8. Mai 2018

Terrassen-Spam










Kinder, ist das nicht ein super geiles Wetterchen?!?
Azurblauer Himmel, Sonne satt von morgens bis abends und selbst Schönwetterwolken lassen sich nirgends erblicken. Meinetwegen kann´s bis Oktober so bleiben. Obwohl.....ok, 29 Grad ist schon ein bisschen Hardcore, aber he, was soll´s. Besser 29 Grad und Schweißränder unterm Arm als 9 Grad und Regen. Und bevor sich das Wetter in den nächsten Tagen ändert und sich Regen in der kommenden Woche breit macht, genieße ich das Wetter so oft und so intensiv es geht. Prioritäten wollen gesetzt werden. Ich lasse Haushalt Haushalt sein und verbringe meine freie Zeit auf unserer Terrasse, die sich immer mehr nach Urlaub anfühlt. 
Südsee-Feeling at home!

Und wieder einmal bin ich glücklich darüber, unsere Terrasse vor einigen Jahren cremeweiß gestrichen zu haben, denn wir wissen ja alle: Auf Weiß sieht einfach alles gut aus. Weiß hebt alles wunderbar hervor und stellt Interior ins rechte Licht. Eine weiße Terrasse sieht selbst bei schlechtem Wetter freundlich aus. 

Und wieso ich den Sommer 2018 jetzt schon so liebe?!? Weil wir uns neue Gartenmöbel gekauft haben und ich die diesjährige Outdoor Saison so richtig genießen werde. Ich wollte keinen neuen Gartentisch und auch keine neuen Gartenstühle. Ich wollte unsere Terrasse chillig und exotisch gestalten und zwar mit gemütlichen und leichten Loungemöbeln, die zum Rumlümmeln in der Sonne einladen. Und da ich ein großer Bambus- und Gräser Fan bin, kamen für mich nur Bambusmöbel in Frage. Es hat ne Weile gebraucht, bis ich meinen Mann soweit hatte, aber ich denke, dass er meine Entscheidung mittlerweile immer besser versteht. 
Bambus ist ein äußerst robustes und widerstandsfähiges Material. Es eignet sich nicht nur für drinnen, auch für draußen hat das robuste Riesengras Potential. Trotz allem werde ich die beiden Bambus Sessel bei schlechtem Wetter regengeschützt unterstellen und für die Bank muss ich mir unbedingt noch eine geeignete Schutzhülle besorgen. Der Tisch ist zwar aus Aluminium und könnte ohne Weiteres draußen bleiben, bei längerem Regen werde ich ihn doch lieber ins Trockene holen und ihn als Couchtisch verwenden. Den Winter über verbringen die Möbel im Keller. 

Die Frage ist jetzt nur: Ist es ratsam, Bambus Möbel jetzt schon zu behandeln?! Man sagte mir, dass dies im ersten Jahr nicht notwendig sei, aber ist es nicht doch ratsam, jetzt schon Bambus Pflege aufzutragen? Um eine wasserabweisende und wetter- und UV beständige Oberfläche zu schaffen? Falls hier jemand aus Erfahrung sprechen kann: Ich bin für jeden Tipp dankbar. 

Die beiden Sessel, designed by Tine K Home, sind qualitativ sehr hochwertig, stabil und dennoch leicht genug, um sie zu bewegen, aber vor allen Dingen: Sie sind sooooo bequem!!! Und so puristisch schön!!! Die Sitzkissen gibt´s in drei verschiedenen Farben. Ich habe mich bewusst für hellgrau entschieden, weil mir die Sitzkissen in dieser Farbe einfach am besten gefallen. Die Sessel stammen vom Onlineshop Stil Conceptstore*. Dort findet ihr eine große Auswahl wunderschöner Outdoor Möbel, die auch eure Terrasse in eine sommerliche Wohlfühloase mit Südsee-Feeling verwandelt. 

Aber jetzt genug geschwafelt. Es folgt ein kleiner Terrassen Spam. Ich liebe unsere neu gestaltete Terrasse so sehr, dass ich meine Kamera kaum aus der Hand nehmen möchte. 
♥♥♥



























Bambus soweit das Auge reicht. Selbst unseren Zaun habe ich mit einer Bambusmatte, die ich zuvor schwarz gestrichen habe, verkleidet. Der schwarze Anstrich ist ein Cocktail Mix aus allem, was der Keller zu bieten hatte: Abtönfarbe, Buntlack, Kreidefarbe & Schultafellack. Die Befestigung am Zaun gestaltete sich ein wenig mühsam und nervenaufreibend. Hin und wieder wurde geflucht. Naja, eigentlich die ganze Zeit über und ich sah die Bambusmatte schon im Müll liegen. Zum Glück hielten die Nerven stand. 




















Best of Bianca
In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Lisa Wohnen & Dekorieren bin ich derzeit mit einer 6seitigen Homestory vertreten. Ich kannte meine Homestory zwar schon im Entwurf, aber so "live und in Farbe"...... ist dann immer nochmal was anderes. Ich freu mich! 
☺☺☺






*Werbung

Kommentare:

  1. WOW, einfach nur WOW ! Der absolute Hammer Deine Terrasse, da kann man so richtig chillen und den Sommer
    in vollen Zügen genießen ;-) Ich beneide Dich, mein kleiner Balkon ist mit einem kleinen Tisch und 2 Stühlen
    wegen Überfüllung geschlossen.
    Die Bambus-Möbel sind mega klasse, ich mag Bambus und Gräser auch sehr! Leben meinen Traum zur Zeit auf der Arbeit auf dem Wohnbereichsbalkon aus, Gräser, Pflanzen und Blumen soviel wie möglich ;-)
    Die Bewohner sind sehr dankbar dafür und ich habe einen Ort an dem ich mich austoben kann was Gräser usw angeht.

    Immer wunderschön bei Dir, einfach Hammergeil.

    wünsche Dir noch einen schönen Abend,
    fühl Dich lieb gedrückt
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Manuela, dass ist ja cool, dass du dich auf der Arbeit kreativ austoben kannst. Und du kannst alles selbständig entscheiden und besorgst die Pflanzen auch selber?! Und wer gießt die Pflanzen den Sommer über?! Auch du? :-)
      Liebe Grüße,
      Bianca

      Löschen
    2. Huhu Bianca, sorry das ich mich erst jede melde!
      Ja, kann alleine entscheiden, besorge selbst <3.
      Wenn ich frei habe versorgen meine Kollegen die Pflanzen.
      Habe auch Erdbeeren,Radischen, Kresse und Tomaten , ach Blaubeeren auch <3
      Die Bewohner finden es wunderbar <3

      Lieben Gruß
      Manuela

      Löschen
  2. Liebe Bianca,
    deine Terrasse gefällt mir richtig, richtig gut. Ich wünsche dir einen ganz tollen und chilligen Sommer auf ihr.
    Lieben Gruß aus Köln
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. tolle Homestory ist doch klar das ich mir die Zeitung geholt habe.
    was deine Terrasse angeht was ist das für eine Bambusart wir haben
    vor einige Kübel zu bepflanzen und wie ist es mit dem überwintern
    und der Pflege wir haben keinen Keller
    hab noch viele schöne Stunden in eurem Paradies
    Gruss maggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Maggi, ich freu mich, dass du dir die Lisa besorgt hast. ♥ Welche Bambusart auf unserer Terrasse steht, kann ich dir leider gar nicht genau sagen. Ich hab sie ja schon einige Jahre. Ich achte beim Kauf nie auf den Namen.
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  4. Da könnte man glatt traurig werden, wenn uns in den nächsten Tagen der Sommer nicht mehr mit seinen satten Temperaturen erfreut. Aber deine wunderschöne Terrasse bleibt dir ja noch lange erhalten, den Sichtschutz finde ich auch genial, da hat sich die Geduld und Ausdauer gelohnt. Schade nur, dass du die Möbel vor Regen in Sicherheit bringen musst, aber „besser ist besser“ 😉
    Ich wünsche euch trotzdem ein traumhaften Wochenende, wir werden am Sonntag den ersten Geburtstag unserer kleinen👧🏼feiern und selbst unser Sohn aus Berlin kommt mit der Familie.
    Viele Grüße v🌞n Birgit aus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Biggi, ich mag auch noch nicht an nächste Woche denken. Wenn wir dann drinnen sitzen und vielleicht wieder den Ofen anschmeißen müssen. :-(
      Ich wünsche dir eine wunderschöne Geburtstagsfeier und einen schönen Vatertag morgen.
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  5. Hallo Bianca,

    tolle Idee, den Bambuszaun schwarz zu streichen. Verrätst du mir, wie du ihn befestigt hast.
    Könnte ich mir für uns auch gut vorstellen, doch unser Nachbar würde einer Befestigung an seinem Zaun nie zu stimmen.

    Ansonsten hast du dir ein tolles Paradies geschaffen.

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Claudia,
      wir haben die Bambusmatte mit Kabelbinder (in schwarz) befestigt.
      Liebe Grüße,
      Bianca

      Löschen
  6. Hi meine Liebe :)
    hach, wenn ich auch so eine Terasse hätte, dann müsste man ja garnicht mehr in den Urlaub fahren. Aber so ist das nun mal mit dem Mieten. Ich stecke da nicht wirklich Energie und Geld rein, ist ja am Ende nicht meine Terasse! Wenn ich da schon unsere grauen Platten sehe...ach nö!
    Bin dennoch gerne draußen und genieße die Sonne!
    Daher...genieß Beides ;)
    Lieste Grüße
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sanne,

      man kann auch bei einem Mietobjekt sich eine Terrasse mit wenig Mitteln wohnlich machen. Mit einem Outdoor-Teppich (siehe Biancas Terrasse, die Outdoorteppiche gibt es auch schon günstig) sind zum Beispiel die grauen Platten nicht mehr so im Blickpunkt. (Kissen, Decken, Pflanzen, Laterne.....)

      Liebe Grüße
      Sonja

      Löschen
  7. Das sieht ja richtig toll aus. Sehr schön diese Bambusmöbel und der Zaun gefällt mir in schwarz viel besser. Wir haben nach fast 4 Jahren Suche jetzt auch endlich unsere Gartenlounge gefunden. Ich wollte so eine niedrige (auch mit grauen Kissen) die an den Seiten und in der Ecke eine Ablage für Pflanzen oder Sonstiges hat und die haben wir jetzt endlich gefunden. Einige Gräser sind dieses Jahr auch dazu gekommen , nur das Pampasgras fehlt noch (das gibt es wohl erst ab Juni im Laden) Was ich jetzt noch suche ist ein schöner Teppich und da ist mir deiner direkt aufgefallen (der unter den neunen Möbeln) kannst du mir verraten wo der her ist (bzw.Marke) das wäre super. Genieß die letzten Sonnenstrahlen bei uns ist es seit heute leider vorbei.
    Viele Grüße Kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Bianca,
    deine neuen Gartenmöbel sehen super aus. Generell ist deine Terrasse ein Träumchen. Hoffentlich kommt der Sommer wieder zurück.
    LG Sanni

    AntwortenLöschen
  9. Super, super, super schön deine Terrasse. Ein echtes Wohlfüh-Outdoor-Wohnzimmer. Toll!
    Hab eine feine Zeit und genieße die Sonne
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht ja richtig toll aus. Sehr schön diese Bambusmöbel und der Zaun gefällt mir in schwarz viel besser. Wir haben nach fast 4 Jahren Suche jetzt auch endlich unsere Gartenlounge gefunden. Ich wollte so eine niedrige (auch mit grauen Kissen) die an den Seiten und in der Ecke eine Ablage für Pflanzen oder Sonstiges hat und die haben wir jetzt endlich gefunden. Einige Gräser sind dieses Jahr auch dazu gekommen , nur das Pampasgras fehlt noch (das gibt es wohl erst ab Juni im Laden) Was ich jetzt noch suche ist ein schöner Teppich und da ist mir deiner direkt aufgefallen (der unter den neunen Möbeln) kannst du mir verraten wo der her ist (bzw.Marke) das wäre super. Genieß die letzten Sonnenstrahlen bei uns ist es seit heute leider vorbei.
    Viele Grüße Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kathrin. Das hört sich alles sehr gemütlich an. ♥ Der Teppich ist übrigens aus Kunststoff. Er stammt vom Onlineshop ok-Versand.
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  11. Liebe Bianca , habe Dir eben eine Mail geschrieben als riesen Fan Deiner Truhenbank ....... habe von meinem Sohn gerade gehört

    das sie verkauft ist .Sooooooooo schade das ich kein Instagramm habe . Habe Dich ja damals auf Facebook entdeckt . Wenn du also Irgendwann nochmal so eine tolle Bank siehst wäre es toll von Dir zu hören . Ich hab übrigens den gleichen Fussboden im Flur und Treppe und bin immer wieder begeistert von Deinen Ideen . LG Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Britta, ich hatte dir bereits per Mail geantwortet. Ja, die Truhenbank ist schon weg. Eine Instagram Followerin hatte sie gekauft. Nach einer neuen Bank werde ich definitiv nicht mehr Ausschau halten. Zumindest nicht für mich. Sie war wunderschön, aber eine Truhenbank ist einfach zu groß für unser Wohnzimmer. So schade. :-( Ich habe sie in Holland Second-Hand gekauft. Ich kann dir gerne die E-Mail Adresse des Ladens geben. Sie werden sicherlich nochmal eine Truhenbank reinbekommen.
      Liebe Grüße,
      Bianca

      Löschen
  12. Ich mag das Material Bambus auch sehr gerne! Entweder als leckere Bambussprossen Beilage :D oder für die Einrichtung. Im Zusammenspiel mit der Lichterkette bringt es zusätzlich einen asiatischen Lebensflair mit sich. Leicht und locker und durch die ausreichende Verwendung von Sitzkissen umso gemütlicher für ein Glas Wein auf der Terrasse :)

    AntwortenLöschen
  13. Super toll finde ich.Bambus ist ein klasse Material.Immer direkt etwas exotisch und urlaubig.Bin sowieso ein Fan von Naturmaterialien.Mein Mann und ich haben die Tage auch einen tollen nachhaltigen Urlaub Österreich.Ganz schöne Wohlfühllounge gefäält mir sehr.Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. huhu Bianca,
    hab gerade deine Homestory in der Lisa gelesen, toll. Übrigens musst du dich dringendst um die DSGVO hier kümmern, und deinen blog verschlüsseln, es geht schon los mit den Abmahnungen, du brauchst eine extra Seite mit Hinweisen zum Datenschutz, weul du hier ja jede Menge Daten erhebst ----und vor allem weil du social media pixel verlinkt hast, mach dich mal schlau;O) , die Anwälte stehen bereits in den Startlöchern, Stichtag war der 25.5 2018
    Glg cornelia

    AntwortenLöschen
  15. Och wie schön und nett! Klasse, einfach Klasse! Perfekt Platz, ich bin sicher, dass hier man wirklich entspannen kann.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Bianca,wo bist Du?

    AntwortenLöschen
  17. Die Terrassengestaltung ist wirklich gelungen, man meint man sei in der Karibik, ein richtiger Urlaubslfair! Die Kissen und die Teppiche sind wunderschön aufeinander abgestimmt.
    Liebe Grüße aus Wien, Gerti

    AntwortenLöschen
  18. Ich hab die Zeitschrift aboniert und bin so auf deinen Blog gestoßen. Bin immer noch am stöbern und das gefällt mir alles supergut!!!
    Und fotografieren kannste, das muss man dur lassen.
    Deine Fotos aus Andalusien und Ibiza sind er Hammer!!!

    AntwortenLöschen
  19. Herrlich diese Terrasse, wann kann ich vorbeikommen? Wirklich Toll! Du hast dir die perfekte Ecke für den Sommer zusammen gestellt.

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Bianca,

    Deine Terrasse ist echt ein Träumchen und ich kriege immer mehr Lust, mir auch einen Outdoorteppich zuzulegen. Ich habe bisher immer davor zurück geschreckt,weil wir kein Dach über der Terrasse haben, aber bei dem diesjährigen Sommer- der sich endlich mal wieder SO RICHTIG nach Sommer anfühlt- wird der Garten auch endlich mal wieder zum 2. Wohnzimmer. Glückwunsch zur Wohnreportage :-) - bin gleich losgedüst, als Du es auf Insta geschrieben hattest und solche Zeitungen kriegen bei mir immer einen dicken Stempel- äh Post it- drauf, mit "Bianca", damit die ja nicht in falsche Hände, sprich Papiertonne geraten. Ich wünsche Dir noch einen tollen Sommer und viel Vorfreude auf Sardinien.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...