1. März 2018

Something new






Oh Mann, oh Mann....
Da hatte ich meinen Keller so schön entmistet und aufgeräumt. Alles clean, übersichtlich und strukturiert. Und jetzt fange ich tatsächlich schon wieder an, Möbelstücke zu horten. Neues zieht ein, Altes landet in den Keller. 
Bianca, geht´s noch?! 
Aber was kann ich dafür, wenn mir ein ausgefallenes Schmuckstück überm Weg läuft oder ich etwas Tolles angeboten bekomme?! Da kann ich doch unmöglich meine Augen verschließen....






Wie zum Beispiel vor diesem luftigen Bücherregal im angesagten skandinavischen Design. Das Bücherregal stammt vom Onlineshop Dänisches Bettenlager* und ich finde das Regal im natürlichen Eichen-Look besonders charmant, da es auf vier ausgestellten Beinen steht. Ich hatte mich gleich verliebt, dennoch war mir sofort klar, dass ich es unbedingt streichen werde. 

Pimp my Dänisches Bettenlager Bücherregal
Für gewöhnlich streicht man nicht unbedingt gleich ein neues Möbelstück. Aber wieso eigentlich nicht?! 
Denn so macht man ein Möbelstück individuell und setzt sozusagen seinen eigenen Stempel drauf. 

Bodenplatte plus Beine hab ich in seinem ursprünglichen Holzton gelassen, was ich sehr reizvoll finde. Die Rückwand habe ich mit Kreidefarbe gestrichen. Der Ton nennt sich Greige. Alle anderen Elemente habe ich mit Kreidefarbe weiß gestrichen. Bzw. ich habe zwei Schichten Kreidefarbe aufgetragen und anschließend zwei Schichten Buntlack (seidenmatt, reinweiß), da ich nicht mehr genügend Kreidefarbe im Haus hatte. Die Farbe habe ich mit einer Schaumstoffrolle aufgetragen. Angeschliffen habe ich das Regal vorher nicht. 



 Das Bücherregal findet ihr übrigens  HIER.









Das offene Bücherregal macht sich im Büro hervorragend, wie ich finde. 
Aber auch im Wohnzimmer gefällt es mir sehr gut. 
Derzeit steht es aber im Flur. Ich könnte mich gar nicht entscheiden, wo mir das Bücherregal am besten gefällt. Aber ich muss mich auch gar nicht entscheiden, denn Kleinmöbel wandern hier eh ständig durchs ganze Haus, ob sie wollen oder nicht. 


















I proudly present: Meine Second Hand Truhenbank
Ich habe sie vor einiger Zeit in einem holländischen Vintage Laden entdeckt. Nachdem sie mir einige Wochen partout nicht mehr aus dem Kopf ging und ich endlich mal wieder nachts durchschlafen wollte, habe ich sie letztendlich gekauft.
Man erzählte mir, dass sie aus den 50er Jahren stammt und in Tschechien beheimatet war. 
Das Schöne: Ich konnte den Pinsel beiseite lassen, denn die Truhenbank war schon mausgrau gestrichen. 
Falls es euch interessiert: Die Bank hat 300 Euro gekostet. 

Weil das gute Stück so viel Platz für sich beansprucht, ist das Ikea Sideboard - wie soll´s auch anders sein - in den Keller gewandert. Und die weiße Bank, die zuletzt noch im Flur stand, ist ins Schlafzimmer gezogen. Zeig ich euch alles im nächsten Post. 

















Mein Küchenregal habe ich neu dekoriert und ich muss mir jetzt endlich mal weiße Möbelstopfen besorgen, um die Löcher abzudecken. 











Ich wünsche euch allen einen gemütlichen Abend.
Hier ist gleich GNTM angesagt. Mal sehen, ob ich es diesmal bis zum Schluss schaffe. Ich befürchte aber, dass mir auch heute wieder zeitig die Augen zufallen werden.

Fühlt euch lieb gedrückt,



*Werbung


Kommentare:

  1. Hallo Bianca, hab grad gesehen das ein neuer Blog Post online ist. Ich kann gar nicht sagen welches von den Bildern mir am besten gefällt!
    Oder doch ? Das mit der neuen Bank und den schwarzen Holzleisten😍😍😍schönen Abend Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich zu hören, Petra. :-) Vielen lieben Dank! ♥
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  2. Herrlich, wie bei euch immer alles wandert! Danke für die schönen Bilder und die genaue Beschreibung der Farbverwendung! LG Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitteschön, Uta. :-)))
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  3. huhu Bianca,
    das neue luftige Regal sieht echt klasse aus nachdem Du Hand angelegt hast ;-)
    Du hast es halt drauf.
    Deine neue alte Truhenbank ist echt der Kracher, hätte ich nur mehr Platz dann würde mit Sicherheit eine solche
    auch bei mir stehen! Ich finde die sieht mega in Deiner Essecke aus.

    Dein Keller , huch ich traue mich ihn gar nicht so zu nennen, sieht trotz alle dem klasse und mega clean aus.
    Einfach zu wohlfühlen Dein ZUHAUSE <3.

    Hab noch einen schönen Abend
    Freu mich aufs nächste Mal

    Knutscher
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine netten Worte Manuela! ♥♥♥
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  4. Hallo Bianca
    Ich bin mal wieder sehr begeistert. Das neue Regal ist super genau wie die Bank. Beide passen perfekt in dein zu Hause...
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. hallo bianca
    schon seit ein paar jahren bin ich stiller leser deiner seite.ich möchte dir ein grosses kompliment aussprechen.
    dein wesen und dein geschmack sind unübertrefflich.vieles habe ich schon nachgemacht.ich glaube wir sind seelenverwandt.dein zuhause ist wunderschön , aber was eindeutig im moment mit nichts zu toppen ist , ist deine TRUHENBANK ich 😍😍😍😍 liebe sie und warte schon auf meine , die mir dann natürlich genau wie dir zufällig über den weg hüpft. bitte hör niemals mit deinen inspirationen auf , ich schau jeden tag bei dir vorbei.danke dafür
    liebe grüsse
    nicola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nicola! So liebe Worte! ♥ Ich freue mich sehr darüber. :-))))
      Ich wünsche dir ein gemütliches Wochenende.
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  6. Das Bücherregal sieht so Weiß gestrichen wirklich richtig toll aus! Generell finde ich Möbelstücke mit einer eigenen Note gleich viel, viel toller und individueller!

    Liebe Grüße
    Luisa | Sparkly Inspiration

    AntwortenLöschen
  7. Hi meine Liebe :)
    Das Regal ist der Knaller und gefällt mir gestrichen auch sehr viel besser als vorher! Macht sich im Flur wirklich gut!
    Die Truhe ist nicht so meins, kann aber daran liegen, dass in der Küche meiner Kindheit so eine riesige, alte Eckbank stand, die ich früher schon nicht schön fand. Irgendwie hab ich mir da wohl einen "Bank-Knacks" eingefangen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Ich muss gleich raus in die Kälte...der Friseur ruft.
    Liebste Grüße
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen
  8. Es sieht wie immer Mega aus bei dir.
    Woher hast du nur wieder diese tollen Bilder mit den Pusteblumen und der Libelle?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, das Poster ist vom Onlineshop Desenio.
      Liebe Grüße,
      Bianca

      Löschen
  9. Liebe Bianca,
    dein Regal ist so schön geworden!
    Hast du es zum Streichen in einzelne Bretter auseinander geschraubt oder hast du es zusammenschraubt gelassen?
    Es ist so zauberhaft geworden, das werde ich wohl nachmachen. Danke für die Anregung!

    Viele Grüße
    Sanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sanne, das Bücherregal kam zerlegt an und musste erst zusammengebaut bzw. zusammengeschraubt werden. Dafür ist dann mein Mann zuständig. :-))) Vorher hab ich die einzelnen Elemente gestrichen.
      Liebe Grüße, Bianca
      ps.: Sorry für meine verspätete Antwort.

      Löschen
  10. Einen schönen Sonntag wünsche ich dir, liebe Bianca :-)

    Vielen Dank für deine neuen schönen Bilder. Ich bin hier nicht gerade die fleissigste Schreibetante, aber du glaubst nicht wie oft ich hier her komme und mir eine Anregung nach der anderen stibitze. So hab ich mich doch tatsächlich dabei erwischt, wie ich mit einer Farbrolle in der Hand, alte Vasen und Flaschen schwarz gestrichen habe. Auch deinen ewigen Wandkalender habe ich endlich gefunden und nun arbeite ich auf Bilderleisten hin *grins* Dein neues Regal ist wirklich toll geworden, aber das wundert mich nicht wirklich. Was du anfasst wird einfach klasse und wunderschön.

    Viele Grüße aus dem fernen Hamburg,

    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Daniela, über so liebe Worte freue ich mich total! ♥ Hab vielen lieben Dank! ♥♥♥ Ich freue mich wirklich sehr, wenn ich dich (und andere Leser natürlich auch) inspirieren kann.
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
    2. was wahr ist muss auch gesagt werden ♥︎�� Und hab vielen Dank für deine Antwort. Ich hätte da auch mal zwei Fragen: die Glühlampe über deinem Küchentisch, ist von Amazon. Ist das so eine Retro*birne* die innen orange leuchtet? Und die zweite Frage, deine Kästen in dem neuen Regal, die mit dem Knopf, wo findet man so etwas??

      Viele Grüße aus dem heute grauen und mit Blitzeis überzogenen Hamburg,

      Daniela

      Löschen
    3. Hi! Ja genau, das ist eine Retro Glühbirne, die orange leuchtet. Sie strahlt jetzt nicht unheimlich hell, aber das Licht ist dafür umso gemütlicher. ♥ Es ist ja auch nicht die einzige Lichtquelle in der Küche. :-) Und die Boxen/Schachteln sind von House Doctor. Ich habe sie schon viele Jahre (in Holland gekauft). Aber googel mal "Schachteln House Doctor", dann wirst du fündig.
      Vom Büro aus grüßend,
      Bianca

      Löschen
  11. Liebe Bianca... Vielen Dank für Deine tollen Bilder, man sieht auf einen Blick, dass DU mit soooo viel Liebe zum Detail Dein Zuhause gestaltest. Ich freue mich immer ganz toll, wenn ich wieder einen neuen Beitrag von Dir sehe. Ich liebe Deinen Einrichtungsstil. Darf ich Dich fragen wo Du die Bilder-Leisten (Holz) gefunden hast? Finde ich eine ganz tolle Idee zum Auswechseln der Bilder, das "hygge"-Bild vom Beitrag 23.02.18 finde ich auch sooo mega, wo findest Du nur all diese schönen Sachen? Liebe Grüsse aus der Schweiz... Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Daniela, vielen Dank für deine lieben Worte! ♥
      Die Posterleisten sind von der Marke ferm Living und das Poster vom Onlineshop Desenio.
      Liebe Grüße,
      Bianca

      Löschen
  12. Liebe Bianca.
    Es sieht wieder unheimlich schön bei dir aus. Deine Runden Teppich im Gang, diese tolle Garderobe. Einfach alles ein Traum!
    Darf ich dich fragen woher du diese tollen Pusteblumen Bilder hast? In diese Bilder hab ich mich unsterblich verliebt 😍
    Danke dass du immer wieder soooo tolle Fotos veröffentlichst.
    Liebste Grüße Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Marion,
      die Poster sind vom Onlineshop Desenio.
      Liebe Grüße,
      Bianca

      Löschen
  13. Hallo Bianca,
    darf ich mal fragen, wo es das tolle Poster mit den vier abstrakten Bäumen zu kaufen gibt?
    Viele Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kerstin, die Poster sind vom Onlineshop Desenio.
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  14. Liebe Bianca,
    nach langer Zeit poste und kommentiere ich wieder. Und ich hoffe, das bleibt jetzt so! Also Dein Bücherregal - ein Traum, bin ganz begeistert. Leider habe ich in meiner neuen Wohnung keinen Platz mehr, nicht mal mehr für Kleinmöbel (ist alles perfekt durchgedacht und geplant), sodass ich eher darauf verzichten muss. Die schöne Truhenbank passt perfekt in das Ambiente. Da haben sich die schlaflosen Nächte aber doch gelohnt ;-)
    Herzliche Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  15. Hach, schööön! Deine Mischung aus weiß, schwarz und Holz ist echt ein Träumchen. Und natürlich auch Deine neue Truhenbank. Seih froh, dass Du keinen Transporter fährst, da würde bestimmt noch spontaner und schwuppdiwupp das ein oder andere Möbelstück mit nach Hause kommen :-)
    Die schwarze "Sprossenwand", die neben deiner Truhe hängt, hat die eigentlich eine bestimmte Bezeichnung, bzw. wo findet man so etwas? Ich weiß, dass sie ursprünglich holzfarben war, aber ich wüsste nicht, wonach ich fragen sollte. "Ich hätte gerne so'n schönes öhmm, Dingens, was bei der Bianca an der Wand hängt. Haben Sie sowas?" Alles klar, oder? Kicher.

    Danke schonmal im Voraus für die Antwort und einen schönen Start in den Frühling liebe Bianca.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sandra, das ist eine Bambus Pinnwand von Tine K. :-)
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  16. Guten Morgen aus Österreich! Habe mich gerade begeistert durch deinen Blog geblättert und mich in deine gemusterten Fliesen in Flur und Küche verliebt �� Könntest du mir da bitte einen Tipp geben, wo ich die herbekomme (am besten online, bin ja wie gesagt aus Österreich) Vielen lieben Dank! Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Claudia, die Vinylteppiche, die im meiner Küche liegen, sind von der Marke My Spotti. Die Vinylteppiche, die im Flur liegen, sind von der Marke BeiJa Flor. Die Qualität der Küchenteppiche ist aber nicht so gut. Ich würde sie nie mehr kaufen. BeiJa Flor ist super, allerdings auch etwas teurer.
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
    2. Hallo Bianca, danke für deine Antwort. Mir hat's dein Fliesenboden angetan - weisst du was das für Fliesen sind?
      LG!

      Löschen
    3. Hoppala, jetzt kenn ich mich aus - dachte, der Teppich sind echte Fliesen. Wirkt am Bild täuschend echt.... Sind die Teppiche strapazierfähig? Hätte sowas gerne im Eingangsbereich.... LG!

      Löschen
    4. Hi Claudia, die von BeiJa Flor sind sehr strapazierfähig. Die Marke kann ich nur empfehlen. My Spotti hingegen eher nicht. Die Vinylteppiche waren schon nach einer Woche versaut.
      LG, Bianca

      Löschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...