit so oft es nur irgendwie geht draußen (sofern man nicht vor lauter Hitze kollabiert...)

Vor einigen Wochen waren wir für eine Woche auf Kos und Ende September fliegen wir dann nochmal für eine Woche nach Sardinien. Kos hatten wir ganz kurzfristig gebucht. Eigentlich wollte ich gar nicht unbedingt weg. Der Sommer zeigt sich dieses Jahr von seiner allerbesten Seite, sodass man gar nicht unbedingt in den Süden fliegen muss, wie ich finde. Und unsere Terrasse ist (sorry,  ich muss es einfach nochmal erwähnen) so chillig und gemütlich, dass ich 
- tiefenentspannt auf der Outdoor Couch liegend und auf einen azurblauen Himmel blickend, während mir mein I Phone Chillout Muke liefert  - 
schon von alleine das Gefühl habe, mich irgendwo im Süden zu befinden. Naja, so´n bissken.
 Naja, nur um die kühlenden Drinks muss man sich selbst kümmern. (Das Personal ist hier auch nicht mehr das, was es einmal war...)
☺☺ 

Klar ist Urlaub fernab von daheim dann immer nochmal was anderes. Aber wenn´s uns hier zu langweilig wird, setzen wir uns ins Cabrio und düsen durch Holland. Und hören dabei vorzugsweise in voller Lautstärke Daniel Wirtz
Kennt ihr Daniel Wirtz? Wirtz ist ein deutscher Sänger und Songwriter. Richtig bekannt wurde er nach der Fernsehsendung "Sing meinen Song". Daniel ist gebürtig hier aus unserem Städtchen. Seine Eltern betreiben einen Baumarkt.....wie oft ich da schon hingelaufen bin, um Farbe zu kaufen....
Vorletzten Freitag gab er in seinem kleinen Heimatstädtchen ein Open Air Konzert und wir sind selbstverständlich hin und haben - in zweiter Reihe stehend - lauthals mitgegröllt. 
Das Wetter war perfekt, die Stimmung genial und das Konzert MEGA! 



































Im Juni wurde unser Zuhause in der Zeitschrift LIVING & MORE vorgestellt, worüber ich mich sehr gefreut habe. 
♥♥♥



Dekotechnisch ist in den letzten Monaten nicht wirklich viel passiert. Irgendwie bin ich diesbezüglich ein wenig ruhiger geworden. Ich bin nicht mehr "so verrückt" und verschiebe ständig Möbel von A nach B. Ich glaube, das liegt auch ein bisschen an der Jahreszeit. Im Herbst, wenn wieder die Kuscheldecken rausgekramt werden und Kerzen zum Einsatz kommen, steigt bei mir automatisch der Lust, unser Heim so gemütlich wie möglich zu gestalten. Ihr haltet mich jetzt sicherlich für bekloppt, aber so´n bissken freue ich mich jetzt schon auf den Herbst. Wenn wir als family (oder auch nur mein Sohn & ich) abends (was jetzt im Sommer selten vorkommt, ich aber dann umso mehr genieße), einen Film über Netflix schauen, dann lautet mein Standardspruch:
"Weißt du, worauf ich mich jetzt schon so´n bisschen freue, Marcel?!" "Auf den Herbst, Mama." 
☺☺☺
"Jaaaaa, weil es dann immer so gemüüütlich ist!" 
♥♥♥























Aber bis zum Herbst sind es noch ein paar Tage und das ist natürlich auch gut so. Denn der Winter ist lang genug. Und deswegen genieße ich unseren Außenbereich so richtig intensiv. 






















Abschließend möchte ich euch noch ein paar Urlaubsfotos zeigen. Kos hatten wir, wie gesagt, sehr kurzfristig gebucht. Eigentlich wollte ich ja gar nicht unbedingt weg. Und deswegen wollte ich auch nicht viel Geld ausgeben. Naja, wirklich gute Angebote gab es - so quasi schon mit gepackten Koffern am Flughafen stehend - auch nicht mehr wirklich. Deswegen hatten wir uns für ein ****Sterne Hotel entschieden. Das Hotel war ok, mehr aber auch nicht. Es war sauber, das Essen war genießbar, aber mir hat doch so´n bisschen mehr Luxus gefehlt. Deswegen möchte ich nächstes Jahr doch wieder meinen Urlaub in einem *****Sterne Hotel verbringen.

Kos hat uns gut gefallen. Klein, überschaubar, mit einem Leihauto gut abgrasbar. 
Auf Kos hatte ich den Herpes meines Lebens. Am dritten Tag schon zeigte sich das erste Bläschen, am nächsten Tag waren es schon vier. VIER!!! Hallo?!? Geht´s noch?! Ich sah aus! Könnt ihr euch nicht vorstellen. Vier dick gefüllte Bläschen zierten unschön meine Lippen. Da war der Urlaub für mich schon fast gelaufen...... Nicht nur, weil man einfach sch... aussieht, man fühlt sich auch einfach sch...
Aber naja, ich hab versucht, das Beste draus zu machen. 








































Herzlichen Glückwunsch, wenn ihr es bis hierhin durchgehalten habt.

Ich wünsche euch weiterhin frohes Schwitzen! 
Ganz liebe Grüße,


Kommentare:

  1. Hallo liebe Bianca,
    wieder einmal komme mich vom Spätdienst und kann mich an Deinen schönen Fotos erfreuen.

    Dachte schon Du lässt uns im Stich ;-) solange hast Du hier nichts von Dir hören,lesen lassen.

    Ja die Hitze kann einen schon echt fertig machen, auf der Arbeit haben wir auf dem Wohnbereich 35 Grad stehende Luft( keine Klima)

    Sehr schöne Fotos wie immer und Kos sieht echt klasse aus, wir waren ja mal wieder ( nach 2 Jahren Pause)
    auf Rhodos.

    Hoffe doch mal wieder öfter hier was von Dir zu hören, denke nie an Insta,( hüstel)

    Hab noch einen schönen (heissen) Abend, egal wie Du meine Worte jetzt auch auslegst,lach

    Lieben Gruß
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bianca,
    yes, ich habe durchgehalten obwohl ich die Bilder natürlich schon von Insta kenne. Hach ja, ein herrlicher Sommer. So kann das bleiben.
    Deine Terrasse ist wirklich toll geworden, da hattest du aber bzgl. der Getränkeversorgung wohl nicht "all in" gebucht, oder? Na ja, es gibt Schlimmeres.

    ich wünsche dir eine sonnige Restwoche....uns es wird noch heisser....man glaubt es nicht

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hi Bianca, schön das du wieder mal einen Post für uns geschrieben hast. Da ich auf Instagram deine Bilder ja immer anschaue kannte ich die meisten schon. Deine Urlaubs Fotos sind aber immer so toll!!ich find dein Auge für die Motive die du mit der Kamera einfängst, Mega 😊.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  4. Das sind unglaublich schöne Fotos. Sehr gutes Auge für die passende Gelegenheit. Bitte mehr davon.
    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bianca,
    Ich freue mich so über deinen neuen Post❤. Ich schaue zwar auch bei Instagram, aber ein Post mit deinen tollen Fotos, hach das ist noch schöner. Eure Terrasse ist der Hammer. Da lässt es sich bestimmt gut aushalten. Der Sommer lässt ja nichts zu wünschen übrig. Allerdings reichen mir auch 28 Grad. 38 Grad wie gestern und heute sind mir dann doch zu viel. Und ja, ich freue mich auch schon etwas auf den Herbst😊 🍁🍂☀️
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Bianca,

    Jetzt hast Du mich richtig zum Lachen gebracht. Gestern saß ich noch mit meinem Sohn am Meer in Südfrankreich und erzählte ihm, dass ich mich schon richtig auf den Herbst freue. ��
    Deine Terrasse sieht toll aus, wie ein grünes Zimmer, sind die Bodenplatten gestrichen? Könntest Du was zur Haltbarkeit sagen?

    Viele Grüße,
    Caroline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Caroline, unsere Terrassenplatten habe ich 2016 mit Buntlack cremeweiß gestrichen. Die Farbe hält super. Allerdings streiche ich die Terrasse dann im Frühjahr immer nochmal komplett. Im Winter lässt sich dort selten die Sonne blicken, sodass die Terrasse im Frühjahr ziemlich grün (und schmutzig) ist. :-) Die Terrasse cremeweiß zu streichen, war die beste Entscheidung ever.
      LG, Bianca

      Löschen
  7. Hammerschöne Bilder liebe Bianca,

    wenn man die Urlaubsbilder in der Mittagspause guckt- so wie ich gerade- dann gibt das herrlich frischen Schwung, den man ja bei dem Wetterchen durchaus gebrauchen kann. Und die Bilder von deiner Einrichtung und Deiner Terrasse sind sowieso ein Augenschmaus. Ich habe mir die Zeitschrift, in der Deine Homestory ist, direkt besorgt, als Du auf Instagram davon berichtet hast und auch wenn man Dein zu Hause fast kennt, als wäre man schonmal selber drin gewesen, ist so'ne Zeitschrift in den Händen zu halten nochmal was ganz Besonderes. Wird Dir sicher nicht anders gehen, lol.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und noch einen tollen Sommer - und lass den Herbst gerne noch ein bisschen bleiben, wo er ist. Es reicht, wenn die Blätter vor Trockenheit von den Bäumen fallen, die Temperaturen vom Sommer sind mir weitaus lieber.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Hi meine Liebe :)
    Kurze Geschichte zu meiner Gehirnkunst:
    Deinen Post habe ich natürlch vor knapp einem Monat, direkt nach dem er online war, gelesen. Aber irgendwie habe ich vergessen direkt zu kommentieren. Jetzt sitze ich gerade seit ca. halb zehn vor dem Laptop und dachte gerade: "meine Fresse, ist aber schon irgendwie dunkler als sonst zu dieser Uhrzeit. wird wohl langsam Herbst"...und zack....fällt mir dir Post direkt wieder ein, weil du darin von schreibst, dass du dich auf den Herbst freut. Ich sach es dir: das nennt man ne Eselsbrücke :D
    In diesem Sinne wünsche ich dir noch eine schöne restliche Woche mit aushaltbaren Temperaturen!

    Liebste Grüße
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Bianca,

    ich bin einfach nur begeistert von deinem Blog - bin zufällig bei einer google suche drauf gekommen. Die Kombination zwischen Bilder und Artikel ist einfach klasse und empfehlenswert

    mach einfach so weiter - vielen dank für so einen tollen Content

    Gruss Nico

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...