13. August 2017

Kein guter Umgang







Der August hat einen neuen besten Freund gefunden. 
Sein Name: April
Definitiv kein harmonisches Dreamteam. Im Gegenteil!
Der dominantere von Beiden ist hier ganz klar der April. Mit seiner Launenhaftigkeit und seinem kalten Herz zieht er den August ganz schön runter und der sonst so fröhliche August ist kaum noch wiederzuerkennen. 
Heute himmelhochjauchzend, morgen zu Tode betrübt.
Kurze Momente der puren Lebensfreude wechseln sich ab mit manisch depressiver Weltuntergangsstimmung.
Und ständig heult er rum, seine Augen vom ewigen Regen schon ganz geschwollen. Ich weiß ja nicht, was für schaurig/traurige Geschichten der April ihm ins Ohr säuselt. 
Und plötzlich möchte der August nur noch drinnen spielen. Dabei ist es doch draußen so viel schöner.
Also......eigentlich......zu dieser Jahreszeit.....

Aber jetzt ist hier mal Schluss. Der April ist definitiv kein guter Umgang für den herzerwärmenden August. Der August sollte ihm am besten noch heute fristlos seine Freundschaft kündigen und den April vor die Tür setzen. Denn wir möchten den August nicht teilen. Wir möchten seine ungeteilte und uneingeschränkte Aufmerksamkeit. Wir möchten Spaß mit ihm haben und er soll uns durch den gesamten Tag und den gesamten Monat begleiten. Er soll uns morgens liebevoll aus dem Bett helfen und abends darf er sich so lange zu uns gesellen, wie er kann: Auf der Terrasse, im Biergarten, am See...... Und wenn wir ihn dann doch teilen müssen, dann höchstens mit dem Juli. Meinetwegen auch mit dem September. (Als ich vergangenen Dienstag zur Arbeit fuhr, zeigte das Thermometer frostige 10,5 Grad an, brrrrr.... Der Herbst naht.)

Aber ich wäre ja kein Wohnblogger, wenn ich nicht dazu in der Lage wäre, das Beste draus zu machen und unser Nest trotz lausiger Temperaturen und Dauerregen so gemütlich und kuschelig wie möglich zu gestalten.








































In der guter Hoffnung, dass der August dem April ein Ende setzt und ihn hochkant aus seinem Monat schmeißt,



ps.: Heute zeigte sich der August wider Erwarten von seiner schönsten Seite. Nicht zu kalt und nicht zu heiß. 
Ich bin frohes Mutes: Es wird Kinder, es wird! 

Kommentare:

  1. Huhu Bianca,
    der April ist zwar mein Geburtsmonat aber im August mag ich ihn überhaupt nicht! ;-)

    Wir mal wieder Zeit das der August die Überhand gewinnt und es sonnig und wärmer wird.
    Nächsten Samstag haben wir eine Hochzeit (Tochter meines Mannes aus 1. Ehe ) und wenn da nicht die Sonne scheint kündige ich dem August meine Freundschaft!

    Ja, super gemütlich und kuschelig wie immer bei Dir!

    Hab noch einen schönen Restsonntag

    Lieben Gruß
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Der April ist mein Geburtsmonat und bis jetzt sind wir ganz gut klargekommen......
    Nun frage ich mich aber auch,was er dem August für Flausen in den Kopf setzt.
    Heute war ja schonmal ein guter Anfang! Hoffen wir auf Besserung!
    Deine Fotos sind toll❤️
    Schönen Abend😘 Ich drück Dich😘

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, ja es ist wirklich Wahnnnsinn, aber bei dir ist es trotzdem wieder sehr gemütlich. Ich habe aber 2 Fragen an dich wo gibt es so ein gitter für die Bilder find ich Suuper, und die Wand die aussieht wie Panellen ist das eine Tapete oder ist das Holz. Ich find es bei dir immer so toll und es sieht immer alles so leicht aus und wenn ich mich drüber mache wirkt es nie so schön :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Petra, das Gitter ist eine Eisenmatte. Ich hab sie von Freunden geschenkt bekommen, die zum zweiten Mal gebaut haben. Ich hab sie hellgrau gestrichen. Und die Wand sind vier nebeneinander stehende Schaltafeln (50 cm x 200 cm), die ich mit Tapete (von Piet Hein Eek) tapeziert habe. Ich hab sie schon mehrere Jahre. Ich stelle sie meist im Herbst/Winter auf.
      LG, Bianca

      Löschen
    2. Hallo, danke für die schnelle Anteort. Na dann wer ich mich (oder mein Mann) mal über die Sachen machen, dieses gitter auf jeden Fall. Ich wünsch dir noch eine schöne Wochhe und das der August sich weiterhin von seiner schönen Seite zeigt :-)

      Löschen
  4. Hi meine Liebe:)
    Ich habe letzte Woche irgendwo gelesen,dass dieses Jahr der Winter sehr früh kommt und richtig kalt wird. Und da war gleich mein Gedanke: ach ja,dann ist ja auch klar,warum der August auch schon so tut,als hätten wir schon Herbst :(
    Jeden morgen beim Aufstehen denke ich immer: verdammt,warum ist es noch so dunkel!
    Sorry fürs Jammern,aber ich hab die Hoffnung leider aufgegeben!
    Liebste Grüße und einen schönen Start in die Woche ❤

    AntwortenLöschen
  5. Hi Bianca,es ist einfach nur schön bei dir. Deine Bilder sehen gefallen mir sooo gut.und deine Art zu schreiben find ich super. Du lässt die immer wieder was einfallen, ich freue mich immer wenn mein Handy anzeigt das du was gepostet hast. Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bianca sehr gut geschrieben! Der April soll sich verduften.... ich hatte die letzten beiden Wochen Urlaub und heute wo der Altag wieder kommt, kommt auch der August zurück :-( tolle Bilder übrigens!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bianca,
    wirklich der April soll machen das er weg kommt....
    Ich möchte auch lieber den August mit warmen Temperaturen.
    Der Herbst soll ruhig noch auf sich warten lassen....
    Hier sieht es heute nach einem tollen August Tag aus :-))))
    Wie immer bei dir ... Mega tolle Bilder...
    Danke liebe Bianca
    Sonnige Grüße von der Mosel
    Ute S.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Bianca,
    was ist denn das für eine Kumpanei zwischen dem April und dem August? Solche Nachahmungstäter mag ich aber nicht so gerne. Wir hoffen mal, dass der August sich jetzt endlich auf seinen Job besinnt. Den Anfang hat er ja schon gemacht. Gerne weiter so.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Herrlich, Dein Text! Kann ich voll unterschreiben ;-) Bei Deinen frischen klaren Fotos vergisst man dann gleich wieder, wie eklig es draußen teilweise ist/war. Ich biete heute morgen 8 Grad, na?
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  10. Da habe ich doch sehr schmunzeln müssen. Du sprichst mir aus der Seele. Was für ein August, der heisseste Monat des Jahres. In Griechenland, in Spanien Hitze wie schon lange nicht und hier - Herbst....
    Wir geben dem August mal noch eine Chance, ein paar Tage hat er ja noch Zeit das mal zu ändern. Auf Herbst habe ich auf jeden Fall überhaupt noch keine Lust.
    Heute bemüht sich der August ja redlich, ob er deine Worte auch gelesen hat ???
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Bianca
    deine Wohnungsbilder sind wieder mal der Hammer!!! Die jetzige Farbkombination ist so harmonisch, gefällt mir fast am besten. Bin ja immer stille Mitleserin, aber es ist so schön bei dir das ich jetzt auch mal einen Kommentar abgebe. Die Bretter an der Wand,wo hast du denn die in so einer tollen Farbe her? Also nochmals dickes Lob,, bin begeistert
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sabine, die Bretter sind vier nebeneinander stehende Schaltafeln, die ich mit Tapete von Piet Hein Eek beklebt habe. Die Tapete ist ein wenig teurer, dafür sieht das "Holz" täuschend echt aus.
      LG, Bianca

      Löschen
  12. Der kleine Tisch mit den Rollen ist der absolute Hammer! Da würde sich jemand freuen, wenn der plötzlich im Wohnzimmer stehen würde. Vielen Dank für den Input! :)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Bianca,
    ja, da hast du recht. Da hat sich klammheimlich der April in den August geschmuggelt. Nur weil er auch mit "A" anfängt....
    Wie schön, dass du es dir so gemütlich machst, da kann man die schlechten Tage doch glatt vergessen.
    Lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen
  14. super Bilder und dein Text. Einfach genial.
    LG Sanni

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...